IN{K}SPIRE_me Challange #339 – Einhorn zum Geburtstag {Zauberhafter Tag}

Ein Einhorn, ein Einhorn… ähm sorry… erst mal ganz von vorn: Herzlich Willkommen zur IN{K}SPIRE_me Challenge #339. Mit einem Einhorn! *grins*

Wie Ihr seht, ich bin von meiner heutigen Karte leicht begeistert. Und auch wenn sie quietschig erscheint (dass sich Wassermelone echt bescheiden fotografieren lässt hatte ich ja schon des Öfteren erwähnt), so ist die Empfängerin eine Vierjährige, sodass es gern bunt und quietschig sein darf.

Ich habe bei Marion’s Sketch sofort an die Kombination vom Einhorn aus dem Stempelset Zauberhafter Tag und Schwarz gedacht. Dadurch wirkt das zauberhafte Wesen irgendwie noch stärker, finde ich. Schwierig fand ich es allerdings, 2 adäquate Kreise zu finden, weil mir für diese Karte der Abstand der beiden Kreis der Framelits Formen Stickmuster irgendwie zu groß war. Aber gut, wat mut, dat mut.

Die Mähne und den Schweif vom Einhorn habe ich mit den Aquarellstiften an- und dann ganz leicht mit dem Aqua Painter ausgemalt. Zum Glück gibt es zum Stempelset Zauberhafter Tag auch die passenden Framelits Formen Märchenhaft, sodass ich das Einhorn schnell durch die Big Shot nuddeln konnte.

Zur Unterstützung habe ich noch ein bisschen vom Besonderen Designerpapier Märchenzauber verwendet, ich finde durch die Glitzereffekte gibt es noch einmal einen tollen Touch in die Karte.

Die kleinen Fähnchen aus Pergamentpapier sind nicht Sketchkonform, aber Marion hat mir diesen kleinen Danebentritt gestattet. Zum Glück *grins*

So, und damit bin ich für heute schon fertig und überlasse Euch dem üblichen organisatorischen Gedöns, bevor Ihr selbst basteln könnt.


Stampin‘ Up! Angebote – Februar

Sale-a-Bration: Noch bis zum 31.03.18 gibt es zu jeder Bestellung im Wert von 60,00 Euro ein Sale-a-Bration Produkt GRATIS und zusätzliche 27,00 Euro Shopping-Vorteile ab 275,00 Euro Bestellwert. ODER sogar super Einstiegsmöglichkeiten zur Stampin‘ Up! Demonstratorin mit 25% Rabatt zu jeder Bestellung! Den Link zur Broschüre findet Ihr hier: SaB {Klick} und mehr Infos bekommt Ihr jederzeit bei mir per eMail {Klick}


Stampin‘ Up! Bestellen – versandkostenfrei

Alles was Ihr zum Basteln braucht (oder wollt), könnt Ihr gern jederzeit bei mir bestellen. Entweder über meinen Online-Shop {Klick} oder per eMail {Klick} oder bei der nächsten Sammelbestellung am Sonntag, den 25.02.18. Ich nehme aber auch Einzelbestellungen jederzeit entgegen. Alles ohne Versandkosten.


Verwendete Stampin‘ Up! Produkte

grüße

IN{K}SPIRE_me Challange #338 – Winterhochzeit {Tortentraum}

Herzlich Willkommen zur IN{K}SPIRE_me Challenge #338 – mit zarten Farben und einer Traumhochzeit. Also na ja, nicht wirklich die Hochzeit steht heute im Vordergrund, aber die Karte dazu *grins*

Ich bin ja ehrlich gesagt immer leicht panisch, wenn mich jemand fragt „Denkst Du noch an …“ – so ging es mir kurz vor Weihnachten, als meine Kollegin fragte, ob ich die Karte zur Hochzeit meiner anderen Kollegin noch auf dem Schirm hätte. Ähm… ja, natürlich… also… Zum Glück hatte ich meine lieben Designteam-Kolleginnen gerade dazu genötigt, doch bitte mal die Vorlagen für die nächsten im neuen Jahr zu erdenken *grins* Kirstin war sehr schnell und ich sehr dankbar…

Die Grundkarte ist mal wieder Extrastarker Farbkarton Flüsterweiß und darauf kam eine Lage Farbkarton Aquamarin. Damit es nicht ganz so langweilig wirkt, habe ich Farbkarton Schwarz in einer Lage mit ganz dünnem Rand noch darunter gepackt. Sieht etwas aus, wie ein Rahmen, oder?

Die Initialen des Brautpaares habe ich mit der Big Shot und den Framelits Formen Große Buchstaben gestanzt. Das „&“ ist dabei Pergamentpapier, welches ich zuerst auf ein Blatt mit Mehrzweckaufklebern geklebt habe. Dadurch ist das „durchsichtige“ Papier klebrig, ohne das man Kleber durch sieht.

Den Farbkarton Flüsterweiß habe ich noch zum winterlichen Thema mit den Schneeflocken aus dem Stempelset Jahr voller Farben in Weiß embossed. Für diejenigen, die das noch nie gemacht haben:

  1. Motiv mit Versamark stempeln,
  2. schnell und großzügig Stampin’ Emboss Prägepulver drüber streuen,
  3. überschüssiges Pulver wieder zurück in das Döschen kippen
  4. mit dem Erhitzungsgerät (= Heißluftfön; ein normaler Föhn reicht nicht aus und mit dem Toaster gokelt das Papier ggf. an) so lange über das Motiv pusten, bis das Pulver schmilzt

Genauso ist auch die Torte aus dem Stempelset Tortentraum entstanden. Auf die in Zartrosa gestempelte Torte habe ich das Muster in Weiß embossed und dann mit dem Aqua Painter die Röslein in Himbeerrot leicht coloriert. Und was das tolle an dem Stempelset ist: Es gibt ein Produktpaket mit 10% Rabatt für Stempel und die passenden Framelits Formen Tortenkreation. Wohoo!


Stampin‘ Up! Angebote – Februar

Sale-a-Bration: Bis zum 31.03.18 gibt es zu jeder Bestellung im Wert von 60,00 Euro ein Sale-a-Bration Produkt GRATIS und zusätzliche 27,00 Euro Shopping-Vorteile ab 275,00 Euro Bestellwert. Mehr Infos findet Ihr in der SaB Broschüre {Klick}.


Stampin‘ Up! Bestellen – versandkostenfrei

Alles was Ihr zum Basteln braucht (oder wollt), könnt Ihr gern jederzeit bei mir bestellen. Entweder über meinen Online-Shop {Klick} oder per eMail {Klick} oder bei der nächsten Sammelbestellung am Sonntag, den 18.02.18. Ich nehme aber auch Einzelbestellungen jederzeit entgegen. Alles ohne Versandkosten.


Verwendete Stampin‘ Up! Produkte

grüße

Stempelnd durchs Jahr – BlogHop Februar {Sale-a-Bration}

Herzlich Willkommen zum Stempelnd durchs Jahr – BlogHop. Im Februar, wie soll es anders sein, haben wir uns die Sale-a-Bration zum Thema gemacht. Schließlich wollen wir Euch zeigen, wie toll die gratis Produkte sind, die Ihr für jeweils 60 Euro Bestellwert erhalten könnt. Und es sind wirklich tolle dabei. Also lasst Euch inspirieren und zückt am Ende unseres schönen BlogHops die Wunschliste und sichert Euch Euren Liebling!

Ich hatte gleich zu Anfang einen Plan gefasst und wollte Euch das Karten-Sortiment Erinnerungen & mehr Geburtstagssoiree vorstellen. Und zwar so, wie ich es momentan hauptsächlich verwende: Als Fotoalbum. Aber dann fehlte mir irgendwie die Zeit und ich habe die Deko nicht so schön hinbekommen, dass es zeigungswürdig für diesen BlogHop gewesen wäre. Also Plan B: Die Party-Pandas!

Und während ich überlegt habe, wie ich die kleinen Schlingel am Besten eintüte, fiel mir auf, dass ich dringend Mini-Kärtchen zum Verschicken meiner Sammelbestellungen, Katalogwünsche und Flohmarktverkäufe brauchte. Zack war das Projekt gefunden!

Ich habe allerdings trotzdem das Karten-Sortiment Erinnerungen & mehr Geburtstagssoiree verwendet, schließlich geht es ja heute um die Sale-a-Bration! Für meine Mini-Kärtchen brauchte ich dafür nur die Karten in 6×6 cm große Quadrate zu schneiden. In der Kombination mit dem Farbkarton Schwarz passen sie leicht versetzt aufgeklebt prima auf 7×7 cm Kärtchen. Und dieses Format wähle ich gern, weil ich dann effektiv aus einem Bogen Extrastarkem Farbkarton Flüsterweiß 6 Mini-Kärtchen schneiden kann…

Ich habe mir aus den 3 Party-Pandas einen raus gesucht und in Archivtinte Schwarz gestempelt. Diese hat den Vorteil, dass Ihr schnell mal mit dem Stampin‘ Write Marker Schwarz kleinere Stellen nach malen könnt, falls der Stempelabdruck nicht hundertpro geklappt hat. Das „HI“ stammt auch aus dem Sale-a-Bration Stempelset Party-Pandas und ist in Flamingorot gestempelt.

Wenn ich das jetzt so auf dem Foto sehe, hätte ich vielleicht doch lieber Calypso verwendet, denn auch das 3. Sale-a-Bration Produkt, welches ich für die kleinen Karten verwendet habe, ist im Farbton Calypso: Schimmerndes Geschenkband im Kombipack. Na ja, so ist es halt, wenn man Abends nach der Arbeit bastelt *grins*

Das war mein Projekt zum BlogHop Stempelnd durchs Jahr – Sale-a-Bration im Februar 2018. Hier sind alle Teilnehmerinnen aufgelistet. Aber vielleicht kommt Ihr ja direkt von Cornelia, dann schicke ich Euch nun weiter zu Heike

Genießt die Hop(p)erei und lasst Euch schön inspirieren.


Verwendete Stampin‘ Up! Produkte

grüße

Einladung zur Konfirmation {Thinlits Blütenphantasie}

Bei mir auf dem Blog ist es ja grad ein bisschen still, was aber nicht heißt, dass ich nicht umtriebig bin… ich habe nur momentan mehr damit zu tun, größere Auftragsarbeiten zu verbasteln. Da bleibt weniger Zeit für kleine Sachen zwischen durch, die ja auch fotografiert, bearbeitet und natürlich geschrieben werden wollen. Also lasst Euch nicht in die Irre führen: Ich bin da, ich bin kreativ und selbstverständlich nehme ich Eure Bestellungen gern an *grins*

Die Einladungen zur Konfirmation der ältesten Tochter meiner ältesten Freundin (das darf ich so sagen, sie ist immerhin 1 Tag älter als ich) hatte mich bereits im letzten Jahr gefragt, ob ich Ihr nicht die Karten passend zu Ihrer Taufkerze gestalten könnte. Aber gerne doch!

Als Grundkarte habe ich natürlich den Extrastarken Farbkarton Flüsterweiß verwendet und dann ging das Elend los. Ich habe bei der Planung nämlich absolut auf filigrane Motive aus der Big Shot gesetzt, die ich prima mit den Blätter mit Mehrzweckaufklebern hinterlegt habe. Mit denen kann man nämlich prima ohne Matzerei auch noch so futzelige Stücke aufkleben. Doch was ich nicht bedacht habe: Für Massenproduktion ist das denkbar ungeeignet, weil man ja die Stanzteile nicht einfach aus der Stanzform pulen und auf den Tisch leben kann, bis alles ausgestanzt ist. Die KLEBEN ja! Also wurde jede Karte einzeln und hinter einander erstellt. Das dauert dann natürlich etwas länger. Aber egal…

Aber ich erkläre Euch kurz, was ich gemacht habe: Für die Thinlits Blütenpoesie habe ich zuerst Farbkarton Ozeanblau auf ein Stück der Blätter mit Mehrzweckaufklebern geklebt und das dann zusammen mit der Stanzform durch die Big Shot genuddelt. Gleiches auch für den Fisch und die Sentiments (beides ist nicht von Stampin‘ Up! – ich wurde hier bei Imme Hansemann fündig). Die Ranke habe ich erst einmal auf die Grundkarte geklebt (teilweise musste ich leider ganz schön die kleinen Pupsel raus pulen).

Darüber kam dann ein Stück Pergamentpapier. Diese durfte zur Auflockerung vorher mit der Textured Impressions Tiefen-Prägeform für 3-D-Effekte Rüschen (was für ein Name!) durch die Big Shot nuddeln. Das Kreuz habe ich mit dem Papierschneider aus unserer Metallic-Folie Silber zurecht geschnitten. Zusammen gesetzt und auf das Pergamentpapier geklebt, konnte ich das Ganze dann noch mit Sentiment und Fisch dekorieren.

Ein bisschen fummelig wurde es dann noch zum Schluß, denn irgendwie musste ich das Pergamentpapier mit Kreuz und Dingens ja noch mit der Grundkarte verbinden. Pergament lässt sich eh so doof aufkleben… Also habe ich etwas Präzisionskleber vorsichtig unter das Kreuz getupft und hoffe nun inständig, dass alles hält *grins*


Stampin‘ Up! Angebote – Februar

Sale-a-Bration: mit GRATIS Produkten zu jeder Bestellung im Wert von 60,00 Euro ODER zusätzlichen 27,00 Euro Shopping-Vorteilen ab 275,00 Euro Bestellwert ODER sogar super Einstiegsmöglichkeiten zur Stampin‘ Up! Demonstratorin mit 25% Rabatt zu jeder Bestellung! Mehr Infos dazu jederzeit bei mir per eMail {Klick}


Stampin‘ Up! Bestellen – versandkostenfrei

Alles was Ihr zum Basteln braucht (oder wollt), könnt Ihr gern jederzeit bei mir bestellen. Entweder über meinen Online-Shop {Klick} oder per eMail {Klick}  – beides im Direktversand zu Euch nach Hause. Oder bei kleineren Wünschen zur nächsten Sammelbestellung am nächsten Sonntag um 20 Uhr. Alles ohne Versandkosten.


Verwendete Stampin‘ Up! Produkte

grüße

IN{K}SPIRE_me Challenge #336 – Piepmätzchen {Flying Home}

Willkommen, willkommen zur IN{K}SPIRE_me Challenge #336 – die mir fast durch gerutscht wäre. Also nicht vom Basteln, aber vom Text schreiben… Das kommt davon, wenn man schon weit vor arbeitet, aber irgendwie keine Zeit zum Schreiben ist. Nun ja, hat ja alles geklappt und ich kann Euch heute noch pünktlich meine Umsetzung zum Sketch von Heike zeigen.

Die Piepmätzchen heute sind mehr oder weniger für meine Kollegin angedacht, wenn sie denn in ihr neues Heim einzieht. Dauert zwar noch ein bisschen, aber wenn… dann… Mit Mann und 3 kleinen Vögelchen. Deswegen fand ich das Stempelset Flying Home so passend *grins*

Auf die Grundkarte aus Extrastarkem Farbkarton Flüsterweiß habe ich eine Lage Farbkarton Wasabigrün geklebt. Diesen habe ich vorher mit der Prägeform Im Wald durch die Big Shot genuddelt, sodass so etwas wie Bäume im Hintergrund entstanden sind. So ein Vogelnest kann ja schließlich nicht in der Luft hängen…

Besagtes Nest aus dem Stempelset Flying Home habe ich erst mit Archivtinte Schwarz auf Aquarellpapier gestempelt und dann mit den Aquarellstiften und dem Aqua Painter ausgemalt. Gleiches natürlich auch mit den Vögelchen. Das Ausschneiden war dann etwas futzelig, aber machbar *grins*

Für den angeschnittenen Kreis habe die Framelits Formen Stickmuster verwendet – die Big Shot hatte ich ja eh schon im Gebrauch.

Die 3 Fähnchen waren dann so eine Spezialität. Ich hätte dort einen Spruch hin stempeln können. Habe ich aber nicht. Weil ich mir irgendwie die Karte noch ein bisschen „offen“ halten wollte. Aber das Juteband in Kombination mit einem zum Fähnchen zurecht geschnittenen Stück Farbkarton Wasabigrün tut es ja auch. Das Juteband habe ich übrigens unterm Kreis an das Pergamentpapier und dieses an den Farbkarton getackert, bevor alles auf die Grundkarte kam. Ich wollte es nur kurz erwähnen *grins*

Das Pergamentpapier hatte ich der Leichtigkeit wegen gewählt… aber weil es so schwer zu befestigen ist, ohne dass man die Klebeflecken durch sieht, habe ich eben zum Tacker gegriffen. Und noch einen Glue Dot in die obere Ecke gepappt. Den verdeckt das Papa-Vögelchen. Gewusst wie… *grins*


Stampin‘ Up! Angebote – Februar

Sale-a-Bration: Noch bis zum 31.03.18 gibt es zu jeder Bestellung im Wert von 60,00 Euro ein Sale-a-Bration Produkt GRATIS und zusätzliche 27,00 Euro Shopping-Vorteile ab 275,00 Euro Bestellwert. ODER sogar super Einstiegsmöglichkeiten zur Stampin‘ Up! Demonstratorin mit 25% Rabatt zu jeder Bestellung! Den Link zur Broschüre findet Ihr hier: SaB {Klick} und mehr Infos bekommt Ihr jederzeit bei mir per eMail {Klick}


Stampin‘ Up! Bestellen – versandkostenfrei

Alles was Ihr zum Basteln braucht (oder wollt), könnt Ihr gern jederzeit bei mir bestellen. Entweder über meinen Online-Shop {Klick} oder per eMail {Klick} oder bei der nächsten Sammelbestellung am Sonntag, den 04.02.18. Ich nehme aber auch Einzelbestellungen jederzeit entgegen. Alles ohne Versandkosten.


Verwendete Stampin‘ Up! Produkte

grüße

Ein Pferdchen fürs Babypferdchen {Zauberhafter Tag}

Guten Morgen Ihr Schnuppis, ich weiß, momentan ist es ziemlich ruhig hier… ich weiß. Aber im Hintergrund wird viel gearbeitet und getüftelt, da muss das Veröffentlichen etwas auf der Strecke bleiben. Aber heute habe ich ja etwas für Euch: Ein Geschenkchen zur Geburt der kleinen Tochter einer Freundin.

Die Mama hat den Spitznamen „Pferdchen“, deswegen fand ich ein Kuschelpferdchen fürs Mini-Pferdchen passend. Gehäkelt habe ich das Tierchen nicht, das hat meine Freundin Silvia für mich übernommen. Sie hat das ganz toll gemacht…

Aber die passende Karte kam dann von mir. Auf die Grundkarte aus Extrastarkem Farbkarton Flüsterweiß habe ich erst eine Lage Farbkarton Wassermelone geklebt und darüber noch eine Lage vom Besonderen Designerpapier Märchenzauber.

Das Einhorn aus dem Stempelset Zauberhafter Tag habe ich kurzerhand mit Aquarellstiften und  dem Aqua Painter ausgemalt und dann das Horn abgeschnippelt. Die ersten Versuche sahen ehrlich gesagt so aus, dass ich sogar Mähne und Schweif mit entfernt hatte und mich gewundert habe, warum es so komisch aussieht. *grins*

Das kleine Pferdchen klebt dank Dimensionals auf einem Kreis der Framelits Formen Stickmuster, die ich mit Farbkarton Wassermelone durch die Big Shot genuddelt habe. Unten drunter habe ich noch ein Zierdeckchen Metallisch in Silber unter gelegt. Momentan mag ich die Dinger sehr.

Ein passender Spruch musste natürlich auch noch her… Gefunden habe ich ihn im Stempelset Alles Liebe, Geburtstagskind. Da ist auch das passende „Schildchen“ her.


Stampin‘ Up! Angebote – Januar

Sale-a-Bration: Noch bis zum 31.03.18 gibt es zu jeder Bestellung im Wert von 60,00 Euro ein Sale-a-Bration Produkt GRATIS und zusätzliche 27,00 Euro Shopping-Vorteile ab 275,00 Euro Bestellwert. ODER sogar super Einstiegsmöglichkeiten zur Stampin‘ Up! Demonstratorin mit 25% Rabatt zu jeder Bestellung! Den Link zur Broschüre findet Ihr hier: SaB {Klick} und mehr Infos bekommt Ihr jederzeit bei mir per eMail {Klick}


Stampin‘ Up! Bestellen – versandkostenfrei

Alles was Ihr zum Basteln braucht (oder wollt), könnt Ihr gern jederzeit bei mir bestellen. Entweder über meinen Online-Shop {Klick} oder per eMail {Klick} oder bei der nächsten Sammelbestellung am Sonntag, den 04.02.18. Ich nehme aber auch Einzelbestellungen jederzeit entgegen. Alles ohne Versandkosten.


Verwendete Stampin‘ Up! Produkte

grüße

IN{K}SPIRE_me Challenge #334 – Vögelchen in Puderrosa {Kartensortiment Blütenfantasie}

Herzlich Willkommen zur IN{K}SPIRE_me Challenge #334 mit einem Sketch von Chrissy. Wichtig war ihr dabei diese Woche, dass es sich um eine quadratische Karte handelt. Nun gut, Ihr Wunsch soll erfüllt werden *grins*

Ich habe es mir einfach gemacht, so will es scheinen, denn meine Karte besteht aus sehr wenigen Materialien und ist schnell gemacht: Ich habe mir das Kartensortiment Erinnerungen & mehr Blütenfantasie vorgenommen und darauf eine vielseitig verwendbare Karte gemacht…

Die Grundkarte besteht aus dem Extrastarken Farbkarton Flüsterweiß und als Zwischenlage habe ich Farbkarton in Puderrosa verwendet. Eigentlich ist das ja nicht so meine Farbe, da so blaß, aber in der Kombination mit Schwarz und Flüsterweiß macht sie schon was her…

Die Karte mit den Blätterzweigchen habe ich untergelegt – da muss man gar nicht viel Stempeln. Ist ja alles schon in dem Kartensortiment Erinnerungen & mehr Blütenfantasie fertig enthalten. Genauso wie die Vögelchen. Die sind eigentlich zusammen mit dem Herz eine eigene Karte, ich habe sie allerdings ausgeschnitten und mit Dimensionals auf ein Oval der Framelits Formen Stickmuster geklebt.

Auch der Querstreifen ist ein Stück einer Karte aus dem Kartensortiment Erinnerungen & mehr Blütenfantasie, sieht ja auch wie Designerpapier, oder?

Ein weiteres Element wollte ich noch unterbringen, es sah mir an der Seite noch etwas zu nackig aus. Wie gut, dass im Kartensortiment Erinnerungen & mehr Blütenfantasie auch Aufkleber enthalten sind. Wieder musste ich nichts stempeln, sondern habe einfach das fertige Material verwendet.

Wo ich nun den Beitrag geschrieben habe, fällt mir auf, dass dies glaube die erste Karte war, bei der ich nichts gestempelt habe. Fällt gar nicht auf, oder? Und trotzdem ist die Karte schön!

Wenn Ihr Euch auch an dem Sketch versuchen wollt, dann habt Ihr definitiv bis nächsten Mittwoch Zeit dazu. Geht auf unseren Challenge Blog und ladet dort Eure Karten hoch. Wir freuen uns immer auf eifrige Teilnehmer(innen) und tolle Ideen.


Stampin‘ Up! Angebote – Januar

Sale-a-Bration: mit GRATIS Produkten zu jeder Bestellung im Wert von 60,00 Euro ODER zusätzlichen 27,00 Euro Shopping-Vorteilen ab 275,00 Euro Bestellwert ODER sogar super Einstiegsmöglichkeiten zur Stampin‘ Up! Demonstratorin mit 25% Rabatt zu jeder Bestellung! Mehr Infos dazu jederzeit bei mir per eMail {Klick}


Stampin‘ Up! Bestellen – versandkostenfrei

Alles was Ihr zum Basteln braucht (oder wollt), könnt Ihr gern jederzeit bei mir bestellen. Entweder über meinen Online-Shop {Klick} oder per eMail {Klick} oder bei der nächsten Sammelbestellung am Sonntag. Alles ohne Versandkosten.


Verwendete Stampin‘ Up! Produkte

grüße

Schiff ahoi zum 60. Geburtstag

Bei der heutigen Karte ist der Name Programm, denn es geht um einen Gutschein für eine Kreuzfahrt zum 60. Geburtstag. Diese sollte bitte im Format DIN A5 daher kommen, damit auch alle möglichen Personen unterschreiben konnten. Na das sollte doch kein Problem sein…

Als erstes habe ich mich für die Grundfarbe Jeansblau entschieden. Dazu gibt es ja das schöne Designerpapier Orientpalast und ausserdem passt es zum „Wasser“.  Ich habe also mehrere „Wellen“ geschnitten und diese auch bogenförmig mit Dimensionals auf die Grundkarte aus Farbkarton Jeansblau geklebt.

Das Schiff habe ich nach einer simplen Anleitung aus dem www aus einem Bogen Designerpapier im Block Holzdekor gefaltet und zwischen die Wellen geklebt. So funktioniert die 3D-Optik auch schön…

Den Spruch und die Zahl habe ich aus dem Stempelset So viele Jahre und dann mit den Framelits Formen Große Zahlen durch die Big Shot genuddelt. Das Fähnchen im Schiff ist ehrlich gesagt ziemlich frei Schnauze geschnitten und gemalt *grins*

Stampin‘ Up! Angebote – Januar

Sale-a-Bration: mit GRATIS Produkten zu jeder Bestellung im Wert von 60,00 Euro ODER zusätzlichen 27,00 Euro Shopping-Vorteilen ab 275,00 Euro Bestellwert ODER sogar super Einstiegsmöglichkeiten zur Stampin‘ Up! Demonstratorin mit 25% Rabatt zu jeder Bestellung! Mehr Infos dazu jederzeit bei mir per eMail {Klick}


Stampin‘ Up! Bestellen – versandkostenfrei

Alles was Ihr zum Basteln braucht (oder wollt), könnt Ihr gern jederzeit bei mir bestellen. Entweder über meinen Online-Shop {Klick} oder per eMail {Klick} oder bei der nächsten Sammelbestellung am Sonntag, den 21.01.18. Alles ohne Versandkosten.


Verwendete Stampin‘ Up! Produkte

grüße

IN{K}SPIRE_me Challenge #333 – Roter Drache {Zauberhafter Tag}

Herzlich willkommen zur IN{K}SPIRE_me Challenge #333. Die Farben kommen heute von Annemarie und das Feuer von mir, denn meine Zusatzfarbe ist Glutrot *grins*

Ich habe bei den Farben sofort an den Drachen gedacht. Es sah mir so nach Burg und Mauer und Gemäuer und Mittelalter und … na ja, so halt *grins* Also habe ich eine helle Karte gebastelt.

Im Hintergrund habe ich mit der Struktur-Paste und ein paar Tropfen Nachfülltinte Schiefergrau die „Mauer“ gefertigt.

Den Drachen aus dem Stempelset Zauberhafter Tag hatte ich versucht in verschiedenen Weisen zu colorieren, aber am Ende war die Variante mit dem Stampin‘ Write Marker in Glutrot die kräftigste.

Leider sehe ich jetzt erst auf den Fotos, dass durch den Einsatz mit dem Präzesionskleber leider die Farbe etwas verlaufen ist. Man sieht das auf der Karte in der Hand gar nicht so. Aber dafür glänzt der Drache toll.

Der Spruch kommt auch aus dem Stempelset Zauberhafter Tag und ist in Archivtinte Schwarz gestempelt.

Das wäre dann mein Beitrag, wir sind gespannt, was Ihr als Zusatzfarbe wählt und wie Eure Projekte dann aussehen. Ladet sie einfach bei uns auf den Challenge-Blog. Viel Spaß!


Stampin‘ Up! Angebote – Januar

Sale-a-Bration: Noch bis zum 31.03.18 gibt es zu jeder Bestellung im Wert von 60,00 Euro ein Sale-a-Bration Produkt GRATIS und zusätzliche 27,00 Euro Shopping-Vorteile ab 275,00 Euro Bestellwert. Mehr Infos findet Ihr in der SaB Broschüre {Klick}.


Stampin‘ Up! Bestellen – versandkostenfrei

Alles was Ihr zum Basteln braucht (oder wollt), könnt Ihr gern jederzeit bei mir bestellen. Entweder über meinen Online-Shop {Klick} oder per eMail {Klick} oder bei der nächsten Sammelbestellung am Sonntag, den 14.01.18. Ich nehme aber auch Einzelbestellungen jederzeit entgegen. Alles ohne Versandkosten.


Verwendete Stampin‘ Up! Produkte

grüße

OnStage Make and Take – Flaschenpost {Produktpaket Auf Dich}

So Ihr Schnuppis, seit gestern ist er nun draussen, der tolle neue Frühjahr-Sommer-Katalog von Stampin‘ Up! und mit ihm natürlich auch der kleine Freund, die Sale-a-Bration Broschüre. Ich finde, dieses Jahr sind wieder ein paar besonders tolle Produkte in beiden Ausgaben enthalten und ich bin sehr gespannt, welche am Ende Euer Favorit wird.

Um Euch ein paar Sachen mal schmackhaft zu machen, will ich Euch natürlich gern auch etwas zeigen. Fangen wir doch mal an mit einer kleinen Revoluzer-Karte meinerseits. *grins*

Wir durften in Mainz zur OnStage natürlich wieder ein paar Make&Takes anfertigen, also Projekte von Demos vorbereitet, die einfach nachzumachen sind. So wie bei einem Workshop, nur in groß (aufgrund der knapp 900 anwesenden Demos im Saal). Ich bin aber immer so, dass ich gern ein bisschen was verändere oder es etwas anders mache als alle anderen. Das klappt nicht immer, aber bei diesem Projekt konnte ich mich austoben. Im Hintergrund seht Ihr noch, wie die Karte aussehen sollte…

An die Grundfarben mit dem Farbkarton Bermudablau und Limette war ich ja gebunden und auch die Papierstreifen vom Sale-a-Bration Designerpapier Einfach spritzig waren vorgegeben, aber den Rest konnte ich etwas variieren. So ist das Designerpapier Einfach spritzig etwas schiefer aufgeklebt und und statt einer Flasche aus dem Stempelset Auf Dich habe ich 2 Flaschen in Limette gestempelt.

Die Flaschen und die Strohhalme kommen aus den Framelits Formen Einfach erfrischend. Wenn Ihr das Stempelset Auf Dich mit den Framelits Formen Einfach erfrischend zusammen haben wollt, könnt Ihr dank dem Produktpaket Auf Dich (Art.Nr. 146084) sogar noch 10% sparen.

Dann packt Ihr noch ein paar Dimensionals und etwas Farbkarton mit in Euren „Warenkorb“ und schwupps könnt Ihr das passende Sale-a-Bration Designerpapier Einfach spritzig mit bestellen. Das gibt es nämlich ab 60,00 Euro Bestellwert GRATIS!

Hier seht Ihr noch einmal die verschiedenen Dimensionen im Fli-Fla-Flachenparadies.


Stampin‘ Up! Angebote – Januar

Sale-a-Bration: mit GRATIS Produkten zu jeder Bestellung im Wert von 60,00 Euro ODER zusätzlichen 27,00 Euro Shopping-Vorteilen ab 275,00 Euro Bestellwert ODER sogar super Einstiegsmöglichkeiten zur Stampin‘ Up! Demonstratorin mit 25% Rabatt zu jeder Bestellung! Mehr Infos dazu jederzeit bei mir per eMail {Klick}


Stampin‘ Up! Bestellen – versandkostenfrei

Alles was Ihr zum Basteln braucht (oder wollt), könnt Ihr gern jederzeit bei mir bestellen. Entweder über meinen Online-Shop {Klick} oder per eMail {Klick} oder bei der nächsten Sammelbestellung am Sonntag, den 07.01.18. Alles ohne Versandkosten.


Verwendete Stampin‘ Up! Produkte

grüße