Make a 30 Cake

Ich habe den vorgestrigen -für mich- freien Tag genutzt und ein paar neue Karten gefertigt. Es stehen einige Geburtstage ins Haus, da wollte ich unbedingt mein Stempelset des Monats Make a Cake von Stampin‘ Up! nutzen.
Das Designerpapier Straßenfest ist ganz zauberhaft in Baiblau mit kleinen weißen Herzen und das Label habe ich mit den Framelits Nostalgische Etiketten durch die Big Shot gejagt. Die silbernen Bubbels sind die super süßen Mini Brads in silber.
Die Kerzen habe ich mir aus einem anderen, auch sehr schönen Geburtstags-Stempelset gemopst: Patterned Party. Also dem werde ich im Juli auf jeden Fall hinter her trauern, aber zum Glück hab ich ja eins schon im Schrank stehen. Du auch?

2 Kommentare zu „Make a 30 Cake

  1. Ohhh, schön!! Du machst mich irre mit deiner exakten Ausschneiderei, weißt du das? Bei mir wird das NIE NIE NIE so gleichmäßig. Immer steht an einer Seite am Schluß mehr Weiß über. Respekt!

    Liken

  2. Hallo kleine Stempelnase…das ist eine tolle Karte geworden!!!Das Designerpapier hab ich noch gar nicht so richtig bemerkt. Nun steht es auf meiner Liste…;-)Ich wünsche Dir ein tolles WochenendeHerzliche Grüssevon Netti

    Liken

Kommentare sind geschlossen.