Glückwünsche zur Hochzeit

Nach dem gestrigen kurzen Exkurs zur Challenge heute wieder eine Hochzeitskarte. Ich habs ja angedroht :)

Zum Muttertag

Auch wenn der Muttertag noch ein bisschen hin ist, hab ich schon mal geübt und eine Karte gebastelt.
Vielleicht versuche ich auch noch mal was anderes, aber so lange, erfreue ich mich mal wiedeer am Blumenreigen :)

ADIEU… schon wieder

So, heute nun meine letzte Verabschiedungskarte an eine Kollegin. In lilla. Ja, mit 2 L :)
Ich bin heilfroh und super glücklich, dass mir die liebe Simone ihre Blumenreigen Stanze ausgeliehen. Und ich hab genuddelt und genuddelt und genuddelt. Und noch mehr genuddelt.

Raus gekommen ist unter anderem eine Blume in lilla, die ich noch ein bisschen zerknorkelt hab. Sonst wäre es zu ordentlich. Aber, weil wir ja Mädchen sind, gibt es noch ein paar Perlen…

Voll geklaut…

Ich gebe es zu, ich hab die Kartenidee geklaut. Ein bisschen verändert, aber eigentlich ist sie geklaut. Doch ich bereue es nicht, denn Steffi hat einen tollen Blog, tolle Ideen und überhaupt. Ich hoffe, sie nimmt es mir nicht übel.

Eigentlich dachte ich auch, dass das endlich mal ne Männerkarte wäre. Aber mein Mann sieht es anders. Die Farbe: ja. Aber Blumen… na ja, erwachsene Männer sollten auch mit Blumen auf der Geburtstagskarte umgehen können. Finde ich! Ausserdem, dass was es so im Einzelhandel zu kaufen gibt, ist ja auch nicht grad Männertauglich. Finde immer noch ich.
Aber zum Glück kann man über Geschmack nicht streiten. Oder doch? Hach, ich komme langsam durcheinander. Und alles nur wegen Männerkarten… tsss.