Stempelnd durchs Jahr – BlogHop April {3D Projekt}

Herzlich Willkommen zum neuen Stempelnd durchs Jahr – BlogHop. Im April werden wir uns ausführlich mit dem Thema 3D-Projekte beschäftigen. Hier runter fallen Verpackungen, Wohndekorationen… einfach alles, was nicht „platt“ ist. *grins*

blogbanner_sdj_neu_2017_tinaIch habe ziemlich lange überlegt und meine ursprüngliche Idee passte dann doch nicht so ganz in diesen BlogHop-Rahmen – schließlich soll es ja etwas Besonderes werden. Und dann kam die Eingebung: Hach, Mensch, da kommt ja dann auch noch Ostern und für die Kolleginnen (hopsala, seit Anfang April haben wir ja sogar einen Mann in unserer Weiberrunde) brauche ich noch ne Kleinigkeit. Was Schnelles. Was Süßes. Osterkörbchen! Perfekt.

Diese kleinen Körbchen gehen mega schnell und machen trotzdem was her, oder? Damit Ihr sie als Last Minute für den Ostertisch noch nachbasteln könnt, habe ich auch eine kleine Anleitung für Euch:

1.) Ihr benötigt Farbkarton (ich habe hier Savanne verwendet) in den Maßen:

  • 4 Stück  5-1/2″ x 3/4″ (für das Körbchen)
  • 1 Stück  5-1/2″ x 1/2″ (für den Henkel)
  • 1 Stück  7″ x 1/2″ (für den Körbchenrand)

2.) Ich habe den Farbkarton mit Savanne und dem Stempelset Timeless Textures eingefärbt.

3.) Nun wird das Körbchen geformt:

  • Auf den Körbchenrand klebt Ihr einen Streifen Abreißklebeband und klebt die 4 Streifen nebeneinander darauf.
  • Nach einander werden die Streifenenden nun auch auf den Körbchenrand geklebt.
  • Das Ende vom Körbchenrand wird dann sprichwörtlich auf den Anfang geklebt.

4.) Für den besseren Stand bekommt das Körbchen unten einen Kreis (Stanze Kreis 1″).

5.) Mit dem Tacker habe ich den Henkel am Körbchen befestigt. Besonders der „Anfang“, wo sich die Lasche überlagert, bekommt so einen besseren Halt.

6.) Mit Geschenkband (ich habe mich für das 3/8″ (1 cm) Rüschenband in Flamingorot und für den Kollegen Smaragdgrün entschieden) wird dann der Rand verziert. Für die Schleife wird ca. 20cm und für den Rand ca. 16cm benötigt.

7.) Fertig ist das Osterkörbchen.

Es geht wirklich sehr schnell und Ihr braucht nicht sehr viel Material. Ich bin gespannt, was meine Kollegen sagen… Frohe Ostern!

Das war mein Projekt zum BlogHop Stempelnd durchs Jahr – 3D-Projekte im April 2017. Hier sind alle Teilnehmerinnen aufgelistet. Aber vielleicht kommt Ihr ja direkt von Cornelia, dann schicke ich Euch nun weiter zu Ruby

Genießt die Hop(p)erei und lasst Euch schön inspirieren.

ACHTUNG

Heute Abend erscheint die Auslaufliste von Stampin´Up! und da Ihr bestimmt ein paar Sachen haben wollt, die es demnächst nicht mehr geben wird, schaut unbedingt vorbei.

Verwendete Stampin‘ Up! Produkte

grüße

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

9 Kommentare zu „Stempelnd durchs Jahr – BlogHop April {3D Projekt}

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s