Aus der Restekiste

… sind mir diese Bilder entflutscht.

Ladies, ich zeig Euch heute mal, was man mit der Two-Step Eulenstanze für zuckersüße Püppis machen kann. Richtig, es ist Punch Art Time beim Hasen.

Für eine Freundin durfte ich nämlich ein bisschen „Zeugs“ (ich hab jetzt leider keine richtige Bezeichnung dafür) zur Taufe gestalten. Alles im Matroschka-Look.

Und dass sind die „Zutaten“:

  • 1-3/8″ Kreisstanze
  • Two-Step Eulenstanze
  • Stanze Großes Oval
  • Stanze Wellenoval
  • die Haare und den Mund habe ich mit den Stampin‘ Write Markern gemalt

Stampin Up Punch Art Matroschka Puppe 02

Zusammen gesetzt kam

Stampin Up Punch Art Matroschka Taufe Einladung 04

Und das gab es dazu noch:

Stampin Up Punch Art Matroschka Taufe 01 

Verwendete Stampin’ Up! Produkte:

Advertisements

7 Kommentare zu „Aus der Restekiste

  1. Hallo Tina!

    Was für eine tolle Idee! Schon länger bin ich in Besitz der Eulenstanze und wusste nie so richtig was damit anzufangen, ausser Eulen zu stanzen ;) Jetzt weiß ich was als nächstes damit ausprobiere! Vielen Dank für die Inspiration!

    LG, Lisa

  2. Ich bin hin und weg … total begeistert … ich liiiiebe Matroschkas seit meinen Kindertagen. Das hast du wunderbar gezaubert. Danke für die Inspiration. ..das kommt auf die Nachbastelliste.
    LG Silvie

  3. Tolle Idee! Und immer wieder schön zu sehen, was sich aus der Eulenstanze so alles machen lässt… ;-) LG Claudia

  4. Das ist ja eine ganz süße Idee – vielen Dank fürs Teilen mit anderen. Ich habe die Eulenstanze auch und tat mir auch schwer, außer Eulen noch was zu machen. Herzliche Grüße Steffi

Kommentare sind geschlossen.