IN{K}SPIRE_me Challenge #168 – Der Wald ruft

Da ist es schon wieder Donnerstag und ich hätte fast das Einläuten der IN{K}SPIRE_me Challenge #168 vergessen, dabei hat Jenny doch so schöne frische Farben für uns (und Euch) zusammen gestellt…

168 Farbe

Da wir momentan sehr viel im Garten buddeln, Unkraut entfernen, Hecke setzen, Beerenobst und Blumen pflanzen… das alles in{k}spirierte mich zur heutigen Karte.

19519364mh

Ursprünglich habe ich etwas mit mir gehadert, ob ich das Rharbarberrot wirklich so in den Fokus setzen soll, aber jetzt bin ich ganz glücklich damit. Das Flüsterweiß nimmt dem ganzen das quitschige.

Stampin up Nuts about you Der Wald ruft Cupcake Stanze 05

Den Baum aus dem Gastgeberinnen-Stempelset Der Wald ruft habe ich mit Stampin‘ Write Markern in Wasabigrün (meine Zusatzfarbe) und Espresso eingefärbt. Dadurch ist zwar der Stamm nicht so schön satt wie mit dem Stempelkissen, aber welcher Baum ist schon glatt? Die kleinen Vögelchen sind dann wieder Rharbarberrot und bringen durch die Dimensionals etwas Leben in die Bude… ähm… Karte.

Stampin up Nuts about you Der Wald ruft Cupcake Stanze 02

Für die sonne habe ich mir eine kleine Schablone gebastelt. Mit der Stanze 1″ Kreis habe ich erst mal ein Loch in ein Stückchen Farbkarton gestanzt und dann mit dem Schwämmchen und dem Honiggelben Stempelkissen die Sonne getupft. Je mehr Ihr auf eine Stelle tupft, desto intensiver wird die Farbe.

Die Wolken kommen aus der Törtchen Elementstanze. Ist Euch aufgefallen, dass das die Törtchen Oberteile sind? Ich habe Sie übrigens vorher klar embossed und dann erst ausgestanzt. So glänzt es noch ein bisschen auf der Karte.

Stampin up Nuts about you Der Wald ruft Cupcake Stanze 04Ich habe den kompletten Rand der Flüsterweißen Lage mit dem Perforierset bearbeitet. Ist wirklich ganz easy und geht recht schnell. Ihr müsst dazu nur die (Basic)Schablone anlegen und dann mit dem Papier-Loch-Werkzeug und der weichen Stempel- und Perforiermatte durchpiken. Eine Ecke habe ich umgeklappt, damit man das Designerpapier Konfetti-Party noch etwas besser sieht. Der Spruch passte dann so toll in die Stanze Wortfenster, dass ich da nicht widerstehen konnte. Mit einer Süße Pünktchen Basisklammer und einem Glitzerstein habe ich die Ecke optisch festgemacht.

Und nun sind wir gespannt, zu was Euch die Farben von Jenny anregen…

Verwendete Stampin‘ Up! Produkte:

Grußformel

Meine nächste Sammelbestellung: So 19.10.14 / 21 Uhr
Aktuelle Angebote auf einen {KLICK}
Gratis Designerpapier: bis 24.10.14 Stampin’ Up! Demonstatorin werden
Stampin’ Up! Shoppen rund um die Uhr: Onlineshop

Workshop in Bernau bei Berlin – Themenkarten Geburtstag

Früher war alles besser! Wenn man als Kind Geburtstag hatte, hat die Mutti einen Kuchen gebacken. Als erwachsene Frau bäckt man sich entweder selbst nen Kunden oder man hat eben keinen. Dem kann aber zumindest teilweise abgeholfen werden, denn Stampin‘ Up! hat für uns erwachsene Frauen ein Stempelset entwickelt, welches keine Kalorien enthält, dafür aber süß ist. Mit Kuchen! Perfekt, oder? Ich rede von der Cupcake Party.

Stampoin Up Workshop Cupcake Party 01

Bei meinem Workshop in Bernau (bei Berlin) am gestrigen Samstag gab es gleich 2 verschiedene Varianten im Angebot, die sogar mein Mann als Männertauglich abgestempelt hat (ha, lustiges Wortspiel!):

Stampoin Up Workshop Cupcake Party 04     Stampoin Up Workshop Cupcake Party 02

Für die Männer gab es eine Einsteckkarte in Schiefergrau-Pistazie-Marieneblau und die Ladies kriegen ihren Kuchen in Schiefergrau-Orangentraum-Wassermelone.

Das Designerpapier heißt Konfetti-Party. Hübsch, oder? Und genau richtig für Geburtstagskarten. Finde ich. Und was meint Ihr?

Stampoin Up Workshop Cupcake Party 05     Stampoin Up Workshop Cupcake Party 03

Heute Abend findet wieder eine Sammelbestellung statt. Wenn Ihr etwas braucht und möchtet, meldet Euch per eMail bitte bis spätestens 21 Uhr grins

Logo sammelbestellungen

Und nun genießt den Sonntag und das Wetter…

Kleine Eule zur Einschulung

Heute zeige ich Euch ein Kärtchen zur Einschulung. Zugegebenermaßen hab ich da schon ein bisschen dran gesessen, weil ich zwar wusste, in welche Richtung es gehen soll (Eule, ABC und Name des Schulkindes), doch wie ich da hinkomme… Na ja, so geht es mir auch im Straßenverkehr immer, aber bis jetzt bin ich immer angekommen. Wenn auch manchmal mit Verspätung.

Stampin Up Einschulung Eule Epic Alphabet Skinny Spruch-reif Eins für alles 01

Für Emilia in diesem Fall habe ich mir auf jeden Fall eine Pop-up Karte vorgestellt. Den Farbkarton in Calypso habe ich erst einmal auf 14 cm Breite geschnitten, damit ich nur den oberen Teil in die Thinlits Form Pop-up-Karte Kreis stecken kann. So wird die Karte nicht abgeschnitten und Ihr könnt noch mal ein zusätzliches Klappelement einbauen.

Stampin Up Einschulung Eule Epic Alphabet Skinny Spruch-reif Eins für alles 09     Stampin Up Einschulung Eule Epic Alphabet Skinny Spruch-reif Eins für alles 10

Dann hab ich den Kartenrohling auf 10,5 cm Höhe geschnitten und so gefalzt, dass die Karte 14,6 cm Breit wird.

Stampin Up Einschulung Eule Epic Alphabet Skinny Spruch-reif Eins für alles 02

Jetzt stand also das Grundgerüst und ich konnte mich bei den Dekoelementen austoben. Zuerst natürlich die Eule. Ich LIEBE die Elementstanze Eule. Hier habe ich die Eule aus Schokobraunem Farbkarton gestanzt und das „Lätzchen“ sowie die Zuckertüte bestehen aus dem Designerpapier Konfetti-Party. Der Spruch stammt (natürlich!) aus dem Stempelset Eins für alles.

Die großen Sterne sind im Epic Alphabet enthalten. Daraus habe ich auch das ABC, hier in Curry-Gelb gestempelt und vorsichtig ausgeschnitten. Der kleine Stern kommt aus dem Set Spruch-reif.

Stampin Up Einschulung Eule Epic Alphabet Skinny Spruch-reif Eins für alles 07     Stampin Up Einschulung Eule Epic Alphabet Skinny Spruch-reif Eins für alles 08

Klappt man die Karte auf, kommt dann noch der Name der kleinen Schulanfängerin und genügend Platz zum Beglückwünschen und Text schreiben…

Verwendete Stampin‘ Up! Produkte: