IN{K}SPIRE_me Challenge #153

Heute ist  mal wieder Donnerstag und damit ist unsere IN{K}SPIRE_me Challenge #153 dran. Und ich habe den Sketch verzapft. Ich hoffe, er gefällt Euch und Ihr habt ein paar Ideen, was man schönes daraus zaubern könnte…

153 Sketch

Ihr werdet bestimmt lachen und mich auch ein bisschen für bekloppt halten (zumindest habe ich das damals meine Design-Team Kolleginnen gefragt), denn der Sketch ist seit dem 18.02.14 fertig. Ja genau, seit Februar.

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

Damals brauchte ich eine Geburtstagskarte für meine Kollegin Kristin. Sie mag Türkis so gern, auch wenn ich hier Aquamarin verwendet habe, denn ich wollte Annemarie vom Designerpapier Retro-Spaß überzeugen. Sozusagen als neue Mission nach „Hirschi für alle“. Uuuhund zu guter letzt wollte ich meinem Mann noch zeigen, dass Hellblau und Rot (oder in Stampin‘ Up! Sprache: Aquamarin und Waldhimbeere) durchaus zusammen passen. Wir hatten nämlich nach einer Hausbau-Deko-Serie eine kleine Diskussion, dass er das absolut hässlich fand. Ich nicht.

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

Und Sterne sind ja eigentlich sowieso was Feines. Das Set Simply Stars kam noch gar nicht so doll zum Einsatz wie ich es mir gewünscht habe. Ich werde das mal ändern müssen. Auf jeden Fall sind die Waldhimbeere-Sterne auf Vanille Pur Farbkarton gestempelt und dann ausgeschnitten. Mit Dimensionals habe ich ein bisschen Höhe rein gebracht und die Glitzersteinchen durften auch nicht fehlen. Das der Textstempel aus Alles nur Sprüche wie die Faust aufs Auge passt, muss ich ja nicht extra erwähnen grins

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

Seht Ihr eigentlich das Glänzende im Hintergrund der Karte? Hier habe ich mit Versamark und Erhitzungspulver Klar geschnappt und mit meinem geliebten Gorgeous Grunge (langsam weiß ich, wie es geschrieben wird, aber zwingt mich bitte nicht zum Aussprechen) ein bisschen rumgekleckst. Das ganze dann mit dem Heißluftfön zum Schmelzen gebracht und die Karte kriegt noch einen kleinen gewissen Kick.

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

9129067wwg

Verwendete Stampin‘ Up! Produkte:

..

IW Jahreskatalog 2014-3

Bei der IN{K}SPIRATION Week könnt Ihr Euch heute bei Eva und Samia wirklich tolle Sachen anschauen.

Greif nach den Sternen

Ihr Lieben, gestern fand nun endlich unser Umzug statt und wir haben zusammen mit unseren Brüdern und Freunden bis spät in die Nacht geschufftet.
Hier sieht es echt aus wie bei Hempels unterm Sofa und für ein paar Socken musste ich erst einmal in drei verschiedenen Kartons suchen. Da sich das in nächster Zeit leider auch nicht wirklich ändern wird, bitte ich Euch jetzt schon mal um Verzeihung für wenig Text zum Bild
Ich dachte nämlich dummerweise, dass wir schon Internet im Haus haben und ich meine Beiträge in Ruhe schreiben kann. Nun ja….

Stampin Up Retro Spaß Wimpeleien Alles nur Sprüche 02 Stampin Up Retro Spaß Wimpeleien Alles nur Sprüche 01

Bevor die Sale-a-Bration vorbei ist…

… habe ich noch Etwas ganz Besonderes für Euch.

Na ja, eigentlich geht es auf der Karte um den Stempelspruch, aber das Sale-a-Bration Stempelset heißt ja auch so.

Stampin Up SaB Etwas ganz Besonderes Washi Retro Spaß 03

Ich habe mich mal wieder mit den Farben aus dem Designerpapier Retro-Spaß ausgetobt. Ich finde das einfach zu schön. Frisch und lebendig. Und genau darum habe ich es auch mit den Framelits Formen Banner durch die Big Shot genuddelt und den Wimpel auf der Karte gemacht.

Stampin Up SaB Etwas ganz Besonderes Washi Retro Spaß 05

Und das Motivklebeband Retro-Spaß (oder auch kurz Washi-Tape) durfte bei dieser Karte nicht fehlen.

Stampin Up SaB Etwas ganz Besonderes Washi Retro Spaß 04

Verwendete Stampin‘ Up! Produkte:

Kleiner Tipp noch für Euch: Heute Abend ist Schluss mit lustig bei einigen Stampin‘ Up! Angeboten. Es endet nicht nur die Sale-a-Bration, sondern es läuft auch die Möglichkeit aus, eins der tollen Best of 25 years – Sets zu ergattern. Sagt nachher nicht, Ihr habt es nicht gewusst…

Ostereier-Schatzsuche 01

Bei unserer Ostereier-Suche könnt Ihr Euch heute bei Steffi und Kirstin auf die Suche begeben. Zum Schluss findet Ihr dann bei der Dreier-Kombo Helen und Melanie und Sabine die letzten noch fehlenden Eierchen. Dann müsst Ihr nur noch zusammen rechnen (oh da beneide ich Euch nicht, aber mit Hilfe dieses PDFs solltet Ihr den Überblick haben, oder?) und dann heißt es „Daumen drücken“. Ich wünsche Euch viel Glück.

INKSPIRATION Ostereier-Suche – Tag 7

Ostereier-Schatzsuche 01

Today is my Day – und natürlich der von meiner lieben Freundin Heike – und es gibt wieder etwas tolles bei unserer Team-Aktion „Ostereier-Suche“ zu sehen.

Ich möchte Euch nämlich mit einem Hasen-Körbchen erfreuen. Klar hätte es vielleicht auch ein Ei sein können oder ein Küken, aber hey, ich bin ja wohl ein Hase, nicht wahr!

Stampin Up Ostern Easter Punch Art Basket 01

Grundlage für diesen kleinen Osterhoppel war Farbkarton in Savanne und die Big Shot. Die durfte mal wieder nuddeln was das Zeug hielt.

Der Hasengrundkörper besteht aus der Bigz L Mini-Tasche. Bei ihr habe ich nur die Klappe abgeschnitten, sodass es ein offenes Häschen ist.

Die Ohren und Pfoten beim Häschen kommen aus den Framelits Oval-Kollektion, es sind die 4. kleinsten. Die kleinsten Ovale habe ich für die „Innenohren“ benutzt und dafür das Designerpapier Retro-Spaß durch die Big Shot genuddelt. Das Hasen-Ei, also der Körper, ist das größte Oval (also das ohne die Wellenkante).

Die Augen sind eigentlich Augen der Eulenstanze und die Nase ist die kleine Herzstanze. Aus dem Sale-a-Bration Flyer hatte ich mit das Süße Sorbets Zubehör-Set ausgesucht und die Kordel ham nun als Schnurrbart zum Einsatz. Frau nutzt, was sie kann *grins*

Im Übrigen könnt Ihr heute noch nutzen, wenn Ihr selbst etwas von den Sale-a-Bration Gratis-Produkten wollt und bei meiner Sammelbestellung heute Abend mitmachen.

Stampin Up Ostern Easter Punch Art Basket Workshop 03  Stampin Up Ostern Easter Punch Art Basket 02

Ein Osterei musste aber auch noch her, zum Glück gibt es ja die Stanze Kleines Oval. Auch hier habe ich wieder das Designerpapier Retro-Spaß benutzt, es soll ja alles zusammen passen.

Den Abschluss bildete dann das „Frohe Ostern“ aus dem Stempelset Kleine Wünsche, welches ich mit den Framelits Famose Fähnchen ausgestanzt hab.

Stampin Up Ostern Easter Punch Art Basket Workshop 04   Stampin Up Ostern Easter Punch Art Basket Workshop 05    Stampin Up Ostern Easter Punch Art Basket Workshop 06

Von hinten kann man schön das Puschelschwänzchen sehen. Ich habe mir einfach ein stück von den Massen an Packpapier, die Stampin‘ Up! immer in die Lieferungen mit rein legt, geschnappt und zerknüllt. Nachdem das Schwänzen nach einem Schwänzchen aussah, habe ich es mit Mehrzweck-Flüssigkleber am Hasenpo befestigt. Ein bisschen muss man das Teil halten, aber es geht eigentlich recht fix und der Papierpuschel klebt fest.

Ihr seht hier noch neben dem Hasenkörbchen (links) eine Karte (rechts), ich war grad so in Fahrt, was die Hasen betrifft *grins*

Stampin Up Ostern Easter Punch Art Basket Workshop 07

Und so sieht die „Karte“ dann aufgeklappt aus:

Stampin Up Ostern Easter Punch Art Basket Workshop 09

Spielregeln zu unserer kleinen “Ostereier-Suche”:

  • Vom 24.03. bis 01.04.14 gibt es bei 19 unserer Team-Mitglieder ein Projekt rund um Ostern zu sehen.
  • Eure Aufgabe bei der Eiersuche ist es, am Ende eine Lösungszahl zu ermitteln.
  • Die Zahlen in Form von Ostereiern bekommt Ihr zusammen, wenn Ihr jeden Tag aufmerksam die Blogs der jeweiligen Teilnehmerin besucht. Dort sind wertvolle Tipps versteckt, wo sich das “Ei” befinden könnte.
  • Am Schluss müsst Ihr nur noch die Zahlen (Eier) zusammen addieren.
  • Die Lösungszahl könnt Ihr bis zum 06.04.14 (23.59 Uhr) an eine der 19 teilnehmenden Team-Mitglieder schicken.
  • Unter allen richtigen Antworten verlosen wir die Gewinne.

Und folgendes gibt es bei der Ostereier-Suche zu gewinnen:

Ostereier-Schatzsuche Gewinne

  • Gewinn 1: Stempelset mit Framelits “Ganz schön aufgeblasen”
  • Gewinn 2: Stempelset Spiral Spins
  • Gewinn 3: Farb-Set Pistazie bestehend aus Farbkarton, Stempelkissen und Strechband

 

Mein Osterei-Tipp für Euch:

Ich beschäftige mich jetzt seit mehreren Wochen mit einem neuen Großprojekt, nämlich dem Umzug in unser neues Heim. Mein Ei hat sich in dem Beitrag versteckt, in dem ich Euch das letzte Mal Neues aus dem Hasenstall berichtet habe. Schaut doch mal vorbei *grins*

Für mich heißt es jetzt weiter Kartons packen und das Umzugschaos in einigermaßen geordnete Bahnen bringen. Nächsten Samstag geht es schon los und ich habe das Gefühl, hier liegt immer noch zu viel Kram rum *hmpf*

Verwendete Stampin‘ Up! Produkte:

Noch so jung

Wer bis 15 Uhr auf meinen Blog geschaut hat, konnte sehen, was passiert wenn ich krank bin: nur Bilder, kein Text.

Es tut mir also sehr leid, dass Ihr heute einfach mal nur Bilder zu sehen bekommt, „geplant“ war dieser Beitrag, aber noch nicht ganz fertig geschrieben. Und dann hat es mich aus den Latschen gekippt. Außerhalb der Pantoffeln befinde ich mich leider immer noch, daher nur die kurze Entschuldigung… ich geh mal wieder zurück zur Couch, bin nämlich schon von diesem kleinen Exkurs jetzt an den PC total ko… sorry…

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

IN{K}SPIRE_me Challenge #137

Man könnte meinen, bei unserer IN{K}SPIRE_me Challenge #137 sei das Fähnchenfieber ausgebrochen, denn der Sketch von Jenny lässt so einiges vermuten.

137 Sketch

Und ja, auch ich habe zu der Stanze Fähnchen aus der Sale-a-Bration gegriffen. Wäre ja Quatsch, solch eine perfekte Vorlage nicht auch entsprechend umzusetzen.

Stampin Up Geburtstag Retro-Spaß Aller Kreationen Anhang Hardwood Fähnchen 01

Dazu wollte ich dann aber auch unbedingt noch den Holzstempel Hardwood verwenden. Doch wie in Form eines Ovals bringen? Naja, mein erster Versuch mit einer Maske ging daneben. Also habe ich erst gestempelt und dann das Stück Papier mit den Framelits Oval-Kollektion durch die Big Shot genuddelt.

Stampin Up Geburtstag Retro-Spaß Aller Kreationen Anhang Hardwood Fähnchen 02

Den Gekko und die Luftballons aus Aller Kreationen Anhang habe ich mal kühn auf die Holzmaserung gestempelt. Die war ja in Savanne nicht ganz so hervorstechend, sodass das Mandarinorange ganz gut wirkt. das Hip Hip hurra hatte ich vorher übrigens mit Tesa vorsichtig abgeklebt und dann mit Stampin‘ Marker eingefärbt.

Stampin Up Geburtstag Retro-Spaß Aller Kreationen Anhang Hardwood Fähnchen 03

Die Luftballons gehen ja ein bisschen über das Oval hinaus, daher habe ich sie noch einmal gestempelt und dann mit Dimensionals oben drüber positioniert.

Der Gekko hat dann noch Wackelaugen von mir verpasst bekommen, sehr zur Freude meines Mannes. Er fand nämlich meine Präsentation der Karte lustig, mit dem umheschütteln *grins*

Wusstet Ihr eigentlich, dass Ihr mit Aller Kreationen Anhang sogar was Gutes tun könnt? Schaut mal im Jahreskatalog 2013-2014 auf Seite 209, dort wird erklärt, wie Stampin‘ Up! den Ronald McDonald Häusern in Deutschland hilft.

Verwendete Stampin’ Up! Produkte:

Workshop in Berlin – Happy Teil 1

Und damit wären wir schon in der ersten Workshop-Karte vom Samstag. Mit hat es ja das Stempelset Starbust Sayings total angetan. Deswegen wollte ich es unbedingt mit dem Designerpapier Retro-Spaß kombinieren und meine Begeisterung mit meinen Gästen teilen. Teil, teil *grins*

Stampin Up Retro-Spaß Workshop starburst sayings 01

Als Kleinen Clou hatte ich mir die Fähnchen überlegt, die einerseits in den Farben des Designerpapiers erstrahlen und andererseits das Ganze noch ein bisschen auflockern.

Stampin Up Retro-Spaß Workshop starburst sayings 03

Die Motiv-Drahtclips wollte ich schon lange mal benutzen, die eignen sich zum Fähnchenhalten und natürlich anderem) ganz hervorragend. Die Fahnchen habe ich übrigens mit der Stanze Fähnchen aus dem Sale-a-Bration Flyer geformt. Dazu habe ich an einem Abfallstreifen-Papier getestet, wie breit der Farbkarton sein muss und ihn dann mit dem Papierschneider zurecht geschnitten. Dann nur noch nit einer Seite in die Stanze geschoben (also nicht ganz, sonst macht ihr es ja klein, das Fähnchen). Fertsch *grins*

Stampin Up Retro-Spaß Workshop starburst sayings 02

So, und nun noch eine kleine Tagesaufgabe für Euch: Was gefällt Euch am Besten im Frühjahr-/Sommer-Katalog 2014? Ich bin gespannt auf Eure Antworten…

Verwendete Stampin‘ Up! Produkte:

Table built using Product Table Builder by The Crafty Owl – Independent Stampin‘ Up! Demonstrator.

Retro-Spaß bei Freshly Made Sketches

Ich bin fremd gegangen. Aber nicht, was Ihr jetzt denkt, ich bin glücklich verheiratet! Meinn, ich bin Challengsmäßig fremd gegangen und habe einen Beitrag für die Challenge Freshly Made Sketches 124 angefertigt. Inspiriert hat mich dazu Heike mit Ihrer tollen Karte.

FMS Final 124-001Also habe ich mich am Sonntag an den Basteltisch geschwungen und vor mich hin probiert. Mein erster Versuch, war noch nicht so das Wahre, aber ich will ihn Euch nicht vorenthalten:

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

Ich dachte mir also, das war zu einfach, zu simpel, zu einlagig. Kann auch schön sein, aber dieses Mal nicht. Die verwendeten Stampin‘ Up! Materialien wollte ich allerdings beibehalten, denn das hat mir gefallen.

Also neue Karte. Dieses Mal quadratisch und als Grundfarbe Safrangelber Farbkarton.

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

Das Designerpapier Retro-Spaß habe ich aber auf eine Lage Farbkarton in Mandarinorange geklebt und mit Dimensionals vom Farbkarton in Vanille Pur abgehoben. Ich sach nur Dünamik! *grins*

Das Wünsch‘ Dir was stammt aus dem Kleinen Wort-Schatz. Ich finde die klare Schrift immer wieder toll und in Kandiszucker gestempelt macht es auch dezent was her.

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

Der schmale Streifen in Aquamarin ist gleich geblieben, genauso wie die Süßen Pünktchen in den Signalfarben. Sind die nicht süß, die Pünktchen? Auch ohne die Basisklammern drunter… Da fällt mir ein, das hab ich noch gar nicht probiert.

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

Was meint Ihr, war es gut, dass ich noch einen 2. Versuch gestartet hab oder war der 1. schon challengemäßig passend?

Verwendete Stampin‘ Up! Produkte:

Stampin’ Up! Workshop in Berlin – Karte mit Umschlag

Und nun, sozusagen als Wort zum Samstag, folgt der Abschluss meiner Workshop-Woche mit dem „schwierigeren“ Projekt: Eine (Valentins)Karte mit passendem Umschlag.

Ich wollte eine Karte zum Valentinstag präsentieren und mich dabei mit dem coolen Designerpapier Retro-Spaß austoben. Sind das nicht wirklich wunderbare Farben? In Echt knallen die noch mehr.

Stampin Up Workshop SaB Valentinstag liebesgruß Punch Board Retrospaß 02

Für die Karte haben wir auch noch einen passenden Umschlag gestaltet. Die Tabelle zur Berechnung Envelope Punch Board Stampin Up stammt nicht von mir, dafür gibt es genügend kluge Köpf -hier war es der von Rabea).

Die Grundmaße des Papieres sind praktischerweise 21×21 cm, Ihr müsst also von einem DIN A4 Bogen Farbkarton nun noch 1 Seite abschneiden. Gefalzt wird dann bei 9 cm, das Papier im Uhrzeitersinn drehen und dann einfach immer den Nasenschnuppel in die Rille drücken-stanzen-falzen-drehen. Fertsch!

Stampin Up Workshop SaB Valentinstag liebesgruß 01

Stampin Up Workshop SaB Valentinstag liebesgruß Punch Board Retrospaß 04

Designer-Motivklebeband This and That und Designerpapier passen prima zusammen und haben beide den zauberhaften Namen Retro-Spaß.

Zum Mond und zurück fliegen wir übrigens mit dem Set Liebesgruß bzw. in englisch heißt es Love You To The Moon. Es gibt keine Stanze für den Mond, aber hey er muss ja auch nicht exakt rund ausgeschnitten werden.

Stampin Up Workshop SaB Valentinstag liebesgruß Retrospaß 01

Der Umschlag wurde natürlich mit den gleichen Zutaten verziert, wie die Karte. Soll ja zusammen passen, gell *grins*

Stampin Up Workshop SaB Valentinstag liebesgruß Punch Board Retrospaß 03

Und dann hatte ich noch eine Alternative mit dem Valentins-Set Love You More. Ich finde, der Globus ist auch eine schöne Möglichkeit *grins*

Stampin Up Workshop SaB Valentinstag Love you more 01

Verwendete Stampin’ Up! Produkte: