Katalogparty Bernau bei Berlin – Maritime Karte

Die Karte, die ich Euch heute zeigen will, kommt auch als Projekt von meiner Katalogparty in Bernau. Sie sollte einfach sein, witzig (hoffe ich doch) und mit dem Stempelset Sea Street.

stampin-up-sea-street-abc-123-workshop

Gut, das Foto ist echt nicht der Brüller, aber Ihr erkennt doch die Fischchens, oder? Die habe ich Ton-in-Ton in Marineblau gestempelt.

Mit Flüsterweiß und dem Stamp-a-ma-jig kamen dann die Buchstaben vom ABC-123 Sketch Alphabet & Numbers zum Einsatz. Man muss dabei nur immer schön vorsichtig seit und schauen, dass das Flüsterweiß auch schon etwas angetrocknet ist. Sonst versaut man sich den Spaß.

stampin-up-sea-street-abc-123-workshop

Die Meeresbewohner wurden in Glutrot erst gestempelt und dann mit der Stanze 1″ Kreis ausgestanzt. Mit einem Dimensionals auf der Karte positioniert kommt noch ein bisschen Tiefgang in die Angelegenheit grins

Die Umrandung habe ich mit dem Stampin’ Kreidemarker in Weiß gemalt. Leider konnte ich das Schätzchen zur Katalogparty nicht finden und meine Gäste mussten sich mit einem alten Gelstift abmühen. Am Ende tauchte der Stift übrigens in meiner Handtasche auf. Was auch immer er dort zu suchen hatte…

stampin-up-sea-street-abc-123-workshop

Bevor ich Euch nun in den Mad Monday verabschiede, noch ein dezenter Hinweis auf meine Sammelbestellung heute Abend (VOR dem Fußballspiel selbstverständlich). Ihr habt dann die letzte Möglichkeit, aus dem Frühjar-Sommer-Katalog und dem Jahreskatalog zu bestellen. Die Auslaufliste solltet Ihr dabei auch noch einmal konsultieren – im Online-Shop habt Ihr dabei den besten Überblick, was es noch gibt.

Logo sammelbestellungen

Und morgen, Ladies, ist dann der neue Katalog endlich dran. YEAH!!! Ich streiche auch schon auf meiner eigenen Wunschliste immer hin und her, was ich dann SOFORT am Dienstag bei der Sammelbestellung mit Euch zusammen erwerben möchte und was vielleicht noch ein paar Tage länger warten kann…

Verwendete Stampin’ Up! Produkte:

  • Stempelset Sea Street – Art.Nr. 133988

 

 

IW Jahreskatalog 2014-3

Bei der IN{K}SPIRATION Week eben wir am Mittwoch die Gewinner(innen) bekannt…

IN{K}SPIRE_me Challenge #152

Ahoi Ihr Leichtmatrosen und willkommen zur maritimen IN{K}SPIRE_me Challenge #152. Wenn Ihr einen Blick auf die Farben werft, wisst Ihr was ich meine.

Es hat mich wirklich mehrere Versuche gekostet, KEINE maritime Karte aus der Farbchallenge zu machen, aber am Ende… na ja, ich habe mich dann doch gebeugt. Ich bin gespannt, ob Ihr bessere/andere Ideen habt grins

152 Farbe

Bei mir gibt es auf jeden Fall eine Karte für meine beste Freundin aus Kindertagen. Sie hat genau einen Tag vor mir Geburtstag und daher darf ich sie mit Fug und Recht einen Tag lang „alte Frau“ nennen. Aber natürlich nur spaßig gemeint. Und weil der Geburtstag ja damnächst vor der Tür steht, wollte ich vorbereitet sein. Jetzt muss ich nur noch Ihr Geschenk wieder finden, das hab ich beim Umzug nämlich verkramt menno

stampin-up-by-the-seahore-auf-hochtouren-maritim-popup

Die kleinen Krebschen aus dem Stempelset By the Seahore zieren die Karte, weil wir vom Sternzeichen Krebs sind. Da passte das ganz gut.

stampin-up-by-the-seahore-auf-hochtouren-maritim-popup

Mit dem Prägefolder Punktemeer (bald wieder erhältlich) habe ich den Flüsterweißen Hintergrund noch ein bisschen aufgepeppt.

stampin-up-by-the-seahore-auf-hochtouren-maritim-popup

Mit dem Farbkarton in Jade habe ich versucht, Wellen darzustellen. Das Papier ordentlich zu reißen, ohne dass ein zu stürmischer Wellengang die kleinen Tierchen zum Brechen bringt oder es wie eine luschige Plätschersee ausschaut, war gar nicht so einfach.

stampin-up-by-the-seahore-auf-hochtouren-maritim-popup

Innen drin erwartet meine Freundin – ja, Ihr Spitzname ist Tini und nach uns wurde nicht die Kinderbuchreihe Tina und Tini benannt zwinker – dann eine Pop-Up-Karte.

stampin-up-by-the-seahore-auf-hochtouren-maritim-popup

Vor dem Einkleben des weißen Einlegers habe ich einfach 2 Schnitte ins Papier gemacht und dann vorsichtig nach innen geklappt. Davor habe ich dann die ausgeschnittenen Tierchen geklebt.

stampin-up-by-the-seahore-auf-hochtouren-maritim-popup

Die Buchstaben habe ich mit dem ABC-123 Sketch Alphabet & Numbers gestempelt und dann ausgeschnitten. Ehrlich, dieses Stempelset wird mir von Herzen fehlen, auch wenn ein wirklich cooles nachrückt…

Verwendete Stampin’ Up! Produkte:

Zur Jugendweihe

Ganz spontan wurde ich gestern um eine Karte zur Jugendweihe gebeten… was tun, denn passende Stempel habe ich nicht (schade schade) und durch den Umzug sind leider PC – Internet – Drucker noch keine kompatible Einheit geworden, sodass ich auch nicht mal schnell was ausdrucken konnte. Nun ja, Not macht erfinderisch, also habe ich zum Stempelset Ausgezeichnet gegriffen. Da ist nämlich ein Kreis mit „Gratuliere“ dabei, den man praktischerweise mit der Stanze 1-3/8″ Kreis ausstanzen kann. Hurra!

Stampin Up Jugendweihe Ausgezeichnet InColor 01

Stampin Up Jugendweihe Ausgezeichnet InColor ABC Sketched Alphabet 02

Und weil ich noch ein bisschen Designerpapier verbraten wollte – irgendwie sammelt sich das immer an und dann will ich es nicht benutzen weil es so schön ist – habe ich mich für eine Einsteckkarte entschieden. Ich hatte zu Weihnachten schon mit der Form herum gespielt, die ich im Internet bei einer Stampin-Up-Blogger-Kollegin gesehen hatte (und sobald mit der Name wieder einfällt, verlinke ich auch) und weil mir das arg gefallen hat, kam das nun wieder…

Stampin Up Jugendweihe Ausgezeichnet InColor ABC Sketched Alphabet 05

Von hinten sieht das Ganze dann so aus. Im Prinzip nehmt Ihr ein Stück Designerpapier (ich habe mich auf den Block mit den InColors 2013-2015 gestürzt und das schöne Rharbarberrot heraus gepickt), faltet es und klebt es zusammen. Das Geriffel unten habe ich mit einem Riffelwerkzeug gemacht… ach wisst Ihr was, ich hab ja jetzt endlich wieder einen Basteltisch, ich mach Euch mal ne Anleitung am Wochenende!

Stampin Up Jugendweihe Ausgezeichnet InColor ABC Sketched Alphabet 03

Weil das „Problem“ mit dem fehlenden Jugendweihe-Stempel aber nicht gelöst war, dachte ich an eine personalisierte Karte. Und Ihr wisst ja, ich LIEBE das ABC-123 Sketched Alphabet & Numbers von Stampin‘ Up! ganz extrem. Daher habe ich den Namen der jungen Dame in Aquamarin gestempelt und dann vorsichtig ausgeschnitten. Wichtig ist dabei immer eine gute, kleine, scharfe Schere.

Stampin Up Jugendweihe Ausgezeichnet InColor ABC Sketched Alphabet 04

Im Übrigen hat Stampin‘ UP! die Aktion Angebote der Woche bis Ende Mai verlängert. Ihr dürft also jeden Mittwoch aufs Neue gespannt sein, was es reduziert gibt. Wenn ich die (amerikanischen) Spatzen richtig vom Dach pfeifen höre, könnte man meinen, das ist dieses Jahr so eine Art Ersatz der Rabatte für die Liste der Letzten Gelegenheiten. In Amiland steht da zwar ein Haufen auf der Liste drauf, aber nichts wurde reduziert….Schauen wir einfach mal, wie das bei uns wird. Anfang Juni wissen wir es sicher.

Verwendete Stampin’ Up! Produkte:

IN{K}SPIRE_me Challenge #144 / Mutter- und Vatertag-Special

Bald ist ja Muttertag. Und dann kommt auch schon der Vatertag. Da man seine Eltern ehren soll, gibt es heute mal wieder ein Themen-Special bei unserer IN{K}SPIRE_me Challenge für Euch. Und zu einem Special gehört auch eine Verlosung, doch dazu später mehr.

144 Mutter-Vatertag

Ich habe mich für die Variante Muttertag entschieden, ganz in Muttifarben Waldhimbeere, Kirschblüte und Flüsterweiß – sieht man ja grins

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

Es war mir mal wieder ein dringendes Bedürfnis, ein paar Schmetterlinge flattern zu lassen. Und da ich meinen riesiggroßen Swallotail bisher eigentlich noch gar nicht wirklich benutzt habe, war dies nun der gegebene Anlass.

Gestempelt hab ich den „Hübschen“ Ton in ton in Kirschblüte auf Farbkarton. Die kleinen Schmettertierchen aus Papillon Potpourri kamen dann auch in Kirschblüte und frisch gestanzt (mit der Stanze Eleganter Schmetterling vom Papier gelöst)

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

Meine Mutti hab ich mit dem ABC-123 Sketch Alphabet & Numbers gestempelt. Wenn man der Retired Liste aus den USA (die ja einen Monat vor unserer Liste der letzten Gelegenheiten erscheint) trauen kann, dann wird uns dieses Set zum Katalogwechsel wohl verlassen. Was große Trauer bei mir hervorruft. Vor allem, weil da nicht mal was reduziert wurde schnief

Auf jeden Fall hilft beim Stempeln von Wörtern immer wieder der hochgeschätzte Stamp-a-ma-jig. Ich glaub sonst würde alles kruez und quer durch die Gegend hopsen. Also bei mir zumindest, ich weiß ja nicht, wie talentiert Ihr seid grins

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

Das „Fähnchen“ kommt aus der Tafelrunde. Mit den passenden Framelits Formen Tafelrunde kann man da ganz herrliche Dinge mit anstellen. Das Herz zum Beispiel habe ich noch einmal separat gestempelt, vorsichtig ausgeschnitten und dann ein kleineres Herz mit der Two-Step-Eulenstanze ausgestanzt. So scheint das Waldhimbeere von unten durch.

Verwendete Stampin‘ Up! Produkte:

…….

Doch nun will ich Euch auch nicht länger auf die Folter spannen, was den bereits angekündigten Gewinn bei dieser Challenge betrifft. Am Ende einer jeden Challenge verteilen wir vom Designteam 3 unserer liebsten Projekte auf Gewinnertreppchen (sozusagen). Wir vergeben also Platz 1 bis 3, der jeweils eine gewisse Punktzahl entspricht und am Ende werden alle Punkte von allen zusammen gezählt. Die meisten Punkte gewinnen.

Wenn wir aber bei unseren Specials einen Gewinn verlosen, dann entscheidet am Ende wirklich das Los, sprich alle TeilnehmerInnen werden nummerisch in einen Topf geworfen, gut umgerührt, ein bisschen geschüttelt und … okay, es geht nicht um einen Cocktail … dann entscheidet dieses Internetauszähldingens (random.org) für uns, wer gewonnen hat. Die schönste Karte ist also nicht immer gleichzeitig auch Gewinner des Preises. Kleiner Tipp daher: Je öfter Ihr mitspielt, desto höher die Gewinnchance zwinker

Jetzt bin ich aber wirklich vom Thema abgedriftet, eigentlich wollte ich Euch ja erzählen, was es dieses Mal zu gewinnen gibt. Tada: Das Stempelset Label Love (also Nett-iketten in englisch). Viel Glück!

IN{K}SPIRE_me Challenge #141

Heute möchte ich Euch mal zeigen, dass unsere IN{K}SPIRE_me Challenge Vorgaben nicht sooo starr sind, wie Ihr vielleicht manchmal befürchtet. Es kann also nicht schaden, das Ding mal ein bisschen zu drehen und die INKSPIRATION flattern zu lassen. Traut Euch, wir freuen uns auf jede Teilnahme…

challe14

Ich habe nämlich den Sketch von Petra gedreht, allein aus dem Grund, dass ich meine Karten irgendwie lieber hochkant mache.

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

Gedacht ist die Karte für unseren Neffen Levi, der ein absoluter Fußball-Fan ist. Na gut, Autos kommen gleich auf, aber dieses Jahr gibts das Fußballthema hab ich beschlossen). Und Levi wird 6 (OMG!), daher prangt dort oben ind er Ecke eine 6 aus dem Stempelset ABC-123 Sketch Alphabet & Numbers.

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

Der Fußball aus dem Great Sport Set ist in Espresso gestempelt, da die Grundkarte schon Espresso ist und ich Schwarz definitiv zu hart gefunden hätte. Dann doch lieber Espresso, Wildleder und Farngrün.

Das Emblem (oder was auch immer dieses Ding da ist) aus dem Set Ausgezeichnet fand ich aber dennoch passend, hat sowas von Auszeichnung. Und zum Geburtstag gratuliert man ja auch, genau wie bei einer Auszeichnung. Okay, es klingt etwas an den Haaren herbei gezogen, aber ich steh dazu *grins*

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

Der Rasen oder das Gras lässt sich ganz easy mit der coolen Fransenschere aus dem Frühjahr-/Sommerkatalog schneiden. Zum Schluss brauchte ich noch einen Pfeil, wollte aber nichts zu pfeiliges… da kam mir das Set Peachy Keen gerade recht. Da sind zwar Pfeile drin, aber auch so ein unpfeiliger Pfeil. Na Ihr wisst schon *grins* Den hab ich auf jeden Fall verwendet. Einmal direkt gestempelt und zweimal erst gestempelt, dann ausgeschnitten und mit Dimensionals aufgeklebt.

Verwendete Stampin’ Up! Produkte:

Table built using Product Table Builder by The Crafty Owl – Independent Stampin‘ Up! Demonstrator.

Willkommen im Team, Anna

Ach mensch, ich bin suuuuuuper spät dran mit der Karte und dem Geschenk, aber irgendwie ist das so mein Chaos (in letzter Zeit durch die Haussuche ist es sogar noch viel schlimmer geworden, Tai Gin Seng lässt grüßen).

Bereits im Oktober (*peinlich-peinlich*) durfte ich Anna in meinem Team begrüßen. Anna war vorher eine liebe Kundin und hat sich dann dazu entschlossen, für sich selbst Demonstratorin zu werden. Sozusagen den Eigenbedarf günstiger zu decken. Ich denke, das klappt ganz gut bei ihr ;)

Stampin Up Team Kleinerhase Kleiner Wort-Schatz Baby  01

Und nun hab ich wirklich ewig rumgeschlumpft, bis ich ein adäquates Willkommensgeschenk zusammen gestellt bekommen hab. Ausserdem gab es ja keinen Hasenstempel von Stampin‘ Up!, somit konnte ich ja nicht… nein, das ist ne faule Ausrede. Ich habs einfach immer vormir hergeschoben und vergessen *schäm*

Doch jetzt mit dem neuen Frühjahr-/Sommerkatalog 2014 und dem Stempelset Kleine ganz groß gab es kein Halten mehr.

Stampin Up Team Kleinerhase Kleiner Wort-Schatz Baby Watercolor 02

Zuerst habe ich mit dem ABC-123 Sketch Alphabet & Numbers den Namen ANNA mit Veramark gestempelt. Ich habe es mehr oder weniger frei Schnauze positioniert, man dieht die durchsichtige Tinte ja so schlecht. Dann wurde das ganze mit Prägepulver Klarlack erhitzt und geschmolzen.

Darüber habe ich mit Pistazie (ich liebe diese Farbe gerade ganz arg) ein Hintergrundmotiv aus dem Stempelset Watercolor grob drüber gestempelt. über die Buchstaben habe ich dann mit einem Taschentuch gewischt, denn die Farbe haftet ja nicht mehr auf dem glatten Zeugs.

Stampin Up Team Kleinerhase Kleiner Wort-Schatz Baby Watercolor 03

Das Willkommen stammt aus dem Stampin‘ Up! Set Kleiner Wort-Schatz, ich muss sagen, das will ich nicht mehr missen. Wie die Perfekten Pärchen ist das ein Stempelset, welches universell eingesetzt werden kann. Gehört also zur Stampin‘ Up! Grundausstattung dazu.

Der Hase hoppelt und aus dem Set Kleine ganz groß entgegen. Seinen Bauch habe ich mit einem Stampin‘ Write Marker in Espresso und das Schleifchen in Pistazie eingefärbt.

Wenn Ihr übrigens auch so eine Karte mit Eurem Namen haben wollt, dann kommt doch ins Team Hase. Wir sind nun schon zu viert, aber Hasen kann man nie genug haben *grins* und gerade zur Sale-a-Bration Zeit ist der Einstieg als unabhängige Stampin‘ Up! Demonstratorin besonders günstig. Stellt Euch das Starterpaket selbst zusammen. Mehr Informationen erhaltet Ihr HIER!

Verwendete Stampin‘ Up! Produkte:

IN{K}SPIRE_me Challenge #134

Nicht nur für unsere TeilnehmerInnen eröffnet sich jeden Donnerstag eine neue Challenge, auch wir vom Designer-Team geraten ab und an an unsere Grenzen. Die Farb-Challenge von Annemarie stellte mich persönlich vor eine Herausforderung, da ich nicht ganz so sehr der Glitzer-Gold-Silber-Typ bin. ABER!!! Stampin‘ Up! hat ja zum Glück im Frühjahr-Sommer-Katalog 2014 etwas für uns vorbereitet *grins*

Damit heiße ich Euch herzlich willkommen zur IN{K}SPIRE_me Challenge #134.

Zuerst dachte ich an das Designer-Motivklebeband Farbwunder und dazu ein bisschen Goldfolie oder auch das Designerpergament Goldfantasie. Doch dann kam mir mein Stempelkissen Sternenschimmer in den Sinn. Also ging es doch in Richtung Silber.

Stampin Up Hochzeitstag Fähnchen Liebe ABC Einzigartig 02

Und was passt ganz offensichtlich zu Silber? Na klar: eine Karte zur Silberhochzeit. Die kann man immer gebrauchen, denn in der Familie oder im Bekanntenkreis ist immer irgendwer grad 25 Jahre verheiratet. Und „zur Not“ kann man die Karte ja auch in Gold zur Goldenden Hochzeit liften *zwinker*

Stampin Up Hochzeitstag Fähnchen Liebe ABC Einzigartig 01

Hier sieht man schön das Glänzen vom Sternenschimmer (Achtung: Gut trocknen lassen!), den ich mit dem Encore Metallic-Stempelkissen Silber und ein bisschen Funkelzauber Glitzerkleber in Silber kombiniert hab.

Stampin Up Hochzeitstag Fähnchen Liebe ABC Einzigartig 04

Meine freie Farbwahl fiel auf Pistazie. Irgendwie brauche ich grad ganz arg die Fühlingsfarben. Daher habe ich eine Lage Farbkarton mit eingefügt und den Spruch aus dem Set Einzigartig und das Fähnchenfieber aus der Sale-a-Bration (heute mal in englisch) in Pistazie gestempelt.

Hier auch ein kleiner Tipp von mir: Stempelt erst, bevor Ihr Teile mit Dimensionals aufklebt. Ich habs natürlich anders herum gemacht und musste dann wirklich fummeln, damit der Spruch noch gerade gestempelt wird. Trotz Stamp-a-ma-jig. Und das will was heißen. *grins* 

Verwendete Stampin’ Up! Produkte:

Gutschein zum Geburtstag mit vielerlei Stampin‘ Up!

Na Ihr wisst ja, wie das mit den Überschriften ist… man findet selten eine vernünftige *grins* Heute ist so eine Überschrift fällig, es geht nämlich um einen Gutschein für ein Wochenende in Berlin zum 30. Geburtstag und ich habe wirklich viele verschiedene Stempelsets von Stampin‘ Up! verwendet. Aber wir sollte ich das alles in die Überschrift packen?

stampin Up Gutschein Geburtstag

Hier ist also der Gutschein für Eva. Zu Ihrem 30. Geburtstag hatte sie sich von uns ein Wochenende in Berlin gewünscht. So ohne Kinder mit viel Drumherum. Also hab ich meine Stempelchen ausgepackt und mir was überlegt.

stampin Up Gutschein Geburtstag 4

Wir haben hier also einen Berliner Fernsehturm (erkannt?) und die Gutscheine aus Ticket für Dich. Die Buchstaben und die 30 habe ich mit dem ABC-123 Sketch Alphabet & Numbers gestempelt. Zum Wohl findet Ihr auch noch, schließlich soll ja gefeiert werden.

stampin Up Gutschein Geburtstag 2

Das Gastgeberinnen-Set Banner Greetings durfte natürlich auch nicht fehlen. Dazu noch ein paar Schnickis und das „Aussen“ war fertig.

Für „Innen“ habe ich eine paar Möglichkeiten für Berlin ausgedruckt und dann auf Farbkarton geklebt…

stampin Up Gutschein Geburtstag 3

Stampin Up Gutschein Punch Art 05

Verwendete Stampin’ Up! Produkte: 

Willkommen Kleine Eule

Ich freue mich immer, wenn ich um Karten zur Geburt kleiner Mäuslein gebeten werde. In diesem Fall ist das Mäuslein eher ein Eulchen, aber wir bewegen uns weiterhin im Tierreich *grins*

Die liebe Tina (als Kind dachte ich, ich wäre die einzige mit einem Namen, der für andere eher als Abkürzung gilt „heißt Du wirklich nur Tina, nicht Martina, Bettina, Christina?“… ähn ja und was heißt hier NUR????) hat mich darum gebeten, die kleine Mia in der Welt willkommen zu heißen und zwar in Flieder und grau.

Stampin Up Baby ABC Alles im Rahmen 01

Kein Problem, ich hab da mal was vorbereitet und zwar in Schiefergrau, Blauregen und Veilchen *grins*

Stampin Up Baby ABC Alles im Rahmen 03

Leider gibt es Veilchen ja nicht mehr, aber ich konnte mich einfach nicht von diesem schönen kräftigen Lilaton trennen. May be… kommts ja wieder???

In der Kombination mit Schiefergrau und Blauregen liefert Veilchen aber einen schönen Kontrast. Das Willkommen kommt aus einem der Gastgeberinnen-Sets Alles im Rahmen. Da habe den Stempel erst mit Stempelfarbe eingemehrt und dann einen Teil (nämlich „zu Haus“) vorsichtig mit Tesa-Streifen abgeklebt. Danach hofft man einfach das Beste *grins*.

Der Name lässt sich aber wunderbar gerade und gleichmäßig mit dem Stamp-a-ma-jig stempeln. Mal wieder durfte hier mein heißgeliebtes ABC-123 Sketch Alphabet & Numbers zum Einsatz kommen.

Stampin Up Baby ABC Alles im Rahmen 02

Da ich augenblicklich keinen Eulenstempel mein Eigen nenne (wie konnte das denn passieren???) war die Entscheidung völlig logisch: Die Two-Step-Eulenstanze.  Die Blümchen, die Ihr hier noch seht, kommen aus einem der SaB-Sets. Ladies… es gibt wieder Fähnchen!!! Mit Stanze! Und darin ist auch das Blümchen. Also nicht als Stanze… ich bin nicht ganz sicher, aber dazu dürfte vielleicht die Itty Bitty Stanze passen (aber ich würde kein Körperteil darauf verwetten, da ich die Stanzen nicht hab).

Verwendete Stampin’ Up! Produkte (die Artikel der SaB folgen dann am 28.01.14):

Zur Diamantenen Hochzeit

Mich ereilte die Nachfrage nach einer Karte zur Diamantenen Hochzeit. Ich gestehe, dazu musste ich erstmal Freund Gockel beanspruchen, damit ich weiß, welche Jahreszahl damit gemeint ist. Mein Mann und ich haben ja grad erst die Holzhochzeit hinter uns gebracht *grins*

Aber, lasst Euch gesagt sein, es sind ganze 60 Ehejahre notwendig, um die Diamantene Hochzeit feiern zu können. Ich bin dann also 89 Jahre alt… hmm… wird keine große Party denke ich mal.

Stampin Up Hochzeitstag Diamantene Hochzeit Hearts a flutter ABC 01

Natürlich fielen mir zum Diamant aber sofort die Glitzersteine ein. Und vielleicht sogar die Pigmentstempelfarbe Sternenschimmer. Das hat aber nicht wirklich geklappt, das war zu zart für meinen Geschmack und Plan für die Karte. Also habe ich die Kombination Glutrot und Savanne gewählt.

Stampin Up Hochzeitstag Diamantene Hochzeit Hearts a flutter ABC 02

Stampin Up Hochzeitstag Diamantene Hochzeit Hearts a flutter ABC 03

Das kleine Herz ist mit dem Set Hearts a Flutter gestempelt und mit den passenden Framelits durch die Big Shot genuddeln. Das große Herz dagegen ist „nur“ die Herz Stanze.

Und die 60… wie soll es anders sein, stammt aus meinem allerliebsten ABC-123 Sketch Alphabet & Numbers. Die Schnörkel kommen von so einem merkwürdigen Billig-Labrig-Gummi-Silikon-Stempeldingens, aber ich hab in meinem Arbeitsplatz-Chaos leider mein Everything Elenor nicht gefunden *schnief*