Ella´s Taufe

Wenn die Kleinen Erdenbürger getauft werden, ist es immer ein Fest sondersgleichen. Erst recht, wenn die Mama ein Brautmonster ist und ein anderes Brautmonster bittet, bei der Deko zu helfen. Ich bin übrigens das 2. Monster und durfte meiner lieben Ute mit einem bescheidenen Beitrag zur Seite stehen.

Angefangen hat alles mit Ute´s Frage, ob ich weiß wo es rotes Papier mit weißen Punkten gibt. Na logisch!!! Das Designerpapier Polka Dots hat Stampin‘ Up! doch ausschließlich dafür ins Programm genommen. Also Papier hatten wir. Dann war die Frage, ob ich wüsste, wie man eine bestimmte Einladung machen könnte und wie viel Papier man dafür braucht. Nach einigem Hin und Her habe ich Ute förmlich breit gequatscht, dass ich die Einladungen mache. Mit dem Envelope Punch Board ist das nämich gar kein Thema.

Stampin Up Einladung Taufe Polka Dots Baby Envelope Punch Board 01  Stampin Up Einladung Taufe Polka Dots Baby Envelope Punch Board 03Stampin Up Einladung Taufe Polka Dots Baby Envelope Punch Board 02

So sah das Ganze dann von hinten aus. die Banderole hält den „Zipfel“ sozusagen unten und wurde vorn unter dem Etikett (eine wilde Mischung aus dem Rahmen von Four Frames und dem Gastgeberinnen-Set Alles im Rahmen) fügt sich der Streifen Farbkarton zusammen. So sieht man nüscht grinsStampin Up Einladung Taufe Polka Dots Baby Envelope Punch Board 04

Und weil wir schon dabei waren, haben wir auch gleich noch ne Wimpelkette an den Start gebracht grins

Stampin Up Wimpelkette Taufe Polka Dots Baby  01 Stampin Up Wimpelkette Taufe Polka Dots Baby  02

Verwendete Stampin’ Up! Produkte:

Willkommen Kleine Eule

Ich freue mich immer, wenn ich um Karten zur Geburt kleiner Mäuslein gebeten werde. In diesem Fall ist das Mäuslein eher ein Eulchen, aber wir bewegen uns weiterhin im Tierreich *grins*

Die liebe Tina (als Kind dachte ich, ich wäre die einzige mit einem Namen, der für andere eher als Abkürzung gilt „heißt Du wirklich nur Tina, nicht Martina, Bettina, Christina?“… ähn ja und was heißt hier NUR????) hat mich darum gebeten, die kleine Mia in der Welt willkommen zu heißen und zwar in Flieder und grau.

Stampin Up Baby ABC Alles im Rahmen 01

Kein Problem, ich hab da mal was vorbereitet und zwar in Schiefergrau, Blauregen und Veilchen *grins*

Stampin Up Baby ABC Alles im Rahmen 03

Leider gibt es Veilchen ja nicht mehr, aber ich konnte mich einfach nicht von diesem schönen kräftigen Lilaton trennen. May be… kommts ja wieder???

In der Kombination mit Schiefergrau und Blauregen liefert Veilchen aber einen schönen Kontrast. Das Willkommen kommt aus einem der Gastgeberinnen-Sets Alles im Rahmen. Da habe den Stempel erst mit Stempelfarbe eingemehrt und dann einen Teil (nämlich „zu Haus“) vorsichtig mit Tesa-Streifen abgeklebt. Danach hofft man einfach das Beste *grins*.

Der Name lässt sich aber wunderbar gerade und gleichmäßig mit dem Stamp-a-ma-jig stempeln. Mal wieder durfte hier mein heißgeliebtes ABC-123 Sketch Alphabet & Numbers zum Einsatz kommen.

Stampin Up Baby ABC Alles im Rahmen 02

Da ich augenblicklich keinen Eulenstempel mein Eigen nenne (wie konnte das denn passieren???) war die Entscheidung völlig logisch: Die Two-Step-Eulenstanze.  Die Blümchen, die Ihr hier noch seht, kommen aus einem der SaB-Sets. Ladies… es gibt wieder Fähnchen!!! Mit Stanze! Und darin ist auch das Blümchen. Also nicht als Stanze… ich bin nicht ganz sicher, aber dazu dürfte vielleicht die Itty Bitty Stanze passen (aber ich würde kein Körperteil darauf verwetten, da ich die Stanzen nicht hab).

Verwendete Stampin’ Up! Produkte (die Artikel der SaB folgen dann am 28.01.14):