Food – Knusprige Kichererbsen

Heute wird in der Rubrik Food mal gekichert. Ist ja nicht so, als hätte ich sonst ein lustiges Leben *kicher*

Aber Spaß bei Seite, ich suchte nach alternativen für Kartoffelchips. Die liebe ich nämlich und habe leider Null Selbstbeherrschung, was das Zeugs betrifft. Und dann bin ich bei meiner Recherche bei Pinterest (auch so Teufelszeug, allerdings nur was die Zeit und nicht die Hüfte betrifft) auf geröstete, knusprige, gebackene, what ever Kichererbsen gestoßen. Das die kleinen Kicherkugeln ja gesund sind, wissen wir ja alle. Also wollte ich es mal testen. Here we go…

Zutaten:

  • 1 Glas/Dose Kichererbsen
  • 2 EL Olivenöl
  • Gewürze nach Wahl (z.B. Meersalz, Paprika, Knoblauch, Pommes-Würzsalz o.ä.)

Zubereitung:

  • Kichererbsen spülen und abtrocknen
  • in eine Schüssel geben
  • Olivenöl dazu geben und gut durch mengen
  • auf einem Backblech mit Backpapier verteilen
  • bei 200°C im Backofen ca. 35 Minuten backen
  • mit Gewürzen bestreuen unbd vermengen
  • aufknuspern

Knusprige Kichererbsen (2)

Fazit:

  • Knuspert hervorragend.
  • Lässt sich wirklich easy zubereiten, allerdings muss man sich eine gute Stunde Zeit nehmen (den Ofen kann man nicht alleine lassen).
  • Ich habe 2 Versuche gestartet: Einmal die Gewürze direkt mit dem Öl und den Kichererbsen vermischen und einmal nur das Öl und die Gewürze später dazu. Beides schmeckt lecker, wobei die Gewürze mit Öl leichter anbrennen können.

Merken

Ein Kommentar zu „Food – Knusprige Kichererbsen

  1. Wenn das schmeckt, ist das ja wirklich eine tolle Alternative zu Kartoffelchips, die wirklich Suchtfaktor haben. Das werde ich auf jeden Fall mal ausprobieren.
    Liebe Grüße
    Susanne

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s