Notizblock mit Gänseblümchen

Habe ich schon mal erwähnt, dass ich die Produktreihe mit den Gänseblümchen liebe? Ach ich finde die so süß und mag die auch in der Natur gern. Egal ob als Margerite oder gefülltes Gänseblümchen oder die kleinen Dingerchen, die auf den Wiesen grad wie wild blühen… Und deswegen kann ich auch gar nicht aufhören, die Blüten in Papierform zu verwursteln. Geht ja auch so leicht: Stempeln, Stanzen, zusammen kleben, fertig!

Für heute habe ich mir überlegt, dass so ein Notizblock ja keine schlechte Idee wäre. Erstens habe ich noch ein paar Duzent zuhause rumflattern und zweitens … ach ist doch egal, oder? Ihr könnt Euch so einen Block sehr schnell selbst gestalten:

  1. Nehmt Euch einen Notizblock und meßt die Größe aus.
  2. Dementsprechend wird für die Höhe erst einmal der Farbkarton (bei mir hier Schokobraun) zurecht geschnitten.
  3. Für die Breite schaut Ihr, wie breit der Block ist + die Höhe + die Breite + die Höhe + etwas Rand zum Überlappen (wichtig ist, dass Ihr jeweils etwas Spielraum – ca. 2 Millimeter zu den Maßen dazu addiert).
  4. Dann wird gefalzt.
  5. Und Dekoriert – ich habe mir das Designerpapier im Block Holzdekor ausgesucht und für den Deckel und die Rückseite jeweils Streifen entsprechend zurecht geschnitten.

Das Blümchen ist mit dem Stempelset Gänseblümchengruß in Osterglocke gestempelt und mit der Stanze Gänseblümchen 2x ausgestanzt.

In Schokobraun habe ich dann auch noch Blätter direkt auf das Designerpapier gestempelt und ein bisschen Leinfaden zum Zusammenhalten drumrum gewickelt. Ich habe den Leinfaden direkt unter dem Gänseblümchen noch einmal fest gewickelt, das hält also alleine und ohne Knoten.

Das war´s für heute, gehabt Euch wohl…

Bestellung – jederzeit und versandkostenfrei
Flohmarkt – gebrauchte Stampin‘ Up! Schätze
Stempelclub der Gastgeberinnen – jetzt anmelden
Beim Shoppen jetzt so richtig sparen: Stampin’ Up! Demonstatorin werden
Stampin’ Up! Shoppen rund um die Uhr: Onlineshop
erken

Merken

Geburtstagskarte mit Wildtieren {Meilensteine}

Ich glaube, ich kann bei dem Designerpapier Muster&Motive einfach nicht widerstehen, die Tiere auszuschneiden… jaaaaaaaaaa, es ist ne Fummelei, aber sie sehen doch auch zauberhaft aus, oder?

Ich habe mich hier für den kleinen Hirsch und den Igel entschieden. Das passte ganz gut zur Grundkarte aus Farbkarton Feige und dem Designerpapier Holzdekor.

In Feige habe ich auch den Spruch auf Farbkarton Flüsterweiß gestempelt und dann mit der Stanze Zier-Etikett ausgestanzt.

Stampin‘ Up! Bestellung

Last call für den Jahreskatalog 2016-2017 und den Frühjahr-Sommer-Katalog! Ihr Schnuppis, wenn Ihr noch irgendetwas braucht oder wollt – sofern es überhaupt noch verfügbar ist – meldet Euch unbedingt bis 20 Uhr bei mir. Ab morgen gilt der neue Katalog und der Kram aus dem Alten ist nicht mehr erhältlich!!!

    

Stampin‘ Up! stellt zudem Abends das System um, sodass eine Zeitlang keine Bestellungen eingegeben werden können. Auch nicht im Onlineshop. Aber Ihr seid ja clever und wartet nicht bis zum letzten Hosenknopp, gell?!

Ihr erreicht mich jederzeit per eMail (kleinerhase-stempelnase[a]web.de) oder im Onlineshop. Dabei gelten natürlich auch alle Bonussise, die es so gibt, angefangen bei den Shopping-Vorteilen über Bonus-Hasen und der Ganze Spaß ist für Euch versandkostenfrei…

grüße

Bestellung – jederzeit und versandkostenfrei
Flohmarkt – gebrauchte Stampin‘ Up! Schätze
Stempelclub der Gastgeberinnen – jetzt anmelden
Beim Shoppen jetzt so richtig sparen: Stampin’ Up! Demonstatorin werden
Stampin’ Up! Shoppen rund um die Uhr: Onlineshop

Holzkiste mit Mini-Kärtchen {Kreativkiste}

Auf die Holzkiste, fertig, los… na ja, so in der Art könnt Ihr Euch das heutige Projekt – eine Vorschau auf den neuen Jahreskatalog von Stampin‘ Up! Den könnt Ihr Euch bequem ins Haus bestellen, wie das geht, lest Ihr weiter unten.

Die Framelits Formen Holzkiste konnten wir bei OnStage in Amsterdam ausprobieren. Ich war der festen Überzeugung, dass ich sie NICHT brauche und NICHT kaufe. Tja… ich habe mich geirrt. Die ist süß! Zuckersüß und in Kombination mit dem Designerpapier im Block Holzdekor ein echter Hingucker.

   

Befüllt werden kann sie mit vielerlei Krams und unter anderem auch mit Minikärtchen, wie Ihr sie hier seht. Entstanden sind sie mit dem Stempelset Kreativkiste. Ich habe hier – weil wir eben verschiedene Sprachen testen konnten – mal Deutsch und Englisch kombiniert. Wenn ich mich entscheiden müsste, würde es definitiv das Stempelset in Englisch werden. So steht es auch auf meiner Wunschliste. *grins*

Zum Schluß haben wir die „Holz“kiste und die Minikärtchen in eine Zellophantüte (15,2 x 20,3 cm) gesteckt (bei mir leider etwas verunglimpft) und eins der coolen neuen Bänder dran geknotet. Ich finde das Geschenkband in Kupfer sensationell!

Big Shot Angebot im April

Ich möchte Euch gern noch einmal auf mein kleines, spezielles Angebot nur für Euch aufmerksam machen, so lange ist der April ja nicht mehr.

Wenn Ihr im April bei mir eine Big Shot von Stampin‘ Up! kauft, bekommt Ihr 20% Rabatt (oder wahlweise 2 Prägefolder) geschenkt. Na?

Stampin‘ Up! Bestellung

Ihr erreicht mich jederzeit per eMail (kleinerhase-stempelnase[a]web.de) oder im Onlineshop. Dabei gelten natürlich auch alle Bonussise, die es so gibt, angefangen bei den Shopping-Vorteilen über Bonus-Hasen und der Ganze Spaß ist für Euch versandkostenfrei…

Katalog(vor)bestellung

Meine Kundinnen, die im letzten 6 Monaten etwas bestellt haben, bekommen automatisch einen Katalog zugeschickt. Alle anderen bekommen selbstverständlich auch gern einen, tragt Euch dazu einfach in diese Liste ein und Ihr bekommt den Katalog zugesendet (ca. Mitte Mai): Katalogvorbestellung {KLICK}

grüße

Bestellung: jederzeit und versandkostenfrei
Flohmarkt – gebrauchte Stampin‘ Up! Schätze
Stempelclub der Gastgeberinnen – jetzt anmelden
Beim Shoppen jetzt so richtig sparen: Stampin’ Up! Demonstatorin werden
Stampin’ Up! Shoppen rund um die Uhr: Onlineshop

Merken