Rentiernasen für die Weihnachtsfeier

Na Ihr Schnuppis, hattet Ihr einen schönen 3. Advent? Meiner war sehr schön, auch wenn es die meiste Zeit hier geregnet hat. Aber es gibt ja kein schlechtes Wetter, nur schlechte Kleidung *grins* Nun ja, bevor ich ins Phrasendreschen gerate, zeige ich Euch lieber was Gebasteltes, gell. Am 2. Dezember gab es bei uns auf Arbeit eine Weihnachtsfeier. Wir sind ganz lustig mit einem Schiff über die Spree geschippert. Weil dieses Jahr unsere Agentur dafür verantwortlich war, die ganze Schose zu organisieren, kam natürlich auch etwas Kreatives zum Einsatz.

dsc_1088

Als erstes einmal hatten wir Namensbuttons. Wir sind mittlerweile alle zusammen über 55 Leutchens, da kennt man nicht unbedingt jeden. Ich habe mir vor ewigen Zeiten so einen Buttonmaker gekauft gehabt, der kam nun zum Dauereinsatz. Die Namen hatte ich am Computer geschrieben, dann mit der Stanze 2″ Kreis ausgestanzt und mit dem Eiskristall aus dem Stempelset Gestickte Weihnachtsgrüße bestempelt.

dsc_1097

Und dann hatte sich meine Chefin noch kleine „Geschenke“ gewünscht. Was macht man in der Ausführung von 55 Stück, ohne völlig durchzudrehen? Keine Ahnung, ich war nah dran… Hatte mir nämlich Rentiernasen überlegt. Das Stempelset Ausgestochen weihnachtlich musste ich einfach irgendwie umsetzen. Und praktischerweise ließ sich das Rentierköppchen mit der Elementstanze Lebkuchenmännchen ausstanzen. Das liebe ich ja so an Stampin‘ Up!

dsc_1113

Wie schon bei den Nikolausgeschenken für meine Mädels {Klick} hab ich die Köpfe auch hier in Espresso auf Farbkarton in Savanne gestempelt und nach dem Ausstanzen mit etwas Glitzerkleber in Rot betupft.

dsc_1103

Für die Verpackung an sich habe ich viele, viele, viele, viele Streifen Designerpapier Zuckerstangenzauber geschnitten und die Zellophantüten (5,1 x 20,3 cm) dann mit 8 braun-umhüllten Erdnüsschen und 1 roten M&M gefüllt. Ihr wisst schon… für die Rentiere und dann die rote Rudolfnase.

dsc_1107

Die Zellophantüten habe ich etwas abgeschnitten,  innen an das DSP getackert und von aussen das Rentier samt ausgedruckten Spruch geklebt. So sieht man die Tackernadel nicht mehr. Zusammen geklebt hab ich es mit zwei Klebepunkten.

dsc_1109

Stampin‘ Up! Bestellen

Eine Sammelbestellung gibt es bei mir dieses Jahr nicht mehr, aber ich bestelle Euch Eure Wünsche jederzeit direkt und schnell auf dem Weg zu Euch nach Hause. Versandkostenfrei, Ihr spart also schon mal 5,95 Euro.

ausverkauf-zum-jahresendeBis zum 03.01.2017 geht noch der Ausverkauf, hier könnt Ihr noch ein paar Schnapper erbeuten. Am Besten geht Ihr über meinen Online-Shop {Klick} oder schickt mir eine eMail {Klick}.

Stampin’ Up! Adventskalender

Heute öffnet sich bei Marion das Türchen zu unseren December In{k}spirations 2016.

grüße

Sammelbestellung: Di 03.01.17 / 20 Uhr
Flohmarkt – gebrauchte Stampin‘ Up! Schätze
Stempelclub der Gastgeberinnen – jetzt anmelden
Beim Shoppen jetzt so richtig sparen: Stampin’ Up! Demonstatorin werden
Stampin’ Up! Shoppen rund um die Uhr: Onlineshop

Merken

3 Kommentare zu „Rentiernasen für die Weihnachtsfeier

  1. Das ist ja eine originelle Idee. Leider habe ich meine Goodies für unser „Frauenfeuer“ am Donnserstag schon fertig.
    Aber wie heißt es so schön;
    Alle Jahre wieder. … Und Rudi wird sicher auch im nächsten Jahr noch aktuell sein.
    Danke für die schöne Anregung. Eine schöne Woche wünscht Dir
    Magdalena

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s