How to… Technikbuch

How to Tina

Hallo und willkommen zu einem neuen How to… von Heike und mir. Wir schmücken uns diese Woche ein bisschen mit fremden Federn, aber wirklich nur ein bisschen, keine Sorge. Wir möchten Euch nämlich ein Technikbuch vorstellen, welches in Zusammenarbeit mit einigen anderen Demonstratorinnen von Stampin‘ Up! entstanden ist.

How To Technikbuch

Was bedeutet Technikbuch? Ich habe das Album Project Life 6″ x 8″ zugrunde gelegt und die Seiten mit verschiedenen Techniken gefüllt. wir hatten uns vorher darauf geeinigt, wie groß die einzelnen Kärtchen sein dürfen und so entsprechend die Hüllen befüllt.

Mein Part war die Chalk Board Technik.

Stampin Up Technikmappe 01

Zwischendurch gab es bei Stampin‘ Up! ja das tolle Tafelpapier, welches aber leider samt der Tafelkreidestempelkissen wieder aus dem Produktkatalog genommen wurde. Daher müssen wir (und Ihr) wieder auf die herkömmliche Art und Weise an der Kreidetechnik (= Chalk Board) rumdocktern. Aber keine Bange, so schwer ist es nicht.

Stampin Up Technikmappe 02

Ich hatte im September 2013 bereits eine kleine Anleitung bei meiner Karte Kreide-Weihnachten gepostet, damit Ihr aber nicht lang suchen müsst, kommt sie hier noch einmal:

  • schneidet Euch ein Stück Farbkarton in Schwarz zu
  • den Embossing Buddy (Seite 162) aus der Tüte nehmen und immer auf den Farbkarton tupfen (gern auch dynamischer); immer schön über den Farbkarton wischen (so bekommt das Papier schon von sich aus eine leichte Verfärbung)
  • mit Versamark stempelt Ihr das Motiv (mein verwendetes Stempelset gibt es leider im neuen Katalog) und streut großzügig Stampin’ Emboss Prägepulver auf das Motiv
  • nun das überschüssige Pulver abklopfen und in das Döschen zurück schütten (durch den Embossing Buddy klebt das Pulver nur da, wo es hingehört)
  • das Ganze dann mit dem Erhitzungsgerät oder einem Heißluftfön fönisieren bis es glänzt
  • mit Hilfe des Stamp-a-ma-jig das Motiv leicht versetzt in Flüsterweiß (Craft) stempeln
  • nun mit einem Schwämmchen (ganz leicht anfeuchten) nun wild über den Farbkarton reiben und dabei die Stempelfarbe leicht verschmieren
  • Akzente könnt Ihr mit dem Gelstift setzen bzw. hervor heben
Art.Nr. 121688
8,50 Euro
Art.Nr. 103083
7,50 Euro
Art.Nr. 102283
9,00 Euro
Art.Nr. 109132
6,25 Euro
Erhitzungsgerät
Art.Nr. 129055
36,00 Euro
Art.Nr. 101049
14,50 Euro
Art.Nr. 101731
9,50 Euro
Schwämmchen
Art.Nr. 133773
6,00 Euro
Gelstift
Art.Nr. 105021
5,00 Euro
Auf diese Art und Weise habe ich 37 (!!!) Kärtchen gestaltet. Dazu eine kleine Anleitung geschrieben und schön gestapelt, damit auch ja nichts durcheinander kommt. Eingetütet in die Projekt Life Schutzhüllen sieht das Ganze dann so aus:
Stampin Up Technikmappe 03

Auf die gleiche Art und Weise habe ich natürlich 33 Techniken zurück bekommen. Da sind ganz schön coole Sachen dabei. Wenn Ihr mögt, stellen wir Euch gern in einem neuen How to… mal eine der Techniken vor, dafür lassen wir am Besten mal eine Abstimmung laufen *grins*.

  • Faux Silk Technik (Seidentechnik)
  • Cracked Glass Technik
  • Quilting Technik
  • Babywipe-Technik
  • Bleichtechnik mit Embossing
  • Spotlight Technik
  • Salztechnik
  • Emerging Color Technik
  • Negativtechnik
  • Doppelt embossed mit der Big Shot
  • Blowing Bubbles Background
  • Faux-Icing-Technik
  • Black Magic Technik
  • Paper Tearing (Papier reißen)
  • Geistertechnik
  • Resist-Technik
  • Two-Step-Stempeln
  • Kusstechnik
  • Schablonentechnik
  • Herringbone-Technique (Fischgrätenmuster)
  • Wachsprägetechnik
  • Stempeln mit Acrylblöcken
  • Rasierschaumtechnik
  • Spiegeltechnik
  • Stempel einfärben mit Stampin‘ Write Markern
  • Magical Masking-Tape Technik
  • Mother of Pearl (Frischhaltefolie)
  • Brayer-Technik
  • Triple Step Stamping
  • Double-Layer-Technik mit Rock’n’Roll
  • Rock’n’Roll Technik
  • Antikiesierungstechnik
  • Punch Art

Das Technikbuch dient vor allem dazu, dass man mal schnell einen Überblick hat, was alles machbar ist. Und es kann bei Workshops gezeigt werden bzw. als Inspiration dienen. Durch das Projekt Life Album ist alles schön kompakt und wirklich handlich an einem Platz. Insgesamt also eine super Sache. Vielleicht habt Ihr ja Lust, Euch ein eigenes Technikbuch zusammen zu stellen? dort könnt Ihr Anleitungen z.B. aus dem WWW sammeln, nachbasteln und Euch dann abheften, was Euch gefallen hat.

In 2 Wochen könnt Ihr dann bei Heike ein neues How to… erfahren. Bis bald.
Grußformel

Aktuelle Angebote auf einen {KLICK}
Beim Shoppen sparen: Stampin’ Up! Demonstatorin werden
Stampin’ Up! Shoppen rund um die Uhr: Onlineshop

5 Kommentare zu „How to… Technikbuch

  1. Hallo Tina,
    sehr schöne Idee!! Ich glaube, so was muss ich mir auch zusammenstellen.
    Neue Techniken interessieren mich sehr. Die Faux-Icing-Technik und die Black-Magic-Technik kenne ich noch gar nicht. Vielleicht könnt ihr diese beiden Techniken hier mal vorstellen.
    Bis dahin ganz liebe Grüße,
    Kerstin

    Gefällt mir

  2. Wow, das ist ja mal eine super Idee! Praktisch, schön und hilfreich, sowohl für den „Hausgebrauch“ als auch für Workshops. Danke fürs zeigen…ich glaube sowas muss ich auch mal machen ;-)
    Viele liebe Grüße
    Nika

    Gefällt mir

  3. Wirklich eine ganz tolle Idee! Ein solches Technikbuch werde ich mir auch zusammen stellen oder gäbe es vielleicht die Möglichkeit ein solches bei Euch zu erwerben?
    so oder so, vielen Dank für diese Anregung…

    Gefällt mir

    1. Hallo Denise, käuflich erwerben kannst Du nur die Grundzutaten für das Technikbuch, den Inhalt, also die Techniken mit Beispielen leider nicht ;) Da musst Du „leider“ selber ran, aber es macht ja auch Spaß. Gern stehen wir Dir hier mit Tipps zur Seite.

      Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s