IN{K}SPIRE_me Challenge #143

Wohoo die Wooo, heute sollen Euch diese (ja doch Knaller-)Farben in entsprechend sonnige Stimmung versetzen. Willkommen zu unserer IN{K}SPIRE_me Challenge #143 und bevor Ihr fragt: die Farben habe ich mir so für Euch überlegt.

143 Farbe

Damit Ihr nicht ganz so ratlos seid, was man jetzt mit diesem wilden Potpourri anfangen kann, haben wir vom Designer-Team natürlich auch ein paar IN{K}SPIRATIONEN für Euch. Schaut Euch doch unseren Challenge-Blog mal an…

Und meine Karte findet Ihr direkt hier:

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

Das Schiefergrau sollte eher im Hintergrund stehen und den Farben einen passenden Rahmen bieten. Dazu habe ich den Farbkarton mal auf das Format 13,5 x 13,5 cm geschnitten und gefalzt, so passt die Karte auch noch in einen meiner quadratischen Umschläge. Darauf solltet Ihr immer achten, wäre doch schade, wenn die Karte zu groß wird und dann in einem riesigen Umschlag rum schlabbert.

Auch das Flüsterweiß ist etwas dezenter eingesetzt, aber dafür knallt das Kürbisgelb um so mehr. grins Ich finde, das macht gleich gute Laune, zumindest löst es das bei mir aus. Die großen Blümchen aus dem Stempelset Betsy´s Blossoms habe ich Ton in Ton auf Farbkarton in Jade gestempelt und dann ausgeschnitten. Einen passenden Stanzer gibt es dafür leider nicht.

Stampin Up Betys Blossom Einzigartig Geburtstag 03

Die kleinen Blümchen (natürlich auch aus Bety´s Blossoms) kamen dann in Osterglocke auf Flüsterweißen Farbkarton. Aus sie wurden ausgeschnipselt, eine scharfe, kleine Schere ist dabei wirklich hilfreich.

Stampin Up Betys Blossom Einzigartig Geburtstag 02

Zu guter Letzt der Geburtstagsstempel aus Einzigartig Ton in Ton und dann kurzerhand mit der Stanze Dekoratives Etikett ausgestanzt. Ein bisschen stanzen musste ja sein grins.

Verwendete Stampin‘ Up! Produkte:

IN{K}SPIRE_me Challenge #134

Nicht nur für unsere TeilnehmerInnen eröffnet sich jeden Donnerstag eine neue Challenge, auch wir vom Designer-Team geraten ab und an an unsere Grenzen. Die Farb-Challenge von Annemarie stellte mich persönlich vor eine Herausforderung, da ich nicht ganz so sehr der Glitzer-Gold-Silber-Typ bin. ABER!!! Stampin‘ Up! hat ja zum Glück im Frühjahr-Sommer-Katalog 2014 etwas für uns vorbereitet *grins*

Damit heiße ich Euch herzlich willkommen zur IN{K}SPIRE_me Challenge #134.

Zuerst dachte ich an das Designer-Motivklebeband Farbwunder und dazu ein bisschen Goldfolie oder auch das Designerpergament Goldfantasie. Doch dann kam mir mein Stempelkissen Sternenschimmer in den Sinn. Also ging es doch in Richtung Silber.

Stampin Up Hochzeitstag Fähnchen Liebe ABC Einzigartig 02

Und was passt ganz offensichtlich zu Silber? Na klar: eine Karte zur Silberhochzeit. Die kann man immer gebrauchen, denn in der Familie oder im Bekanntenkreis ist immer irgendwer grad 25 Jahre verheiratet. Und „zur Not“ kann man die Karte ja auch in Gold zur Goldenden Hochzeit liften *zwinker*

Stampin Up Hochzeitstag Fähnchen Liebe ABC Einzigartig 01

Hier sieht man schön das Glänzen vom Sternenschimmer (Achtung: Gut trocknen lassen!), den ich mit dem Encore Metallic-Stempelkissen Silber und ein bisschen Funkelzauber Glitzerkleber in Silber kombiniert hab.

Stampin Up Hochzeitstag Fähnchen Liebe ABC Einzigartig 04

Meine freie Farbwahl fiel auf Pistazie. Irgendwie brauche ich grad ganz arg die Fühlingsfarben. Daher habe ich eine Lage Farbkarton mit eingefügt und den Spruch aus dem Set Einzigartig und das Fähnchenfieber aus der Sale-a-Bration (heute mal in englisch) in Pistazie gestempelt.

Hier auch ein kleiner Tipp von mir: Stempelt erst, bevor Ihr Teile mit Dimensionals aufklebt. Ich habs natürlich anders herum gemacht und musste dann wirklich fummeln, damit der Spruch noch gerade gestempelt wird. Trotz Stamp-a-ma-jig. Und das will was heißen. *grins* 

Verwendete Stampin’ Up! Produkte:

Black Wedding mit dem Flower Shop

Diese Karte ist der Beweis, dass eine Hochzeitskarte mit Schwarz auch funktionieren kann. Ich wurde gebeten, eine Hochzeitskarte für ein Paar aus der Schwarzen Szene zu fertigen. Ich habe ehrlich gesagt ein bisschen hin und her überlegt und dann mit dem Flower Shop rumgespielt. Mal auf transparentpapier gestempelt, nur in Schwarz, dann auf Schwarz (geht gar nicht!) oder eben in Lila. Speziell Veilchen. Das hatte ich noch in meinen Beständen – große Frage an Stampin‘ Up!: Warum nehmt ihr diese zauberhafte Farbe aus dem Programm???

Nachdem ich mich nun auf Schwarz-Flüsterweiß-Veilchen eingeschossen hatte, ging der Rest ganz leicht. Flower Shop mit der passenden Stanze Stiefmütterchen macht es aber auch einfach.

Stampin Up Flower Shop Hochzeit 03

Den Spruch habe ich aus dem Set Einzigartig. Dieses möchte ich wirklich nicht mehr missen. Hier findet Ihr Geburtstag, Baby/Geburt und Hochzeit in einem Set. Herrlich.

Stampin Up Flower Shop Hochzeit 01

Ich habe die Blüten immer auf Flüsterweiß gestempelt und dann auf eine ausgestanzte Veilchenfarbene Blume gesetzt. So ergibt sich noch ein bisschen mehr Struktur und das „Dunkle“ kommt noch einmal raus.

Stampin Up Flower Shop Hochzeit 02

Stampin Up Flower Shop Hochzeit 04

IN{K}SPIRE_me Challenge #105

So, die erste Woche ist geschafft als Designerin (hihi) und da ist es auch schon wieder Donnerstag. Willkommen zur Challenge #105 – ein Sketch von Kirstin:

My first week as a member of the design team was exciting and what a surprise…. it is Thursday again. A warm welcome to our challenge #105 – a sketch designed by Kirstin.

Ich habe mir eine Grundkarte in Aquamarin (ich liebe diese Farbe!) geschnappt und mit dem Prägefolder Mosaik ein Stück Flüsterweißen Farbekarton geprägt. Eins der geprägten Mosaike habe ich ausgestanzt, so ergibt sich eine schöne Struktur. Mit Bermudablau habe ich dann noch Akzente gesetzt, den Geburtstagsspruch aus dem Set Einzigartig und die Cordel aus dem Zubehör-Set Schnelle Überraschung ergänzen die Karte.

I chose for the basic card Pool Party Cardstock (I love this color!) and embossed with the embossing folder mosaic a piece of Whisper White. One of the embossed mosaics I punched out, the result is a beautiful structure. I made some accents with Bermudabay.  The sentiment comes from One in a million and the Bakers Twine comes from Tag a Bag Accessory Kit.

Schmetterlinge für Gianna

Am Hintergrund könnt Ihr sicher erkennen, dass ich die Karte schon vor einer Weile fotografiert habe. Die Babies kündigen sich ja schon ein bisschen vorher an und man hat entsprechend Zeit, darauf zu reagieren. Und bei mir bedeutete das in diesem Fall mal, dass ich vorbereitet war und für Gianna eine Karte fertig hatte, bevor das Baby-Mädchen auf die Welt kam. Das war dann letzten Freitag endlich soweit und mittlerweile ist die Karte auch schon auf dem Weg.

Es handelt sich um eine wilde Kombination aus dem Designerpapier Straßenfest, Make a Cake und Einzigartig. Ein Stempelset, was in keinem Haushalt (ähmmmm) fehlen sollte *grins* Die Schmetterlinge habe ich in Baiblau und mit Transparentpapier durch die Big Shot genuddelt. Die kleinen Flatterviehcher..

In{k}spiration-Week mäßig solltet Ihr heute mal schauen, was Andrea und Yvonne  heut schönes für Euch haben.

Hochzeitskarte mit All Dressed Up

Eigentlich wollte ich diese Karte mit meinen Workshop… ähm… Stempelparties-Gästinnen am Samstag basteln. Aber mich hat es ja hingerafft und der Stehauf-Hase lag flach. Das ganze WE. Und wenn ich mein Bauchgrummeln so betrachte, findet mein Magen die Aktivitäten augenblicklich auch nicht so toll. Aber was solls, ich muss ja auf Arbeit, wir haben Urlaubszeit und viel zu viel zu tun, als dass ich meine Kolleginnen im Stich lassen könnte und würde.

Zurück zur Karte. Das Set All Dressed Up und die dazu gehörigen Stanzformen für die Big Shot habe ich selber nicht, die liebe Bine hatte es mir geliegen und mit ein paar Röschen vom Blütenband in Vanille aus dem Frühjahr-Sommer-Katalog entstand daraus eine, wie ich finde, zauberhafte Karte zur Hochzeit (oder Verlobung). Mit dem Spruch aus dem Set Einzigartig wurde der Zweck der Karte dann verdeutlicht und die Prägung mit Manhattan Rose gibt dem Ganzen noch einen festlicheren Touch. Die Farben habe ich mit Saharasand und Vanille Pur bewusst dezent gehalten.

Challenge

Mich hat es am Wochenende aus den Latschen gekippt. Freitag Abend ging es los und auch bis heute ist es nicht wirklich gut. Mir ist schlecht, ich habe Kopfschmerzn, alles dreht sich. Bäh!
Leider musste dadurch am Samstag auch mein Workshop ausfallen, was ich extrem traurig fand. Ich hatte mich wirklich sehr gefreut, aber selbst mein Mann meinte, ich sehe nicht gut aus. Na ja, hätte auch nix gebracht, wenn ich zwischendurch immer ins Bad gestürzt wäre.

Kreativ war ich demnach so gar nicht, ich hab nur im Bett rumgegammelt und geschlafen. Scheinbar brauchte ich das…
Am Freitag, bevor der Zirkus los ging, konnte ich aber noch diese IN{K}SPIRE_me Challenge #097-Karte anfertigen. Sie ist für ein Baby gedacht, dessen Mama schon sehnsüchtig darauf wartet. Nun ja, morgen ist ET, mal schauen ob die Kleine dann kommt?

Die Farben kommen von Annemarie und ich gebe zu, ich hab sie eigentlich sonst gar nicht in der Mache. Ich hoffe, man sieht das der Karte nicht an, denn Mühe habe ich mir doll große gegeben.

Ja, ich will…

… Euch heute mal was anderes als Ostern zeigen. Auch wenn es mir schwer fällt. Morgen dann wieder :)
Aber Hochzeiten sollten ja auch nicht vernachlässigt werden. Jetzt, wo grad die Sonne lacht, da lacht auch das Herz und na ja, man heiratet. Die Sonne ist schuld *hihi*

Für Hugo

Karten für Männer sind ja immer ein bisschen schwierig, leiber keine kräftigen Farben, kein Glitzer, kein Bändchen, Knöpfe oder sonstiger Schnick-Schnack. Mein Mann darf/muss/kann/soll immer vorher eine Beurteilung abgeben, ob eine für mich männertaugliche Karte auch für ihn männertauglich ist.
Diese hier hat die Prüfung bestanden. Puh… Und steht auch beim Geburtstags“kind“ auf dem Sideboard. Entweder gefällt ihm die Karte, oder seine frau, meine liebe Freundin Sarah hat sie aufgestellt *hihi*

Kurz noch angemerkt:
Sammelbestellung am Samstag, 09.02.13 / 20 Uhr

Zum schönsten Tag im Leben

Hach… ich weiß noch, dass wir vor 4 Jahren um diese Zeit schon bis über beide Ohren in den Hochzeitsvorbereitungen gesteckt haben. Na gut, es waren meine Ohren, denn mein Mann sagte immer nur „Wir haben doch noch Zeit“. Was? Nein! Haben wir nicht. Aber gut, ein Brautmonsterchen kann man da eh nicht beruhigen.
Worauf ich mit dieser Einleitung hinaus will? Ich glaub, die Hochzeitssaison geht jetzt los. Juhu! Hurra! Ich freue mich und leide mit Euch, liebe Bräut. Es ist nicht nur die schönste Zeit im Leben, ich glaub es ist nervlich auch die stressigste. Aber wisst ihr was? Am Ende wird alles gut und egal was schief geht, es ist okay. Glaubt dem weisen Hasen :)

Um die Hochzeitssaison auch ein bisschen kreativ zu unterstreichen, kommt hier meine Karte zum Sonntag. Ich finde die Sets „Zum schönsten Tag im Leben“ und „Einzigartig“ harmonisieren perfekt.
Tam tadada, tam tadada…

Gleichzeitig möchte ich mit der Karte auch an der aktuellen Challenge von The Paper Players mit dem Thema „Love is in the Air“ teilnehmen.

Same time, this is my contribution to the challenge of The Paper Players with the theme „Love is in the Air“. Instead of a bike a wedding dress *smile* Here we go.