Explosionsbox zur Silbernen Hochzeit {Seaside Shore}

Einen wunderschönen Samstag wünsche ich Euch Schnuppis. Na, habt Ihr große Pläne fürs Wochenende, oder schlumpft Ihr nur so vor Euch hin? Bei mir ist ein kleiner Wanderausflug mit Freund und Wauzi geplant, mal schauen ob das Wetter mitspielt. Für die sommerliche Atmosphäre sorgt zumindest basteltechnisch heute mal meine Explosionsbox. Die schießen ja im Internet auf den einschlägigen Bastelinspirationsseiten wie Pilze aus dem Boden und dabei ist das Innenleben bei jeder einzelnen noch schöner als bei der davor… ich habe da nicht so viel Talent, ich halte es eher einfach *grins*

Für die Bekannte einer Kollegin wurde ein Gutschein für die Eltern zur Silbernen Hochzeit gewünscht. Es wird (oder wurde?) Geld zur Kreuzfahrt geschenkt. Nun ja… kriegen wir hin… Von außen ist die Box eher dezent gehalten, aber zumindest mit einem Silbernen Band.

Leicht verwackelt fotografiert, aber Ihr erkennt bestimmt trotzdem, was drauf ist: Auf ein Oval der Framelits Formen Stickmuster habe ich den Spruch aus dem Stempelset Meilensteine in Archivtinte Schwarz gestempelt. Es klebt übrigens mit Glue Dots am Deckel fest, wie man auf dem nächsten Foto erkennen/erahnen kann.

Nimmt man nun den Deckel ab, klappen 2 Seiten explosionsartig (nein, kleiner Scherz!) herunter und innen drin kommt dann der einigermaßen zum Thema „Kreuzfahrt“ passende Inhalt: Ein Boot – schön gefalzt nach Anleitung aus dem Internet – aus dem Designerpapier im Block Holzdekor. Ich fand das mega passend.

Darüber hinaus habe ich mich mit dem Stempelset Seaside Shore ausgetobt und Fische in Osterglocke (vielleicht keine typische Fischfarbe, aber egal) und Jeansblau gestempelt, sowie Korallen in Calypso gestempelt und mit dem Stampin‘ Write Marker ausgemalt.

Die Wellen habe ich mit Hilfe der Thinlits Formen Aus jeder Jahreszeit aus dem Designerpapier im Block Farbenspiel ausgestanzt. Durch Dimensionals entstehen die Abstände und die 3D-Optik. Da das Designerpapier ja nicht so lang ist, musste ich die Ecke beim Übergang schön kaschieren. Zack… Koralle drauf geklebt… schick!

Der Sinn der Box wird durch die 25 und die Initialen des Paares dargestellt. Ich bin immer wieder froh, dass ich die doch etwas größere Investition der Framelits Große Zahlen und Framelits Große Buchstaben geleistet habe, denn hier konnte ich beide prima nutzen und sie mit Metallicfolie in Silber durch die Big Shot nuddeln.

   

So… puh… ich geh dann mal Brötchen holen… gehabt Euch wohl und viel Spaß bei was auch immer Ihr plant.

Und falls Ihr was braucht zum Basteln… am Sonntag gibt es meine nächste Sammelbestellung. Vor allem beachtet den Hinweis zu den Bonusgutscheinen aus dem Juli!!!


Stampin‘ Up! Bestellen – versandkostenfrei

Alles was Ihr zum Basteln braucht (oder wollt), könnt Ihr gern jederzeit bei mir bestellen. Entweder über meinen Online-Shop {Klick} oder per eMail {Klick} oder bei der nächsten Sammelbestellung am Sonntag, den 20.08.17. Alles ohne Versandkosten!


Aktuelle Aktionen / August

Gutscheine aus den Bonustagen Juli 2017: Vergesst nicht, Eure Gutscheine aus den Bonustagen einzulösen. Das ist bis Ende August möglich! Schaut dazu noch einmal in Eurem eMail Postfach nach und gebt den Code bei der Bestellung an.


Verwendete Stampin‘ Up! Produkte

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Stampin‘ Up! Video – Produktpaket Bunte Welt

Na, seid Ihr bereit für ein neues Video? Dann hätte ich hier was für Euch, denn es gibt ein wirklich schönes Produktpaket von Stampin‘ Up!, welches ich Euch zumindest mal vorab digital zeigen möchte (okay, hier ist ja eh alles digital, sorry) – noch gehört es nämlich nicht in mein Basteluniversum. Aber es ist sooooo schön. Ach guckt doch selbst, was Shannon Euch zeigt:

Produktpaket Bunte Welt

Solltet Ihr jetzt total vom Hocker gehüpft sein vor Begeisterung und ganz hibbelig darauf aus, das Produktpaket bestellen zu wollen, dann macht das doch. Gern bei Eurem Lieblingshasen… *grins* und sammelt dabei auch während der Bonustage {Klick} Eure 6,00 Euro Gutscheine für jeweils 60,00 Euro Bestellwert. Wenn das nüscht is, wes ick och nich!

grüße

Bestellung – jederzeit und versandkostenfrei
Flohmarkt – gebrauchte Stampin‘ Up! Schätze
Stempelclub der Gastgeberinnen – jetzt anmelden
Beim Shoppen jetzt so richtig sparen: Stampin’ Up! Demonstatorin werden
Stampin’ Up! Shoppen rund um die Uhr: Onlineshop

Merken

Merken

Merken

Stampin‘ Up! Video – Struktur-Paste

Es ist Samstag und ich habe ein kleines Video aus der Stampin‘ Up! Schmiede für Euch. Wie klingt das? Seid Ihr schon gespannt? Also ich war es auf jeden Fall, als ich in Amsterdam erfahren habe, dass es ab dem neuen Jahreskatalog 2017-2018 eine Struktur-Paste (im englischen sehr schön Embossing Paste genannt) geben wird. Und die ist wirklich cool.

 

Struktur-Paste und Dekoschablonen

Ich hatte öfters im Internet gesehen, dass man damit arbeiten kann, doch im Baumarkt wurde ich nur doof angeguckt, wenn ich danach gefragt habe. Jetzt brauche ich das nicht mehr, denn im Katalog auf Seite 201 sind alle Zutaten vorhanden.

Morgen zeige ich Euch dann eine Karte von mir mit der Struktur-Paste… wobei ich da noch viele, viele weitere geplant hab…

Stampin‘ Up! Bestellen

Am Sonntag gibt es die nächsten Sammelbestellung (25.06.17), dafür könnt Ihr mir gern Eure großen und kleinen Wünsche einfach per eMail senden.

IN{K}SPIRATION Week

Die heutigen Inspirationen findet ihr bei Anne und Yvonne! Schaut rein und hinterlasst den beiden ein Kommentar, dann habt ihr auch die Chance eine Kleinigkeit zu gewinnen.

grüße

Bestellung – jederzeit und versandkostenfrei
Flohmarkt – gebrauchte Stampin‘ Up! Schätze
Stempelclub der Gastgeberinnen – jetzt anmelden
Beim Shoppen jetzt so richtig sparen: Stampin’ Up! Demonstatorin werden
Stampin’ Up! Shoppen rund um die Uhr: Onlineshop

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Stampin‘ Up! Video – Memories & More

Tri-Tra-Trullala, ein neues Video ist da! Natürlich setzt sich auch im neuen Jahreskatalog von Stampin‘ Up! die schöne Tradition fort, dass es wieder ein paar schöne Produktvideos gibt. Und diese möchte ich Euch natürlich nicht vorenthalten.

Heute starten wir mit einem Filmchen über das neue Project Life aus dem Hause Stampin‘ Up! Ihr braucht also keine Angst zu haben, dass Ihr keine schönen Sachen mehr für Eure Erinnerungssammlung bei Stampin‘ Up! kaufen könnt:

Memories & More

<iframe width=“854″ height=“480″ src=“https://www.youtube.com/embed/lvwjHGAHDrY“ frameborder=“0″ allowfullscreen>

Ich selbst habe ja seit geraumer Zeit mit dem Sammeln von Erinnerungen angefangen und mir das Kartenset Farbenspiel zugelegt. So zum Einstieg… macht Spaß, probiert es doch mal selbst aus!

grüße

Bestellung – jederzeit und versandkostenfrei
Flohmarkt – gebrauchte Stampin‘ Up! Schätze
Stempelclub der Gastgeberinnen – jetzt anmelden
Beim Shoppen jetzt so richtig sparen: Stampin’ Up! Demonstatorin werden
Stampin’ Up! Shoppen rund um die Uhr: Onlineshop

Merken

OnStage 2017 – Swaps aus Amsterdam

Frohe Zwischen-Ostern, oder wie nennt Ihr den Samstag zwischen Karfreitag und Ostersonntag? Ist ja irgendwie ein Entspannter Tag, ausser man muss raus und noch irgendwas Einkaufen, gell? Da tobt die Schlacht ums Essen, als würde tatsächlich die Welt unter gehen bzw. es nie wieder etwas zu essen zu kaufen geben.

Nun ja, ich verbringe den Tag etwas chilliger und zeig Euch heute mal meine paar wenigen Swaps, die ich noch „schnell“ für Amsterdam gefertigt hatte. In einer Nacht-und-Nebel-Aktion sozusagen, denn leider hatte DHL meine extra vorher bestellte Ware von Stampin‘ Up! nicht wie geplant in der Packstation abgelegt, sondern in der Postfiliale abgegeben. Damit kam ich nicht mehr rechtzeitig ran und musste umdisponieren.

Ich habe ein kleines schnelles Tütchen mit Boden aus Farbkarton Saharasand gebastelt. Die Anleitung müsste ich noch einmal extra zusammen schreiben, die Maße habe ich nämlich leider gerade nicht parat. Aber es ging relativ einfach und aus einem Bogen DIN A4 konnten 2 Tütchen entstehen…

Also Dekoration waren ursprünglich die Spitzendeckchen geplant, aber nun habe ich  eben die großen Blüten der Framelits Formen Blumenkreation mit Farbkarton Flüsterweiß durch die Big Shot genuddelt. Dazu kam dann noch etwas Band, unterschiedlichster Art.

Die Metallfolie in Gold habe ich mit dem kleinsten Kreis der Framelits Formen Stickmuster durch die Big Shot genuddelt und mit einem Hasen aus den Framelits Formen Osterkörbchen versehen. Schließlich gehört zu einem Swap von mir ein Hase!

Die Goldfarbenen Klammern haltn die Tüten oben geschlossen. Und eigentlich war es das auch schon. Eine – wie ich finde – ganz niedliche Art, um ein kleines Stückchen Schokolade zu verschenken.

grüße

Sammelbestellung: So 16.04.17 / 20 Uhr
Flohmarkt – gebrauchte Stampin‘ Up! Schätze
Stempelclub der Gastgeberinnen – jetzt anmelden
Beim Shoppen jetzt so richtig sparen: Stampin’ Up! Demonstatorin werden
Stampin’ Up! Shoppen rund um die Uhr: Onlineshop

Merken

Stempelnd durchs Jahr – BlogHop April {3D Projekt}

Herzlich Willkommen zum neuen Stempelnd durchs Jahr – BlogHop. Im April werden wir uns ausführlich mit dem Thema 3D-Projekte beschäftigen. Hier runter fallen Verpackungen, Wohndekorationen… einfach alles, was nicht „platt“ ist. *grins*

blogbanner_sdj_neu_2017_tinaIch habe ziemlich lange überlegt und meine ursprüngliche Idee passte dann doch nicht so ganz in diesen BlogHop-Rahmen – schließlich soll es ja etwas Besonderes werden. Und dann kam die Eingebung: Hach, Mensch, da kommt ja dann auch noch Ostern und für die Kolleginnen (hopsala, seit Anfang April haben wir ja sogar einen Mann in unserer Weiberrunde) brauche ich noch ne Kleinigkeit. Was Schnelles. Was Süßes. Osterkörbchen! Perfekt.

Diese kleinen Körbchen gehen mega schnell und machen trotzdem was her, oder? Damit Ihr sie als Last Minute für den Ostertisch noch nachbasteln könnt, habe ich auch eine kleine Anleitung für Euch:

1.) Ihr benötigt Farbkarton (ich habe hier Savanne verwendet) in den Maßen:

  • 4 Stück  5-1/2″ x 3/4″ (für das Körbchen)
  • 1 Stück  5-1/2″ x 1/2″ (für den Henkel)
  • 1 Stück  7″ x 1/2″ (für den Körbchenrand)

2.) Ich habe den Farbkarton mit Savanne und dem Stempelset Timeless Textures eingefärbt.

3.) Nun wird das Körbchen geformt:

  • Auf den Körbchenrand klebt Ihr einen Streifen Abreißklebeband und klebt die 4 Streifen nebeneinander darauf.
  • Nach einander werden die Streifenenden nun auch auf den Körbchenrand geklebt.
  • Das Ende vom Körbchenrand wird dann sprichwörtlich auf den Anfang geklebt.

4.) Für den besseren Stand bekommt das Körbchen unten einen Kreis (Stanze Kreis 1″).

5.) Mit dem Tacker habe ich den Henkel am Körbchen befestigt. Besonders der „Anfang“, wo sich die Lasche überlagert, bekommt so einen besseren Halt.

6.) Mit Geschenkband (ich habe mich für das 3/8″ (1 cm) Rüschenband in Flamingorot und für den Kollegen Smaragdgrün entschieden) wird dann der Rand verziert. Für die Schleife wird ca. 20cm und für den Rand ca. 16cm benötigt.

7.) Fertig ist das Osterkörbchen.

Es geht wirklich sehr schnell und Ihr braucht nicht sehr viel Material. Ich bin gespannt, was meine Kollegen sagen… Frohe Ostern!

Das war mein Projekt zum BlogHop Stempelnd durchs Jahr – 3D-Projekte im April 2017. Hier sind alle Teilnehmerinnen aufgelistet. Aber vielleicht kommt Ihr ja direkt von Cornelia, dann schicke ich Euch nun weiter zu Ruby

Genießt die Hop(p)erei und lasst Euch schön inspirieren.

ACHTUNG

Heute Abend erscheint die Auslaufliste von Stampin´Up! und da Ihr bestimmt ein paar Sachen haben wollt, die es demnächst nicht mehr geben wird, schaut unbedingt vorbei.

Verwendete Stampin‘ Up! Produkte

grüße

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

OnStage 2017 – Team-Swaps in Amsterdam

Nachdem wir nun gestern endlich im Team geswappt haben, kann ich meine kleinen Scheißerchen auch hier zeigen…

Ich hatte ja schon angedeutet, dass es bei mir um die Libelle geht. Ich finde das Stempelset Li(e)bellei nämlich so schön, dass ich mich damit ausprobieren musste. Und dann noch in Kombination der Farben Minzmakrone (In Color 2015-2017) und Zarte Pflaume (In Color 2016-2018). Ach und nicht zu vergessen Schwarz und Flüsterweiß *grins*

Anleitung:

  • Ich habe zuerst den Libellenkörper in Archivtinte Schwarz gestempelt und gut trocknen lassen.
  • Die Flügel habe ich erst in das Stempelkissen Minzmakrone gedrückt und dann die Ränder des Stempels rollend in das Stempelkissen Zarte Pflaume gedrückt.
  • Es handelt sich ja bei dem Stempelset um Transparente Stempel, dadurch sieht man die Ränder eigentlich ganz gut durch. Dort, wo ich es nicht exakt getroffen habe und noch etwas weißer Rand zu sehen war, bin ich mit dem Mischstift und ein bisschen Zarte Pflaume einfach noch einmal übers Motiv.
  • Den Glitzereffekt habe ich mit dem Wink of Stella Transparent gemacht.
  • Als letzten Schritt habe ich die Libellen mit den Thinlits Formen Libelle durch die Big Shot genuddelt.

Wir swappen im Team jetzt zum 2. Mal Project Life Kartenformate. Aus dem einfachen Grund, dass wir sonst alle immer riesige Verpackungen mit Marmeladengläsern, Duschgel oder Handcreme gefertigt haben, die dann auch irgendwie nach Hause geschleppt werden mussten. Gerade mit dem Flugzeug echt blöd. Also eben Kartenvorderseiten entweder im Format 15,0 cm breit und 10,0 cm hoch oder 7,5 cm breit x 10 cm hoch. Damit passen die Karten schön in die Alben, die es momentan bei Stampin‘ Up! zu bestellen gibt. Fotos können dazu gepackt werden und man hat ein schönes Album zusammen.

Ich habe mich für das schmale Hochformat entschieden und die Kärtchen halt aus Farbkarton Schwarz zurecht geschnitten. Dann leuchten die Farben irgendwie besser.

Das Zierdeckchen in Spitzenoptik klebt direkt auf dem Schwarz. Ich habe nur in der Mitte etwas Kleber aufgebracht, man sieht es so nicht…

Darauf kam aus Farbkarton Zarte Pflaume und Minzmakrone jeweils ein Streifen, den ich mit der Stanze Dreifach einstellbares Fähnchen zurecht gestanzt habe. Und als Topping, damit die Libelle auch einen schönen Platz hat, kam noch ein Kreis aus Farbkarton Flüsterweiß. Die Profis unter Euch haben natürlich gleich die Framelits Formen Stickmuster erkannt *grins*

Dann stellt sich jedes Jahr die Frage: Wie transportiere ich meine Swaps? Genau – ein Karton muss her. Natürlich optisch auch passend…

Gefertigt aus Farbkarton Schwarz und Minzmakrone hat der Karton die gleichen Verzierungen wie die Team-Swaps.

Ich habe nur mit dem Labeler Alphabet noch den Ort und den Monat des Geschehens gestempelt und mit Dimensionals aufgeklebt.

Wenn man den Deckel abnimmt, sieht man das Innere sehr schön und meinen „Verschluß“. Ich habe nämlich den oberen Bereich vom Zierdeckchen in Spitzenoptik und den Fähnchen in Zarte Pflaume nicht angeklebt, sodass der Deckel dahinter geschoben werden kann.

In den nächsten Tagen zeige ich Euch natürlich auch die Teams-Swaps, die ich von den anderen bekomme und nicht zu vergessen meine Swaps… das war auch so ein Drama, ich sags Euch… aber dazu demnächst mehr!

Verwendete Stampin’ Up! Produkte

grüße

Sammelbestellung: So 16.04.17 / 20 Uhr
Flohmarkt – gebrauchte Stampin‘ Up! Schätze
Stempelclub der Gastgeberinnen – jetzt anmelden
Beim Shoppen jetzt so richtig sparen: Stampin’ Up! Demonstatorin werden
Stampin’ Up! Shoppen rund um die Uhr: Onlineshop

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

White Washing Luftballons {30. Geburtstag}

Hallo Ihr Schnuppis und herzlich willkommen in (m)einer kurzen Arbeitswoche. Denn am Donnerstag geht es schon ab nach Amsterdam zu OnStage von Stampin‘ Up! Juhu! Aber heute will ich Euch erst noch einmal etwas Kreatives zeigen…

stampin-up-bernau-berlin-geburtstag-grosse-zahlen-so-viele-jahre-party-ballons-white-washing-onstage-schauwand-1

Heute geht es um die White Washing Technik. Diese Technik hatte Heike im Rahmen unseres How to… {Klick} im Februar 2016 vorgestellt und ich habe es einfach mal mit Blautönen (oder genauer gesagt mit Jeansblau) ausprobiert.

Anleitung:

  1. Motiv mit Versamark stempeln und mit weißem Embossingpulver embosst.
  2. Whitewashing: weiße Craft Stempeltinte wird mit dem Aquapainter oder dem Mischstift aufgenommen und das Motiv damit ausgefüllt.
  3. Stempelfarbe entweder mit dem Aquapainter oder dem Mischstift aus dem Deckel des Stempelkissens entnehmen (dazu das Stempelkissen im geschlossenen Zustand leicht zusammen drücken) und auf dem Stempelmotiv verteilen.

stampin-up-bernau-berlin-geburtstag-grosse-zahlen-so-viele-jahre-party-ballons-white-washing-onstage-schauwand-4

Die Ballons habe ich mit dem Stempelset Ballonparty gestempelt und mit der Stanze Luftballons ausgestanzt. Geht ziemlich easy.

stampin-up-bernau-berlin-geburtstag-grosse-zahlen-so-viele-jahre-party-ballons-white-washing-onstage-schauwand-3

Die Geburtstags-Dreißig und das Banner habe ich mit dem Stempelset So viele Jahre und den passenden Framelits Große Zahlen durch die Big Shot genuddelt.

stampin-up-bernau-berlin-geburtstag-grosse-zahlen-so-viele-jahre-party-ballons-white-washing-onstage-schauwand-2

Vielleicht ist die Kombination mit dem Schwarz etwas gewöhnungsbedürftig, aber ich finde, dadurch leuchtet das Whitewashing und das Jeansblau richtig gut.

Ostereiersuche 2017

Heute hat Ela Ihr Osterei für Euch versteckt. Viel Spaß beim Suchen.

grüße

Sammelbestellung: So 16.04.17 / 20 Uhr
Flohmarkt – gebrauchte Stampin‘ Up! Schätze
Stempelclub der Gastgeberinnen – jetzt anmelden
Beim Shoppen jetzt so richtig sparen: Stampin’ Up! Demonstatorin werden
Stampin’ Up! Shoppen rund um die Uhr: Onlineshop

Merken

INKSPIRATION Ostereier-Suche – Schnelle Ostertütchen {Tag 1}

Meine lieben Schnuppis, gestern angekündigt und heute geht es auch schon los mit der Ostereiersuche 2017. Seid Ihr bereit? Nun dann viel Spaß – mit meinem Projekt und natürlich der Suche!Erst kam ich gar nicht so richtig klar mit dem Thema Ostern. Schenkt man da was? Schreibt man Karten? Doch dann – wie es immer so ist – vielen mir die Kollegen, die Familie, mein Freund… na ja, alle halt ein, denen ich eine Kleinigkeit zum Naschen schenken könnte. Und dann wird es ja irgendwie auch schnell langweilig mit immer gleichen Projekten. Die heutige Osterverpackung geht so wahnwitzig schnell, dass es mir schon fast peinlich ist, sie Euch zu zeigen…

Alles, was Ihr braucht sind die schnuckeligen Zellophantüten mit Boden (Danke an dieser Stelle an Janina), Zierdeckchen in Spitzenoptik, etwas Sandfarbenen Karton, ein paar Federn (z.B. von 3-2-1-meins) und das Stempelset Das Gelbe vom Ei (nur noch bis 31.03.17 im Rahmen der Sale-a-Bration verfügbar). Den Sandfarbenen Karton habe ich aufgrund der Stabilität gewählt, und weil ich es natürlicher haben wollte. Zumindest rein optisch *grins*

Anleitung:

  1. Schneidet einen Streifen Farbkarton auf das Maß 7,4 cm x 23,5 cm.
  2. Gefalzt wird bei 2 cm / 14 cm / 19 cm.
  3. Abreißklebeband wie auf dem Bild fixiert den Karton etwas an der Zellophantüte.
  4. Zuerst habe ich die Klebestreifen vom Boden gelöst (der Bereich mit den 5 cm), den Farbkarton vorsichtig in die Tüte geschoben und dann die Seitenwände „festgeklebt“

Dann ging es eigentlich nur noch ans Verzieren. Ich habe ein Zierdeckchen in Spitzenoptik halbiert und einen Streifen Sandfarbenen Karton darauf geklebt. Die Enden sind etwas mit der Schere zurecht geschnitten. Die Feder klebt mit Abreißklebeband hinter dem Karton, so sieht man das Ende nicht mehr.

  

Die Stempel aus Das Gelbe vom Ei (oder in meinem Fall die englische Version Hey, Chick!) habe ich mit Archivtinte Schwarz gestempelt und dann ausgeschnitten. Das Huhn habe ich noch mit einem Mischstift und Stempelfarbe Osterglocke ausgemalt. Durch das verschiedene Aufnehmen der Farbe könnt Ihr schön die Intensität bestimmen.

  

Nach dem Befüllen habe ich noch der Optik wegen die Goldfarbene Klemmen eingesetzt.

Als Füllmaterial habe ich Ostergras in Natur (oder auch Füllmaterial aus einem Karton) verwendet.

Ostereier-Suche

Jetzt wollt Ihr natürlich wissen, wo sich meine Ei versteckt hat, gell? Sucht einfach mal in dem Bereich, der sich mit den „alten“ Stampin‘ Up! Katalogen beschäftigt. Manchmal ist es ja schön, wenn die archiviert sind…

Jetzt noch einmal die Spielregeln zu unserer kleinen “Ostereier-Suche”:

  • Vom 29.03. bis 14.04.17 gibt es bei 17 unserer Team-Mitglieder ein Projekt rund um Ostern zu sehen.
  • Eure Aufgabe bei der Eiersuche ist es, am Ende eine Lösungszahl zu ermitteln. Die Zahlen in Form von Ostereiern bekommt Ihr zusammen, wenn Ihr jeden Tag aufmerksam die Blogs der jeweiligen Teilnehmerin besucht.
  • Dort sind wertvolle Tipps versteckt, wo sich das “Ei” befinden könnte. Am Schluss müsst Ihr nur noch die Zahlen (Eier) zusammen addieren.
  • Die Lösungszahl könnt Ihr bis zum 23.04.17 (23.59 Uhr) an eine der teilnehmenden Team-Mitglieder schicken.
  • Unter allen richtigen Antworten verlosen wir die Gewinne.
  • Bitte gebt mit Eurer Lösungszahl auch an, über welchen Gewinn Ihr Euch am Meisten freuen würdet.

Sale-a-Bration

Noch gilt die Zeit der Gratis-Produkte bei Stampin‘ Up! und daher möchte ich es auch heute nicht versäumen, Euch eins der tollen Sets ans Herz zu legen. Vielleicht müsst Ihr ja auch noch etwas zu Ostern zaubern und vielleicht habe ich Euch genug inkspiriert, dass Ihr meine Idee nachmachen wollt? Das Stempelset Das Gelbe vom Ei gibt es in 3 Sprachen, was aber beim Einsatz von Huhn und Ei relativ unwichtig ist *grins*

 

Stampin’ Up! Bestellungen

Ich will Euch nur ganz kurz zusammen fassen, wie Ihr an Euren Stampin‘ Up! „Stoff“ kommt: Zum Beispiel mit Einzelbestellungen per eMail {Klick}, meinen Onlineshop {Klick} oder bei der nächsten Sammelbestellung am Freitag, den 31.03.17 / 20 Uhr. Für alle 3 Varianten gilt folgendes:

  • Für jeden 50,00 Euro Bestellwert bekommt Ihr einen Treue-Hasen von mir. Bei 10 Hasen gibt es einen Warengutschein im Wert von 15,00 Euro.
  • Je Bestellwert von 60,00 Euro gibt es einen Gratisartikel aus den Sale-a-Bration Broschüren. Schreibt Euren Wunsch am Besten gleich dazu.
  • Jede Bestellung ist versandkostenfrei für Euch. 
  • Ab200,00 Euro gelten dann zusätzlich zu allen genannten Vorzügen die Shopping-Vorteile und ab 275,00 Euro gibt es sogar 27,00 Euro mehr. Bitte schreibt mir gleich, was Ihr Euch dafür aussuchen möchtet.

Verwendete Stampin’ Up! Produkte

grüße

Sammelbestellung: Fr 31.03.17 / 20 Uhr
Flohmarkt – gebrauchte Stampin‘ Up! Schätze
Stempelclub der Gastgeberinnen – jetzt anmelden
Beim Shoppen jetzt so richtig sparen: Stampin’ Up! Demonstatorin werden
Stampin’ Up! Shoppen rund um die Uhr: Onlineshop

Stampin‘ Up! Video – Worte wie gemalt {Sale-a-Bration]

Willkommen im Wochenende, wurde mal wieder Zeit, oder? Na dann lehnt Euch mal gemütlich zurück, denn ich habe (schließlich ist Samstag) ein schönes Video aus der Stampin‘ Up! Schmiede für Euch.

Noch ist ja Sale-a-Bration und das bedeutet, dass es zu jeder Bestellung je 60,00 Euro ein Produkt GRATIS gibt. Wohoo! Heute möchte ich Euch eins der tollen Stempelsets näher bringen. viel Spaß dabei.

Worte wie gemalt / Reverse Words

Natürlich habe ich das Stempelset auch schon am heimischen Basteltisch ausgiebig in den Fingern gehabt und zeige Euch morgen etwas Kreatives dazu. Lasst Euch überraschen und kommt gern wieder vorbei.

Und falls es Euch dann sooooo gut gefällt, dass Ihr es gern haben wollt: Nix leichter als das, schließlich habe ich am Sonntag wieder eine Sammelbestellung für Euch. Dabei könntet Ihr ja auch noch mal einen Blick auf die In Colors 2015-2017 {KLICK} werfen…

grüße

Sammelbestellung: So 12.03.17 / 20 Uhr
Flohmarkt – gebrauchte Stampin‘ Up! Schätze
Stempelclub der Gastgeberinnen – jetzt anmelden
Beim Shoppen jetzt so richtig sparen: Stampin’ Up! Demonstatorin werden
Stampin’ Up! Shoppen rund um die Uhr: Onlineshop

Merken