December IN{K}SPIRATION – 7. Türchen mit Gewinnchance {aus Bernau}

Na, habt Ihr alle den St. Nikolaus überstanden oder gab es Ruten für Euch? In meinen Stiefeln steckte lecker Süßkram, genau richtig, um sich den Winterspeck anzufuttern. Aber ich hatte auch vorsorglich 2 paar hohe Stiefel vor die Tür gestellt, damit mein Mann der Nikolausi den Wink auch versteht. Hat er *grins*

Adventskalender 2014-8

Heute nun öffnet sich endlich mein Türchen für Euch und ich bin gespannt, was Ihr dazu sagt. Und während Ihr das lest, summt bitte „Oh es riecht gut, oh es riecht fein“ vor Euch hin, denn es gibt Weihnachtsplätzchen und eine IN{K}SPIRATION, wie man sie schön verpacken kann.

07

Ich habe mir für die Big Shot die Form Bigz L Nikolausstrumpf vorgeknöpft. Falls Ihr Euch jetzt fragt, wo die im aktuellen Katalog von Stampin‘ Up! zu finden ist, muss ich Euch enttäuschen. Das Schätzchen ist zu letzt im JHK 2012-2013 angeboten worden, schlummert jetzt augenblicklich aber in der Ausverkaufs-Ecke im Online-Shop. Falls sie Euch gefällt, solltet Ihr JETZT zuschlagen, bevor es zu spät ist. Zum Beispiel indem Ihr bei meiner Sammelbestellung heute Abend (21 Uhr) mitmacht…

Stampin Up Adventskalender Maße Punch Board Socking Nikolaus 02

Den Grundstrumpf (Kann man das eigentlich so sagen?) habe ich einmal in Glutrot und einmal mit dem Designerpapier im Block Festlich geschmückt durch die Big Shot genuddelt. Die Schmückungen oder auch die Stopfstücke (wie heißt das eigentlich?)… also das vorn an den Zehen und hinten an der Hacke… habe ich noch einmal in Flüsterweiß ausgestanzt.

Dann wird der Strumpf zusammen geklebt. Und weil das Sockenoberste (also ich muss wirklich an meiner Wortfindungsstörung arbeiten) etwas überlappt, habe ich das von der Rückseite auch nochmal dagegen geklebt. So sieht es hübscher aus.

Der Strumpf allein reicht aber nicht aus, um ein paar Plätzchen (oder auch anderen Weihnachtssüßkram zu transportieren), also muss ne Schachtel her. Hier habe ich wirklich ne Weile experimentiert, bevor mir die nahe liegendste Lösung einfiel: Envelope Punch Board!

Stampin Up Adventskalender Maße Punch Board Socking Nikolaus 03

Erst habe ich den Strumpf leicht schräg gehalten, damit er mit unten „steht“, so konnte ich messen, wie breit und hoch die Schachtel sein darf. Zum Glück gibt es ja die hervorragende Umrechnungstabelle für das Envelope Punch Board, sodass ich auch gleich wusste, wie groß mein Papier sein muss und wo ich punchen muss:

Stampin Up Adventskalender Maße Punch Board

Die Laschen oben habe ich bei den schmalen Seiten abgeschnitten und bei den breiten Seiten nach innen eingeklebt. damit kommt noch ein bisschen mehr Stabilität in die Geschichte.

Die Schachtel habe ich dann an den stehenden Strumpf geklebt. Mit sehr viel Flink-Fix-Spezialklebeband. Das ist cool, das hält super, ist nur etwas teuer…

Stampin Up Adventskalender Maße Punch Board Socking Nikolaus 04

Bei der Gestaltung habe ich eigentlich nicht lange überlegt. Ich steh ja eher auf Clean & Simple, deswegen war es nicht zu viel Schnick-Schnack. Nur ein bisschen. Und weil wir hier ja bei den December IN{K}SPIRATIONS sind, musste es ein bisschen Schnick-Schnack mit Kennlerneffekt sein.

Ich habe mir Knöpfe mit dem Simply Pressed Modellierton und den Modellierformen Blüten & Knöpfe selbst gebaut. Das ging echt super einfach.

  • Ihr nehmt etwas Modellierton aus der Verpackung (diese bitte wieder sorgfältig schließen, dann habt Ihr lange was davon)
  • und knetet ihn weich.
  • Dann wird der Ton in die Formen gestopft.
  • Dabei bitte so lange drücken und schieben, bis nichts mehr übersteht oder über den Rand guckt.
  • Nun müssen die Knöpfe nur noch etwas trocknen und
  • Ihr könnt sie vorsichtig aus der Form lösen.
  • Die trocknen dann noch nach und härten richtig aus.

Man kann den Ton auch mit den Nachfüllern einfärben, aber ich kann Euch nur raten, dazu Gummihandschuhe anzuziehen. Schaut mal, wie meine Finger danach aussahen:

Stampin Up Adventskalender Maße Punch Board Socking Nikolaus 09    Stampin Up Adventskalender Maße Punch Board Socking Nikolaus 10

Nun ja, ich hab mich dann doch gegen die roten Knöpfe entschieden. Dafür durften ein paar Glitzersteinchen und Kringel ran. Und auch die gehen recht simpel, wenn man weiß, wie!

  • Eigentlich müsst Ihr Euch nur einen schmalen Streifen Farbkarton abschneiden
  • diesen dann kurz nass machen (nicht ertränken!)
  • ein bisschen trocken tupfen
  • und um einen runden Gegenstand wickeln
  • dann wieder abziehen und trocknen lassen

Stampin Up Adventskalender Maße Punch Board Socking Nikolaus 05

Und was ist drin im Strumpf? Natürlich selbst gebackene Plätzchen. Und weil Ihr es seid, habe ich Euch die Rezepte dazu auch aufgeschrieben. Wenn Ihr auf die Plätzchenbilder klickt, verbirgt sich dahinter das Rezept. Lecker Schmackofatz!

Stampin Up Adventskalender Maße Punch Board Socking Nikolaus 06
Walnussküsschen

Stampin Up Adventskalender Maße Punch Board Socking Nikolaus 08
Orangenplätzchen

Stampin Up Adventskalender Maße Punch Board Socking Nikolaus 07
Mandel-Aprikosen-Plätzchen

Die Verlosung:

Nun hattet Ihr aber genug Text, kommen wir zur Verlosung! Zu gewinnen gibt es eine Packung Simply Pressed Modellierton (spätestens beim Anblick des neuen Frühjahr-Sommer-Kataloges 2015 von Stampin‘ Up! werdet Ihr ihn lieben!)

Stampin Up Adventskalender Maße Punch Board Socking Nikolaus 11

In den Lostopf hüpft Ihr wie folgt:

  • 1 Los für einen Kommentar
  • 1 Los für den Hinweis in der Sidebar auf dem Blog (reicht einmal für alle Verlosungen, bitte im Kommentar angeben)
  • 1 Los für’s Schreiben eines Blogbeitrages mit Hinweis auf unsere December IN{K}SPIRATIONS (bitte ebenfalls im Kommentar angeben)

Die Verlosung läuft bis Montag, 08. Dezember 2014, 23:59 Uhr ( (also morgen kurz vor Mitternacht). Ich freue mich auf Eure Kommentare und wünsche Euch viel Glück und einen schönen 2. Advent.

Hoppel die hopp übrigens noch zu meiner lieben Freundin Heike, die gestern einen Wahnsinns Ewigen-Kalender gezeigt haben! Bei Ihr könnt Ihr noch bis heute Abend den Designerblock gewinnen, den ich hier im Nikolausstrumpf verbastelt habe.

Verwendete Stampin’ Up! Produkte:

Grußformel

Meine nächste Sammelbestellung: So 07.12.14 / 21 Uhr
Aktuelle Angebote auf einen {KLICK}
Beim Shoppen jetzt so richtig sparen: Stampin’ Up! Demonstatorin werden
Stampin’ Up! Shoppen rund um die Uhr: Onlineshop