Riesen-Explosionsbox zum Tag am Strand

Heute habe ich etwas richtig großes… ganz und gar riesiges für Euch: Eine Explosionsbox. Gut, das Konzept an sich ist nicht neu und es gibt im Netz Unmengen an richtig tollen Ideen. Wenn Ihr Euch also abwenden und den wichtigen Dingen im Leben hingeben wollt, dann tut es jetzt. Alle anderen dürfen sich auf eine Explosionsbox freuen, die sogar mein Fotozelt gesprengt hat *grins*

stampin-up-bernau-berlin-explosionsbox-strand-meer-geburtstag-7

So sieht sie ja erst einmal recht unscheinbar aus. Der Kniff lag allerdings darin, dass meine Kollegin Ihrer Mutti zum Geburtstag einen Gutschein für einen Ausflug zum Strand schenken wollte. ODer eigentlich hatte sie bereits einen Gutschein, der nur schön verpackt werden sollte. Und dieses Ding war DIN A6 hoch! OMG! Ihr könnt Euch denken, dass mit normalem Papier und einer normalen Explosionsbox da nichts zu reißen war… also musste ich tüfteln.

stampin-up-bernau-berlin-explosionsbox-strand-meer-geburtstag-11

Als Grundlage habe ich den … genutzt. Jede Boxenseite ist 6″ breit und 8″ hoch; ich brauchte also zweimal 12″ x 12″. Dann kamen viele bunte Farbkartons zum Einsatz

stampin-up-bernau-berlin-explosionsbox-strand-meer-geburtstag-16

stampin-up-bernau-berlin-explosionsbox-strand-meer-geburtstag-10

stampin-up-bernau-berlin-explosionsbox-strand-meer-geburtstag-5

stampin-up-bernau-berlin-explosionsbox-strand-meer-geburtstag-1

stampin-up-bernau-berlin-explosionsbox-strand-meer-geburtstag-3

Ich habe eine wahre Materialschlacht veranstaltet, aber das Teil war ja auch echt groß.

stampin-up-bernau-berlin-explosionsbox-strand-meer-geburtstag-8

stampin-up-bernau-berlin-explosionsbox-strand-meer-geburtstag-12

Aus Mangel an den Thinlits Zu Hause habe ich das Strandhaus mehr oder weniger in Eigenregie zusammen gedoktert. Das war nicht sehr spaßig, muss ich zugeben.

stampin-up-bernau-berlin-explosionsbox-strand-meer-geburtstag-4

Den „Sand“ habe ich mit Schwämmchen und Stempelfarbe kreiert und darauf dann den Geburtstagsgruß gestempelt.

stampin-up-bernau-berlin-explosionsbox-strand-meer-geburtstag-15

Den Deckel habe ich dann noch aus einem Bogen Farbkarton Flüsterweiß in 12″ x 12″ gebastelt.

stampin-up-bernau-berlin-explosionsbox-strand-meer-geburtstag-6

Und hier nochmal von allen Seiten:

stampin-up-bernau-berlin-explosionsbox-strand-meer-geburtstag-13   stampin-up-bernau-berlin-explosionsbox-strand-meer-geburtstag-14

Wenn Ihr Fragen habt, fragt einfach *grins*

grüße

Sammelbestellung: So 29.01.17 / 20 Uhr
Flohmarkt – gebrauchte Stampin‘ Up! Schätze
Stempelclub der Gastgeberinnen – jetzt anmelden
Beim Shoppen jetzt so richtig sparen: Stampin’ Up! Demonstatorin werden
Stampin’ Up! Shoppen rund um die Uhr: Onlineshop

Merken

Merken

Advertisements

4 Kommentare zu „Riesen-Explosionsbox zum Tag am Strand

  1. Die Box ist super geworden. Ich habe mich bisher ja nur an kleine/simple Explosionsboxen gewagt :-) bin total begeistert!

    LG
    Ramona

  2. Hey :-)
    Sind die beiden stehenden Wände als ein Teil am Boden neu befestigt worden oder sind die Wände hinterher zusammen geklebt? Ich hoffe, man versteht meine Frage :-)

  3. Hallo Ulrike, ich habe die Seitenwände nicht eingeschnitten, sodass sie als Farbkarton nur gefalzt sind. eißt Du, was ich meine?

Kommentare sind geschlossen.