How to… ColorCoach

Herzlich Willkommen zu Montag, Part 2 und einem neuen How to… Anleitungen, Tipps & Tricks von Heike und mir. Wir versuchen Euch ja alle 14 Tage unser liebstes Hobby und den Kram, den man dazu braucht, etwas näher zu bringen.

How to Tina

In dieser Woche möchte ich Euch einen Überblick über Eure Farbsammlung verschaffen und Euch helfen herauszufinden, was zusammen passt. Vielleicht sitzt Ihr ja auch so manches Mal am Basteltisch und überlegt, welche Farben zusammen passen. Lasst Euch helfen mit dem How to… ColorCoach.

Stampin up how to colorcoach (2)

Vorerst müsst Ihr allerdings etwas tätig werden, denn wie so oft fällt Ordnung und System nicht vom Himmel (oh wäre das schön).

  • Nehmt Euch zuerst mal Euren Farbkarton zu Hand. Also damit meine ich vor allem aus praktischen Gründen jene Schnipsel, die Ihr garantiert aufgehoben habt, weil man sie bestimmt noch einmal gebrauchen kann. Habe wir doch alle, gell? *grins*
  • Nun schneidet Euch Streifen von 5cm Breite, die Länge (ich habe hier 10,5cm verwendet) bestimmen mehr oder weniger Eure Schnipsel. Ich empfehle allerdings etwas längere Streifen. Nachdem Ihr diese nun zurecht geschnitten habt, könnt Ihr sie mit einer Stanze in Form bringen. Ich habe die Stanze Gewellter Anhänger dazu verwendet.

Macht Euch keine Gedanken darüber, falls Ihr nicht alle Farben vorrätig habt, man kann den ColorCoach schön ergänzen. Denkt bitte nicht, dass wir Demos auch von Anfang an vollständig ausgestattet sind. Das wächst und mit dem Wachsen kommt die Unübersichtlichkeit. Aber deswegen machen wir ja auch dieses How to… *grins*

  • Da Ihr nun alle (mehr oder weniger) Farben zusammen habt, braucht Ihr auch eine Ordnung. Ich habe mich dazu an dem Stampin‘ Up! Jahreskatalog orientiert und den Farbkarton dementsprechend sortiert. Damit Ihr einen besseren Überblick habt, habe ich eine Datei mit den „Deckblättern“ erstellt. Jede Farbfamilie ist dabei schön sauber getrennt und namentlich aufgelistet. Ihr Könnt Euch das PDF mit Klick auf das Bildchen direkt herunter laden und ausdrucken:

  • Für die Rückseiten habe ich kleinere Etiketten (mit der Stanze Dekoratives Etikett) erstellt. Hier habe ich mit einem kleinen Stempel die Farbe passend gestempelt (dadurch wisst Ihr auch gleich, welche Stempelfarben Ihr habt. Auf das Etikett könnt Ihr dann die passenden Farben schreiben, wenn Ihr wollt.

Stampin up how to colorcoach (3)

Für diese Etiketten habe ich natürlich auch Vorlagen für Euch zum Download und Ausdrucken erstellt:  Farben 1 / Farben 2 / Farben 3 / Farben 4

  • Wenn Ihr nun basteln wollt, sucht Euch eine Farbe aus und schiebt bzw. blättert so lange durch Euren ColorCoach, bis Ihr etwas passendes gefunden habt. Simpel und einfach, denn das war es schon.

Stampin up how to colorcoach (5)

Wir hoffen, dass wir Euch mit diesem kleinen How to… ColorCoach etwas Ordnung in Eurer Bastelreich bringen konnten. Habt Ihr noch Fragen, dann meldet Euch gern bei uns. Ansonsten erwartet Euch in 14 Tagen wieder ein neues How to… bei Heike und bis dahin natürlich jede Menge andere Inspirationen auf unser beider Blogs.

Verwendete Stampin’ Up! Produkte

Art.Nr.133687
8,50 Euro
Art.Nr. 138346
8,50 Euro
Art.Nr. 131282
8,50 Euro
Art.Nr. 131285
8,50 Euro
Art.Nr. 113284
8,50 Euro
Art.Nr. 131283
8,50 Euro
Art.Nr. 114323
6,25 Euro
Art.Nr. 133324
28,00 Euro
Art.Nr. 120907
22,00 Euro
Art.Nr. 1132137
6,25 Euro

grüße

Meine nächste Sammelbestellung: So 10.04.16 / 20 Uhr
Stempelclub der Gastgeberinnen – jetzt anmelden
Aktuelle Angebote auf einen {KLICK}
Beim Shoppen jetzt so richtig sparen: Stampin’ Up! Demonstatorin werden
Stampin’ Up! Shoppen rund um die Uhr: Onlineshop

8 Kommentare zu „How to… ColorCoach

  1. Eine super Idee, Ich habe diese letztes Jahr für die Katalogparty erstellt. Die Kunden haben sich irre gefreut und wenn ich jetzt Nachbestellungen habe, bekomme ich gleich die richtige Beschreibung und die Bestellnummer. Die Kunden sind dankbar, dass sie ein Muster haben und nicht nur den Punkt im Katalog. LG Inge

    Gefällt mir

  2. Wirklich eine super Idee. Vielen Dank auch für die PDF’s. Habe jedoch noch eine kurze Frage. Bei den Farben 3 und Farben 4 sind bei mir die gleichen Farben gekommen.
    LG Stephanie

    Gefällt mir

  3. Hallo Tina,
    was für eine tolle Idee ,habe mich gleich an ausdrucken gemacht.
    Bei mir war genau das gleich Problem Farben 3 und 4 sind die gleichen Farben.
    Vielen Dank für die PDF’s
    LG Sabine

    Gefällt mir

  4. Klasse ;-) Gleich umgesetzt. Jetzt muss ich nicht mehr lange überlegen, welche Farbe war das jetzt: z. B. Chilli oder Glutrot; Olivgrün oder Gartengrün………. Vielen Dank für die tollen Ideen

    Gefällt mir

  5. Ich habe mir den Color Coach auch gleich gebastelt! Super Genial! Da ich immer ganz begeistert bin, wenn alles zusammen passt… Erweiterst Du das Ganze noch um die neuen Incolor- Farben? Das wäre super genial!

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s