Stempelnd durchs Jahr – BlogHop März {Hauptsache bunt}

Herzlich Willkommen zum Stempelnd durchs Jahr – BlogHop im März 2018. Es wird Frühling, draussen erwacht die Natur so langsam aus dem Winterschlaf und bald wird auch alles wieder schön bunt. Daher haben wir uns überlegt, machen wir doch im März mal die „Farbe“ Bunt zum Thema. Und da geht ja nun wirklich alles… Ihr dürft also gespannt sein und Euch am Ende meines Beitrages durch die Blogs durch hopsen!

Beim Basteln habe ich übrigens fest gestellt, dass mir „bunt“ nicht liegt. Ich musste mich immer wieder „zwingen“, mehr Farben zu verwenden. Und irgendwie wollte ich dann aber auch nicht zu viele unterschiedliche Farben verwenden und habe mich auf die Farbfamilie Pastellfarben konzentriert. Das ist sozusagen Reduktion im Bunt auf meine Art *grins*

Meine Grundkarte ist aus Extrastarkem Farbkarton Flüsterweiß im Format 14 x 14 cm. Darauf habe ich eine Lage Farbkarton Aquamarin (ich liebe diesen Farbton) und dann – weil wir ja schließlich mitten in der Sale-a-Bration stecken – eine Lage vom Besonderen Designerpapier Frühlingsglanz aus der Zweiten SAB-Broschüre {Klick} geklebt.

Und dann musste ich ja irgendwie bunt werden…

Als erstes habe ich das Besondere Designerpapier Frühlingsglanz mit Aqua Painter und Bermudablau angemalt. Und dann gegrübelt, wie ich es bunter machen kann. Also habe ich mir unterschiedlich breite Streifen von der Farbkartonpackung Pastellfarben zurecht geschnitten und schräg auf das Designerpapier geklebt.

Und welches Stempelset passt besser zum Thema Bunt als Kreiert mit Liebe mit der Behälter mit verschiedenen Pinseln. Die habe ich mit den Stampin‘ Write Markern in Pastellfarben ausgemalt und dann natürlich ausgeschnitten. Die Schere kam mit auch noch gleich unter die Schere *grins*

Den (annähernd) runden Stempelabdruck habe ich aus dem Stempelset Dies & Das geschnappt und in Calypso gestempelt. Jetzt muss ich nur noch überlegen, zu welchem Zweck ich die Karte verschicke… Vielleicht ja für ein neues Team-Mitglied? Lohnt sich ja während der Sale-a-Bration! Also habt Ihr Lust ins mein Team zu kommen…? *grins*

Als Abschluß habe ich dann noch zwei Zweige aus Farbkarton Flüsterweiß und den Thinlits Formen Blüten, Blätter & Co. durch die Big Shot genuddelt. Und dann wars aber auch genug!

Das war mein Projekt zum BlogHop Stempelnd durchs Jahr – Hauptsache bunt im März 2018. Hier sind alle Teilnehmerinnen aufgelistet. Aber vielleicht kommt Ihr ja direkt von Sabine, dann schicke ich Euch nun weiter zu Heike

Genießt die Hop(p)erei und lasst Euch schön inspirieren.

grüße

Advertisements

Federmäppchen zur Einschulung {Dies und Das}

Ich weiß ja nicht, wie Ihr Schnuppis das seht, aber ich finde es super, wenn LehrerInnen einen kleinen Knall haben. So wie meine Freundin Anna. Für sie hat das neue Schuljahr angefangen und ich war der Meinung, dass sie dringend dazu ein Federmäppchen braucht. Und als ich bei Instagram das selbst genähte von Steffi {Klick} gesehen habe, wusste ich genau: Das Isses! Und natürlich kann das nicht einfach so überreicht werden, ist ja logisch… Warum der Bär so gut zu Anna passt, bleibt mein kleiner Insider.

Auch wenn da auf der Tasche eher Eisbären zu sehen sind, passte mir das Stempelset Dies & Das hervorragend in den Kram für ein begleitendes Minikärtchen.

Ich habe den Bären mit Hilfe eines Lineals Ton in Ton auf Farbkarton Saharasand gestempelt und einen nochmal extra auf Farbkarton in Flüsterweiß. Hier dann allerdings in Bermudablau.

Aus dem Stempelset Jahr voller Farben habe ich mir die kleinen Blümchen (die zum Zweig gehören) rausgesucht und in Kürbisgelb gestempelt, und ausgeschnitten. Schöne Futzelarbeit, aber auf der Federmappe sind ja auch orange Blümerkens!

Das Band in Bermudablau war dann eine kleine Herausforderung. Ich habe nämlich zur Befestigung einen Streifen Abreißklebeband quer über das Minikärtchen geklebt, um dann festzustellen, dass das ja gar nicht hin haut mit dem drumrum legen (also innen auch). Daher die Lösung, dass Band in solche Falten zu legen…

Der Spruch der Karte ist aus dem Stempelset Grüße voller Sonnenschein. Das ist wirklich vielseitig, solltet Ihr Euch mal genauer ansehen… *grins*


Stampin‘ Up! Bestellen – versandkostenfrei

Alles was Ihr zum Basteln braucht (oder wollt), könnt Ihr gern jederzeit bei mir bestellen. Entweder über meinen Online-Shop {Klick} oder per eMail {Klick} oder bei der nächsten Sammelbestellung heute Abend. Alles ohne Versandkosten!


Aktuelle Aktionen / August

Gutscheine aus den Bonustagen Juli 2017: Vergesst nicht, Eure Gutscheine aus den Bonustagen einzulösen. Das ist bis Ende August möglich! Schaut dazu noch einmal in Eurem eMail Postfach nach und gebt den Code bei der Bestellung an.


Verwendete Stampin‘ Up! Produkte