Geburtstagskartenbox beim BlogHop zum Frühjahr-Sommer-Katalog und zur SAB

BlogHop Frühjahr-Sommer 2015

Willkommen, willkommen zum Besten aller BlogHopse, nämlich dem unseren *grins*, es wurde mal wieder Zeit, Euch quer durch unser Team zu schicken und mit imposanten neuen Produkten aus dem niegelnagelneuen Frühjahr-Sommer-Katalog von Stampin‘ Up! und natürlich der gradniosen Sale-a-Bration 2015 zu in{k}spirieren. Ja genau, nur das {k} weißt Euch den Weg zum einzig Wahren! So, nun aber genug gelobhudeleit und ab ins Vergnügen…

Stampin Up Bloghop Kartenbox Ballos Modellierton 01

Meine größte Schwäche sind ja zugegebenermaßen Geburtstage. Es scheitert nicht daran, dass ich keine Karten habe, sondern ich vergesse sie ständig abzuschicken. Also rechtzeitig (und überhaupt). Der Telefoniertyp bin ich nicht so, dazu muss ich auf Arbeit schon den ganzen Tag zu viel reden. Also sind Karten ja eine gute Alternative. Wenn… na ja, es klingelt das Telefon mit einer Erinnerung, im Filofax stehen die Daten, aber trotzdem! Ab 2015 will ich dem entgegen wirken und habe mir eine Geburtstagskartenbox gebastelt. Ich hatte schon mal so ein Büchlein, aber mal ehrlich, viel passt da ja nicht rein. Also eine Box! Eine große Box!

Stampin Up Bloghop Kartenbox Ballos Modellierton Sale a Bration SAB 08     Stampin Up Bloghop Kartenbox Ballos Modellierton Sale a Bration SAB 07

Stampin Up Bloghop Kartenbox Ballos Modellierton Sale a Bration SAB 06     Stampin Up Bloghop Kartenbox Ballos Modellierton Sale a Bration SAB 05

Und als ich das knalligbunte, wunderschöne Designerpapier Die Schönste Zeit in der Sale-a-Bration Broschüre gesehen habe, wusste ich auch genau, wie ich die Geburtstagskartenbox gestalten will.

Hier mal eine kleine Anleitung:

  • Ich habe für meine Kartenbox 2 Geschenkschachteln Schnelle Überraschung mit viel Selbstklebestreifen aneinander geklebt. In so einer Packung sind 8 Boxen drin, man kann also gleich mehrere Kisten machen oder später beliebig erweitern…

Stampin Up Geburtstag Wir feiern Ballon Modellierton 11

  • Das Designerpapier Die Schönste Zeit habe ich in 2 Streifen á 5 cm Breite geschnitten (Länge kann bei 30,5 cm oder 12″ bleiben)
  • Ich habe das Papier vorsichtig als Banderole an die Geschenkschachtel gehalten und wusste so, wo ich falzen muss (bei 7,5 cm und 17,5 cm). Dabei entstehen ungleiche Enden, das ist Absicht, damit die Enden sich dann auch überlappen. Ihr könnt natürlich auch probieren, genau die Mitte zu treffen…
  • Die einzelnen Teile habe ich wieder großzügig mit Selbstklebestreifen eingedeckt (getrennt deswegen, damit ich jedes Teil erst aufkleben und dann ggf. nochmal neu justieren kann)

Stampin Up Geburtstag Wir feiern Ballon Modellierton 12

  • Wenn das Designerpapier dann festgeklebt ist, sollte die Box in der Grundform fertig sein und ungefähr so aussehen:

Stampin Up Geburtstag Wir feiern Ballon Modellierton 13

War gar nicht schwer, oder? Ein bisschen kniffliger sind dagegen schon die Buchstaben. Die kommen aus dem neuen Frühjahr-Sommer-Katalog und nennen sich Modellierform ABC und mehr. Dazu braucht Ihr dann noch den Simply Pressed Modellierton und schon kann es los gehen. Wobei, ganz so schnell geht es nicht, ich hab am Anfang ganz schön geflucht, aber mittlerweile hab ich den Dreh raus und bin schon ein bisschen süchtig, muss ich gestehen. Ihr werdet dieses Jahr noch ein paar Projekte mit den Buchstaben sehen, fürchte ich.

Was ist so schwer daran? Nun, Ihr braucht Geduld. Die Buchstaben trocknen sehr langsam und wenn sie nicht wirklich trocken sind, kriegt Ihr sie nicht ordentlich aus der Form. Mittlerweile befülle ich die Form am Abend (gleich mit allen Buchstaben) und holen sie dann nach der Nacht aus ihren „Bettchen“. Dann sind sie trocken. Es funktioniert auch der Trick mit dem Gefrierfach, aber danach müsst ihr sie vorsichtig ablegen und noch ein bisschen weiter trocknen lassen. Die kleinen Dinger kleben nämlich erstmal, wenn sie aus dem Kältebad kommen. Egal wie, Ihr braucht etwas Zeit. Aber die Geduld lohnt sich. Am Anfang wollte ich die Form am liebsten in die Tonne hauen, aber mittlerweile… ich würde sie wieder kaufen (aber eine reicht ja).

Aufgeklebt werden die Buchstaben nach dem Trocknen übrigens am Besten mit dem grünen Tombow (Mehrzweckflüssigkleber) und indem Ihr die Box aufstellt (nicht dass das ABC runterflutscht). Noch ein Schleifchen dran (Zubehörpaket Die Schönste Zeit) aus der Sale-a-Bration und fertig ist die Box.

Stampin Up Bloghop Kartenbox Ballos Modellierton Sale a Bration SAB 03Die Karteikarten habe ich ehrlich gesagt eine Weile austüfteln müssen. Ursprünglich wollte ich Reiter mit dem Envelope Punch Board machen und mit dem Drehstempel Alphabet die Monate aufstempeln, aber dazu fehlte mir doch die Geduld. Ich hab nämlich 3 Blätter vermurkst beim Versuch, das Punchboard richtig anzusetzen. Wer mir da nen Trick verraten kann: GERNE!

Aber Versuch macht kluch und wozu gibt es denn die schönen Zahlen aus dem Stempelset Skinny Mini Alphabet? Die hab ich also in Espresso gestempelt und dann mit der Stanze 1″ Kreis ausgestanzt. Darunter kam mit einem Dimensional als Abstand jeweils ein ausgestanzter 1-3/4 Kreis vom Designerpapier.

Stampin Up Bloghop Kartenbox Ballos Modellierton 02

Die Monatsübersicht kommt aus dem Drucker und hat jeweils das Format 13,0 x 9,5 cm. Wenn Ihr möchtet, schicke ich Euch da gern eine Vorlage, meldet Euch einfach (im Kommentar oder per eMail). Der Rest ist eigentlich Deko nach Belieben. Ich hab hier wieder einen Streifen Designerpapier verwendet und mit der Stanze Fähnchen noch kleine Papierschnipsel verarbeitet.

Stampin Up Bloghop Kartenbox Ballos Modellierton Sale a Bration SAB 04

Farblich habe ich mich übrigens am Designerpapier orientiert und mich mit Calypso, Jade und Curry-Gelb verlustiert. Auch wenn das Calypso auf dem Foto echt Neon wirkt, ist es doch eine sehr hübsche dezente Farbe.

Und damit die Box nicht so leer ist, habe ich gleich noch ein paar Karten gemacht und diese natürlich auch mit den Buchstaben versehen.

Stampin Up Geburtstag Wir feiern Ballon Modellierton 07

Für die Karten habe ich mir noch einen weiteren Knaller (Just My 2 Cents) aus dem Frühjahr-Sommer-Katalog geschnappt: Das Stempelset Wir feiern und die dazu passenden Framelits Formen Ballon. Nachdem ich die Schleife gestempelt und ausgestanzt hatte, verschwand das Framelit spurlos von meinem Schreibtisch. Ich schwöre Euch, da existiert ein schwarzes Loch. Den kompletten Schreibtisch musste ich ausräumen, den Mülleimer durchforsten nur um dann den Flüchtling im obersten Schubfach meines ALEX vom Schweden zu finden! Fiese Sache das…

Ich hoffe, Ihr hattet Spaß an meinem heutigen Roman und denkt an mich beim Schmökern im neuen Frühjahr-Sommer-Katalog sowie beim Zusammenstellen Eurer Wunschliste. Bedenkt dabei auch immer die Vorteile während der Sale-a-Bration:

  • für jede 60,00 Euro Produktwert gibt es ein SAB-Set GRATIS
  • ab einem Bestellwert von 275,00 Euro gibt es zu den üblichen Gastgeberinnen-Euros noch mal zusätzliche 27,00 Euro obendrauf (einsetzbar für Artikel Eurer Wahl aus den aktuell gültigen Katalogen)
  • Wer zur Sale-a-Bration als unabhängige Stampin‘ Up! Demonstratorin einsteigen möchte, darf sich entweder 1 Projektset aus dem Frühjahr-Sommer-Katalog oder 2 beliebige SAB-Produkte GRATIS aussuchen (zusätzlich zu dem Starterpaket im Wert von 175,00 Euro; zu zahlen aber nur 129,00 Euro)

So, nun aber zum Gehoppe durch die Blogs. Falls Ihr von Heike kommt, gehts jetzt weiter zu Johanna. Ihr könnt aber natürlich auch zurück zu Heike.

BlogHop Frühjahr-Sommer 2015 -back      BlogHop Frühjahr-Sommer 2015 -next

Oder Ihr klickt Euch wild durch alle Teilnehmerinnen *grins*

Verwendete Stampin’ Up! Produkte:

Grußformel

Meine nächste Sammelbestellung: Di 06.01.15 / 21 Uhr
Aktuelle Angebote auf einen {KLICK}
Beim Shoppen jetzt so richtig sparen: Stampin’ Up! Demonstatorin werden
Stampin’ Up! Shoppen rund um die Uhr: Onlineshop

20 Kommentare zu „Geburtstagskartenbox beim BlogHop zum Frühjahr-Sommer-Katalog und zur SAB

  1. Hallo Tina,

    das ist ja mal eine megageniale Idee und kommt mir vergesslicher Nudel gerade recht. Deine Box würde ich zu gerne nachwerkeln :-) Darum würde ich mich sehr über die Monatsübersicht freuen ;)
    Bevor ich zu Deinen Kolleginnen hopse wünsche ich Dir aber noch ein tolles Jahr 2015 mit vielen weiteren so tollen Ideen ;)
    Liebe Grüße,
    Susanne

    Gefällt mir

  2. Hallo Tina, na das sieht ja hervorragend aus und wird auf jeden Fall nachgebastelt! Absolut dad richtige für mich *ebenfalls-ohne-böse-Absicht-Geburtstagsvergesser*…dann gibt es aber auch keine.Entschuldigung mehr ;-).
    Liebe Grüße von Silvie ☆★☆

    Gefällt mir

  3. Ich finde die Idee auch toll,ich glaube es geht ganz vielen so mit den Geburtstagen.
    Über die Monatsübersicht in PDF würde ich mich freun,bin nicht so begabt am PC.
    Wenn du mal Zeit hast. Herzlichen Dank im vorraus und eine gute Woche.
    Liebe Grüße Claudia

    Gefällt mir

  4. Eine super tolle Idee. Das wäre ein passendes Geburtstagsgeschenk für meine Freundin. Für die Übermittlung der Monatsübersicht würde ich mich sehr freuen. Herzlichen Dank im voraus. Alles Gute und viele schöne Ideen für das Jahr 2015.
    LG. Helene

    Gefällt mir

  5. Huhu. . Ich kenne die Problematik die du beschreibst nur allzu gut. Geburtstage waren leider noch nie meine Stärke. . Meine Freunde wissen das Gott sei Dank und belächeln mich jedes Mal wenn ich mich mal wieder im Monat vertan habe.
    Könntest du mir die Monatsübersicht auch schicken.

    Lg Xenia

    Gefällt mir

  6. Hallo Tina, tolle Idee und tolle Farbkombi, muss ich unbedingt mal ausprobieren. Würde mich über die Monatsübersicht freuen ; )
    Liebe Grüße, Sandra

    Gefällt mir

  7. bin echt begeistert über den tollen Geburstagskalender. Eine super Idee. Möchte dieses Jahr geplannter durchs Jahr gehen und deine Idee ist dazu super.
    Dann kann man einiges vorbereiten und vergisst man nicht so leicht einige Geburstage. Vielen Dank für deine Insiration!!!
    Würde mich über Vorlage freuen: monikafinkbohner@freenet.de
    Liebe Dank und ganz liebe Grüße

    Gefällt mir

  8. Geniale Idee, liebe Tina,

    die habe ich gleich ähnlich nachgewerkelt und als Idee für meinen nächsten Workshop genutzt. Auch als Sortierbox für Karten nach Anlässen, Rezeptsammlungen und To-do-Listen eine super Sache… Wenn ich die Ergebnisse poste, werde ich auf jeden Fall zu dir verlinken – wenn du einverstanden bist…

    Ich hoffe, somit bekommen meine Freunde und Familie in diesem Jahr ihre Karten mal pünktlich! ;-)

    Liebe Grüße, Anne

    Gefällt mir

  9. Hallo Tina,
    die Geburtstagskartenbox ist echt der Hammer. Endlich mal ne Idee um Ordnung in meine gebastelten Gückwunschkarten zu bringen und ganz wichtig, sie nicht mehr vergessen zu verschicken! Ich würde mich riesig freuen, wenn du mir die Monatsübersicht zuschicken könntest!
    Anscheinend kam meine Email im Januar nicht an, deswegen probier ich es jetzt hier in den Kommentaren nochmal.

    Liebe Grüße
    Conny

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s