Inspiration von Stampin‘ Up!

Der Jahreskatalog von Stampin‘ Up! wird auch als Ideenbuch bezeichnet, denn neben den vielen tollen Produkten findet man immer auch Anwendungs-Beispiele zur Inspiration. So findet Ihr zum Beispiel auf Seite 125 eine Karte mit dem Stempelset Simply Stars. Und das hab ich mir heute mal vorgenommen und versucht, es nachzubasteln. Nicht zu hundertprozent getroffen, aber nah dran zwinker

stampin-up-simply-stars-hello-lovely

Ich habe eine Mädchenkarte (in Waldhimbeere, Morgenrot und Kirschblüte) und eine Jungskarte (in Mitternachtsblau, Ozeanblau und Apfelgrün) gefertigt und mich dabei nochmal auf die scheidenden In Colors 2012-2014 gestürzt. Hach ich werde Waldhimbeere wirklich vermissen.

stampin-up-simply-stars-hello-lovely

Ich hoffe Ihr könnt es sehen, aber bei der Mädchenvariante habe ich den Hintergrund in Flüsterweiß mit dem tollen Prägefolger Punktemeer aus der SAB geprägt. Keine Sorge, der kommt wieder. Bei der Jungskarte ist es der Prägefolder Holzmaserung.

stampin-up-simply-stars-hello-lovely

Das Thank You und You´re the Best kommt übrigens aus dem Set Hello Lovely (zumindest heißt es auf englisch so, die deutsche Bezeichnung hab ich grad nicht im Kopf). Ich habe es erst gestempelt und dann vorsichtig auseinander geschnitten.

Bestellung im MaiVersand

Verwendete Stampin’ Up! Produkte:

Ein Kommentar zu „Inspiration von Stampin‘ Up!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s