IN{K}SPIRATION Week – Tag 2 mit Gewinnchange {Nostalgischer Geburtstag}

Zack bumm, da ist er schon, der Tag 2 zur IN{K}SPIRATION Week zum Jahreskatalog von Stampin‘ Up! 2017-2018. Für kreative Belustigung sorgen heute Kirstin und ich und ich hoffe doch inständig, dass Ihr alle gespannt seid… Seid Ihr? *grins*

Bei mir seht Ihr heute den Unterschied zwischen Motive stempeln und Motive ausstanzen, ich bin gespannt, welche Variante Ihr besser findet. Was ich damit meine? Nun ja, im Jahreskatalog findet Ihr auf Seite 68+69 die Produktreihe Nostalgischer Geburtstag. Hier gibt es das Designerpapier Nostalgischer Geburtstag, das Stempelset Geburtstagskreation und passende Framelits Formen Geburtstagsfreu(n)de.

Man kann mit den Framelits Formen Geburtstagsfreu(n)de einige Motive direkt aus dem Designerpapier Nostalgischer Geburtstag ausstanzen oder sie eben mit dem Stempelset Geburtstagskreation stempeln, colorieren und dann ausstanzen. Den Vergleich dazu möchte ich Euch heute mal anhand von 3 Beispielen zeigen:

Bei allen Karten gleich: Grundkarte aus Extrastarkem Farbkarton Flüsterweiß (den gibt es dieses Jahr übrigens auch in Vanille Pur!), verschiedenen Elementen aus Farbkarton und den Framelits Formen Stickmuster und dem in Schwarz gestempelten Spruch aus Geburtstagskreation.

Aber schauen wir uns doch mal die Details an…

Der Linke Fuchs ist gestempelt und mit Stampin‘ Write Markern in Pazifikblau, Glutrot und Kürbisgelb coloriert. Der rechte Fuchs ist direkt aus dem Designerpapier ausgestanzt.

      

Colorieren geht aber auch sehr schön mit den Aquarellstiften, wie man beim Pudel sehen kann: Der Hund mit dem Farbkarton Wassermelone ist mit Aquarellstiften und dem Aquapainter coloriert, der untere Hund ist wieder aus dem Designerpapier ausgestanzt.

Hier noch einmal etwas näher fotografiert…

      

Und zum Schluß eine Mischung aus den Aquarellstiften und den Stampin‘ Write Markern bei der Coloration.

Die linke Karte ist ausgemalt und das wesentlich detailiertere Mädchen der rechten Karte ist aus dem Designerpapier ausgestanzt.

      

Was meint Ihr? Funktioniert beides gut, ich kann mich gar nicht entscheiden, welche Version ich lieber mag. Ich würde mich aber sehr für Eure Meinung interessieren (natürlich auch, wenn Ihr beides doof findet oder die komplette Produktreihe nicht mögt)…

Kommen wir zum 2. netten Teil unserer IN{K}SPIRATION Week, schließlich sollt Ihr fürs Lesen und Kommentieren ja auch belohnt werden.

Der Gewinn

Ihr wollt bestimmt auch wissen, was Ihr denn da gewinnen könnt? Ich möchte mit Euch das Designerpapier Nostalgischer Geburtstag (zurecht geschnitten auf DIN A4) mit Euch teilen.

Die Verlosung

Was müsst Ihr tun? Nichts Schlimmes, sondern einen Kommentar (und ich würde mich wirklich über Eure Meinung freuen) hinterlassen:

  • 1 Los für einen Kommentar
  • Los für den Hinweis auf unsere IN{K}SPIRATION Week in der Sidebar auf dem Blog (reicht einmal für alle Verlosungen, bitte im Kommentar angeben)
  • 1 Los fürs Schreiben eines Blogbeitrages mit Hinweis auf unsere IN{K}SPIRATION Week (bitte ebenfalls im Kommentar angeben)

In den Lostopf hüpfen könnt Ihr bis Mittwoch, 21. Juni 2017, 23.59 Uhr (also morgen kurz vor Mitternacht). Ich freue mich auf Eure Kommentare und wünsche Euch viel Glück und einen schönen Dienstag.

Ihr solltet übrigens unbedingt auch nochmal zu Heike und Ela huscheln. Die beiden hatten gestern tolle Projekte für Euch und verlosen noch bis heute Abend Ihre Gewinne.

Stampin‘ Up! Bestellen

Wenn es Euch in den Fingern juckt und Ihr unbedingt etwas aus dem Stampin‘ Up! Katalog Euer eigen nennen wollt, dann nutzt doch gern die nächste Sammelbestellung am 25.06.17!

Verwendete Stampin‘ Up! Produkte

Bestellung – jederzeit und versandkostenfrei
Flohmarkt – gebrauchte Stampin‘ Up! Schätze
Stempelclub der Gastgeberinnen – jetzt anmelden
Beim Shoppen jetzt so richtig sparen: Stampin’ Up! Demonstatorin werden
Stampin’ Up! Shoppen rund um die Uhr: Onlineshop

Merken

IN{K}SPIRE_me Challenge #305 – Notalgischer Geburtstag

Herzlich Willkommen zur IN{K}SPIRE_me Challenge #305, die es nicht Annemarie-typischer geben kann. Jetzt fragt Ihr Euch bestimmt, was ich damit meine… nun ja, zum einen ist der Sketch von Annemarie und zum anderen habe ich Farben verwendet, von denen ich weiß, dass die Mischung Annemarie ziemlich gut gefällt. Das Mojo ist diese Woche mit mir. *grins*

Ich habe mal wieder das Produktpaket Nostalgischer Geburtstag aus dem Regal geholt und mich wirklich ausgetobt.

Auf der Quadratischen Grundkarte in Kirschblüte befindet sich eine Lage Farbkarton Flüsterweiß. Und dann ging die wilde Luzie ab *grins*

Auf der linken Seite habe ich das Designerpapier Nostalgischer Geburtstag aufgeklebt, darauf dann ein Kreis der Framelits Formen Stickmuster und eine Torte aus dem Designerpapier Nostalgischer Geburtstag. Ganz ohne Stempeln. Wohooo!

Aber ganz ohne Stempeln kann der Hase ja nicht… deswegen habe ich mich auf der rechten Seite auf Farbkarton Kürbisgelb etwas ausgetobt und hier die Torte, die es auch als Stempel im Set Geburtstagskreation gibt, Ton in Ton abgestempelt.

Der Bäcker ist natürlich auch gestempelt und dann mit einem Mischstift und dem Stempelkissen Glutrot leicht coloriert.

Ein Sentiment brauchte ich auch noch, deswegen habe ich mir die Fahne aus den Framelits Nostalgischer Geburtstag geschnappt, Farbkarton in Kirschblüte dazu und mit Glutrot den Spruch gestempelt. Die Fahnenstange (sozusagen) ist abgeschnitten.

Na, was meint Ihr, knallt schön rein, oder? Wir sind nun sehr gespannt, was Euch zum Sketch einfällt und freuen uns auf Eure Werke… viel Spaß!

Stampin‘ Up! Bestellung

Ihr erreicht mich jederzeit per eMail (kleinerhase-stempelnase[a]web.de) oder im Onlineshop. Dabei gelten natürlich auch alle Bonussise, die es so gibt, angefangen bei den Shopping-Vorteilen über Bonus-Hasen und der Ganze Spaß ist für Euch versandkostenfrei…

grüße

Bestellung – jederzeit und versandkostenfrei
Flohmarkt – gebrauchte Stampin‘ Up! Schätze
Stempelclub der Gastgeberinnen – jetzt anmelden
Beim Shoppen jetzt so richtig sparen: Stampin’ Up! Demonstatorin werden
Stampin’ Up! Shoppen rund um die Uhr: Onlineshop

Merken

Merken

Merken

Stempelnd durchs Jahr – BlogHop Juni {Lieblingsset}

Juhu wohuuu, es ist schon wieder Zeit, einen neuen Stempelnd durchs Jahr – BlogHop zu veranstalten. Habt Ihr Lust? Auch im Monat Juni widmen wir uns gemeinsam einem Thema und zwar ist es dieses Mal „Lieblingsset“. Wir zeigen Euch also Projekte mit unseren allerliebsten Stempelsets, Projektsets o.ä. – Seid gespannt und genießt die Inspirationen *grins*

Mein Favorit ist aktuell das Stempelset Magical Mermaid. Ich habe die Meerjungfrau im Jahreskatalog 2017/2018 gesehen und wusste sofort: Die will ich! Okay, mir ging es mit vielen Stempelsets so, aber… *grins*

Für den heutigen BlogHop habe ich mir ein kleines Geburtstagsset überlegt. Mit dem Stanz- und Falzbrett für Geschenktüten habe ich erst eine Tüte aus dem Designerpapier Gänseblümchen im Format M gefalzt und dann mit den Unterwasserpflanzen aus dem Stempelset Magical Mermaid in Schwarz bestempelt.

Da ich leider einen kleinen Schmitzer beim Stempelabdruck hatte, musste ein Kreis der Framelits Formen Stickmuster her halten. Auf diesen habe ich die Unterwasserpflanzen noch einmal gestempelt und dann mit einem Aquapainter und den Stempelfarben Meeresgrün und Aquamarin ausgemalt.

Zum Schluß durften noch ein paar goldene Pailletten mit auf die Tüte und verschlossen ist das Ganze mit etwas Band in Meeresgrün.

    

Die dazu passende Geburtstagskarte ist eigentlich sehr ähnlich aufgebaut, nur habe ich hier den Extrastarken Farbkarton Flüsterweiß als Basis verwendet und mit Farbkarton in Meeresgrün und dem Designerpapier Gänseblümchen kombiniert.

Den Spruch aus dem Stempelset Magical Mermaid habe ich in Calypso gestempelt, auch hier kamen wieder die Big Shot und die Framelits Formen Stickmuster zum Einsatz. In Calypso (und Safrangelb) sind übrigens auch die Haare der kleinen Meerjungfrau. Ich habe beide Farben mit dem Aquapainter vermischt.

Das der Schwanz der Meerjungfrau so schön glänzt, liegt daran, dass ich vorsichtig etwas Präzessionskleber aufgetragen habe. Nach dem Trocknen schaut es dann so aus.

Das war mein Projekt zum BlogHop Stempelnd durchs Jahr – Lieblingsset Juni 2017. Hier sind alle Teilnehmerinnen aufgelistet. Aber vielleicht kommt Ihr ja direkt von Sabine, dann schicke ich Euch nun weiter zu Isabella

Genießt die Hop(p)erei und lasst Euch schön inspirieren.

grüße

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Katalogparty 2017 – Make & Take In Colors mit Orientpalast

Na… wollt Ihr noch das letzte Projekt meiner Katalogparty sehen? Bestimmt, oder? Na dann will ich mal nicht so sein *grins*

Ich wollte meine Gäste für die neuen In Colors begeistern oder Ihnen zumindest die Farben näher bringen. Und da bieten sich schnelle Karten an, auf denen es die volle Breitseite an In Colors gibt. Dazu habe ich mir das zauberhafte Stempelset Schönheit des Orients geschnappt, die dazu passenden Thinlits Formen Orient-Medaillons und das Designerpapier Orientpalast in Kombination mit dem Designerpapier In Colors 2017-2019 verwendet.

Überall kamen auch noch die Mini-Schleifchen In Color und ein bisschen Fein
gewebtes Geschenkband zum Einsatz.

Bestellung – jederzeit und versandkostenfrei
Flohmarkt – gebrauchte Stampin‘ Up! Schätze
Stempelclub der Gastgeberinnen – jetzt anmelden
Beim Shoppen jetzt so richtig sparen: Stampin’ Up! Demonstatorin werden
Stampin’ Up! Shoppen rund um die Uhr: Onlineshop
Merken

Merken

IN{K}SPIRE_me Challenge #304 – Fischchen geht auf Reisen {Jobwechsel}

Hallo und herzlich willkommen zu einer Sommerfrischen IN{K}SPIRE_me Challenge #303, die Farbkombination diese Woche ist meiner Feder entsprungen und ich hoffe, Ihr habt Spaß daran.

303-farbeMir war einfach nach Sonne und Meer und… na ja, einfach was Frischeres.

Und dementsprechend lasse ich auch die Fischchen aus dem Stempelset Glasklare Grüße springen. In Calypso gehen die doch durchaus als „Goldfisch“ durch, oder?

Die Gläser sind mehr oder weniger zweideutig, denn es sind zum Einen eben Gläser für die Fische und zum Anderen symbolisieren sie auch „Arbeitsplätze“. Bei uns gab es in letzter Zeit immer mal Fluktuationen in der Kollegenschar und für die nächste bin ich einfach vorbereitet… Nein, im Ernst, ich fand die Idee dahinter einfach gut und wollte nicht schon wieder „nur“ eine Geburtstagskarte machen.

Das „Gute Reise“ aus dem Stempelset Tasche voller Sonnenschein kann ja demnach auch für eine Urlaubsfahrt oder so genutzt werden.

Das Safrangelb habe ich noch einmal im unteren Bereich der Karte aufgegriffen… Mit der Stanze 1″ Kreis habe ich ein bisschen „Schuppenmuster“ aufgeklebt und dann noch eins der neuen, tollen und weichen Bänder in Bermudablau angebracht…

Was meint Ihr, könnt Ihr mit den Farben was anfangen? Dann freue ich mich auf Eure Werke zum Hochladen auf www.inkspire-me.com

grüße

Stampin‘ Up! Bestellung – jederzeit und versandkostenfrei
Flohmarkt – gebrauchte Stampin‘ Up! Schätze
Stempelclub der Gastgeberinnen – jetzt anmelden
Beim Shoppen jetzt so richtig sparen: Stampin’ Up! Demonstatorin werden
Stampin’ Up! Shoppen rund um die Uhr: Onlineshop

Merken

Merken

Merken

Merken

In Colors 2017-2019

Irgendwie war das gestern zu viel Information mit dem Katalog und der IN{K}SPIRE_me Challenge, daher habe ich mich dazu entschlossen, Euch die neuen In Colors 2017-2019 in einem separaten Beitrag zu offerieren. Here we go, Schnuppis!

Zum Durchblättern und Download einfach auf das Katalog-Cover klicken.

Die neuen In Color Farben sind auf dem Papier nicht ganz so cool, wie in echt, aber ich bin mir sicher, Ihr werdet Spaß daran haben!

Eine aktuelle Farbtabelle und das Color Chart habe ich natürlich auch noch für Euch, das könnt Ihr Euch entweder ausdrucken oder abspeichern. Viel Spaß dabei.

Es macht natürlich auch mehr Spaß, wenn ich Euch die Farben mal in Projekten zeigen kann, oder? Ich habe mir dazu das Stempelset Glasklare Grüße schnappt:

Ja ja, ich weiß. Irgendwie sieht es doch alles gleich aus, aber trotzdem ist es immer anders. Schauen wir doch nochmal im Detail, ja?

Also, da hätten wir Sommerbeere (meine absolute Lieblingsfarbe, schade nur, dass sie sich nicht so leicht fotografieren lässt):

Etwas dunkler und kräftiger ist dann Feige:

Und viel zarter ist Puderrosa:

Bei den Grüntönen habe ich dann statt den Blümchen das Gras aus dem Stempelset verwendet.

Meeresgrün ist dunkel und kräftig:

Viel heller, ja fast schon grell wirkt dagegen Limette. Aber diese Farbe lässt sich auch schön kombinieren, keine Sorge.

Na, was meint Ihr, gefallen sie Euch, die neuen InColors? Ihr könnt sie gern jederzeit bei mir bestellen…

Stampin‘ Up! Bestellung

Ihr könnt jederzeit Produkte von Stampin‘ Up! versandkostenfrei bei mir bestellen, entweder per eMail (kleinerhase-stempelnase[a]web.de) oder im Onlineshop. Ihr sammelt weiterhin Bonushasen (pro 50,00 Euro Bestellwert gibt es 1 Hasen und ab 10 Hasen gibt es einen 15,00 Euro Warengutschein). Natürlich greifen bei Euren Bestellungen auch die Shopping-Vorteile.

grüße

Bestellung – jederzeit und versandkostenfrei
Flohmarkt – gebrauchte Stampin‘ Up! Schätze
Stempelclub der Gastgeberinnen – jetzt anmelden
Beim Shoppen jetzt so richtig sparen: Stampin’ Up! Demonstatorin werden
Stampin’ Up! Shoppen rund um die Uhr: Onlineshop

Merken

IN{K}SPIRE_me Challenge #303 – Pudelchen zum Nostalgischen Geburtstag

Ein pudeliges Willkommen zur heutigen IN{K}SPIRE_me Challenge #303 – ich muss sagen, ich liebe diesen Sketch von Marion! Und wenn Ihr Euch fragt, was das pudelige soll, müsst Ihr leider weiter lesen oder zumindest nach unten scrollen *grins*

Und weil ja seit heute der neue Jahreskatalog 2017-2018 von Stampin‘ Up! gültig ist, könnt Ihr auch gleich zu Stift und Papier greifen und Euch die „Zutaten“ für diese Karte notieren und dann flugs Eure Wunschliste {Klick} zu mir schicken *grins* – Heute dreht es sich bei mir nämlich um den Nostalgischen Geburtstag!

Auf meine Grundkarte aus Extrastarkem Farbkarton Flüsterweiß habe ich eine Lage Farbkarton Osterglocke geklebt. Darüber kam dann ein Stück Designerpapier Nostalgischer Geburtstag (oh das ist sooooo schön).

Als Sternelement der Sketchvorlage habe ich einen Kreis aus den Framelits Formen Stickmuster in Osterglocke verwendet und dann… jetzt kommt´s… den Pudel aus dem Designerpapier Nostalgischer Geburtstag mit den Framelits Nostalgischer Geburtstag ausgestanzt. Das heißt, man kann das DSP direkt verwenden. Mit den Framelits. Oder man stempelt die Motive mit dem Stempelset Geburtstagskreation. Der Knaller, oder?

Gestempelt habe ich dann auch wirklich, der Spruch ist aus dem eben erwähnten Stempelset Geburtstagskreation aus der Produktreihe Nostalgischer Geburtstag.

Am Ende fehlte nur noch ein bisschen Bling Bling… Ratzifatzi war diese Karte fertig und ich freue mich immer noch wie Bolle drüber *grins*

Stampin‘ Up! Jahreskatalog

Falls Ihr erst später am Tag auf meinen Blog trudelt, dann hab Ihr wahrscheinlich die kleine Ankündigung zum Jahreskatalog verpasst. Deswegen hier noch einmal das wichtigste zusammen gefasst:

  • Zum Durchblättern und Download einfach auf das Katalog-Cover klicken.
  • Kataloge PDF  (EN | FR | DE) (44MB)
  • Schreibt mir eine eMail und ich stecke ein Exemplar in die Post.

Stampin‘ Up! Bestellung

Auch mit dem neuen Jahreskatalog ändert sich nichts an meinem Bestellangebot für Euch: Ihr könnt jederzeit Produkte von Stampin‘ Up! versandkostenfrei bei mir bestellen, entweder per eMail (kleinerhase-stempelnase[a]web.de) oder im Onlineshop. Ihr sammelt weiterhin Bonushasen (pro 50,00 Euro Bestellwert gibt es 1 Hasen und ab 10 Hasen gibt es einen 15,00 Euro Warengutschein). Natürlich greifen bei Euren Bestellungen auch die Shopping-Vorteile.

grüße

Bestellung – jederzeit und versandkostenfrei
Flohmarkt – gebrauchte Stampin‘ Up! Schätze
Stempelclub der Gastgeberinnen – jetzt anmelden
Beim Shoppen jetzt so richtig sparen: Stampin’ Up! Demonstatorin werden
Stampin’ Up! Shoppen rund um die Uhr: Onlineshop

Merken

Merken

Merken

Tulpen in Sommerbeere {Gastgeberinnen-Set}

Heute lass ich es mal richtig knallen, was die Farben betrifft und ich muss sagen, ich liebe diese Kombi sehr: Sommerbeere, Bermudablau, Aquamarin und Flüsterweiß! Da sprüht einem doch die Frühlingsfreude direkt ins Gesichtchen, oder? Und dann noch Tulpen… ich werde nicht mehr fertig vor Begeisterung!

Die Tulpenköpfchen stammen aus dem neuen Stampin‘ Up! Gastgeberinnen-Set Tranquil Tulips (was für eine schwere Bezeichnung) – ein total schönes Two-Step-Stempelset. Ich habe mich hier mit Sommerbeere ausgetobt und die Blüten dann ausgeschnitten. Mit Dimensionals versehen kleben sie auf einem Oval der Framelits Formen Stickmuster aus Farbkarton Flüsterweiß.

Den Glückwunsch-Stempel aus dem Set Meilensteine habe ich etwas gebogen und dann in Espresso aufgestempelt. Mit den durchsichtigen Stempelchen klappt das gut, man muss nur aufpassen, dass sie nicht zurück flupsen bevor man stempelt *grins*

Ist das Mini-Schleifchen in Sommerbeere nicht zauberhaft? Es kommt mit seinen Schwestern in allen neuen In Colors 2017-2019 daher und ist wirklich süß. Hinten drauf pappt auch gleich ein Befestigungs-Klebepunkt-Dimensionals-Dingens, so dass Ihr da nicht ewig rumfummeln müsst.

Den Farbkarton in Aquamarin habe ich mit dem Prägefolder Ziegel noch durch die Big Shot genuddelt, bevor ich ein Stück Band in Sommerbeere drumgewickelt habe… Hach… ich mag die Karte sehr… was meint Ihr?

grüße

Bestellung – jederzeit und versandkostenfrei
Flohmarkt – gebrauchte Stampin‘ Up! Schätze
Stempelclub der Gastgeberinnen – jetzt anmelden
Beim Shoppen jetzt so richtig sparen: Stampin’ Up! Demonstatorin werden
Stampin’ Up! Shoppen rund um die Uhr: Onlineshop

Merken

Merken

Karte mit Box {Orientpalast}

Schnuppis… ich komme momentan einfach nicht hinter her mit dem Basteln, fotografieren und Beiträge schreiben. Dabei habe ich so viel „geschafft“, aber irgendwie bin ich auch geschafft *grins*

Heute gibt es noch einmal etwas aus dem Produktpaket Orientpalast. Momentan könnt Ihr ja vorab schon 2 Produktpakete bestellen, zu denen es sogar etwas geschenkt gibt. Aber ich verstehe auch, dass die beiden Schätzchen recht teuer sind und Ihr vielleicht lieber auf den Jahreskatalog wartet. Da gibt es nämlich alles auch einzeln zu kaufen. Aber ein bisschen schmackhaft möchte ich Euch den Orientpalast trotzdem noch machen, die Produkte sind nämlich wirklich schön und vielseitig. Deswegen gibt es heute mal eine Kombination aus Karte und dazu passender Verpackung.

Fangen wir mit der Karte an. Hier vereinen sich die neue In Color 2017-2019 Feige mit Farbkarton Vanille Pur. Mit den Thinlits Formen Orient-Medaillons habe ich aus dem Farbkarton Vanille Pur ein Ornament ausgestanzt und dann noch einen Kreis mit der Stanze 2″ Kreis mit dem Spruch aus dem Stempelset Schönheit des Orients in Feige bestempelt. Na ja, ehrlicherweise habe ich erst gestempelt und dann gestanzt…

Ein bisschen Pergamentpapier – mit der Stanze Dreifacheinstellbares Fähnchen gestutzt – und ein Stück Designerpapier Orientpalast dekorieren dann die Karte noch etwas.

  

Wie ich die Schachtel gemacht habe, kann ich Euch ehrlich gesagt gar nicht mehr wirklich sagen. Das war eher eine Marke Eigenbau ohne große Maße oder Vorgaben. Ich hab einfach mal drauf los gemacht. *grins*

Dekoriert ist das gute Stück allerdings wieder mit Farbkarton Feige, Designerpapier Orientpalast und einem anderen Ornament der  Thinlits Formen Orient-Medaillons.

Nun gut, ich mach dann mal weiter… bis bald und Tschüssi!

grüße

Bestellung – jederzeit und versandkostenfrei
Flohmarkt – gebrauchte Stampin‘ Up! Schätze
Stempelclub der Gastgeberinnen – jetzt anmelden
Beim Shoppen jetzt so richtig sparen: Stampin’ Up! Demonstatorin werden
Stampin’ Up! Shoppen rund um die Uhr: Onlineshop

Gerbara oder Gänseblümchen

… das kann man sehen wie man will, auf jeden Fall ist das Blümchen aus dem stempelset Gänseblümchengruß in Calypso gestempelt.

Die Farbe habe ich so gewählt, weil ich gleichzeitig das Designerpapier Gänseblümchen verwenden wollte. Bei dem scheiden sich bei mir die Geister etwas, aber das ist meine ganz persönliche Challenge: Designerpapier verwenden UND auch schön finden. Na ja, gut, eigentlich kaufe ich keins, welches mir nicht gefällt. Aber manchmal sind ja auch Seiten dabei, die eher grenzwertig am eigenen Geschmack rumgurken… So geht es mir mit diesem Designerpapier Gänseblümchen. Aber zum Glück sind es immer nur die einen Seiten, sodass ich mich mit den anderen Seiten austoben kann. Könnt Ihr mir noch folgen? *grins*

Na ja, auf jeden Fall habe ich die Blume – so muss ich mich mal nicht für Gänseblümchen oder Gerbera entscheiden – aus dem Stempelset Gänseblümchengruß in Calypso gestempelt und dann mit der Stanze Gänseblümchen ausgestanzt. Die beiden Blüten kleben mit einem Glue Dot zusammen und mit Hilfe eines Dimensionals auf dem Kreis der Framelits Formen Stickmuster. Ein bisschen Metallgarn in Gold habe ich noch dazwischen gefummelt, so findet sich das Gold der Facettierte Glitzersteine (cooles Wort, oder?) wieder. Die sind ja wohl mehr als geeignet dafür, aus einem Blümchen eine wundervoll bezaubernde Blume zu machen *grins*

Ähm ja… den Spruch aus dem Stempelset habe ich – genau wie die Blätter – mit Archivtinte Schwarz direkt auf das Designerpapier gestempelt.

grüße

Bestellung – jederzeit und versandkostenfrei
Flohmarkt – gebrauchte Stampin‘ Up! Schätze
Stempelclub der Gastgeberinnen – jetzt anmelden
Beim Shoppen jetzt so richtig sparen: Stampin’ Up! Demonstatorin werden
Stampin’ Up! Shoppen rund um die Uhr: Onlineshop

Merken