IN{K}SPIRE_me Challenge #152

Ahoi Ihr Leichtmatrosen und willkommen zur maritimen IN{K}SPIRE_me Challenge #152. Wenn Ihr einen Blick auf die Farben werft, wisst Ihr was ich meine.

Es hat mich wirklich mehrere Versuche gekostet, KEINE maritime Karte aus der Farbchallenge zu machen, aber am Ende… na ja, ich habe mich dann doch gebeugt. Ich bin gespannt, ob Ihr bessere/andere Ideen habt grins

152 Farbe

Bei mir gibt es auf jeden Fall eine Karte für meine beste Freundin aus Kindertagen. Sie hat genau einen Tag vor mir Geburtstag und daher darf ich sie mit Fug und Recht einen Tag lang „alte Frau“ nennen. Aber natürlich nur spaßig gemeint. Und weil der Geburtstag ja damnächst vor der Tür steht, wollte ich vorbereitet sein. Jetzt muss ich nur noch Ihr Geschenk wieder finden, das hab ich beim Umzug nämlich verkramt menno

stampin-up-by-the-seahore-auf-hochtouren-maritim-popup

Die kleinen Krebschen aus dem Stempelset By the Seahore zieren die Karte, weil wir vom Sternzeichen Krebs sind. Da passte das ganz gut.

stampin-up-by-the-seahore-auf-hochtouren-maritim-popup

Mit dem Prägefolder Punktemeer (bald wieder erhältlich) habe ich den Flüsterweißen Hintergrund noch ein bisschen aufgepeppt.

stampin-up-by-the-seahore-auf-hochtouren-maritim-popup

Mit dem Farbkarton in Jade habe ich versucht, Wellen darzustellen. Das Papier ordentlich zu reißen, ohne dass ein zu stürmischer Wellengang die kleinen Tierchen zum Brechen bringt oder es wie eine luschige Plätschersee ausschaut, war gar nicht so einfach.

stampin-up-by-the-seahore-auf-hochtouren-maritim-popup

Innen drin erwartet meine Freundin – ja, Ihr Spitzname ist Tini und nach uns wurde nicht die Kinderbuchreihe Tina und Tini benannt zwinker – dann eine Pop-Up-Karte.

stampin-up-by-the-seahore-auf-hochtouren-maritim-popup

Vor dem Einkleben des weißen Einlegers habe ich einfach 2 Schnitte ins Papier gemacht und dann vorsichtig nach innen geklappt. Davor habe ich dann die ausgeschnittenen Tierchen geklebt.

stampin-up-by-the-seahore-auf-hochtouren-maritim-popup

Die Buchstaben habe ich mit dem ABC-123 Sketch Alphabet & Numbers gestempelt und dann ausgeschnitten. Ehrlich, dieses Stempelset wird mir von Herzen fehlen, auch wenn ein wirklich cooles nachrückt…

Verwendete Stampin’ Up! Produkte:

Auf Hochtouren – Das Motorrad

Brrrrrrrrrrrrrrrrrummmmmmmmmmmm… man hört es praktisch, gell? Mittelpunkt meiner heutigen Karte ist das Motorrad aus dem Stampin‘ Up! Stempelset Auf Hochtouren.

stampin-up-motorrad-auf-hochtouren

Und weil ich so einfaltslos war, habe ich den Sketch #114 von retrosketches und die Farbkombination von Paper Pals Art zusammen geschmissen.

rs114    6a00e54f95df92883401a73db3bc46970d-300wi

Here we Go!

stampin-up-motorrad-auf-hochtouren

stampin-up-motorrad-auf-hochtouren

Verwendete Stampin’ Up! Produkte:

Auf Hochtouren

Ich gebe es zu, ich bin momentan im Weihnachtskarten-Fieber. Normalerweise fehlt mir dazu genügend Lust, letztes Jahr habe ich mich sogar ein bisschen gequält, aber dieses Jahr… vielleicht liegt es an den vielen tollen neuen Stempelsets, die Stampin‘ Up! uns so auf die Nase gebunden hat? How knows…

Damit Ihr aber auch noch ein bisschen was anderes zu sehen bekommt, gibt es heute mal wieder eine Geburtstagskarte: Stampin Up Auf Hochtouren Gorgeous Grunge 01

Eine Namesfetterin ist mit der Bitte nach einer Motorradkarte zum Geburtstag an mich heran getreten. Farben sollten Grau, Blau und ein bisschen Rot sein.

Stampin Up Auf Hochtouren Gorgeous Grunge 03

Was ich machen wollte, stand ziemlich schnell fest, doch das wie… ich habe eine ganze Weile herum geschoben, bis es genau so war, wie ich es wollte. Das Zickzackmuster kommt von eben diesem Prägefolder. Das Motorrad haben wir zum Glück auch wieder im Programm, nämlich im Set Auf Hochtouren und der „Dreck“ im Hintergrund ist einer der Stempel aus dem Stempelset, welches ich einfach nicht aussprechen oder richtig schreiben kann: Gorgeous Grunge.

Stampin Up Auf Hochtouren Gorgeous Grunge 02

Auf Hochtouren

Ich habe ja in eine Familie mit lauter Motorrad-Begeisterten eingeheiratet. Sogar die Kleinsten sind schon ganz juckig, wenn es darum geht, mit dem Opa ein Ringel auf dem Hof zu drehen.

Da war es natürlich keine Frage, dass das Stempelset Auf Hochtouren bei mir einziehen musste. Heute habe ich es in Ozeanblau und Anthrazitgrau verwurstelt, aber ich denke, in Glutrot macht sich das Maschinchen auch ganz herrlich. Brrrrrummmmmm…