Stempelnd durchs Jahr – BlogHop Juli {Sommer}

Ob Ihr es glaubt oder nicht, es ist gerade 5:34 Uhr und ich schreibe diesen Beitrag… denn heute ist der 10. des Monats und damit ist es Zeit für einen neuen Blog Hop Stempelnd durchs Jahr. Im Juli haben wir uns passender Weise mit dem Thema Sommer beschäftigt, auch wenn das Wetter da draußen nicht mitmachen möchte. Aber übers Wetter schimpfen wir ja eh immer, egal wie es ist *grins*

Für mich gehört zum Sommer neben dem schönen Wetter, meinem Geburtstag und lauen Nächten gemütlich mit Freunden natürlich auch der Urlaub. Auch wenn der bei uns derzeit darin besteht, unser altes Haus in einen Gangbaren Zustand zu bringen, so kann ich zumindest basteltechnisch auf Reisen gehen. So erhielt ich die Anfrage, ob ich nicht zum 50. Geburtstag eine Explosionsbox zum Thema USA Reise machen könnte. Kann ich…

Sieht von außen erst einmal recht unspektakulär aus, aber es ging ja um das drin. Dennoch habe ich mich beim kompletten Projekt an die Farbgebung Glutrot, Blaubeere und Flüsterweiß gehalten. Meine „alte“ Sternchenstanze, die Stanze Gänseblümchen und die Framelits Bestickte Etiketten haben bei der Deko geholfen.

Deckel ab und aufgeklappt… hier geht es dann natürlich rund. Ich glaube, ich lasse einfach nur die Bilder wirken. *grins*

Ich hoffe sehr, dass Tanja eine schöne Geburtstagsüberaschung erlebt hat und vor allem eine schöne Reise…

Mittlerweile ist es übrigens 6:11 Uhr. Ich glaube, ich lege mich noch einmal hin. Schließlich ist Sommer und ich habe Urlaub *grins*

Das war mein Projekt zum BlogHop Stempelnd durchs Jahr – Sommer im Juli 2019. Hier sind alle Teilnehmerinnen aufgelistet. Aber vielleicht kommt Ihr ja direkt von meiner lieben Freundin Heike, dann schicke ich Euch nun weiter zu Heike

Genießt die Hop(p)erei und lasst Euch schön inspirieren

grüße

Moderne Babykarte {Elefantastisch}

Hallo Ihr Schnuppis, heute habe ich eine nicht ganz typische Babykarte für Euch. Aber beim Namen des kleinen Erdenbürgers konnte nicht irgendwie nicht ganz klassisch bleiben. Was aber nichts böses heißt, ich finde den Namen rotzcool und habe dies auf meine Art gewürdigt.

Meine Grundfarbe ist Lindgrün. Ich finde die toll, gerade für so zarte Projekte. Ausserdem kontrastiert Lindgrün sehr schön mit Schwarz und Flüsterweiß. Den Farbkarton im Hintergrund habe ich mit dem Thinlit aus den Framelits Bestickte Etiketten geprägt (oder gelocht?). Das gibt ein schönes Muster. Darauf habe ich ein Stück Aquarellpapier gelegt und mit Aqua Painter und dem Stempelkissen Lindgrün etwas Farbe ins Spiel gebracht. Aber so richtig gut, sieht man da nicht. Um es noch etwas cooler zu gestalten, habe ich das Aquarellpapier dann zerknorkelt. Was mein Freund gar nicht verstehen konnte. *grins*

Den Namen des Babys habe ich zum Einen mit dem Framelit Große Buchstaben durch die Big Shot genuddelt und zum Anderen mit dem Lined Alphabet Ton in Ton auf Farbkarton Lindgrün gestempelt. Hier musste ich allerdings zur Schere greifen, die passenden Edglits Formen Lagenweise Buchstaben sind mir doch ein bisschen zu teuer… Das Geburtsdatum ist mit dem Labeler Alphabet in Schwarz gestempelt und auch per Hand bzw. mit der Schere ausgeschnitten.

Leider ist es etwas verschwommen, aber die Kleinen Elefanten aus dem Stempelset Elefantastisch habe ich in Granit gestempelt und mit der Elementstanze Elefant ausgestanzt. Der größere von den beiden pappt mit einem Dimensional auf der Karte.


Stampin‘ Up! Angebote

Sale-a-Bration: Im Zeitraum 03.01.-31.03.19 gibt es zu jeder Bestellung im Wert von 60,00 Euro ein Sale-a-Bration Produkt GRATIS und zusätzliche 27,00 Euro Shopping-Vorteile ab 275,00 Euro Bestellwert. ODER sogar super Einstiegsmöglichkeiten zur Stampin‘ Up! Demonstratorin mit mind. 20% Rabatt zu jeder Bestellung! Den Link zur Broschüre findet Ihr hier: SaB {Klick} und mehr Infos bekommt Ihr jederzeit bei mir per eMail {Klick}


Stampin‘ Up! Bestellen

Heute ist der Alles was Ihr zum Basteln braucht (oder wollt), könnt Ihr gern jederzeit bei mir bestellen. Entweder über meinen Online-Shop {Klick} oder per eMail {Klick} oder bei der nächsten Sammelbestellung am Sonntag, den 06.01.19. Alles ohne Versandkosten.

grüße

IN{K}SPIRE_me Challenge #380 – Christmas Special Weihnachtsschmuck

Na wer hätte das gedacht, da sind wir heute nun schon beim dritten Weihnachtsspezial unserer IN{K}SPIRE_me Challenge. Widmen wir uns diese Woche mal dem Weihnachtsschmuck…

Leier habe ich keinerlei Stempelset zuhause, welches irgendwie nach Weihnachtskugeln aussieht. Aber hey, wir sind ja kreativ, gell? Und wenn ich mir das Designerpapier Froher Lichterschein so anschaue, ist da ja bereits der perfekte Weihnachtsschmuck abgedruckt…

Da es ja mittlerweile stramm auf Weihnachten zu geht, habe ich gleich 4 Karten gebastelt. Ich war so schön im Flow *grins*

Das Prinzip ist aber bei allen gleich: Ich habe die Grundkarten aus Extrastarkem Farbkarton Flüsterweiß gefertigt, darauf eine Lage Farbkarton in Savanne bzw. Glutrot geklebt und dann das Designerpapier Froher Lichterschein.

Dazu kam dann noch der Spruch aus dem Stempelset Gefiederte Weihnachten, gestempelt auf ein mit der Big Shot und den Framelits Formen Bestickte Etiketten ausgestanztes Stückchen Farbkarton Flüsterweiß.

Mein Projekt ging schnell, war einfach und sieht doch trotzdem gut aus, oder? Was meint Ihr, kommt Ihr mit unserem Thema zurecht und wollt Eure Umsetzung zum Thema Weihnachtsschmuck auf unserem Challengeblog hochladen? Na dann los… *grins*


December Inkspiration

Draufklicken, inspirieren lassen und sogar was gewinnen – habt viel Spaß und viel Glück!

12 13 14


Stampin‘ Up! Aktionen

Ausverkaufsaktion zum Jahresende: Derzeit heißt es wieder sparen beim Ausverkauf zum Jahresende. Euch erwarten Sparpreise auf eine Auswahl von Auslaufartikeln. Die Produkte sind nur in begrenzter Menge verfügbar und nur solange der Vorrat reicht. Schaut einfach im Online-Shop und spart schön im Dezember.

Neue Kataloge: Der Herbst-Winter-Katalog endet am 02.01.19 und ab dem 03.01.19 beginnt die größte Party des Stempeljahres. Wenn Ihr Euch ein Exemplar der SaB Broschüre und des Frührjahr-Sommer-Katalogs sichern wollt, dann bestellt sie Euch mit diesem Link: Katalog(vor)bestellung {Klick}


Stampin‘ Up! Sammelbestellung – versandkostenfrei

Alles was Ihr zum Basteln braucht (oder wollt), könnt Ihr gern jederzeit bei mir bestellen. Entweder über meinen Online-Shop {Klick} oder per eMail {Klick} oder bei der nächsten Sammelbestellung am 16.12.18 / 20 Uhr.

grüße

Stempelnd durchs Jahr – BlogHop Dezember {Warten auf den Weihnachtsmann}

So Ihr Schnuppis, schon mal auf die Uhr geguckt, es sind noch 14 Tage bis Weihnachten. OMG!!! Und weil ein Teil von uns bereits fertig ist mit allen Weihnachtsvorbereitungen, haben wir unseren Stempelnd durchs Jahr – BlogHop im Dezember auch „Warten auf den Weihnachtsmann“ genannt.

Aber natürlich gibt es da auch noch den anderen Teil von uns, der noch völlig Kopflos durch die Bude rennt und knobelt, was an Weihnachten verschenkt werden kann. Zumindest kreativ möchte ich Euch da heute ein wenig auf die Sprünge helfen, denn ich habe mit dem Stempelset Weihnachtswerkstatt, den Framelits Formen Weg zum Weihnachtsmann und dem Designerpapier In der Weihnachtswerkstatt ein paar Gutscheine angefertigt. Es ging super fix und zeigt auch schön, wie unterschiedlich mit der Produktreihe gearbeitet werden kann.

Zum einen habe ich die Sandfarbenen Kissenschachteln ein bisschen verziert, indem ich rund herum das Designerpapier In der Weihnachtswerkstatt geklebt habe und darauf ein mit den Framelits Formen Bestickte Etiketten und Farbkarton Flüsterweiß hergestelltes Schildchen. Frau Weihnachtsmann ist weder gestempelt noch von Hand coloriert, sondern flinkefix mit den Framelit Formen Weg zum Weihnachtsmann aus dem Designerpapier In der Weihnachtswerkstatt ausgestanzt. Big Shot sei Dank!

Das kleine Kärtchen passt perfekt in die Kissenschachtel und dient als Gutschein oder um Geld damit zu verschenken. Auch hier habe ich wider das Designerpapier In der Weihnachtswerkstatt verwendet und mit der Big Shot gearbeitet. Wobei… da ich mir eigentlich, wenn immer die Stempel und Framelits zusammen kaufe, habe ich den Spruch aus dem Stempelset Weihnachtswerkstatt in Blutorange aufstempeln können. Mit dieser Taktik spart man auch gleich noch 10% und das mögen wir ja alle, oder? *grins*

Bastel-Tipp: Falls es mal schnell gehen soll, die Schmalen Grußkärtchen & Umschläge in Flüsterweiß findet Ihr im Jahreskatalog 2018-2019 auf Seite 193. Mit den Schnuckelchen gehen kleinen Kärtchen, wie das hier gezeigte, wahnsinnig schnell…

 

Aber natürlich gehen auch ganz schnelle Gutschein-Karten mit dem Designerpapier In der Weihnachtswerkstatt. Mit ein paar anderen Zutaten wie

  • den Framelits Stickmuster,
  • dem Stempelset Labeler Alphabet,
  • den Framelits Bestickte Etiketten,
  • dem Stempelset Perfekter Geburtstag oder
  • ein bisschen Geschenkband in Blutorange

lassen sich schnell und einfach Gutscheine gestalten. Probiert es einfach aus und erfreut Eure Lieben mit Gutscheinen… Für Stampin‘ Up! Produkte zum Beispiel *zwinker*

Das war mein Projekt zum BlogHop Stempelnd durchs Jahr – Warten auf den Weihnachtsmann im Dezember 2018. Hier sind alle Teilnehmerinnen aufgelistet. Aber vielleicht kommt Ihr ja direkt von meiner lieben Freundin Heike, dann schicke ich Euch nun weiter zu Heike

Genießt die Hop(p)erei und lasst Euch schön inspirieren.

grüße