Adventskalender Swap – Tag 8 {Teeverpackung}

Jedes Jahr veranstaltet ein Haufen lustige Weiber aus meinem Freundes- und Bekanntenkreis einen Adventskalender-Swap. Wir haben nämlich festgestellt, dass es irgendwie für uns als Erwachsene keine Adventskalender-Überraschung gibt, ausser die gängigen Schokiobjekte. Dem wollten wir entgegenwirken und so werden jedes Jahr aufs Neue 24 gleiche Päckchen erstellt und froh durch die Lande gesendet. Dieses Jahr habe ich mich freiwillig für die Organisation gemeldet und direkt einen Schwung neuer grauer Haare kassiert. Aber dafür gibt es ja zum Glück Mittelchen *grins*

So sah es zeitweise in meiner Wohnung aus… aber trotzdem freue ich mich jeden Dezembertag darauf, die Päckchen aufzumachen.

   

Ich hatte den Tag 8 „erwischt“ und lange überlegt, was ich denn machen könnte. Wir setzen uns ja immer eine finanzielle Grenze, es soll ja vor allem um die Überraschung gehen.

Dann dachte ich: Tee! Tee ist immer gut. Diese kleinen Tassentees hatte ich im Internet entdeckt und die Verpackung dafür sollte nicht allzu schwer werden. Genau das Richtige, um im Vorweihnachtsstress in Massenproduktion zu gehen *grins*

Ich habe mir das Designerpapier Voller Vorfreude zu jeweils 15 x 10 cm zurecht geschnitten und dann passend bei 4,5 cm und 9 cm gefalzt. Mit dem Abreiß-Klebeband habe ich die Kanten an der Seite (1 cm) und unten zusammen geklebt.

Ein kleiner Schnicki ist das Geriffelte, ich habe da so ein Teil von einer anderen Firma, womit man das machen kann.

Dekoriert habe ich mit der Stanze dreifach einstellbares Fähnchen, etwas Metallic-Folie Gold und den Goldfarbenen Buchklammern, die die Tütchen geschlossen halten.

Damit alle wissen, wann sie mein Türchen öffnen können, habe ich mit Gartengrün die „8“ aus dem Stempelset So viele Jahre auf Farbkarton Flüsterweiß gestempelt….


December Inkspirations

Draufklicken, inspirieren lassen und sogar was gewinnen – habt viel Spaß und viel Glück!

07 08 09


Stampin‘ Up! Angebote – Dezember

Ausverkaufsaktion zum Jahresende: Vom 01.12.17 bis 02.01.18 wird es im Online-Shop eine Ausverkaufsaktion mit tollen Sonderangeboten zu ausgewählten Produkten geben. Die Produkte sind nur in begrenzter Menge verfügbar und nur solange der Vorrat reicht.


Stampin‘ Up! Bestellen – versandkostenfrei

Alles was Ihr zum Basteln braucht (oder wollt), könnt Ihr gern jederzeit bei mir bestellen. Entweder über meinen Online-Shop {Klick} oder per eMail {Klick} oder bei der nächsten Sammelbestellung am Sonntag, den 10.12.17. Aufgrund vom Ausverkauf nehme ich aber auch Einzelbestellungen jederzeit entgegen. Alles ohne Versandkosten.


Verwendete Stampin‘ Up! Produkte

grüße

Merken

Merken

Merken

December IN{K}SPIRATIONS 2017 – Tee-Adventskalender {mit Verlosung}

Hallo hallo und hohoho bei Tag 2 unserer December Inkspriations 2017! Heute darf ich Euch mein Projekt zeigen und es geht heiß her…

advent10

… zumindest dann, wenn meine Mutti „Türchen“ für Türchen ihres Tee-Adventskalenders öffnet. Damit habe ich mich nämlich beschäftigt und möchte ich Euch heute vorstellen. Das Gute ist, Ihr könnt den Adventskalender noch super schnell nachbasteln, falls Ihr beim Durchschauen Eures Teeschrankes fest stellt, dass Ihr ja wahnsinnig viele verschiedene Sorten zuhause habt und noch eine kleine Geschenkidee braucht.

Anleitung:

  1. Ihr benötigt ein Stück Farbkarton 12 x 12″, ich habe hier Savanne verwendet
  2. gefalzt wird bei: 2,5″/ 5,5″ / 8″ und 11″
  3. dann bitte das Blatt drehen und bei 3″ und 9″ falzen
  4. auf dem Bild seht Ihr, wo Ihr schneiden (graue Linien) und nur falzen (weiße Linien) müsst
  5. Was Ihr nicht mehr seht, wird weg geschnitten *grins*
  6. Das „Greifloch“ für den Tee habe ich mit der Stanze Zier-Etikett gestanzt und die Schnuppel bis zum Rand gerade abgeschnitten
  7. Knicken, kleben, dekorieren, füllen

Ihr dürft mir glauben, es klingt schwerer als es ist, denn sogar ich habe es beim ersten Versuch hinbekommen. Und normalerweise brauche ich immer mindestens 2 Versuche *grins*

Dekoriert habe ich den Tee-Adventskalender mit einer Lage Farbkarton Flüsterweiß und dem Designerpapier Weihnachtsquilt.

Die einzelnen Teepäckchen habe ich mit einem Streifen Farbkarton Flüsterweiß ummantelt, den ich vorher mit den Zahlen aus dem Stempelset So viele Jahre in Glutrot und den kleinen Sternen aus dem Stempelset Weihnachten daheim in Savanne bestempelt habe.

Auf die Sterne auf dem Designerpapier Weihnachtsquilt passen hervorragend die Bestickten Filz-Accessoires. Ich bin mir ehrlich gesagt nicht mehr 100% sicher, ob ich Mehrzweck-Flüssigkleber oder den Präzessionskleber verwendet habe. Halten tut beides.

  

Für das Schildchen habe ich mit den Stampin‘ Write Markern Savanne und Glutrot den Stempel aus dem Set Weihnachten daheim eingefärbt und dann wieder die Stanze Zier-Etikett verwendet.

Na, was meint Ihr? Für Teetrinker ist das doch eine kuschelige Alternative zum Schokikalender…

Gewinn

Ich möchte an Euch meinen heimlichen Liebling aus dem Herbst-Winter-Katalog verlosen: Die Bestickten Filz-Accessoires. Sie sind sehr vielseitig einsetzbar und schnuckelig, oder?

Verlosung

In den Lostopf hüpft Ihr wie folgt:

  • 1 Los für einen Kommentar
  • 1 Los für den Hinweis in der Sidebar auf dem Blog (reicht einmal für alle Verlosungen, bitte im Kommentar angeben)
  • 1 Los für’s Schreiben eines Blogbeitrages mit Hinweis auf unseren Adventskalender (bitte ebenfalls im Kommentar angeben)

Die Verlosung läuft bis morgen den 03.12.17, um 23.59 Uhr.


December Inkspirations

Draufklicken, inspirieren lassen und sogar was gewinnen – habt viel Spaß und viel Glück!

01 02 03


Stampin‘ Up! Angebote – Dezember

Ausverkaufsaktion zum Jahresende: Vom 01.12.17 bis 02.01.18 wird es im Online-Shop eine Ausverkaufsaktion mit tollen Sonderangeboten zu ausgewählten Produkten geben. Die Produkte sind nur in begrenzter Menge verfügbar und nur solange der Vorrat reicht.


Stampin‘ Up! Bestellen – versandkostenfrei

Alles was Ihr zum Basteln braucht (oder wollt), könnt Ihr gern jederzeit bei mir bestellen. Entweder über meinen Online-Shop {Klick} oder per eMail {Klick} oder bei der nächsten Sammelbestellung am Sonntag, den 03.12.17. Aufgrund vom Ausverkauf nehme ich aber auch Einzelbestellungen jederzeit entgegen. Alles ohne Versandkosten.


Verwendete Stampin‘ Up! Produkte

grüße

Merken

Stempelnd durchs Jahr – BlogHop November {Weihnachten}

Herzlich Willkommen zum neuen Stempelnd durchs Jahr – BlogHop. Im November haben wir uns das Thema „Weihnachten“ auf das Fähnchen geschrieben. Es geht also heute um alles, was mit Weihnachten zu tun hat.

Ich habe ganz viel hin und her überlegt, womit ich Euch überraschen kann. Normale oder auch aussergewöhnliche Weihnachtskarten? Ach nee… und dann kam die Idee. Ein Adventskalender. Ich bastele ja jedes Jahr einen und so war auch dieses Jahr einer gesetzt. Warum also nicht heute zeigen?

Mein Adventskalender ist aus wenigen „Zutaten“, das werdet Ihr ganz unten in diesem Beitrag noch einmal sehen, ich habe mir als Grundlage die Mini-Pizzaschachteln von Stampin‘ Up! geschnappt und diese mit dem Stempelset Weihnachtsschlitten  mit den passenden Framelits dekoriert.

Ich habe auf eine festere Pappe einen Bogen Farbkarton 12×12″ in Olivgrün geklebt und dann die Mini-Pizzaschachteln platziert. Aufgeklebt sind die Mini-Pizzaschachteln mit Fast Fuse, weil das Zeug wirklich fest hält! Für Verpackungen und ähnliches nutze ich das gern.

 

Nachdem ich die Mini-Pizzakartons aufgeklebt habe, fing die Dekoration an. Ich gebe zu, sowas dauert immer am längsten. Aber ich wollte es so einfach wie möglich machen. Ha! Ja, tja! Ich glaube, Ihr wisst, was ich meine. *grins*

Für den Hintergrund habe ich immer das Designerpapier Frohes Fest und zum Teil auch aus Farbkarton Flüsterweiß und Olivgrün ausgestanzte Quadrate und Kreise mit den Framelits Formen Stickmuster. Dann kamen die verschiedensten Dekoelemente: 7/8″ Gestreiftes Geschenkband, Metallic-Schneeflocken und Stempelabdrücke aus dem Stempelset Weihnachtsschlitten.

Die Framelits Große Zahlen habe ich mit Farbkarton Chili durch die Big Shot genuddelt und dann mit einigem System und viel Zufall auf den Mini-Pizzaschachteln verteilt.

Die Mitte sah noch irgendwie leer aus und da habe ich wirklich überlegt, was da hin soll. Am Ende wurden es dann 3 Hirsche mit Dimensionals in 3D gebracht und in den Hintergrund habe ich noch ein paar Sterne gestempelt. Sieht doch hübsch aus, oder?

Ich hoffe jedenfalls, dass sich die Kinder in der ersten Klasse meiner Freundin Anna freuen, denn der Adventskalender geht direkt an die Knirpse…

Noch weitere Adventskalender von mir findet Ihr übrigens hier:

Das war mein Projekt zum BlogHop Stempelnd durchs Jahr – Weihnachten im November 2017. Hier sind alle Teilnehmerinnen aufgelistet. Aber vielleicht kommt Ihr ja direkt von Cornelia, dann schicke ich Euch nun weiter zu Ruby

Genießt die Hop(p)erei und lasst Euch schön inspirieren.

Verwendete Stampin‘ Up! Produkte

grüße

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Stampin‘ Up! Video – Produktpaket Festliche Fäustlinge

Ach Schnuppis, ich bin gerade voll verschnupft und kann mich zu gar nichts richtig aufraffen. Dabei liegen bei mir zuhause so viele schöne Stempelchen, die nur auf ihren Einsatz warten. Aber ich trinke lieber Tee, wickel mich arm ein und lese… oder schlafe… kennt Ihr das? Der Herbstblues!

Aber ich will Euch nicht komplett kreativ hängen lassen und zeige Euch deswegen für den Übergang ein kleines Video von Stampin‘ Up!:

Produktpaket Festliche Fäustlinge

Vielleicht habt Ihr ja Lust, selbst ein paar Projekte mit dem Produktpaket Festliche Fäustlinge zu gestalten? Dann bestellt es Euch gern versandkostenfrei bei mir. Könnt Ihr ja auch prima mit den anderen aktuellen Aktionen von Stampin‘ Up! verbinden:

Designerpapier-Aktion: Wenn Ihr im Oktober 3 Packungen Designerpapier kauft, bekommt Ihr eine GRATIS dazu! Mehr Infos dazu erfahrt Ihr auf dieser Seite: Stampin‘ Up! Designerpapier {Klick}

Aktion für GastgeberInnen Freude im Advent: Noch bis 31.10.17 gibt es für Bestellungen von mindestens 350,00 Euro das exklusive Stempelset Freude im Advent gratis und zusätzlich. Mehr Infos findet Ihr hier {Klick} oder bei Fragen an Eure Lieblings-Demo *grins*

grüße

Merken

Merken

Merken

Merken

BlogHop zum Herbst-Winter-Katalog 2017 {Süßigkeiten-Röhrchen im Herbstkleid mit Anleitung}

Ein supertolles, herzlich-herbstliches Willkommen zum IN{K}SPIRATION BlogHop Herbst-Winter-Katalog 2017. Natürlich feiern wir im Team auch in diesem Jahr den neuen Katalog und die nächste Jahreszeit gebührend und haben wieder eine Fülle an Ideen und In{k}spirationen für Euch vorbereitet. Dabei dreht sich alles um Herbst, Halloween und den Winter. Seid gespannt und habt viel Spaß beim Gucken…

Ursprünglich wollte ich einen Adventskalender präsentieren. Auch wenn ich damit früh dran gewesen wäre, weiß ich ja, dass so was gut vorbereitet sein sollte. Allerdings hatte ich dann doch noch keine Lust dazu *grins* Aber wir haben ja noch Herbst und das Wetter animiert gern zur Fresslust… Ähm ich meine natürlich zum Naschen. Und manchmal besucht man auch Freunde und bringt dann gern etwas mit. Die kleinen Süßigkeiten-Röhrchen von Stampin‘ Up! sind dafür hervorragend geeignet.

Art.Nr. 144612
Länge: 10.5 cm (4-1/8″) / Durchmesser: 1.6 cm (5/8″)
Lebensmittelecht
6,00 Euro

Ich habe 3 verschiedenen Süßigkeiten-Röhrchen verpackt, in so einer Packung sind allerdings 12 Stück drin, Ihr könnt also viele viele Leute damit beschenken (oder sie selbst behalten).

Die Süßigkeiten-Röhrchen sind schnell gefüllt und genauso schnell auch hübsch verziert. Da freut sich doch jeder drüber, oder? Für mein Projekt habe ich mir eine Tüte mit Mini-Smarties gekauft und die kleinen Schächtelchen erst einmal auf meinem (sauberen) Schreibtisch ausgeleert. Dann ging es ans Sortieren. Ich gestehe, ich esse solche Sachen immer farbig sortiert – ja, ich bin ein kleiner Naschmonk!

Das erste Exemplar habe ich in Curry-Gelb gehalten und (wie alle anderen auch) mit Designerpapier Herbstimpressionen verschnörkelt. Die Anleitung folgt weiter unten, hier seht Ihr das Schätzelein erst nochmal von der Seite:

Zusammengehalten wird die Verpackung mit einer Goldfarbenen Buchklammer aus dem Jahreshauptkatalog von Stampin‘ Up! Ich habe dort mit Hilfe der Miniklebepunkte ein Schleifchen aus dem Geschenkband mit Mini-Fischgrätmuster in Curry-Gelb geklebt.

Damit das Loch für das Süßigkeiten-Röhrchen (es passt übrigens perfekt in einen ausgestanzten 3/4″ Kreis) nicht so leer aussieht, habe ich eine Sonnenblume aus dem Designerpapier Herbstimpressionen geschnitten und mit Stanzteilen in Gartengrün aus der Stanze Blätterzweig verziert.

Ihr wollt aber bestimmt auch wissen, wie die Verpackung geht. Ganz easy, seht selbst:

Anleitung:

  1. Farbkarton Eurer Wahl auf 5cm x 29,7cm zuschneiden
  2. Designerpapier auf 4,5cm x 29,2cm zuschneiden
  3. beides zusammen kleben
  4. den Streifen bei 13,3cm und 15,3cm falzen
  5. bei der längeren Seite in der Mitte (lieber noch ein Mü nach oben zum Rand hin) ein Loch mit der Stanze 3/4″ Kreis stanzen
  6. gefalzt sieht es dann in etwa so aus:

Mit Verzierung sieht es dann ungefähr so aus:

Bei einer anderen Version der Süßigkeiten-Röhrchen habe ich mir Farbkarton Mandarinorange zurecht geschnitten und mit dem Designerpapier beklebt. Passt gut zum Kürbismotiv und den orangen Mini-Smarties.

Als Dekoelemente habe ich für diese Variante das Saumband in Knitteroptik in Pfirsich Pur verwendet und die Kürbisse aus dem Designerpapier Herbstimpressionen ausgeschnitten.

    

Und noch eine Haselnuss-Eichel-Variante… Oder eher „in Brauntönen“ als Grundlage dient der Extrastarke Farbkarton Vanille-Pur:

Verziert ist dieses Süßigkeiten-Röhrchen mit dem Juteband, etwas Juteschnur und aus Farbkarton Gartengrün ausgestanzten Zweigen der Stanze Blätterzweig. Die kleinen Eicheln habe ich aus dem Designerpapier Herbstimpressionen ausgeschnitten.

    

Ich glaube, zu Halloween werde ich damit noch ein bisschen rumspielen. Und Weihnachten… oh… ich hab schon jede Menge Ideen im Kopf. Schaut also immer wieder hier vorbei und guckt nach, wie sich das Thema entwickelt *grins*

Aber jetzt schicke ich Euch erst einmal hoppsend von Blog zu Blog. Mit den Pfeilen kommt Ihr zurück (Nadine) und vor (Kirstin). Viel Spaß dabei.

  

Und hier sind alle Teilnehmerinnen aufgelistet, falls irgendwas bei der Verlinkung nicht geklappt hat

  1. Miriam – www.stempelkruemel.wordpress.com
  2. Anja – www.bastelanja.wordpress.com
  3. Nicole – www.nicskreativeck.wordpress.com
  4. Heike – www.born2stamp.com
  5. Nadine – www.mitliebeundpapier.wordpress.com
  6. Tinawww.kleinerhase-stempelnase.com <= Ihr seid hier
  7. Kirstin – www.rosa-pink-glitzer.de
  8. Marion- www.marionstempelt.com
  9. Simone- www.simone-stempelt.com
  10. Ela – www.fliederfee.de
  11. Anne – www.vanlucy.de
  12. Yvonne – www.bastelig-es.de
  13. Maria – www.diabalicious.wordpress.com
  14. Claudi – www.Darmstadt-stempelfieber.blogspot.de
  15. Sofia – www.sophiescbox.blogspot.de
  16. Annemarie – www.firsthandemotion.de
  17. Tanja – www.aigenmade.com
  18. Frieda – www.stempelkreativ.wordpress.com
  19. Eva – www.lovelymade.me

Sollte Euch jetzt die Nachmach-Lust gepackt haben, dann schnappt Euch Eure Wunschliste und schickt mir bis Sonntag Abend 20 Uhr Eure Bestellung, dann findet nämlich die nächste Sammelbestellung statt.


Stampin‘ Up! Bestellen – versandkostenfrei

Alles was Ihr zum Basteln braucht (oder wollt), könnt Ihr gern jederzeit bei mir bestellen. Entweder über meinen Online-Shop {Klick} oder per eMail {Klick} oder bei der nächsten Sammelbestellung am 01.10.17 / 20 Uhr.

  • Treue-Hasen (ab 50,00 Euro),
  • kostenlosen Versand direkt zu Euch nach Hause und
  • Shopping-Vorteile (ab 200,00 Euro)
  • Gratis Stempelset Freude im Advent (ab 350,00 Euro)

Bei Fragen schreibt mir eine eMail (kleinerhase-stempelnase[a]web.de).


Aktuelle Stampin‘ Up! Aktionen / September+Oktober

Aktion für GastgeberInnen Freude im Advent: Zwischen dem 01.09. und 31.10.17 gibt es für Bestellungen von mindestens 350,00 Euro das exklusive Stempelset Freude im Advent gratis und zusätzlich. Mehr Infos findet Ihr hier {Klick} oder bei Fragen an Eure Lieblings-Demo *grins*

Designerpapier-Aktion: Wenn Ihr im Oktober 3 Packungen Designerpapier kauft, bekommt Ihr eine GRATIS dazu! Mehr Infos dazu erfahrt Ihr auf dieser Seite: Stampin‘ Up! Designerpapier {Klick}


Verwendete Stampin‘ Up! Produkte

grüße

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Stampin‘ Up! Video – Produktreihe Winterfreuden

Jetzt nähern wir uns langsam dem Oktober und damit beginnt für mich persönlich ein bisschen der Countdown zur Weihnachtskartenproduktion. Ja ja… ist noch weit weg, das Thema, aber ehe wir uns versehen… Auf jeden Fall hat Stampin‘ Up! eine sehr edle Produktreihe mit dem Namen Winterfreuden in den Herbst-Winter-Katalog gesteckt, die ich Euch heute mit einem Video etwas näher bringen möchte. Lehnt Euch zurück und viel Spaß beim Schauen:

Produktreihe Winterfreuden

 

Vor allem das Metallic-Folienpapier in Champagner in Kombination mit den Metallic-Schneeflocken finde ich sensationell. Für morgen habe ich Euch auch etwas mit der Produktreihe Winterfreuden vorbereitet. Seid also gespannt und kommt wieder *grins*


Stampin‘ Up! Bestellen – versandkostenfrei

Alles was Ihr zum Basteln braucht (oder wollt), könnt Ihr gern jederzeit bei mir bestellen. Entweder über meinen Online-Shop {Klick} oder per eMail {Klick} oder bei der nächsten Sammelbestellung. Alles ohne Versandkosten!


Aktuelle Aktionen / September

Aktion für GastgeberInnen Freude im Advent: Zwischen dem 01.09. und 31.10.17 gibt es für Bestellungen von mindestens 350,00 Euro das exklusive Stempelset Freude im Advent gratis und zusätzlich. Mehr Infos findet Ihr hier {Klick} oder bei Fragen an Eure Lieblings-Demo *grins*

grüße

Merken

Merken

Merken

Merken

IN{K}SPIRE_me Challenge #318 – Herbst- und Halloween Special {Geschenktüte mit Hokuspokus-Ratten}

Ein herzlich-spukiges Willkommen zu unserer IN{K}SPIRE_me Challenge #318 mit dem diesjährigen Herbst- und Halloween-Special! Wir zeigen Euch heute im Designteam mal wieder eine illustre Auswahl an herbstlichen und natürlich auch spukeligen Projekten und hoffen doch sehr, Euch zum Mitspielen zu inkspirieren.

Bei mir gibt es Ratten auf der Tüte! Klingt eklig, ist aber so… Aber keine Sorge, ich habe auch noch eine Katze dazu gepackt, sodass die Leckereien in der Halloweentüte sicher sind. Besagte Tüte ist mit dem grandiosen Stanz- und Falzbrett für Geschenktüten von Stampin‘ Up! entstanden und geht wahnsinnig schnell. Zum Zusammenkleben nehme ich gern das Flink-Fix-Spezialklebeband (Fast Fuse), der hält wirklich gut. Aber natürlich geht auch das Abreiß-Klebeband von Stampin‘ Up! hier super.

Stampin Up Bernau Berlin Halloween Geschenktüte Hokuspokus Katze Ratte 2

Ich habe mich für Farbkarton Limette entschieden, mit Schwarz wirkt das herrlich giftig. Aber natürlich ist nichts giftiges dran, sondern eher was gesundes (ihhh!). Meine Geschenktüte hat das Format M (auf dem Stanz- und Falzbrett ist das entsprechend unterteilt in S, M und L) und bei der Höhe müsste ich jetzt schwindeln, denn ich weiß es nicht mehr. Ich schaue immer, dass ich die Falzlinien so lang wie möglich ziehe und falze notfalls mit dem Papierschneider nach oder schneide den Farbkarton in der Höhe dann nachträglich ab und zurecht.

Stampin Up Bernau Berlin Halloween Geschenktüte Hokuspokus Katze Ratte 3

Das Fähnchen aus Farbkarton Schwarz habe ich auf 5 cm Breite und 10,5 cm Länge geschnitten, so bekomme ich mehrere aus einem Bogen Farbkarton und konnte die Spitze mit der Stanze Dreifach einstellbares Fähnchen zurecht stanzen. Praktisch, gell?!

Stampin Up Bernau Berlin Halloween Geschenktüte Hokuspokus Katze Ratte 4

Der Spruch ist aus dem Stempelset Hokuspokus und in Schwarz gestempelt. Ich habe danach mit der Stanze 3/4″ Kreis ausgestanzt und auf ein Schleifchen aus dem Saumband
in Knitteroptik in Pfirsich Pur geklebt. Alles zusammen pappt mit Hilfe eines Mini-Klebepunktes auf der Goldfarbene Klemme von Stampin‘ Up! und hält die Geschenktüte zusammen.

Stampin Up Bernau Berlin Halloween Geschenktüte Hokuspokus Katze Ratte 5

Die Katze aus dem Stempelset Hokuspokus habe ich mit Versamark gestempelt und mit Stampin’ Emboss Prägepulver Klarlack bestreut. So kommt nach dem Embossen die Farbe des Farbkartons durch und die Katze schimmert mehr als unsichtbar… Spooky!

Stampin Up Bernau Berlin Halloween Geschenktüte Hokuspokus Katze Ratte 6

Die Ratten kommen natürlich auch aus dem Stempelset Hokuspokus. Eigentlich sind sie ganz niedlich, oder? Ich habe ja persönlich mehr ein Problem mit Spinnen, wobei ich auch keine Ratte unbedingt in der Wohnung haben möchte… Brrr…. Die eine ist mit beim Stempeln etwas missraten, deswegen habe ich sie mit dem Stampin‘ Write Marker in Schwarz nach gemalt. Ihr seht dabei den Unterschied zwischen der Archivtinte und dem Stift. Beides Schwarz und irgendwie doch nicht. Aber schlimm ist es nicht, wenn man sauber mal, kann man das als gewollten Effekt auslegen: Diese eine Ratte sollte eben besonders hervorgehoben werde. Die Chefratte sozusagen! *grins*


Stampin‘ Up! Bestellen – versandkostenfrei

Alles was Ihr zum Basteln braucht (oder wollt), könnt Ihr gern jederzeit bei mir bestellen. Entweder über meinen Online-Shop {Klick} oder per eMail {Klick} oder bei der nächsten Sammelbestellung.


Aktuelle Aktionen / September

Aktion für GastgeberInnen Freude im Advent: Zwischen dem 01.09. und 31.10.17 gibt es für Bestellungen von mindestens 350,00 Euro das exklusive Stempelset Freude im Advent gratis und zusätzlich. Mehr Infos findet Ihr hier {Klick} oder bei Fragen an Eure Lieblings-Demo *grins


Verwendete Stampin‘ Up! Produkte

Merken

Stampin‘ Up! Video – Nacht der offenen Tür

Ich weiß ja, bis Halloween ist es noch etwas Zeit, aber das heutige Video von Stampin‘ Up! möchte ich Euch einfach mit genügend Vorlauf zeigen, falls Ihr damit spukige Dinge zaubern wollt…

Produktpaket Nacht der offenen Tür

Na, zu viel versprochen?

Ihr wisst ja, wie Ihr an Eure spukigen und nicht spukigen Bastelsachen ran kommt, gell? Eine eMail genügt und ich bestelle Euch die Schätzchen versandkostenfrei zu Euch nach Hause. Ratzi fatzi klingelt dann der Postbote und Ihr könnt kreativ werden. Geht dazu entweder über meinen Online-Shop {Klick} oder schreibt mir eine eMail {Klick}.


Aktuelle Aktionen / September

Aktion für GastgeberInnen Freude im Advent: Noch bis 31.10.17 gibt es für Bestellungen von mindestens 350,00 Euro das exklusive Stempelset Freude im Advent gratis und zusätzlich. Mehr Infos findet Ihr hier {Klick} oder bei Fragen an Eure Lieblings-Demo *grins*

grüße

Merken

Merken

Merken

Stempelnd durchs Jahr – BlogHop September {Karte für Dich}

Willkommen zum Stempelnd durchs Jahr – BlogHop im September, das Thema in diesem Monat lautet: Karte für Dich! Und wir haben eine ganz besondere Aktion damit verbunden. Wir verlosen in diesem Monat alle gezeigten Karten!

Was ihr dafür tun müsst ist ganz einfach. Hüpft von Blog zu Blog und hinterlasst überall dort auf dem Blog einen Kommentar, wo Euch die Karte gefällt. Wir freuen uns natürlich auch besonders darüber, wenn ihr dazu schreibt, warum ihr unbedingt diese Karte erhalten möchtet. Vielleicht ist es ja meine Karte, die Euch entzückt?

Für so eine Verlosung sollte es schon auch was besonderes sein. Also habe ich überlegt und überlegt und überlegt und dann dachte ich mir, so ein paar Glücksschweinchen wäre doch vielleicht schön. Doch wie kommen alle 4 Schweinchen in dem Stempelset gut zum Einsatz? Ha! Bei einer 4-fachen Easel-Card!

Natürlich als Klappkarte…

… auch wenn sie eher liegend als stehend ihre volle Wirkung erzielt.

Na, erkennt Ihr das System? Herzlichen Glückwunsch – zum Geburtstag – und viel Glück – für Dich. Diese Sprüche habe ich im Stempelset Alles Liebe, Geburtstagskind gefunden. Gestempelt sind die Sprüche in Archivtinte Schwarz auf Farbkarton Flüsterweiß und in Form gebracht habe ich sie mit der Stanze Etikett für jede Gelegenheit.

       

Die Grundkarte ist quadratisch aus Farbkarton Wassermelone. Oben drauf habe ich eine Lage Farbkarton in Puderrosa geklebt und dann die Easel-Elemente auch in Puderrosa gehalten. Die Glücksschweinchen sind auch in Archivtinte Schwarz auf Aquarellpapier gestempelt. Ausgemalt habe ich sie mit dem Aquarellstift Wassermelone und dem Aquapainter, dann nach dem Trocknen ausgeschnitten und auf einen Kreis der Framelits Formen Stickmuster geklebt. Ohne Big Shot geht es halt nicht.

Anleitung:

Für die Mini-Easel müsst Ihr

  • 4 Streifen Farbkarton Puderrosa in 6cm x 12cm zuschneiden
  • diese werden bei 6cm und 9 cm gefalzt
  • weitere 4 Quadrate Farbkarton in 6cm x 6cm zuschneiden
  • die letzten 3cm der Streifen mit Kleber versehen (am Besten Snail)
  • darauf werden die Quadrate bündig geklebt

Da meine Grundkarte 14cm x 14cm ist, passt das Format 6cm hervorragend und es bleibt noch etwas Rand zwischen den Elementen. Dann sieht es nicht so zusammen geklatscht aus *grins*

Das war mein Projekt zum BlogHop Stempelnd durchs Jahr – Karte für Dich im September 2017. Hier sind alle Teilnehmerinnen aufgelistet. Aber vielleicht kommt Ihr ja direkt von Cornelia, dann schicke ich Euch nun weiter zu Ruby

Genießt die Hop(p)erei und lasst Euch schön inspirieren.

Verwendete Stampin‘ Up! Produkte

grüßeMerken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Stampin‘ Up! Video – Kartenset Grüße wie gemalt

So Ihr Schnuppis, heute dürft Ihr Euch mal wieder entspannt zurück lehnen und Filmchen gucken. Ich habe nämlich heute mal nicht selbst gebastelt, sondern „nur“ ein Video von Stampin‘ Up! für Euch.

Kartenset Grüße wie gemalt

Ich finde, so ein Kartenset ist ein prima Einstieg in die Welt des Bastelns. Damit können sogar Anfänger im Handumdrehen schöne Karten zaubern. Falls Ihr eine Freundin / Bekannte / Verwandte oder einfach nur gute Seele kennt, die dringend Stampin‘ Up! infiziert werden sollte… dann los. Das Kartenset macht sich auch prima als Geschenk *grins*

Im Set enthalten ist Zubehör zum Gestalten von 20 Karten, je 2 in 10 Designs. Die Maße der gefalteten Karten: 10,8 x 14 cm, 8,9 x 12,7 cm, 7,6 x 7,6 cm.

  • ein Stempelset mit 15 Klarsichtstempeln
  • einen transparenten Block
  • 20 bedruckte Grundkarten
  • passende, bedruckte Umschläge
  • eine sandfarbene Geschenkschachtel
  • vorgeschnittene Akzente
  • einen Stampin’ Spot
  • Kordel
  • Motivklebeband
  • Stampin’ Dimensionals

Ihr braucht noch: Klebemittel Eurer Wahl (im Jahreskatalog ab Seite 202) und Stempelkissen oder Nachfüller Eurer Wahl. Farblich passen würden Anthrazitgrau, Gold, Limette, Meeresgrün, Puderrosa, Sommerbeere

Und falls die Karten alle sind, gibt es sogar ein Nachfüll-Set für weitere 20 Karten. (beinhaltet alles aus dem Kartenset Grüße wie gemalt – außer Stempelset, Tinte und Schachtel)

Und damit lasse ich Euch für heute in Ruhe… schaut schön Video, bastelt vielleicht ein bisschen, macht Pläne, was Ihr gern als nächstes Bestellen wollt oder habt einfach nur einen schönen Sonntag.


Stampin‘ Up! Bestellen – versandkostenfrei

Alles was Ihr zum Basteln braucht (oder wollt), könnt Ihr gern jederzeit bei mir bestellen. Entweder über meinen Online-Shop {Klick} oder per eMail {Klick} oder bei der nächsten Sammelbestellung. Alles ohne Versandkosten!


Aktuelle Aktionen / August

Gutscheine aus den Bonustagen Juli 2017: Vergesst nicht, Eure Gutscheine aus den Bonustagen einzulösen. Das ist bis 31.08.17 möglich! Schaut dazu noch einmal in Eurem eMail Postfach nach und gebt den Code bei der Bestellung an.

grüße

Merken

Merken

Merken

Merken