Noch ein Schmetterling…

… flatterte über das Cottage Wall Papier.
Glücklicherweise hatte ich vom Kreativabend noch einen Schmetterling übrig.
Seht ihr die tolle Technik vom rollenden Stempel? Wenn nicht, ist auch nicht schlimm, ich hab es nämlich nicht hinbekommen und daher beschlossen, es auch nicht zu mögen *grins*

Himbeerroter Schmetterling

Manchmal braucht man einfach eine Karte, um jemanden zu Grüßen. Ist es ein lieber Mensch, dürfen es auch Lieb(st)e Grüße sein.
Der Stempel gehört zu einem tollen Clearstamp-Set von DaniPeuss.

Weihnachtskarten – Teil 1

Ich wollte eigentlich noch bis nächste Woche warten, um die Karten zu basteln.
1. treffe ich mich dann wieder mit Sarah
2. hat sie die ganzen coolen Weihnachtsstempel
3. dürfte bis dahin die SU-Lieferung da sein, denn ich habe zwar Papier und Band in Glutrot und Olive, aber keine Stempelkissen. Wahnsinnig clever!

Doch irgendwie hab ich es dann gestern doch versucht. Mein Mann mag zwar die Kombination Rot-Braun nicht, aber vielleicht gefällt es ja Euch:

„Die Elche“


„Einsteckkarte“





„Weihnachtsbeeren grün-rot-weiß“

„Schneeflocken braun-rot-weiß“

„Schneeflocken rot-weiß“