Stampin‘ Up Demotreffen… Swap-Nachschau

Nächste Woche Samstag springe ich bestimmt schon total aufgeregt auf dem Demotreffen (offiziell überregionales Treffen genannt) herum, tausche Swaps und über eine Laola-Welle der Begeisterung (warum wird erst danach verraten).

Der Zug ist gebucht, das Hotelzimmer auch, an den Swaps arbeite ich noch (will mich ja nicht neben den hochdekorierten Größen der Szene blamieren) und mein Namensschild ist fertig. Juhu…

Farblich stehe ich ja auf Grün-Braun, deswegen habe ich ganz natürlich zu Espresso und Olivgrün in Kombination mit Flüsterweiß gegriffen. Ausserdem passt da so schön das Designpapier Polka Dots zu. Der Hase ist nicht Stampin‘ Up!, aber dafür der Sizzlits Zarter Zweig und das Glitzersteinchen.
Die Buchstaben habe ich auch mit der Big Shot ausgestanzt. Diese gibt es nicht mehr, dafür aber ähnlich wunderschöne. Schaut mal auf Seite 192 im Ideenbuch und Hauptkatalog: Bigz Druckbuchstaben.

4 Kommentare zu „Stampin‘ Up Demotreffen… Swap-Nachschau

  1. Hallo liebe Tina…Deine Swaps sind sooo niedlich geworden!!!Ich beneide Dich darum, dass Du nach Frankfurt bist. Leide habe ich mit der Anmeldung zu lange gewartet…;-(Als Neuling wußte ich nicht, wie schnell man sein muß…*lach*So, nun bin ich natürlich gespannt, was Du berichtest…Herzliche Grüsse…die Netti

    Gefällt mir

  2. Hi "Kleinerhase",danke für dein tolles Swap. Ich hab mir noch vorgemerkt, dass ich dir eines aufhebe aber da haben wir dann schon miteinander getauscht, ohne dass ich es richtig realisiert hab… Wahnsinn aber bei so vielen Frauen kein Wunder :-) Ich denke dir ist es da bestimmt genauso gegangen.Lg. Biancawww.bastelspass.bastelblogs.de

    Gefällt mir

Kommentare sind geschlossen.