OnStage Schauwand Projekt – Layout Kleine Hasen {Smaragdgrün und Pfirsich}

Darf ich vorstellen: Meine Pelztiere. Manchmal, also wenn sie richtig gut drauf sind (und ich ne Möhre in der Hand habe) hören sie sogar auf ihre Namen. Auch wenn diese selten dämlich sind (Schnoop und Schnoopi), aber hey… *grins*

Stampin Up Bernau Berlin Layout Layered Letter Hasen Fähnchenstanze OnStage Schauwand (1)

Für die Schauwand in Düsseldorf musste *hüstel* durfte ich auch Layouts anfertigen. Und irgendwie sollten die neuen In Colors Smaragdgrün und Pfirsich Pur eine Rolle spielen. Da das ja theoretisch Möhrenfarben sind… Tada!

Stampin Up Bernau Berlin Layout Layered Letter Hasen Fähnchenstanze OnStage Schauwand (5)

Ich habe fröhlich das Designerpapier im Block in den In Colors 2016-2018 verbraten. Immer schön 5 cm breite Streifen geschnitten und dann mit der Stanze Fähnchen, dreifach einstellbar (also der Name ist bescheuert) gestanzt. Dazu kamen dann noch entsprechend Streifen aus Farbkarton.

Stampin Up Bernau Berlin Layout Layered Letter Hasen Fähnchenstanze OnStage Schauwand (3)

Die Pünktchen sind eigentlich die „Augen“ aus der Elementstanze Eule. Ein paar habe ich direkt aufgeklebt, ein paar haben einen Glue Dot unter geschummelt bekommen, damit etwas Dynamik in das Gebilde kommt.

Stampin Up Bernau Berlin Layout Layered Letter Hasen Fähnchenstanze OnStage Schauwand (4)

Die Buchstaben für Hase habe ich mit dem Stempelset Layered Letters in Pfirsich Pur gestempelt und dann ausgeschnitten. Das „Kleiner“ in Schiefergrau habe ich aus dem Set Geniale Grüße genommen. Konnte ich mir auch nicht verkneifen, den Bezug zu meinem Namen herzustellen.

Stampin Up Bernau Berlin Layout Layered Letter Hasen Fähnchenstanze OnStage Schauwand (2)

Falls Ihr Euch fragt, wo ich den riesigen Kreis (einmal aus Farbkarton Flüsterweiß und einmal aus Glitzerpapier Silber) her habe: Teller, Ihr Lieben, sind eine gute Vorlage *grins*

Shopping-Anregung gewünscht?

Dann hätten wir im Juni zum Einen zusätzliche Shopping-Vorteile ab einem Bestellwert von 350,00 Euro…

host-promo-header-DE_rdax_574x177… und natürlich 2 zusätzliche Gratis-Stempelsets im Startpaket, falls Ihr generell beim Basteln etwas sparen wollt (mindestens 20% auf jede Bestellung). Wenn Du gern ein „Hase“ werden willst, kannst Du auf direktem Wege zum Demo-Antragsformular durchklicken. Dort führt Dich das System ganz einfach durch das Online-Formular.

Mehr StempelBei Fragen könnt Ihr Euch gern jederzeit an mich wenden, eine kleine eMail {Klick} reicht.

Oder die Produkte lieber selber ausprobieren?

Dann kommt doch zur Katalogparty am 11.06.16 zu mir nach Bernau (bei Berlin). Mehr Infos erhaltet Ihr beim Klick auf das Bild.

Katalogparty 2016Verwendete Stampin‘ Up! Produkte

grüße

Meine nächste Sammelbestellung: So 05.06.16 / 20 Uhr
Stempelclub der Gastgeberinnen – jetzt anmelden
Beim Shoppen jetzt so richtig sparen: Stampin’ Up! Demonstatorin werden
Stampin’ Up! Shoppen rund um die Uhr: Onlineshop

Merken

IN{K}SPIRE_me Challenge #154

Es ist Juli! Endlich. Als Kind war das der schönste Monat im Jahr für mich, schließlich bin ich ein Juli-Geburtstagskind. Aber heute noch nicht. Und das mit dem durchgehenden Sommer-Monat müsste ich auch noch mal mit dem Wettergott klären. Aber auch nicht heute grins

Denn heute heiße ich Euch erst einmal willkommen in einer neuen IN{K}SPIRE_me Challenge-Woche. Die Farbkombination für die #154 kommt von Annemarie. Ich mag sie sehr! Also Annemarie und die Farben. 154 Farbe

Ich hatte vor einigen Monaten mal eine etwas ähnliche Farbkombination für diesen Gutschein „verbraten“. Erinnert Ihr Euch? Wahrscheinlich eher nicht, aber das macht nichts.

Diese Woche jedenfalls zeige ich Euch Punkte. Viele Punkte. Die sind im Stempelset Geometrical gar nicht so offensichtlich, aber sie sind da!

stampin-up-geometrical

Die großen Punkte in Himmelblau sind gestempelt, die Punkte in Pflaumenblau kommen aus der Stanze 3/4″ (1,9 cm) Kreis und mit den Augen der Eulen Stanze habe ich noch ein paar Akzente in Kandiszucker gesetzt.

stampin-up-geometrical

stampin-up-geometrical

Ich mache mich dann mal wieder an die Arbeit, schließlich habe ich morgen frei und mache mich auf den Weg nach Frankfurt am Main zum Stampin‘ Up! Demotreffen 2014. Wohoo, was freu ich mich. Natürlich berichte ich Euch nächste Woche ganz fleißig von diesem Event, bei dem um die 500 Demos in einem großen Saal aufeinander treffen, sich gegenseitig kennen lernen und be-swapen.

Wenn Ihr mal live dabei sein wollt, werdet doch selbst eine unabhängige Stampin‘ Up! Demonstratorin. Und bevor wir uns falls verstehen: Ich will Euch in meinem Team lach

Verwendete Stampin’ Up! Produkte:

IN{K}SPIRE_me Challenge #144 / Mutter- und Vatertag-Special

Bald ist ja Muttertag. Und dann kommt auch schon der Vatertag. Da man seine Eltern ehren soll, gibt es heute mal wieder ein Themen-Special bei unserer IN{K}SPIRE_me Challenge für Euch. Und zu einem Special gehört auch eine Verlosung, doch dazu später mehr.

144 Mutter-Vatertag

Ich habe mich für die Variante Muttertag entschieden, ganz in Muttifarben Waldhimbeere, Kirschblüte und Flüsterweiß – sieht man ja grins

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

Es war mir mal wieder ein dringendes Bedürfnis, ein paar Schmetterlinge flattern zu lassen. Und da ich meinen riesiggroßen Swallotail bisher eigentlich noch gar nicht wirklich benutzt habe, war dies nun der gegebene Anlass.

Gestempelt hab ich den „Hübschen“ Ton in ton in Kirschblüte auf Farbkarton. Die kleinen Schmettertierchen aus Papillon Potpourri kamen dann auch in Kirschblüte und frisch gestanzt (mit der Stanze Eleganter Schmetterling vom Papier gelöst)

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

Meine Mutti hab ich mit dem ABC-123 Sketch Alphabet & Numbers gestempelt. Wenn man der Retired Liste aus den USA (die ja einen Monat vor unserer Liste der letzten Gelegenheiten erscheint) trauen kann, dann wird uns dieses Set zum Katalogwechsel wohl verlassen. Was große Trauer bei mir hervorruft. Vor allem, weil da nicht mal was reduziert wurde schnief

Auf jeden Fall hilft beim Stempeln von Wörtern immer wieder der hochgeschätzte Stamp-a-ma-jig. Ich glaub sonst würde alles kruez und quer durch die Gegend hopsen. Also bei mir zumindest, ich weiß ja nicht, wie talentiert Ihr seid grins

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

Das „Fähnchen“ kommt aus der Tafelrunde. Mit den passenden Framelits Formen Tafelrunde kann man da ganz herrliche Dinge mit anstellen. Das Herz zum Beispiel habe ich noch einmal separat gestempelt, vorsichtig ausgeschnitten und dann ein kleineres Herz mit der Two-Step-Eulenstanze ausgestanzt. So scheint das Waldhimbeere von unten durch.

Verwendete Stampin‘ Up! Produkte:

…….

Doch nun will ich Euch auch nicht länger auf die Folter spannen, was den bereits angekündigten Gewinn bei dieser Challenge betrifft. Am Ende einer jeden Challenge verteilen wir vom Designteam 3 unserer liebsten Projekte auf Gewinnertreppchen (sozusagen). Wir vergeben also Platz 1 bis 3, der jeweils eine gewisse Punktzahl entspricht und am Ende werden alle Punkte von allen zusammen gezählt. Die meisten Punkte gewinnen.

Wenn wir aber bei unseren Specials einen Gewinn verlosen, dann entscheidet am Ende wirklich das Los, sprich alle TeilnehmerInnen werden nummerisch in einen Topf geworfen, gut umgerührt, ein bisschen geschüttelt und … okay, es geht nicht um einen Cocktail … dann entscheidet dieses Internetauszähldingens (random.org) für uns, wer gewonnen hat. Die schönste Karte ist also nicht immer gleichzeitig auch Gewinner des Preises. Kleiner Tipp daher: Je öfter Ihr mitspielt, desto höher die Gewinnchance zwinker

Jetzt bin ich aber wirklich vom Thema abgedriftet, eigentlich wollte ich Euch ja erzählen, was es dieses Mal zu gewinnen gibt. Tada: Das Stempelset Label Love (also Nett-iketten in englisch). Viel Glück!

INKSPIRATION Ostereier-Suche – Tag 7

Ostereier-Schatzsuche 01

Today is my Day – und natürlich der von meiner lieben Freundin Heike – und es gibt wieder etwas tolles bei unserer Team-Aktion „Ostereier-Suche“ zu sehen.

Ich möchte Euch nämlich mit einem Hasen-Körbchen erfreuen. Klar hätte es vielleicht auch ein Ei sein können oder ein Küken, aber hey, ich bin ja wohl ein Hase, nicht wahr!

Stampin Up Ostern Easter Punch Art Basket 01

Grundlage für diesen kleinen Osterhoppel war Farbkarton in Savanne und die Big Shot. Die durfte mal wieder nuddeln was das Zeug hielt.

Der Hasengrundkörper besteht aus der Bigz L Mini-Tasche. Bei ihr habe ich nur die Klappe abgeschnitten, sodass es ein offenes Häschen ist.

Die Ohren und Pfoten beim Häschen kommen aus den Framelits Oval-Kollektion, es sind die 4. kleinsten. Die kleinsten Ovale habe ich für die „Innenohren“ benutzt und dafür das Designerpapier Retro-Spaß durch die Big Shot genuddelt. Das Hasen-Ei, also der Körper, ist das größte Oval (also das ohne die Wellenkante).

Die Augen sind eigentlich Augen der Eulenstanze und die Nase ist die kleine Herzstanze. Aus dem Sale-a-Bration Flyer hatte ich mit das Süße Sorbets Zubehör-Set ausgesucht und die Kordel ham nun als Schnurrbart zum Einsatz. Frau nutzt, was sie kann *grins*

Im Übrigen könnt Ihr heute noch nutzen, wenn Ihr selbst etwas von den Sale-a-Bration Gratis-Produkten wollt und bei meiner Sammelbestellung heute Abend mitmachen.

Stampin Up Ostern Easter Punch Art Basket Workshop 03  Stampin Up Ostern Easter Punch Art Basket 02

Ein Osterei musste aber auch noch her, zum Glück gibt es ja die Stanze Kleines Oval. Auch hier habe ich wieder das Designerpapier Retro-Spaß benutzt, es soll ja alles zusammen passen.

Den Abschluss bildete dann das „Frohe Ostern“ aus dem Stempelset Kleine Wünsche, welches ich mit den Framelits Famose Fähnchen ausgestanzt hab.

Stampin Up Ostern Easter Punch Art Basket Workshop 04   Stampin Up Ostern Easter Punch Art Basket Workshop 05    Stampin Up Ostern Easter Punch Art Basket Workshop 06

Von hinten kann man schön das Puschelschwänzchen sehen. Ich habe mir einfach ein stück von den Massen an Packpapier, die Stampin‘ Up! immer in die Lieferungen mit rein legt, geschnappt und zerknüllt. Nachdem das Schwänzen nach einem Schwänzchen aussah, habe ich es mit Mehrzweck-Flüssigkleber am Hasenpo befestigt. Ein bisschen muss man das Teil halten, aber es geht eigentlich recht fix und der Papierpuschel klebt fest.

Ihr seht hier noch neben dem Hasenkörbchen (links) eine Karte (rechts), ich war grad so in Fahrt, was die Hasen betrifft *grins*

Stampin Up Ostern Easter Punch Art Basket Workshop 07

Und so sieht die „Karte“ dann aufgeklappt aus:

Stampin Up Ostern Easter Punch Art Basket Workshop 09

Spielregeln zu unserer kleinen “Ostereier-Suche”:

  • Vom 24.03. bis 01.04.14 gibt es bei 19 unserer Team-Mitglieder ein Projekt rund um Ostern zu sehen.
  • Eure Aufgabe bei der Eiersuche ist es, am Ende eine Lösungszahl zu ermitteln.
  • Die Zahlen in Form von Ostereiern bekommt Ihr zusammen, wenn Ihr jeden Tag aufmerksam die Blogs der jeweiligen Teilnehmerin besucht. Dort sind wertvolle Tipps versteckt, wo sich das “Ei” befinden könnte.
  • Am Schluss müsst Ihr nur noch die Zahlen (Eier) zusammen addieren.
  • Die Lösungszahl könnt Ihr bis zum 06.04.14 (23.59 Uhr) an eine der 19 teilnehmenden Team-Mitglieder schicken.
  • Unter allen richtigen Antworten verlosen wir die Gewinne.

Und folgendes gibt es bei der Ostereier-Suche zu gewinnen:

Ostereier-Schatzsuche Gewinne

  • Gewinn 1: Stempelset mit Framelits “Ganz schön aufgeblasen”
  • Gewinn 2: Stempelset Spiral Spins
  • Gewinn 3: Farb-Set Pistazie bestehend aus Farbkarton, Stempelkissen und Strechband

 

Mein Osterei-Tipp für Euch:

Ich beschäftige mich jetzt seit mehreren Wochen mit einem neuen Großprojekt, nämlich dem Umzug in unser neues Heim. Mein Ei hat sich in dem Beitrag versteckt, in dem ich Euch das letzte Mal Neues aus dem Hasenstall berichtet habe. Schaut doch mal vorbei *grins*

Für mich heißt es jetzt weiter Kartons packen und das Umzugschaos in einigermaßen geordnete Bahnen bringen. Nächsten Samstag geht es schon los und ich habe das Gefühl, hier liegt immer noch zu viel Kram rum *hmpf*

Verwendete Stampin‘ Up! Produkte:

IN{K}SPIRE_me Challenge #131

Es ist Donnerstag und wie jeden Donnerstag präsentieren wir Euch eine neue In{k}spire-me Challenge. Heute wird es mal wieder farbig, aber nicht allzu bunt, keine Sorge. Die Farbkombination des Tages stammt aus der Feder von Petra.

131 Farbe

Für mich war schnell klar, dass ich gern eine Karte mit einem der tollen Valentins-Sets Love You More machen möchte, ich will das ja nicht umsonst geshopped haben *grins*. Ausserdem gibt es die Stempel nur noch bis zum 27.01.14 und da wollte ich Euch ein bisschen Kreatives damit nicht vorenthalten. Klickt Euch doch mal durch den Angebots-Flyer Jede Menge Liebe, vielleicht ist ja doch was schönes für Euer Herz dabei?

Und auch wenn man mit Vallentinstag oftmals nur rosa und pink verbindet, freut sich der ein oder andere Mann vielleicht ja über eine nicht ganz so mädchenhafte Liebes-Karte. Deswegen finde ich, passt die Farbkombination aus der Challenge #131 hervorragend.

Stampin Up Love You More Valentinstag 01

Stampin Up Love You More Valentinstag 02

Stampin Up Love You More Valentinstag 03

Verschenkt Ihr Eurem Herzbuben eine Karte zum Valentinstag? Oder habt Ihr Euch der weit verbreiteten (Männer)Meinung „Das ist doch der Tag der Schokoladen- und Blumenindustrie“ untergeordnet? Das würde mich sehr interessieren… Ich persönlich freue mich auch an anderen Tagen über Blümchen, sage aber am Valentinstag auch nicht nein dazu *grins*

9129067wwg

Verwendete Stampin’ Up! Produkte:

Table built using Product Table Builder by The Crafty Owl – Independent Stampin‘ Up! Demonstrator.

Aus der Restekiste

… sind mir diese Bilder entflutscht.

Ladies, ich zeig Euch heute mal, was man mit der Two-Step Eulenstanze für zuckersüße Püppis machen kann. Richtig, es ist Punch Art Time beim Hasen.

Für eine Freundin durfte ich nämlich ein bisschen „Zeugs“ (ich hab jetzt leider keine richtige Bezeichnung dafür) zur Taufe gestalten. Alles im Matroschka-Look.

Und dass sind die „Zutaten“:

  • 1-3/8″ Kreisstanze
  • Two-Step Eulenstanze
  • Stanze Großes Oval
  • Stanze Wellenoval
  • die Haare und den Mund habe ich mit den Stampin‘ Write Markern gemalt

Stampin Up Punch Art Matroschka Puppe 02

Zusammen gesetzt kam

Stampin Up Punch Art Matroschka Taufe Einladung 04

Und das gab es dazu noch:

Stampin Up Punch Art Matroschka Taufe 01 

Verwendete Stampin’ Up! Produkte:

Willkommen Kleine Eule

Ich freue mich immer, wenn ich um Karten zur Geburt kleiner Mäuslein gebeten werde. In diesem Fall ist das Mäuslein eher ein Eulchen, aber wir bewegen uns weiterhin im Tierreich *grins*

Die liebe Tina (als Kind dachte ich, ich wäre die einzige mit einem Namen, der für andere eher als Abkürzung gilt „heißt Du wirklich nur Tina, nicht Martina, Bettina, Christina?“… ähn ja und was heißt hier NUR????) hat mich darum gebeten, die kleine Mia in der Welt willkommen zu heißen und zwar in Flieder und grau.

Stampin Up Baby ABC Alles im Rahmen 01

Kein Problem, ich hab da mal was vorbereitet und zwar in Schiefergrau, Blauregen und Veilchen *grins*

Stampin Up Baby ABC Alles im Rahmen 03

Leider gibt es Veilchen ja nicht mehr, aber ich konnte mich einfach nicht von diesem schönen kräftigen Lilaton trennen. May be… kommts ja wieder???

In der Kombination mit Schiefergrau und Blauregen liefert Veilchen aber einen schönen Kontrast. Das Willkommen kommt aus einem der Gastgeberinnen-Sets Alles im Rahmen. Da habe den Stempel erst mit Stempelfarbe eingemehrt und dann einen Teil (nämlich „zu Haus“) vorsichtig mit Tesa-Streifen abgeklebt. Danach hofft man einfach das Beste *grins*.

Der Name lässt sich aber wunderbar gerade und gleichmäßig mit dem Stamp-a-ma-jig stempeln. Mal wieder durfte hier mein heißgeliebtes ABC-123 Sketch Alphabet & Numbers zum Einsatz kommen.

Stampin Up Baby ABC Alles im Rahmen 02

Da ich augenblicklich keinen Eulenstempel mein Eigen nenne (wie konnte das denn passieren???) war die Entscheidung völlig logisch: Die Two-Step-Eulenstanze.  Die Blümchen, die Ihr hier noch seht, kommen aus einem der SaB-Sets. Ladies… es gibt wieder Fähnchen!!! Mit Stanze! Und darin ist auch das Blümchen. Also nicht als Stanze… ich bin nicht ganz sicher, aber dazu dürfte vielleicht die Itty Bitty Stanze passen (aber ich würde kein Körperteil darauf verwetten, da ich die Stanzen nicht hab).

Verwendete Stampin’ Up! Produkte (die Artikel der SaB folgen dann am 28.01.14):

Salome mit Eule

Gestern noch in Nienhof, heute schon wieder in Berlin.
Mit dem düsenschnellen Audi hat uns mein Mann zielsicher durch die Weltgeschichte gegondelt und ich kann Euch noch eine Namenskarte präsentieren. In Grün, genauer gesagt Gartengrün. Ich liebe diese Farbe.

Des weiteren tickt für mich ein interner Countdown. Noch 2x schlafen und die Post geht ab. Auch hier auf dem Blog. Schaut doch einfach wieder vorbei und lasst Euch überaschen….

Whoooohu

… eine Eule, eine Eule.

Leider fällt mir heute nichts kreatives weiter ein, deswegen ist der Text recht kurz.
Aber ich hab Bilder :)
Ist doch eh viel schöner, gelle?

Zur Einschulung ne Eule

Und nun die 2. Einschulungskarte.  Ja, auf mehr hab ich es echt nicht gebracht, ich schäme mich selber.
Aber kennt ihr das vielleicht auch? Man weiß genau, zu einer bestimmten Zeit im Jahr finden gewisse Ereignisse statt. Ostern, Weihnachten, Valentinstag, … Einschulungen. Und dann… fups ist der Termin ran und *vor den Kopf klatsch* wieder nicht basteltechnisch vorgesorgt.
Jedes Jahr nehme ich es mir aufs Neue vor, doch mal etwas besser zu planen und vorausschauend zu werkeln. Aber das Ende vom Lied ist immer gleich: Nüscht krieg ich gebacken…
Und bevor ich es vergesse: Bald ist Weihnachten… Waaaaaaaaaaaaaaaahhhh