Ein Schüttel-Eis für kleine Mädchen

So, zack, Wochenende schon wieder vorbei und der Boden der Tatsachen ist bedenklich nahe. Mäh! Aber ich habe was Süßes dagegen für Euch vorbereitet: Eine Schüttelkarte mit Eis und Zuckerstreuseln und sowieso!

Meine Kollegin hat mich um eine Geburtstagskarte für die kleine Flora gebeten. Und ich wollte dringend und unbedingt das Stempelset Eis, Eis, Baby verwenden. Und natürlich das Besondere Designerpapier Genussmomente. Und die Accessoires Zuckerstreusel. Da bot sich eine Schüttelkarte doch förmlich an, oder was meint Ihr?

Anleitung:

  1. Also habe ich eine Grundkarte aus Farbkarton Melonensorbet (passt ja schon vom Namen her prima zum Thema) gefertigt.
  2. Für die Schüttelgeschichte hab ich ein Stück Farbkarton Flüsterweiß zurecht geschnitten und ein Stück vom Besonderen Designerpapier Genussmomente (ungefähr 5mm an oben und an einer Seite gekürzt).
  3. Den Kreis habe ich mit den Framelits Formen Stickmuster durch die Big Shot genuddelt. Zwar sieht man hier den schönen Rand nicht, aber auf dem Stück Besonderen Designerpapier Genussmomente was übrig bleibt. Und wir verwerten ja die schönen Dinge noch weiter, gell?
  4. Mit dem Präzessionskleber habe ich dann ein Stück Klarsichtfolie auf die Rückseite vom Besonderen Designerpapier Genussmomente geklebt und mit den Schaumstoffklebestreifen den Rand des Kreises abgeklebt.
  5. Auf das Stück Flüsterweiß habe ich in Melonensorbet die 2 aus dem Stempelset So viele Jahre gestempelt und ein kleines Häufchen der Accessoires Zuckerstreusel darauf gesetzt.
  6. Erst dann habe ich das Besonderen Designerpapier Genussmomente und den Farbkarton in Flüsterweiß zusammen geklebt.

Tipp: Wenn Ihr mit dem Embossing Buddy ein bisschen an der Folie und am Rand vom Schaumstoffklebestreifen endlang geht, kleben die Streuselteile nicht direkt am Rand, sondern bewegen sich freier.

Das Eis habe ich wie gesagt mit dem Stempelset Eis, Eis, Baby! in Pfirsich Pur gestempelt. Die „Tüte“ ist in Savanne gestempelt. Ihr seht ja bei beiden Abdrücken die Akzente. Die entstehen ganz einfach, in dem Ihr mit der gleichen Farbe noch einmal über das Motiv stempelt. Kleiner Trick, große Wirkung. Ein bisschen habe ich dann aber beim Eis noch mit dem Wink of Stella nachgeholfen. So glitzert es auch noch ein bisschen *grins*

Der Name der kleinen Geburtstagsprinzessin ist mit den Buchstaben aus dem Stempelset Labeler Alphabet in Melonensorbet gestempelt und dann aufs Eis geklebt.

Für innen drinnen (heißt das so?) habe ich einen Spruch aus dem Stempelset Eis, Eis, Baby! mit den kleinen Eistütchen und den Wimpeln aus dem Sale-a-Bration Stempelset Lecker Laster kombiniert. Passt doch wunderbar zusammen, oder?

Sale-a-Bration

Na Ihr isst ja, was jetzt kommt, gelle? Genau, Ihr Schnuppis, die Präsentation des heutigen Sale-a-Bration Produktes: Lecker Laster! Ein cooles Teil, vor allem, weil Ihr es GRATIS bekommen könnt – zu jeder Bestellung in Höhe von 60,00 Euro. Natürlich geht bei einer Bestellung auch mehr – immer in 60,00 Euro Schritten.

Und wenn Ihr etwas mehr Geld investieren wollt (glaubt mir, Bastelsachen sind eine gute Geldanlage… falls Ihr mal Argumente für Zweifler braucht *grins*):

Verwendete Stampin‘ Up! Produkte

grüße

Sammelbestellung: So 19.03.17 / 20 Uhr
Flohmarkt – gebrauchte Stampin‘ Up! Schätze
Stempelclub der Gastgeberinnen – jetzt anmelden
Beim Shoppen jetzt so richtig sparen: Stampin’ Up! Demonstatorin werden
Stampin’ Up! Shoppen rund um die Uhr: Onlineshop

Merken

Merken