Stampin‘ Up Demotreffen… für meine Upline

Ich hatte Euch ja schon geschrieben, dass ich meine liebe Stampin‘ Up! Mama Heike zwar schon seit Jahren „kenne“, aber wir uns nicht persönlich kannten.
Und da es zum Demotreffen unser „erstes Mal“ sein würde, musste / wollte ich ihr auch ein kleines Dankeschön für ihre unendliche Geduld und Mühe und Zeit und vor allem auch für sie selbst sagen. Und Danke sagt man im Hause Hase immer noch am Besten mit Schoki.
Aber wir wären ja keine Bastlerinnen, wenn wir da keine Verpackung basteln, gell?

Ich habe die Schoki-Packung auf ein Stück Farbkarton in Savanne gelegt und dann mit dem Falzbrett die Linien entsprechend gezogen. So ein Simply Scored Falzbrett ist echt sein Geld wert!
Weil ein A4 Blatt aber nicht reichte, habe ich ein bisschen experimentiert und 2 Blätter verwendet, bis ich mit dem Ergebnis zufrieden war. Dann noch ein bisschen Schnörkelei mit den Edgelits Dekorative Akzente durch die Big Shot genuddelt und natürlich das ganze Paket schön mit dem Designpapier Polka Dots, 2 übereinander liegenden Mixed Bunch Blüten und einem Knopf aus den Signalfarben verziert. Fertig…

2 Kommentare zu „Stampin‘ Up Demotreffen… für meine Upline

  1. Und in echt noch viel wunderschöner… Ich hab's noch nicht über's Herz gebracht die "Verpackung" aufzureißen um an die Schoki zu gelangen. :-) DANKE!

    Gefällt mir

Kommentare sind geschlossen.