Workshop in Bernau – Karte zum Muttertag

Im Frühlings-Workshop bei mir in Bernau wurde natürlich auch eine Muttertagskarte gebastelt. Schon allein deshalb, weil der Tag der Muttis ja bald (10.05.15) ins Haus steht. Da muss man vorbereitet sein *grins*

Ich habe mich in der Projektplanung ehrlich gesagt total in das Designerpapier Zarter Frühling verguckt und daher stand für mich fest, dass ich es unbedingt verarbeiten möchte. Hat auch wunderbar geklappt und die Karte ging mir extrem leicht von der Hand. Vielleicht kann ich Euch ja heute auch ein bisschen inspirieren?

Stampin Up Workshop Frühling Muttertag Du bist Painted Petals 01

Die Grundkarte bildet ganz klassisch der Farbkarton in Rosenrot mit einer Lage Flüsterweiß oben drauf. Dann kam das Designerpapier Zarter Frühling. Ich habe mich bei der Farbauswahl eben am DSP orientiert, Ihr werdet aber in der Packung eine Vielzahl toller Muster finden und könnt auf Wunsch natürlich die Materialien dementsprechend anpassen.

Stampin Up Workshop Frühling Muttertag Du bist Painted Petals 03

Die Blumen kommen aus dem Stempelset Painted Petals. Das schöne an den (durchsichtigen) Klarsichtstempeln hat sich hier wunderbar gezeigt. Zuerst habe ich den Zweig samt Blattwerk in Wasabigrün gestempelt und dann die Blüten in Rosenrot oben drauf gesetzt. Durch den Stempel durch sieht man sehr schön die Lücken und weiß genau, wie der 2. Stempel angesetzt werden muss. Das klappt glaube ich selbst mit meinem heiß geliebten Stamp-a-ma-jig nicht besser.

Stampin Up Workshop Frühling Muttertag Du bist Painted Petals 02

Das Papier-Spitzendeckchen fand ich eine romantisch-kitschige Ergänzung zur Karte und zum Thema, aber ich denke bei unseren Muttis dürfen wir das gern mal tun. Um es dann doch noch ein bisschen moderner zu machen habe ich den Grußtext mit dem Stempelset Du bist… gestempelt und einzeln ausgeschnitten. Die Wortkombinationen habe ich dann mit Dimensionals aufgeklebt.

Das Bändchen bzw. die Kordel in Wasabigrün habe ich noch drum gebunden, weil nach unten etwas Platz war… ach nee, die hab ich absichtlich hingemacht, weil sie namentlich zum Designerpapier gepasst hat (Baumwollkordel Zarter Frühling). So! *grins*

Und hat das inspirieren geklappt?

Verwendete Stampin‘ Up! Produkte:

Grußformel

Meine nächste Sammelbestellung: So 26.04.15 / 20 Uhr
Aktuelle Angebote auf einen {KLICK}
Aktion bis 30.04.15: Versandkostenfrei ab 50,00 Euro Bestellwert
Beim Shoppen sparen: Stampin’ Up! Demonstatorin werden
Stampin’ Up! Shoppen rund um die Uhr: Onlineshop

Ein Kommentar zu „Workshop in Bernau – Karte zum Muttertag

  1. Seeehr schööön;-)Gefällt mir prima. Bin auch am Vorbereiten für Mutter-bzw. Vatertag…Aber ersteinmal müssen nich ein paar Geburtstagskarten gewerkelt werden:-)Einen schönen Nachmittag. LG*Katja *

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s