Anleitung zur Workshopkarte

Ihr habt es ja so gewollt und weil Euer Wunsch fast immer mein Befehlt ist, habe ich mich mal an eine Anleitung für die Einsteckkarte zum Workshop in Bernau (bei Berlin) gemacht. Die mit der Cupcake Party grins

Stampoin Up Workshop Cupcake Party 04

Und los gehts:

  • Die Grundkarte ist eine normale DIN A6 Klappkarte. Nur mal an der breiten Seite gefalzt.

Stampin Up Workshop Anleitung Geburtstagskarte 01

  • Eine Seite der Karte wird diagonal geteilt

Stampin Up Workshop Anleitung Geburtstagskarte 02

  • das Designerpapier wird auf das Format der Karte MINUS 1 cm geschnitten und auch das wird diagonal geteilt

Stampin Up Workshop Anleitung Geburtstagskarte 03

  • Beklebt die Dreiecke mit dem Designerpapier

Stampin Up Workshop Anleitung Geburtstagskarte 04

  • Benutzt doppelseitiges Klebeband an der kurzen Seite des losen Dreiecks und an der kurzen Seite des festen Dreiecks. Ein kleines Stück Sticky Tape zur Festigung kommt auch noch auf die Diagonale (eher im unteren Bereich)

Stampin Up Workshop Anleitung Geburtstagskarte 05

  • zuerst wird das lose Dreieck aufgeklebt (schön Kante an Kante)

Stampin Up Workshop Anleitung Geburtstagskarte 06

  • nun wird die Karte nach oben geklappt

Stampin Up Workshop Anleitung Geburtstagskarte 07

  • Nach dem Verzieren kommt als Innenleben noch ein Stück Flüsterweißer Farbkarton, der vorher mit der Stanzform Top Note durch die Big Shot genuddelt ist.

Stampin Up Workshop Anleitung Geburtstagskarte 08

2 Kommentare zu „Anleitung zur Workshopkarte

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s