Riesen-Explosionsbox zum Tag am Strand

Heute habe ich etwas richtig großes… ganz und gar riesiges für Euch: Eine Explosionsbox. Gut, das Konzept an sich ist nicht neu und es gibt im Netz Unmengen an richtig tollen Ideen. Wenn Ihr Euch also abwenden und den wichtigen Dingen im Leben hingeben wollt, dann tut es jetzt. Alle anderen dürfen sich auf eine Explosionsbox freuen, die sogar mein Fotozelt gesprengt hat *grins*

stampin-up-bernau-berlin-explosionsbox-strand-meer-geburtstag-7

So sieht sie ja erst einmal recht unscheinbar aus. Der Kniff lag allerdings darin, dass meine Kollegin Ihrer Mutti zum Geburtstag einen Gutschein für einen Ausflug zum Strand schenken wollte. ODer eigentlich hatte sie bereits einen Gutschein, der nur schön verpackt werden sollte. Und dieses Ding war DIN A6 hoch! OMG! Ihr könnt Euch denken, dass mit normalem Papier und einer normalen Explosionsbox da nichts zu reißen war… also musste ich tüfteln.

stampin-up-bernau-berlin-explosionsbox-strand-meer-geburtstag-11

Als Grundlage habe ich den … genutzt. Jede Boxenseite ist 6″ breit und 8″ hoch; ich brauchte also zweimal 12″ x 12″. Dann kamen viele bunte Farbkartons zum Einsatz

stampin-up-bernau-berlin-explosionsbox-strand-meer-geburtstag-16

stampin-up-bernau-berlin-explosionsbox-strand-meer-geburtstag-10

stampin-up-bernau-berlin-explosionsbox-strand-meer-geburtstag-5

stampin-up-bernau-berlin-explosionsbox-strand-meer-geburtstag-1

stampin-up-bernau-berlin-explosionsbox-strand-meer-geburtstag-3

Ich habe eine wahre Materialschlacht veranstaltet, aber das Teil war ja auch echt groß.

stampin-up-bernau-berlin-explosionsbox-strand-meer-geburtstag-8

stampin-up-bernau-berlin-explosionsbox-strand-meer-geburtstag-12

Aus Mangel an den Thinlits Zu Hause habe ich das Strandhaus mehr oder weniger in Eigenregie zusammen gedoktert. Das war nicht sehr spaßig, muss ich zugeben.

stampin-up-bernau-berlin-explosionsbox-strand-meer-geburtstag-4

Den „Sand“ habe ich mit Schwämmchen und Stempelfarbe kreiert und darauf dann den Geburtstagsgruß gestempelt.

stampin-up-bernau-berlin-explosionsbox-strand-meer-geburtstag-15

Den Deckel habe ich dann noch aus einem Bogen Farbkarton Flüsterweiß in 12″ x 12″ gebastelt.

stampin-up-bernau-berlin-explosionsbox-strand-meer-geburtstag-6

Und hier nochmal von allen Seiten:

stampin-up-bernau-berlin-explosionsbox-strand-meer-geburtstag-13   stampin-up-bernau-berlin-explosionsbox-strand-meer-geburtstag-14

Wenn Ihr Fragen habt, fragt einfach *grins*

grüße

Sammelbestellung: So 29.01.17 / 20 Uhr
Flohmarkt – gebrauchte Stampin‘ Up! Schätze
Stempelclub der Gastgeberinnen – jetzt anmelden
Beim Shoppen jetzt so richtig sparen: Stampin’ Up! Demonstatorin werden
Stampin’ Up! Shoppen rund um die Uhr: Onlineshop

Merken

Merken

Liebe, Liebe, Liebe(l)lei…

… morgen ist es vielleicht vorbei! Nein, nein, keine Sorge, hier ist so schnell nix vorbei. Ich summe dieses Liedchen nur vor mich hin, denn heute habe ich eine Karte mit den neuen Libellen für Euch – oder eher mit einer Libelle *grins*

Stampin Up Bernau Berlin Grüße voller Sonnenschein Liebelle Delicate Details SaB 1

Ich habe es so einfach wie möglich halten wollen und am Ende eine ganz schöne Weile rumgefriemelt, bis ich die Spitzenbordüre aus dem Sale-a-Bration Stempelset Delicate Details passend auf den Farbkarton in Wasabigrün gestempelt bekommen habe. aber ehrlich gesagt musste ich am Ende einfach den Farbkarton auf die Grundkarte aus Extrastarkem Farbkarton in Flüsterweiß legen und dann markieren, wo es gerade abgeschnitten werden muss. „Trick 17 mit Anfassen“ sozusagen *grins*

Stampin Up Bernau Berlin Grüße voller Sonnenschein Liebelle Delicate Details SaB 2

Mit dem Stempelset Grüße voller Sonnenschein habe ich den Spruch Ton in Ton aufgestempelt – selbstverständlich VOR dem Einsatz der Dimensionals. Naja gut, ehrlich gesagt nicht, ich bin da immer etwas trottelig. Aber wenn man vorsichtig stempelt, geht es auch DANACH *grins*

Stampin Up Bernau Berlin Grüße voller Sonnenschein Liebelle Delicate Details SaB 3

Die Libelle aus den Thinlits Formen Libelle habe ich zusammen mit der Kupferfolie durch die Big Shot genuddelt und dann direkt aufgeklebt. Die Flügelchen habe ich vorsichtig nach oben gebogen.

Und, was sagt Ihr?

Stampin‘ Up! Sammelbestellung

Am Sonntag um 20 Uhr gibt es eine Sammelbestellung bei mir. Ihr könnt folgendes „einsammeln“:

  • Treue-Hasen (ab 50,00 Euro),
  • kostenlosen Versand direkt zu Euch nach Hause und
  • Shopping-Vorteile (ab 200,00 Euro) – und ab 275,00 Euro sogar noch 27,00 Euro Shopping-Vorteile ZUSÄTZLICH
  • 1 Sale-a-Bration Produkt GRATIS je 60,00 Euro Bestellwert

Bei Fragen schreibt mir eine eMail (kleinerhase-stempelnase[a]web.de).

Verwendete Stampin‘ Up! Produkte

grüße

Sammelbestellung: So 08.01.17 / 20 Uhr
Flohmarkt – gebrauchte Stampin‘ Up! Schätze
Stempelclub der Gastgeberinnen – jetzt anmelden
Beim Shoppen jetzt so richtig sparen: Stampin’ Up! Demonstatorin werden
Stampin’ Up! Shoppen rund um die Uhr: Onlineshop

OnStage Schauwand Projekt – Bannerweise Grüße zum Nachwuchs {Babykarte}

Es ist Freitag, welch Freude. Aber findet Ihr nicht auch, dass die Zeit rast? Also mir geht es gerade extrem so. Aber ich bin auch ständig müde und finde, die Nächte gehen viel zu schnell rum. Nun ja, das tut heute mal nix zur Sache und interessiert Euch bestimmt nicht die Bohne. Was Ihr sehen wollt, ist ja der kreative Kram. Sollt Ihr kriegen. *grins* Heute mal wieder in Form einer Karte. Einer Babykarte. In Flamingorot. Oh freut Euch auf die neue In Color 2016-2018!

Stampin Up Berlin Bernau Bannerweise Grüße Zum Nachwuchs Baby OnStage Schawand (1)

Die Grundkarte ist wie gesagt aus Farbkarton in Flamingorot und darauf habe ich mit Dimensionals ein Stück Aquarellpapier befestigt. Dieses hatte eine Spezialbehandlung mit dem Eckstanze Project Life erfahren. Fand ich hübscher. Und vor allem hatte ich es vorher noch gestaltet, was genau folgt gleich in Text und Bild *grins*

Stampin Up Berlin Bernau Bannerweise Grüße Zum Nachwuchs Baby OnStage Schawand (2)

Den Hintergrund habe ich locker-flockig mit dem Aquapainter (mein liebstes Spielzeug derzeit) und etwas Stempelfarbe aquarelliert. Am Besten geht Ihr mal kurz mit dem Heißluftfön über die Karte und legt es dann zwischen 2 dicke Bücher oder sowas, denn das Papier wellt sich ja noch ein bissel beim Trocknen.

Stampin Up Berlin Bernau Bannerweise Grüße Zum Nachwuchs Baby OnStage Schawand (4)

Den Babybody aus dem Stempelset Zum Nachwuchs habe ich mit Versamark und Emboss‘ Prägepulver in Weiß aufs Papier gebracht.Und dann ganz vorsichtig mit dem Aquapainter ausgemalt.

Das Vögelchen ist ganz normal gestempelt und mit Aquapainter ausgemalt. Ich hab das Tierchen mit einem Dimensional auf das vorher ausgeschnittene Banner aus dem neuen Stempelset Bannerweise Grüße aufgebracht.

Stampin Up Berlin Bernau Bannerweise Grüße Zum Nachwuchs Baby OnStage Schawand (3)

Ein bisschen 3/8″ (1 cm) Rüschenband in Flamingorot hatte ich auch noch rumflattern, also habe ich es hier gleich mal mit auf die Karte geklebt.

grüße

Meine nächste Sammelbestellung: So 08.05.16 / 20 Uhr
Stempelclub der Gastgeberinnen – jetzt anmelden
Aktuelle Angebote auf einen {KLICK}
Beim Shoppen jetzt so richtig sparen: Stampin’ Up! Demonstatorin werden
Stampin’ Up! Shoppen rund um die Uhr: Onlineshop

Einladungen zur Taufe

Heute möchte ich Euch ein gaaaaaaaaaaaaanz altes Projekt von mir zeigen. Aus dem März. Fragt bitte nicht, warum ich das noch nicht veröffentlicht habe, ich brauchte einfach den passenden Augenblick. Heute ist er gekommen. Es geht um die Einladungen zur Taufe der kleinen süßen Tochter meiner Freundin Nicky:

Stampin Up Einladung Taufe Butterfly Schmetterling 01

Das Kartenformat ist mal ein anderes, ich habe die klassische Klappkarte nämlich einfach umgedreht. Es muss nicht immer Standard sein, oder? Farblich sollte Schiefergrau und Kirschblüte vorkommen, ich habe noch einen kräftigeren Akzent mit Rosenrot gewählt.

Stampin Up Einladung Taufe Butterfly Schmetterling 02

Und Schmetterlinge waren wichtig… Die haben mich fast um den Verstand gebracht *grins*

Für 10 Einladungen ist es ja okay, die Thinlits Formen Schmetterlinge durch die Big Shot zu nuddeln. Es ist ein ganz schönes Gefummel mit dem Entfernen der Zwischennupsis, aber okay… Doch ich hatte die Gastgeschenkboxen völlig unbedacht gelassen… Nun ja, das waren ein paar mehr (ich zeige sie Euch im Detail in den nächsten Tagen). Egal. Ich habe den Fernseher angemacht und nebenbei eine Verfilmung von Jane Austen geguckt…

Stampin Up Einladung Taufe Butterfly Schmetterling 03

Die Grundkarte aus Farbkarton in Schiefergrau habe ich entsprechend gekürzt, damit man den gedruckten Text der Einladung lesen kann. Die Eckstanze Project Life hat geholfen, die Ecken ein bisschen mädchenhafter zu gestalten *grins*

Der Schmetterling ist in Flüsterweiß ge-bigshot-et (gibt es dafür eigentlich ein schöneres Wort?) und er sitzt auf einem Stück Farbkarton in Kirschblüte, welches mit den Framelits Etikett-Kunst durch die Big Shot genuddelt wurde. Die Stanze Gepunktetes Wellenband gibt es leider nicht mehr.

Stampin Up Einladung Taufe Butterfly Schmetterling 04

Wie gesagt, die Gastgeschenke zeige ich Euch demnächst. Und falls Ihr noch etwas benötigt von Stampin‘ Up!, dürft Ihr Euch gern am Mittwoch an meiner Sammelbestellung beteiligen.

Und falls Ihr eine etwas größere Bestellung aufgeben wollt (vielleicht eine selbst organisierte Sammelbestellung mit Euren Freundinnen?), dann schaut Euch doch mal das aktuelle Angebot von SU zum Thema Shopping-Vorteile an:

Demo_HostRewards_Header_10.9.2015_DE

Verwendete Stampin’ Up! Produkte:

Grußformel

Meine nächste Sammelbestellung: So 14.10.15 / 20 Uhr
Aktuelle Angebote auf einen {KLICK}
Beim Shoppen jetzt so richtig sparen: Stampin’ Up! Demonstatorin werden
Stampin’ Up! Shoppen rund um die Uhr: Onlineshop

IN{K}SPIRE_me Challenge #175 Traditionelle Weihnachten mit Santa Stache

Morgen kommt der Weihnachtsmann… nein, bitte entschuldigt. Heute ist „erst“ Donnerstag und damit aber ein fast genauso schöner Tag wie Weihnachten. Es ist nämlich wieder Zeit für unsere INKSPIRE_me Challenge #175. Und wir läuten gleichzeitig auch die Weihnachtszeit ein!

175 Weihnachten

Dieses Jahr haben wir uns für Euch natürlich wieder spezielle Themen-Wochen überlegt, Ihr ahnt gar nicht, wie da schon ab September unsere Köpfchen rattern. Wir hoffen natürlich, dass es Euch gefällt und Ihr fleißig mitspielt und uns mit Euren Projekten erfreut.

Zu gewinnen gibt es nämlich auch wieder etwas, Eure Mühe soll ja belohnt werden. Verlost wird wieder unter allen Einsendungen am Ende des Spektakels (jedes Projekt zählt als 1 Los)

Doch nun zeige ich Euch mal, was bei mir Traditionelle Weihnachten bedeutet…NIKOLAUSI

Stampin Up Weihnachten Santa Stache Mix-Marker Skinny Mini Alphabet 01

Im Prinzip thront der Nikolausi aus dem Stempelset Santa Stache auf einer Karte mit Gitterdesign, die es zum Project Life zu kaufen gibt. Die kann man ja für alles Mögliche verwenden, warum nicht auch als Kartenlage? Die Ecken an 2 Seiten habe ich noch mit nem Eckstanzer Project Life abgerundet.

Stampin Up Weihnachten Santa Stache Mix-Marker Skinny Mini Alphabet 03

Bei dem „Fähnchen“ habe ich ehrlich gesagt etwas mit den Buchstaben rumgespielt. Das  Stempelset Skinny Mini Alphabet ist ja ein Klarsichtstempelset, man kann also durch den Stempelblock durchgucken, wohin man stempelt. Sehr praktisch! So konnte ich dann auch sehen, dass das I noch drauf passt. Ich sag nämlich so gern Nikolausi und Osterhasi…

Stampin Up Weihnachten Santa Stache Mix-Marker Skinny Mini Alphabet 02

Der Weihnachtsmann ist mal wieder mit den Mix-Markern in Chili eingefärbt. Also seine Mütze. Langsam hab ich da echt Übung drin und das flutscht regelrecht. Nachdem ich den Santa noch ausgeschnitten hab, bekam er ein paar Dimensionals an den Hinterkopf geklebt und durfte sich zusammen mit den restlichen Einzelteilen der Karte auf dem Besonderen Designerpapier Unterm Christbaum gemütlich machen.

So und nun hoppelt mal schön auf unseren Designerblog und schaut Euch die Projekte meiner Designkolleginnen an.

Verwendete Stampin’ Up! Produkte:

Grußformel

Meine nächste Sammelbestellung: So 07.12.14 / 21 Uhr
Aktuelle Angebote auf einen {KLICK}
Jetzt noch mehr sparen: Stampin’ Up! Demonstatorin – Reduziertes Starterpaket bis 05.12.14
Stampin’ Up! Shoppen rund um die Uhr: Onlineshop

Project Life von Stampin Up! – Hausbau Heidewitzka

Na ja, eigentlich ist es ein easy Projekt, wenn man Erinnerungen mit Project Life festhalten will. Stampin‘ Up! bietet im neuen Katalog so viele Gestaltungsmöglichkeiten in Form von Karten und Stempelsets, das ist wirklich schnell umzusetzen. AUSSER man heißt Hase und versucht sich gleich mal an einem Mammutprojekt. Und mein Name ist ja Hase…

Ich dachte mir nämlich, dass ich unser Project Hauskauf doch ganz prima in einem Project Life Album festhalten könnte. Schließlich ist es kein in sich abgeschlossener Prozess, den man in ein normales Fotoalbum packen kann. Es entwickelt sich ständig weiter. Und weiter… Dafür ist Project Life ganz hervorragend geeignet.

Stampin Up Project Life 02

Angefangen hab ich ganz vorn, also beim Anfang, denn der Verkäufer hat ein Bautagebuch geführt und viele viele Fotos gemacht. Diese hab ich ausdrucken lassen (in der Drogerie) und dann sozusagen verscrapped. Ich habe mir dazu immer das aktuelle Datum vom Hausbautag gestempelt und mit den Karten kombiniert. Natürlich wollte ich es gleich noch etwas einheitlicher gestalten und habe pro Monat eine Farbe an Papier und Stempelfarbe genutzt.

Stampin Up Project Life 03

Die Texte habe ich dann allerdings am PC geschrieben, ausgedruckt und auf die Karten geklebt. Ich hab einfach keine soooo schöne Schrift, dass ich das unbedingt per Hand machen müsste. Dadurch dauert es bei mir allerdings auch gleich wieder noch länger…

Stampin Up Project Life 01

Stampin Up Project Life 05

Mittlerweile habe ich mich durch die über 200 Fotos des Hausbauers/Verkäufers gearbeitet und auch um unsere Bilder seit dem Einzug gekämpft. Es macht Spaß, es macht einen sehr guten Eindruck in der Familie, die ja nun nicht jeden einzelnen Schritt mit uns erleben konnte und auch zu weit weg wohnt um sich die Fortschritte immer in Echt anzuschauen… aber zugegebenermaßen ist es auch anstrengend, wenn man sich gleich zu Anfang so ein Riesenprojekt vornimmt. Beim nächsten Mal backe ich kleinere Brötchen.

Verwendete Stampin‘ Up! Produkte:

IN{K}SPIRE_me Challenge #158

Schönen guten TAG Euch allen und herzlich willkommen zu unserer IN{K}SPIRE_me Challenge #158. Warum ich das TAG so betone? Na weil es hier mal keinen Wochentag bedeutet sondern das englische Wort für Anhänger. Denn einen solchen hat Jenny in ihrer Sketchvorlage in den Vordergrund gestellt.

158 Sketch

Und ich habe einen Gutschein daraus gemacht. Natürlich, wie irgendwie für mich typisch, in Grün. Oder Stampin‘ Up! fachmännisch ausgesprochen: in Espresso, Wasabigrün und Pistazie.

Ich habe auf ein Stück Farbkarton in Pistazie den Stempel Etwas für Dich aus dem Set Wimpeleien gestempelt. Ton in Ton, aber den Kreis habe ich separat mit Espresso noch einmal gestempelt, ausgeschnitten und mit einem Dimensionals befestigt.

Stampin Up Gorgeous Grunge Gutschein Eins für Alles Wimpeleien 01

Dann wurde das Teil zusammen mit einem Wimpel aus den Framelits Formen Banner durch die Big Shot genuddelt. Die Ecken habe ich aber mit dem neuen Eckstanze Project Life abgeknipst. Mir war einfach danach.

Mit dem Werkzeug für Antikeffekte arbeite ich sehr gern, um Karten ein bisschen aufzupeppen. Es geht schnell und schwupps hat man das Papier ein bisschen angeraut. Ausserdem lassen sich so auch mal kleine Patzer vom Schneiden kaschieren.

Stampin Up Gorgeous Grunge Gutschein Eins für Alles Wimpeleien 04

Einer der Stempel aus Gorgeous Grunge durfte für Jennys Streifen in der Mitte herhalten. die habe ich auch mit der Schere ausgeschnitten (ja, Ladies, es gibt leider nicht für jedes Stempelset einen passenden Stanzer, aber für sooooooo viele andere… grins)

Das Band ist aus meinen Restbeständen vom letzten Katalog, aber es passt hier ganz herrlich. Und angetackert ist es ganz normal. Passt bloß auf, dass Ihr nicht Eure Fingerchen mit dran pappt.

Stampin Up Gorgeous Grunge Gutschein Eins für Alles Wimpeleien 02

 

Das Wort Gutschein stammt aus dem Multifunktionalen Stempelset Eins für alles und glaubt mir, das ist wirklich eins für alles! Verschiedene Sprüche (oder Wörter) zu den unterschiedlichsten Anlässen.

Zum Schluss habe ich noch ein paar Süße Pünktchen und Glitzersteine verteilt.

Verwendete Stampin‘ Up! Produkte: