Stampin‘ Up Demotreffen… hier die Schenkis

Ich bin ko. Aber so richtig. Wenig Schlaf, aber dafür viele lustige wache Stunden mit Heike, Jenny, Kirstin, Marion, Annemarie, Petra, Miri, Bine, Ela und Andrea.
Bevor ich Euch morgen die ganzen Swaps zeige – die müssen ja erst einmal geordnet und fotografiert werden – möchte ich Euch heute meine Team-Schenkis präsentieren. Ich habe mir echt einen Kopf gemacht, was ich den Ladies aus dem Team denn mitbringen soll. es muss ja was besonderes sein. Und etwas berlinerisches wollte ich gern machen.
Raus kam eine Berliner Weisse mit Schuss in der Pulle und die habe ich in farblich passende XL Bigz Geschenktüte gesteckt. Noch ein bisschen (altes) Band in Himbeere und Chili (auch hier war ich mal wieder begeistert, wie toll sich doch die Welt des Konsums an die Farben von Stampin‘ Up! anpasst *lach* Eine Blume aus dem Set Mixed Bunch durfte natürlich nicht fehlen, schließlich ist sie ja mein Stempelset des Monats.

Stampin‘ Up Demotreffen… Kleine Geschenke…

… erhalten die Freundschaft.
Getreu dem Motto hab ich mit die Big Shot (kennst Du schon mein Angebot?) geschnappt, die langen Falzplatten und die XL Bigz Geschenktüte und los gings… Kurbel, kurbel, kurbel, ein bisschen knicken, falzen, kleben und schon war die Mini-Tüte fertig.
Verziert habe ich mein kleines Geschenkchen mit dem Stempelset Mixed Bunch und gestanzt wurde mit der dazu passenden Blume.

Und weil ich schon mal dabei war, habe ich noch fix ein kleines Zellophantütchen (von Seite 161 im Hauptkatalog) mit Smarties befüllt, oben auch die Blume drauf und fertig…
Ging alles in allem schnelle fixe und hat knapp 15 minuten gedauert. Die Smarties zu sortieren (und die aussortierten zu essen) hat dabei am längsten gedauert)

Habt einen schönen Montag…