IN{K}SPIRE_me Challenge #265 – Obstgarten

Ein warmherziges September-Willkommen zur IN{K}SPIRE_me Challenge #265 mit einem Sketch von Chrissy, der relativ viele Gestaltungsmöglichkeiten offen lässt.

265 SketchIch wollte, trotz Herbstanfang und so, gern noch eine sommerliche Karte gestalten und Euch damit auch mal zeigen, dass man mit Designerpapier Karten machen kann. Ganz ohne zu stempeln. Und trotzdem sieht es gestempelt aus, oder?

Stampin Up Bernau Berlin Freundschaft Obstgarten Auf den ersten Blick Banner-Mix (1)Na gut, ja, der Spruch aus dem Stempelset Auf den ersten Blick ist gestempelt. In Pfirsich Pur *kicher* Generell kommt aber auch noch ein bisschen Mandarinorange zum Einsatz.

Stampin Up Bernau Berlin Freundschaft Obstgarten Auf den ersten Blick Banner-Mix (5)Aber der Rest ist aus dem Designerpapier Obstgarten ausgeschnitten. Schön saftig, der Pfirsich, oder?

Stampin Up Bernau Berlin Freundschaft Obstgarten Auf den ersten Blick Banner-Mix (4)Ein bisschen Deko habe ich dann aber doch noch auf die Karte bringen wollen. Zum Beispiel die Dicke Kordel in Grasgrün – selbstverständlich farblich passend zum Designerpapier Obstgarten. Und das Pergamentpapier sollte den Pfirsich vom hinterlegten Designerpapier etwas abgrenzen. Ich kann Euch gar nicht sagen, wie viel Pergamentpapier ich vernichtet habe, bis mir der Abriss gefallen hat. Sehr sehr viel!

Stampin Up Bernau Berlin Freundschaft Obstgarten Auf den ersten Blick Banner-Mix (3)Für das Banner mit dem Sentiment habe ich dann doch noch die Big Shot raus holen müssen. Mit den Framelits Bunter Banner-Mix kann man ein prima Fähnchen herstellen – die Reste davon werdet Ihr demnächst noch einmal verarbeitet sehen, bei einer anderen Challenge-Karte *grins*

Stampin Up Bernau Berlin Freundschaft Obstgarten Auf den ersten Blick Banner-Mix (6)Und nun hoppel-di-hopp zu unserem IN{K}SPIRE_me Challengeblog und schaut Euch die Werke meiner Designteamkolleginnen an. Ich hoffe, Ihr werdet so inkspiriert, dass Ihr diese Woche auch ein Projekt bastelt und dann hoch ladet. Wir freuen uns darauf!

Herbst-Winter-Katalog

Hurra, endlich können wir wieder von knisterndem Kaminfeuer, gemütlichen Abenden eingemummelt auf der und die Herbstsonne träumen. Es wird endlich Zeit für den neuen Herbst-Winter-Katalog 2016 von Stampin‘ Up!. Blättert das Schätzchen erst einmal durch… er ist nämlich toll. Sehr, sehr toll!

2016 HWKPDF zum Download: deutsch / englisch / französisch

Aktionsangebote im September

Damit wir den Herbst kreativ so richtig genießen können, gibt es vom 01.09.-21.09.16 tolle Aktionsangebote von Stampin‘ Up! – Ihr bekommt auf ausgewählte Produkte mit 25% Rabatt. Die angebote wechseln wöchentlich.

Bis zum 07.09.16 könnt ihr die folgenden Angebote ershoppen (Klick auf das Bild zum PDF-Download):

Stampin‘ Up! Sammelbestellung

Für alle, die nun wie ich völlig aus dem Häuschen sind (kleine Anspielung auf Seite 40 *grins* und unbedingt Herbst-Halloween und vielleicht sogar schon Weihnachten verbasteln wollen… nutzt die Sammelbestellung am Sonntag Abend.

  • Treue-Hasen (ab 50,00 Euro),
  • kostenlosen Versand direkt zu Euch nach Hause (ab 70,00 Euro) und
  • Shopping-Vorteile (ab 200,00 Euro)

Bei Fragen schreibt mir eine eMail (kleinerhase-stempelnase[a]web.de).

Verwendete Stampin‘ Up! Produkte

grüße

Meine nächste Sammelbestellung: So 04.09.16 / 20 Uhr
Stempelclub der Gastgeberinnen – jetzt anmelden
Beim Shoppen jetzt so richtig sparen: Stampin’ Up! Demonstatorin werden
Stampin’ Up! Shoppen rund um die Uhr: Onlineshop Merken

IN{K}SPIRE_me Challenge #253 – Schüttelkarte mit Sternchen

Bei unserer neuen IN{K}SPIRE_me Challenge #253 könnt Ihr Euch aussuchen, welche Farbe Ihr lieber benutzen wollt: Kürbisgelb oder die neue In Color Pfirsich Pur. Ich habe mich für das „Neue“ entschieden, mir ist nämlich ein bisschen was von dem Rüschenband in Pfirsich Pur vor die Nase gehoppst.

253 FarbeDie Karte sollte für meine Kollegin sein bzw. war eine Auftragsarbeit von ihr. Das macht es immer ein bisschen schwierig, denn dadurch musste es was besonders Besonderes werden. Nun ja, 2 vorhergehende Versuche sind auch durchgefallen. Also hatte ich den eigenen Anspruch, das „Ding“ endlich fertig zu kriegen… Die Idee: Eine Schüttelkarte!

Stampin Up Bernau Berlin Schüttelkarte Sternkonfetti So viele Jahre Lagenweise Quadrat Banner (1)

Dank der neuen Framelits Lagenweise Quadrate und den Schaumstoffklebestreifen lassen sich Schüttelkarten ja recht einfach machen.

  • Ich habe mit den Framelits und der Big Shot den Rahmen ausgenuddelt und
  • dann ein Stück Klarsichtfolie mit Hilfe vom Präzessionskleber festgeklebt.
  • Die Schaumstoffklebestreifen werden entlang des Rahmens aufgeklebt – achtet unbedingt darauf, dass keine Lücken entstehen. Notfalls kann man diese aber auch mit etwas Präzessionskleber füllen.
  • Mit dem Embossing-Buddy bin ich am Rand von den Klebestreifen entlang gegangen, damit das Streuselzeugs in der Schüttelkarte nicht direkt in den Ecken am Schaumstoff kleben bleiben.
  • Zum Schluß wird der Schüttelinhalt auf die Karte zum kleinen Häufchen gelegt (macht nicht zu viel!) und der Rahmen darüber geklebt.

Stampin Up Bernau Berlin Schüttelkarte Sternkonfetti So viele Jahre Lagenweise Quadrat Banner (9)

Die 30 aus dem Stempelset So viele Jahre ist in Himbeerrot gestempelt und war Vorgabe. Die Empfängerin der Karte wurde nämlich zarte 30 und das sollte auch betont werden. (Ich glaube ja, diese Maßgabe der Erinnerung nimmt mit den Jahren ab *grins*)

Stampin Up Bernau Berlin Schüttelkarte Sternkonfetti So viele Jahre Lagenweise Quadrat Banner (8)

Ich habe übrigens die kleinen Sternchen von der Stanze Sternkonfetti aus Farbkarton in Zartrosa und Himbeerrot verwendet. Und ein bisschen Glitzer hatte ich auch noch rum liegen. Den Farbkarton Himbeerrot habe ich auch direkt auf die Lage Farbkarton Pfirsich Pur geklebt. Das Stückchen Flüsterweiß habe ich angeschlossen.

Stampin Up Bernau Berlin Schüttelkarte Sternkonfetti So viele Jahre Lagenweise Quadrat Banner (7)

Die Sprüche hat sich meine Kollegin selbst ausgesucht, nachdem Ihr meine Zusammenstellungen nicht gefallen hatten. Dafür habe ich dann Fotos von meinen Sprüchestempelsets, die mit Geburtstag und Freundschaft zu tun haben, per Handy geschickt. Kirstin war etwas überfordert, hat sich am Ende aber für die Kombination aus Auf den ersten Blick und Spruch-reif entschieden. *grins*

Stampin Up Bernau Berlin Schüttelkarte Sternkonfetti So viele Jahre Lagenweise Quadrat Banner (5)

Das Happy Birthday musste ich ein bisschen verbiegen beim „befestigen“ auf dem Acrylblock. Das geht mit den Klarsichtstempeln besser. Aber manchmal muss man einfach was probieren… und vor allem schnell stempeln. Mit der Stanze Bannerduo habe ich den Spruch dann ausgestanzt.

Stampin Up Bernau Berlin Schüttelkarte Sternkonfetti So viele Jahre Lagenweise Quadrat Banner (6)

Ein paar der kleinen Sternchen aus Farbkarton in Zartrosa habe ich zum Schluß noch an den Rand geklebt. Dazu ist es wirklich super, dass man mit dem Präzessionskleber wirklich auch kleine Klebepunkte machen kann, ohne was daneben zu quaddern.

Verwendete Stampin‘ Up! Produkte

grüße

Meine nächste Sammelbestellung: So 19.06.16 / 20 Uhr
Stempelclub der Gastgeberinnen – jetzt anmelden
Beim Shoppen jetzt so richtig sparen: Stampin’ Up! Demonstatorin werden
Stampin’ Up! Shoppen rund um die Uhr: Onlineshop

IN{K}SPIRE_me Challenge #247 – Mutter- und Vatertags-Special {Mama}

Herzlich willkommen zu unserem diesjährigen IN{K}SPIRE_me Mutter- und Vatertagsspecial #247. Ihr werdet in meiner Bastelhistorie feststellen, dass mir Karten für Mutti leichter fallen. So auch heute. Aber vielleicht spielt Ihr ja mit uns in{k}spiriert mich fürs nächste Jahr mit einer tollen Vatertagskarte?

24905687wm

Ich muss gestehen, dass ich dem Kreativ-Set Liebesblüten nicht widerstehen konnte, es zu kaufen, es allerdings noch nicht wirklich so oft benutzt habe. Dabei sind die Teilchen da drin wirklich Zucker… Um dem entgegen zu wirken kam es bei dieser Karte verstärkt zum Einsatz.

Stampin Up bernau berlin Muttertag Auf den ersten Blick Liebesblüten

Die prägnanten Farben sind Rosenrot, Kirschblüte und Flüsterweiß. Akzentuiert mit Metallic-Folie in Gold.

Stampin Up bernau berlin Muttertag Auf den ersten Blick Liebesblüten

Natürlich darf ein gestempelter Spruch nicht fehlen. Hierfür bietet sich das Stempelset Auf den ersten Blick an. Ja, ja, es klingt erst einmal nach Liebe und so, aber guckt Euch mal die Sprüche da drin genauer an. Da gehts auch um Freundschaft und eben die Mama! Gestempelt ist der Spruch nicht komplett, ich habe den unteren Teil abgeklebt gehabt (gefiel mir nicht so). Weil ich aber das Komma hinter Mama mit gestempelt hab, musste eine Lösung her. Tada! Die Pailletten im Kreativ-Set Liebesblüten.

Stampin Up bernau berlin Muttertag Auf den ersten Blick Liebesblüten

Diese schnuckeligen kleinen Teile lassen sich ja prima mit dem Präzessionskleber aufpappen und machen wirklich was her, oder?

Stampin Up bernau berlin Muttertag Auf den ersten Blick Liebesblüten

Das Herz habe ich via Schwammtechnik aus dem goldenen Herz aus der Packung getupft. Also im Prinzip habe ich mit dem Fingerschwämmchen und dem Stempelkissen in Kirschblüte die Umrisse vom Herz auf Farbkarton in Flüsterweiß getupft und dann das Herz ausgeschnitten. Noch ein Schleifchen auf dem beigefügten Band geknotet und fertig.

Verwendete Stampin‘ Up! Produkte

grüße

Meine nächste Sammelbestellung: So 08.05.16 / 20 Uhr
Stempelclub der Gastgeberinnen – jetzt anmelden
Aktuelle Angebote auf einen {KLICK}
Beim Shoppen jetzt so richtig sparen: Stampin’ Up! Demonstatorin werden
Stampin’ Up! Shoppen rund um die Uhr: Onlineshop

Ein Blühendes Herz auf den ersten Blick

Ha! Ich habe in die Überschrift gleich mal die beiden Hauptakteure meines heutigen Projekts gepackt. Manchmal klappt das. Darf ich Euch also (m)eine Valentinskarte vorstellen?

Stampin Up Valentinstag Liebe Blühendes Herz Auf den ersten Blick Liebesblüten (1)

Ich muss ja gestehen, ich selbst habe keine Verwendung dafür, aber das hindert mich nicht unbedingt daran, so eine Karte anzufertigen und Euch zu zeigen. Das Thinlit Blühendes Herz selbst habe ich mir nicht gekauft, ich bin ja nicht verliebt und zum Verheiratet-Status sag ich mal nix *grins*.

Stampin Up Valentinstag Liebe Blühendes Herz Auf den ersten Blick Liebesblüten (2)

ABER als Demo konnte ich in Brüssel bei der OnStage Veranstaltung das Herz ausprobieren. Und die Bürste für Big Shot Stanzformen, die hier wirklich unerlässlich ist (genauso hilfreich ist sie übrigens auch bei den Thinlits Schmetterlinge). Sonst wäre das heraus futzeln der Papierreste aus der Thinlitform nämlich echt die Hölle. Da es sich bei dem Ausstanzpapier um das Designerpapier im Block Liebesblüten handelte, war ich beim „Bürsten“ etwas vorsichtiger als ich es bei Farbkarton gewesen wäre.

Stampin Up Valentinstag Liebe Blühendes Herz Auf den ersten Blick Liebesblüten (5)

Das Herz habe ich ganz vorsichtig mit Dimensionals auf die Grundkarte aus Farbkarton in Kirschblüte geklebt.

Stampin Up Valentinstag Liebe Blühendes Herz Auf den ersten Blick Liebesblüten (4)

Das Rosenrot aus dem Designerpapier habe ich beim Spruch noch einmal aufgegriffen. Und weil ich auch eine neutrale Farbe noch mit unterbringen wollte, habe ich das Stempelmotiv mit den Stampin‘ Write Markern in Rosenrot und Taupe eingefärbt. Taupe taucht dann auch noch einmal in einer Lage Farbkarton auf.

Stampin Up Valentinstag Liebe Blühendes Herz Auf den ersten Blick Liebesblüten (3)

Den Spruch und das kleine Ornament (in Kirschblüte gestempelt) entspringen dem Stempelset Auf den ersten Blick, womit wir wieder bei der Überschrift meines Beitrages wären. So schließt sich der Kreis *grins*

Verwendete Stampin‘ Up! Produkte

grüße

Meine nächste Sammelbestellung: So 21.02.16 / 20 Uhr
Stempelclub der Gastgeberinnen – jetzt anmelden
Aktuelle Angebote auf einen {KLICK}
Beim Shoppen jetzt so richtig sparen: Stampin’ Up! Demonstatorin werden
Stampin’ Up! Shoppen rund um die Uhr: Onlineshop