Voll geklaut…

Ich gebe es zu, ich hab die Kartenidee geklaut. Ein bisschen verändert, aber eigentlich ist sie geklaut. Doch ich bereue es nicht, denn Steffi hat einen tollen Blog, tolle Ideen und überhaupt. Ich hoffe, sie nimmt es mir nicht übel.

Eigentlich dachte ich auch, dass das endlich mal ne Männerkarte wäre. Aber mein Mann sieht es anders. Die Farbe: ja. Aber Blumen… na ja, erwachsene Männer sollten auch mit Blumen auf der Geburtstagskarte umgehen können. Finde ich! Ausserdem, dass was es so im Einzelhandel zu kaufen gibt, ist ja auch nicht grad Männertauglich. Finde immer noch ich.
Aber zum Glück kann man über Geschmack nicht streiten. Oder doch? Hach, ich komme langsam durcheinander. Und alles nur wegen Männerkarten… tsss.

5 Kommentare zu „Voll geklaut…

  1. Also echt, mir scheint, Du bastelst nur noch in Deinen Blogfarben, seitdem Du die geändert hast :-P ABER: Die Karte sieht supergut aus! Vermutlich hätte Dein Gatte es eine 1A-Männerkarte gefunden, wenn Du alles genau gleich gemacht hättest, nur ohne Blüte… Aber ich find grad die besonders schön. Lieber Gruss, Annemarie

    Liken

  2. was, wenn ich dir sage, dass unser wohnzimmer in eben diesen Farben gestaltet wurde? Braune Couch, braune Wand, Grün-weiße Deko? Dann hälst Du mich für bekloppt, oder?

    Liken

  3. Ich finde die Karte toll, aber ich denke, auch mein Mann würd erst mal komisch schauen *lach*.Du hattest mir einen Kommentar hinterlassen, ob ich den So many thanks-Stempel noch suche, ich fürchte, meine Email ist nicht bei Dir angekommen ;-) Denn jaaaa, ich suche noch ;-)lgBine

    Liken

Kommentare sind geschlossen.