2 Challenges auf einen Streich

Ich habe mir gestern Abend den Blog von Retro Sketches angeschaut und wusste gleich, welches Stempelset ich verwenden möchte: „Mixed Bunch“. Die Blume habe ich 2x ausgestanzt und mit den Dimensionals aufgeklebt. Oben drauf noch eine gestempelte Blume und ein paar Perlen und schon ist der 3D-Effekt.
Bei den Farben stehe ich gerade total auf Zartrosa, aber es sollte keine komplette „Baby“Karte werden, also habe ich noch ein bisschen mit Schwarz ergänzt. Und siehe da, heute morgen finde ich bei den Ladies von IN{K}SPIRE_me, dass die liebe Kirstin tatsächlich Flüsterweiß mit Schwarz und einer Farbe nach Wahl zur Challenge ausruft. Na Schätzelein, das kannste haben, hier mein Ergebnis:

Meine Vorlagen:
     

3 Kommentare zu „2 Challenges auf einen Streich

  1. Hattest Du nicht schon mal so hellseherische Fähigkeiten bei unserer Challenge, liebe Tina? Ist ja unglaublich. Falls Du mal eine Eingebung für die Lottozahlen hast, darfst mir gern ne mail schreiben ;) Egal ob nach Inkspire_me-Vorlage oder nicht – die Karte ist auf jeden Fall wunderschön geworden. Da freut sich sicher jemand sehr darüber. Liebe Grüße, Kirstin

    Liken

  2. Hey das ist ja eine tolle Idee! Vor allem wie du die Perlen eingesetzt hast, das gefällt mir richtig gut!Schön, das ich so auf deinen Blog aufmerksam wurde;)Lg Kathrin

    Liken

  3. Eine schön zarte Karte! Hätt ich nicht gedacht, dass das Schwarz bei Zartrosa und Weiss nicht stört, sieht aber klasse aus! Danke für's Mitspielen bei IN{K}SPIRE_me und lieber Gruss, Annemarie

    Liken

Kommentare sind geschlossen.