Einzelstempel gibts jetzt auch

Was haltet Ihr von der Möglichkeit, einzelne Stempel statt eines ganzen Sets kaufen zu können?
Super? Ja, finde ich auch.
In den USA wurde das so gut angenommen, dass sich Stampin‘ Up! dachte, wir Deutschen würden das auch mögen. Jaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaa, tun wir.

Ab 01. Juni bis zum 31. August 2013 oder solange der Vorrat reicht (ja, mein Informationsfluss stockt grad ein bisschen, wir sind dieses Wochenende verreist und vom Handy aus ist es echt schwierig zu bloggen) gibt es eine Auswahl an fünf Stempeln mit einzelnen Motiven.

Ich finde die Spec-tacular Brillen (ich bin ja eine kleine Blindschleiche) und das Oh, Baby find ich toll. Aber Hello, Hello ist auch nicht schlecht. Oder die Boutique Blossom. Oder… oh je…

Wichtig:

  • Die Artikelnummern der Stempel seht Ihr im Flyer – den Preis auch.
  • Diese Stempel sind nicht in den regulären Boxen, sondern in Zellophantüten verpackt. Wenn Ihr solche Stempel in einer Box aufbewahren möchtet, empfehle ich Euch die Boxen für Stempel für transparente Blöcke (gibts im 4er-Pack) von Seite 7 im Jahreskatalog 2012-2013.
  • Dieses Angebot beinhaltet nur Stempel für transparente Blöcke (aber die transparenten Blöcke sind nicht enthalten – die empfohlenen Blockgrößen steht im Flyer)

Weil sich die Infos in letzter Zeit häufen, hab ich mal alles hier im Überblick für Euch zusammen gefasst: Klick