Es ist ein Mädchen

Wow, was für ein Wochenende.
Ich hab zum Geburtstag eingeladen und war seit Donnerstag gut beschäftigt mit Einkaufen, Aufräumen, Vorbereiten etc. Am Ende hat natürlich trotzdem nicht alles geklappt, aber egal. Der Abend war schön, wir hatten Spaß und ich glaub, es sind auch alle satt geworden.
Allerdings musste ich feststellen, dass man beim Tiramisu echt die Finger von WW-Rezepten lassen sollte. Geschmacklich eher fragwürdig, da braucht man einfach das Hüftgold…

So, auch wenn ich dieses WE nicht kreativ war, hab ich doch noch ein paar Kärtchen auf Lager. Dieses „Model“ hier hab ich in ein paar Farben gemacht, ich fand die nämlich schön :)

Für Fussel

Eine Kollegin aus der Schwesteragentur bekommt im Agust ihr Baby und hat am 04.07. ihren letzten Tag. Traditionell gibts da Geschenke, Sektchen und auch ne Karte. Dafür bin dann ich zuständig *hihi*
Und weil so viele Leute unterschreiben müssen/dürfen/können/sollen, ist die Karte in DIN A5.
Falls ihr Euch fragt, warum da „Fussel“ steht… das ist der „Projektname“ vom Baby.

Babyglück quadratisch-praktisch-gut

Es lebe der Urlaub!
Ich hatte endlich mal Zeit, ein paar Karten auf Vorrat anzu fertigen. Und habe mich entsprechend mit dem super-süßen Set BABYGLÜCK ausgetobt. Wenn ich jetzt aber mal so durch die Karten schaue, hab ich wohl nur Mädchen-Karten gemacht. Na sowas…

Hier zeig ich Euch eine, mit der ich auch bei der tizzy-tuesday-challenge-55 teilnehmen möchte, da ist das Thema nämlich Babyglück. Passt super :)

Baby-Set zur Geburt – Das Album

Wie gestern „angedroht“, zeig ich Euch heute das Minialbum etwas detailierter. Man erkennt die Farben nicht so gut, aber es ist in Kirschblüte, Weiß (okay, das sieht man) und Himbeere (wobei die Himbeere aus meinem Drucker kommt) gehalten…
Für die Texte ich im Internet inspirieren lassen, da die liebe Tine einfach nicht um 21 Uhr Abends ins Zimmer vom Maxi gehen wollte um in Ihrem Büchlein nachzuschauen. Tss tss tss… so viel Schlaf braucht das Kind doch gar nicht (*hihizwinkerzwinker*)! Nein, kleiner Spaß. Schnegge ich danke Dir für deine Geduld mit mir (immer und immer wieder)

Für die ersten 12 Monate hab ich eine Monatseinteilung gemacht und innen drin sind leere Blätter zum selberbeschriften (für die Mama)…

Baby-Set zur Geburt

Hui was bin ich aufgeregt :) Am Dienstag durfte ich die kleine frisch-geschlüpfte Tochter meiner Freundin Sarah besuchen. Am 05. Juni kam die kleine Lia Charlotta auf die Welt, ein Goldstück.
Und kleine Goldstücke brauchen auch ordentliche Geschenke. Logisch. Aber Gold… naja, damit kann die Kleine ja noch nix anfangen (und vielleicht mag sie später ja auch lieber Silber?). Deswegen gibts ein kleines Set:
Karte, Schächtelchen, Minialbum und Ribba-Rahmen. Das Gold/Silber gibts dann zum 16. *grins*
Willkommen in der Welt, kleine Africa Barbie.

Morgen zeig ich Euch den Inhalt des Minialbums :) – also wenn ihr wollt, kommt vorbei, ick freu mir