Tulpen in Sommerbeere {Gastgeberinnen-Set}

Heute lass ich es mal richtig knallen, was die Farben betrifft und ich muss sagen, ich liebe diese Kombi sehr: Sommerbeere, Bermudablau, Aquamarin und Flüsterweiß! Da sprüht einem doch die Frühlingsfreude direkt ins Gesichtchen, oder? Und dann noch Tulpen… ich werde nicht mehr fertig vor Begeisterung!

Die Tulpenköpfchen stammen aus dem neuen Stampin‘ Up! Gastgeberinnen-Set Tranquil Tulips (was für eine schwere Bezeichnung) – ein total schönes Two-Step-Stempelset. Ich habe mich hier mit Sommerbeere ausgetobt und die Blüten dann ausgeschnitten. Mit Dimensionals versehen kleben sie auf einem Oval der Framelits Formen Stickmuster aus Farbkarton Flüsterweiß.

Den Glückwunsch-Stempel aus dem Set Meilensteine habe ich etwas gebogen und dann in Espresso aufgestempelt. Mit den durchsichtigen Stempelchen klappt das gut, man muss nur aufpassen, dass sie nicht zurück flupsen bevor man stempelt *grins*

Ist das Mini-Schleifchen in Sommerbeere nicht zauberhaft? Es kommt mit seinen Schwestern in allen neuen In Colors 2017-2019 daher und ist wirklich süß. Hinten drauf pappt auch gleich ein Befestigungs-Klebepunkt-Dimensionals-Dingens, so dass Ihr da nicht ewig rumfummeln müsst.

Den Farbkarton in Aquamarin habe ich mit dem Prägefolder Ziegel noch durch die Big Shot genuddelt, bevor ich ein Stück Band in Sommerbeere drumgewickelt habe… Hach… ich mag die Karte sehr… was meint Ihr?

grüße

Bestellung – jederzeit und versandkostenfrei
Flohmarkt – gebrauchte Stampin‘ Up! Schätze
Stempelclub der Gastgeberinnen – jetzt anmelden
Beim Shoppen jetzt so richtig sparen: Stampin’ Up! Demonstatorin werden
Stampin’ Up! Shoppen rund um die Uhr: Onlineshop

Merken

Merken

Gerbara oder Gänseblümchen

… das kann man sehen wie man will, auf jeden Fall ist das Blümchen aus dem stempelset Gänseblümchengruß in Calypso gestempelt.

Die Farbe habe ich so gewählt, weil ich gleichzeitig das Designerpapier Gänseblümchen verwenden wollte. Bei dem scheiden sich bei mir die Geister etwas, aber das ist meine ganz persönliche Challenge: Designerpapier verwenden UND auch schön finden. Na ja, gut, eigentlich kaufe ich keins, welches mir nicht gefällt. Aber manchmal sind ja auch Seiten dabei, die eher grenzwertig am eigenen Geschmack rumgurken… So geht es mir mit diesem Designerpapier Gänseblümchen. Aber zum Glück sind es immer nur die einen Seiten, sodass ich mich mit den anderen Seiten austoben kann. Könnt Ihr mir noch folgen? *grins*

Na ja, auf jeden Fall habe ich die Blume – so muss ich mich mal nicht für Gänseblümchen oder Gerbera entscheiden – aus dem Stempelset Gänseblümchengruß in Calypso gestempelt und dann mit der Stanze Gänseblümchen ausgestanzt. Die beiden Blüten kleben mit einem Glue Dot zusammen und mit Hilfe eines Dimensionals auf dem Kreis der Framelits Formen Stickmuster. Ein bisschen Metallgarn in Gold habe ich noch dazwischen gefummelt, so findet sich das Gold der Facettierte Glitzersteine (cooles Wort, oder?) wieder. Die sind ja wohl mehr als geeignet dafür, aus einem Blümchen eine wundervoll bezaubernde Blume zu machen *grins*

Ähm ja… den Spruch aus dem Stempelset habe ich – genau wie die Blätter – mit Archivtinte Schwarz direkt auf das Designerpapier gestempelt.

grüße

Bestellung – jederzeit und versandkostenfrei
Flohmarkt – gebrauchte Stampin‘ Up! Schätze
Stempelclub der Gastgeberinnen – jetzt anmelden
Beim Shoppen jetzt so richtig sparen: Stampin’ Up! Demonstatorin werden
Stampin’ Up! Shoppen rund um die Uhr: Onlineshop

Merken

Katalogparty 2017 – Dekoration {Kreiert mit Liebe}

Schnuppis, ich zäume mal wieder das Pferd von hinten auf, aber so macht es eindeutig mehr Spaß beim verzetteln. Was ich grad mache? Ich bereite meine Stampin‘ Up! Katalogparty am 03.06.17 vor. Und statt mich mit den Projekten fürs Kartenbuffet zu befassen, bastle ich lieber etwas Deko. Aber mal unter uns: Dekoration ist ja auch wichtig, gell? Und so kann ich Euch heute mal einen Bilderrahmen zeigen:

Ich habe mich ein bisschen mit dem Stempelset Kreiert mit Liebe ausgetobt. Dit is neu! Und sowas von cool für uns Kreativlinge…

Also, ich habe auf ein Stück Farbkarton Flüsterweiß wie wild die Bänderspulen in Puderrosa gestempelt. Das wurde mein Hintergrund. Mit Sommerbeere habe ich den Spruch gestempelt und dann die Framelits Formen Stickmuster durch die Big Shot genuddelt. Die Schere ist in Rosenrot gestempelt und (haha) mit der Schere ausgeschnitten. *grins*

Den Pinselbecher liebe ich ja. Ich habe ihn mit dem Aquapainter in Puderrosa und Sommerbeere coloriert und dann ausgeschnitten. Er klebt auf einem neuen Etikett, welches ich mit der Stanze Zier-Etikett aus der Metallicfolie in Kupfer ausgestanzt habe. Dazu passend das neue 1/4″ (6,4 mm) Geschenkband in Kupfer.

Nun gut, ich mache dann mal weiter… es ist viel zu tun… wo steht der Kaffee? Habt einen schönen Sonntag!

grüße

Bestellung – jederzeit und versandkostenfrei
Flohmarkt – gebrauchte Stampin‘ Up! Schätze
Stempelclub der Gastgeberinnen – jetzt anmelden
Beim Shoppen jetzt so richtig sparen: Stampin’ Up! Demonstatorin werden
Stampin’ Up! Shoppen rund um die Uhr: Onlineshop

Nostalgischer Geburtsagsfuchs

Einen wundervollen Dienstag wünsche ich Euch. Da das Wetter uns ja immer noch ganz fuchsig macht, hab ich heute mal ne Fuchskarte für Euch. Allerdings eine niedliche *grins*

Hauptakteur des heutigen Kreativprojektes ist der Fuchs aus dem Designerpapier Nostalgischer Geburtstag. Ich habe ihn mit Hilfe der Big Shot und den Framelits Nostalgischer Geburtstag aus dem Designerpapier Nostalgischer Geburtstag gestanzt. Ich finde das wirklich mehr als genial, dass das geht.

Der kleine Kerl klebt auf Quadraten, die ich mit den Framelits Stickmuster durch die Big Shot genuddelt habe. Ich glaube, dass sind die am Meisten von mir verwendeten Formen…

Die 2 Luftballons habe ich mit dem Stempelset Geburtstagskreation gestempelt und dann mit dem Aquapainter und Stempelfarbe in Jeansblau vorsichtig coloriert. Die Ballonschnur ist übrigens das Metallgarn in Schwarz. Ich finde das eigentlich total schön, aber irgendwie sieht es immer etwas aus wie Haare… Nun ja…

Der Spruch ist auch aus dem Stempelset Geburtstagskreation und ist in Archivtinte Schwarz direkt auf ein Blatt vom Designerpapier im Block Farbenspiel gestempelt.

grüße

Bestellung: jederzeit und versandkostenfrei
Flohmarkt – gebrauchte Stampin‘ Up! Schätze
Stempelclub der Gastgeberinnen – jetzt anmelden
Beim Shoppen jetzt so richtig sparen: Stampin’ Up! Demonstatorin werden
Stampin’ Up! Shoppen rund um die Uhr: Onlineshop

Merken

Des Pudels Kern {Nostalgischer Geburtstag}

Endlich, endlich habe ich mal rechtzeitig an einen Geburtstag gedacht und sogar pünktlich eine Karte los geschickt. Meist ist mein Fleisch ja willig, aber der Verstand setzt aus… aber die heutige Karte ging an das Geburtstagskind des Tages: Marion!

Nein, ich halte Marion nicht für einen Pudel, aber ich musste dringend mit den neuen Stempeln spielen. Ihr seht hier das Set Geburtstagskreation und die neue In Color Sommerbeere in voller Pracht. Beides könnt Ihr ab 01.06.17 bei mir bestellen, ich glaube, damit habt Ihr viel Freude…

Die Pudeldame habe ich mit der Archivtinte Schwarz gestempelt und mit einem Aquapainter und etwas Stempelfarbe in Sommerbeere coloriert. Mit den zum Stempelset Geburtstagskreation passenden Framelits Nostalgischer Geburtstag habe ich das Wauzi dann durch die Big Shot genuddelt. Drapiert ist der Stempel dann auf einem Kreis der Framelits Formen Stickmuster. Schließlich hatte ich die Big Shot ja bereits angewärmt.

Die Geschenke sind genau wie der Spruch auch aus dem Stempelset und sind vielseitig einsetzbar.

Als Auflockerung habe ich das Designerpapier im Block Farbenspiel verwendet, wobei es nicht mehr wirklich im Block geliefert wird, sondern eher lose Blätter im Format 6×6″ hat. Aber dann braucht man es wenigstens nicht abzurupfen.

Na, was meint Ihr zur Karte? Kommt das Stempelset auf Eure Wunschliste? Diese könnt Ihr übrigens hier runterladen, ausdrucken und beschreiben: Wunschliste {Klick}.

Katalog(vor)bestellung

Um in den neuen Jahreskatalog lunsen zu können, müsst Ihr eigentlich auch nicht viel tun. Entweder Ihr gehört bereits zu meinen Kunden und habt im letzten halben Jahr etwas bestellt – dann kommt das Schätzchen automatisch zu Euch nach Hause. Oder Ihr bestellt ihn direkt über dieses Formular und erhaltet somit ab ca. Mitte Mai von mir Post: Katalogvorbestellung {KLICK}

grüße

Bestellung: jederzeit versandkostenfrei
Flohmarkt – gebrauchte Stampin‘ Up! Schätze
Stempelclub der Gastgeberinnen – jetzt anmelden
Beim Shoppen jetzt so richtig sparen: Stampin’ Up! Demonstatorin werden
Stampin’ Up! Shoppen rund um die Uhr: Onlineshop

OnStage 2017 – Swaps aus Amsterdam

Frohe Zwischen-Ostern, oder wie nennt Ihr den Samstag zwischen Karfreitag und Ostersonntag? Ist ja irgendwie ein Entspannter Tag, ausser man muss raus und noch irgendwas Einkaufen, gell? Da tobt die Schlacht ums Essen, als würde tatsächlich die Welt unter gehen bzw. es nie wieder etwas zu essen zu kaufen geben.

Nun ja, ich verbringe den Tag etwas chilliger und zeig Euch heute mal meine paar wenigen Swaps, die ich noch „schnell“ für Amsterdam gefertigt hatte. In einer Nacht-und-Nebel-Aktion sozusagen, denn leider hatte DHL meine extra vorher bestellte Ware von Stampin‘ Up! nicht wie geplant in der Packstation abgelegt, sondern in der Postfiliale abgegeben. Damit kam ich nicht mehr rechtzeitig ran und musste umdisponieren.

Ich habe ein kleines schnelles Tütchen mit Boden aus Farbkarton Saharasand gebastelt. Die Anleitung müsste ich noch einmal extra zusammen schreiben, die Maße habe ich nämlich leider gerade nicht parat. Aber es ging relativ einfach und aus einem Bogen DIN A4 konnten 2 Tütchen entstehen…

Also Dekoration waren ursprünglich die Spitzendeckchen geplant, aber nun habe ich  eben die großen Blüten der Framelits Formen Blumenkreation mit Farbkarton Flüsterweiß durch die Big Shot genuddelt. Dazu kam dann noch etwas Band, unterschiedlichster Art.

Die Metallfolie in Gold habe ich mit dem kleinsten Kreis der Framelits Formen Stickmuster durch die Big Shot genuddelt und mit einem Hasen aus den Framelits Formen Osterkörbchen versehen. Schließlich gehört zu einem Swap von mir ein Hase!

Die Goldfarbenen Klammern haltn die Tüten oben geschlossen. Und eigentlich war es das auch schon. Eine – wie ich finde – ganz niedliche Art, um ein kleines Stückchen Schokolade zu verschenken.

grüße

Sammelbestellung: So 16.04.17 / 20 Uhr
Flohmarkt – gebrauchte Stampin‘ Up! Schätze
Stempelclub der Gastgeberinnen – jetzt anmelden
Beim Shoppen jetzt so richtig sparen: Stampin’ Up! Demonstatorin werden
Stampin’ Up! Shoppen rund um die Uhr: Onlineshop

Merken

OnStage 2017 – Team-Swaps in Amsterdam

Nachdem wir nun gestern endlich im Team geswappt haben, kann ich meine kleinen Scheißerchen auch hier zeigen…

Ich hatte ja schon angedeutet, dass es bei mir um die Libelle geht. Ich finde das Stempelset Li(e)bellei nämlich so schön, dass ich mich damit ausprobieren musste. Und dann noch in Kombination der Farben Minzmakrone (In Color 2015-2017) und Zarte Pflaume (In Color 2016-2018). Ach und nicht zu vergessen Schwarz und Flüsterweiß *grins*

Anleitung:

  • Ich habe zuerst den Libellenkörper in Archivtinte Schwarz gestempelt und gut trocknen lassen.
  • Die Flügel habe ich erst in das Stempelkissen Minzmakrone gedrückt und dann die Ränder des Stempels rollend in das Stempelkissen Zarte Pflaume gedrückt.
  • Es handelt sich ja bei dem Stempelset um Transparente Stempel, dadurch sieht man die Ränder eigentlich ganz gut durch. Dort, wo ich es nicht exakt getroffen habe und noch etwas weißer Rand zu sehen war, bin ich mit dem Mischstift und ein bisschen Zarte Pflaume einfach noch einmal übers Motiv.
  • Den Glitzereffekt habe ich mit dem Wink of Stella Transparent gemacht.
  • Als letzten Schritt habe ich die Libellen mit den Thinlits Formen Libelle durch die Big Shot genuddelt.

Wir swappen im Team jetzt zum 2. Mal Project Life Kartenformate. Aus dem einfachen Grund, dass wir sonst alle immer riesige Verpackungen mit Marmeladengläsern, Duschgel oder Handcreme gefertigt haben, die dann auch irgendwie nach Hause geschleppt werden mussten. Gerade mit dem Flugzeug echt blöd. Also eben Kartenvorderseiten entweder im Format 15,0 cm breit und 10,0 cm hoch oder 7,5 cm breit x 10 cm hoch. Damit passen die Karten schön in die Alben, die es momentan bei Stampin‘ Up! zu bestellen gibt. Fotos können dazu gepackt werden und man hat ein schönes Album zusammen.

Ich habe mich für das schmale Hochformat entschieden und die Kärtchen halt aus Farbkarton Schwarz zurecht geschnitten. Dann leuchten die Farben irgendwie besser.

Das Zierdeckchen in Spitzenoptik klebt direkt auf dem Schwarz. Ich habe nur in der Mitte etwas Kleber aufgebracht, man sieht es so nicht…

Darauf kam aus Farbkarton Zarte Pflaume und Minzmakrone jeweils ein Streifen, den ich mit der Stanze Dreifach einstellbares Fähnchen zurecht gestanzt habe. Und als Topping, damit die Libelle auch einen schönen Platz hat, kam noch ein Kreis aus Farbkarton Flüsterweiß. Die Profis unter Euch haben natürlich gleich die Framelits Formen Stickmuster erkannt *grins*

Dann stellt sich jedes Jahr die Frage: Wie transportiere ich meine Swaps? Genau – ein Karton muss her. Natürlich optisch auch passend…

Gefertigt aus Farbkarton Schwarz und Minzmakrone hat der Karton die gleichen Verzierungen wie die Team-Swaps.

Ich habe nur mit dem Labeler Alphabet noch den Ort und den Monat des Geschehens gestempelt und mit Dimensionals aufgeklebt.

Wenn man den Deckel abnimmt, sieht man das Innere sehr schön und meinen „Verschluß“. Ich habe nämlich den oberen Bereich vom Zierdeckchen in Spitzenoptik und den Fähnchen in Zarte Pflaume nicht angeklebt, sodass der Deckel dahinter geschoben werden kann.

In den nächsten Tagen zeige ich Euch natürlich auch die Teams-Swaps, die ich von den anderen bekomme und nicht zu vergessen meine Swaps… das war auch so ein Drama, ich sags Euch… aber dazu demnächst mehr!

Verwendete Stampin’ Up! Produkte

grüße

Sammelbestellung: So 16.04.17 / 20 Uhr
Flohmarkt – gebrauchte Stampin‘ Up! Schätze
Stempelclub der Gastgeberinnen – jetzt anmelden
Beim Shoppen jetzt so richtig sparen: Stampin’ Up! Demonstatorin werden
Stampin’ Up! Shoppen rund um die Uhr: Onlineshop

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

IN{K}SPIRE_me Challenge #295 – Oster-Special {Mini-Eierkarton}

Hopp hopp und willkommen zur IN{K}SPIRE_me Challenge #295 mit dem Osterspecial 2017. Natürlich ignorieren wir das Osterfest nicht und versuchen Euch auch in diesem Jahr wieder eine kleine Inkspiration für Osterhasen und Co. zu liefern.

295-ostern_3Tja, was soll ich sagen, ich habe mich mal wieder am Mini-Eierkarton versucht. Allerdings habe ich nicht das allseits bekannte Stempelset Osterkörbchen zuhause (warum auch immer) und musste daher etwas kreativ werden. Wie gut, dass uns die Little Cuties auch kleine Tierchen bieten. Neben dem (Oster)Lamm gibt es auch ein Kücken, dem ich kurzerhand die Hasenohren aufgesetzt habe… *grins*

stampin-up-bernau-berlin-ostern-mini-eierkarton-egg-cartons-aquarellstifte-little-cuties-labeler-alphabet-1

Zur Coloration habe ich das Kücken mit Prägepulver Transparent embossed und dann mit den Aquarellstiften ausgemalt. Drum herum etwas weniger ausgedrückt und innen dann etwas stärker. Bevor der Aquapainter zum Einsatz kommt, sieht es etwas Kleinkindhaft aus.

stampin-up-bernau-berlin-ostern-mini-eierkarton-egg-cartons-aquarellstifte-little-cuties-labeler-alphabet-2

Aber fertig ist es doch ganz hübsch, oder? Das Küken habe ich dann mit den Framelits Formen Stickmuster durch die Big Shot genuddelt und im gleichen Zug auch noch Farbkarton in Osterglocke und Kürbisgelb mit den Quadratischen Formen ausgestanzt.

stampin-up-bernau-berlin-ostern-mini-eierkarton-egg-cartons-aquarellstifte-little-cuties-labeler-alphabet-9

Den Mini-Eierkarton habe ich mit dem Stampin‘ Spritzer und einigen Tropfen Nachfülltinte Osterglocke eingefärbt. Wie intensiv die Farbe wird, entscheidet Ihr über die Menge der Nachfülltinte.

Ganz wichtig hierbei: Nicht mit hellen Klamotten basteln und anschließend den Mini-Eierkarton gut trockenen lassen!

stampin-up-bernau-berlin-ostern-mini-eierkarton-egg-cartons-aquarellstifte-little-cuties-labeler-alphabet-8

Den Spruch habe ich in Kürbisgelb mit dem Labeler Alphabet gestempelt und dann ausgeschnitten. Die Hasenohren sind übrigens absichtlich so abgesetzt, schließlich wollen wir ja ein bisschen realistisch bleiben und der Wahrheit ins Gesicht blicken: Küken haben keine Hasenohren… *grins*

stampin-up-bernau-berlin-ostern-mini-eierkarton-egg-cartons-aquarellstifte-little-cuties-labeler-alphabet-10

Für das Innenleben habe ich ein bisschen Heu von meinen Hasen geklaut und die Füllung individuell gestaltet. Da darf sich dann mein Vater drüber freuen *grins*

stampin-up-bernau-berlin-ostern-mini-eierkarton-egg-cartons-aquarellstifte-little-cuties-labeler-alphabet-7

Wir sind sehr sehr gespannt, was Ihr tolles zu Ostern bastelt und natürlich auf unseren Challengeblog hochladen werdet. Einfach auf das Banner klicken und dann beim LinkyTool den Anweisungen folgen. Viel Spaß und viel Glück!

Ostereiersuche 2017

Heute hat Nicole Ihr Osterei für Euch versteckt. Viel Spaß beim Suchen.

Verwendete Stampin‘ Up! Produkte

grüße

Sammelbestellung: So 16.04.17 / 20 Uhr
Flohmarkt – gebrauchte Stampin‘ Up! Schätze
Stempelclub der Gastgeberinnen – jetzt anmelden
Beim Shoppen jetzt so richtig sparen: Stampin’ Up! Demonstatorin werden
Stampin’ Up! Shoppen rund um die Uhr: Onlineshop

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Endpurt Sale-a-Bration und Eierkartons

Ihr Schnuppis, ich könnte jetzt sagen „Wenn Ihr es bis jetzt noch nicht gemerkt habt, dass es zur Sale-a-Bration von Stampin‘ Up! zu jeder Bestellung etwas GRATIS gibt, ist Euch auch nicht mehr zu helfen…“ Aber natürlich tue ich das nicht.

Ich zeige Euch heute lieber noch einmal ALLE GRATIS-Produkte, die Ihr bis heute Abend zu einer Bestellung (je 60 Euro = 1 Produkt) dazu bekommen könnt. Und ganz unten sind dann die Mini-Eierkartons *grins*

ArtNr.
144283
ArtNr. 143272
ArtNr. 144281
ArtNr.
144325
ArtNr. 143343
ArtNr.
144322
ArtNr.
144291
ArtNr. 143300
ArtNr. 144289
ArtNr. 144279
ArtNr. 143348
ArtNr.
144277
ArtNr.
144313
ArtNr. 143331
ArtNr. 144310
ArtNr.
144307
ArtNr. 143356
ArtNr.
144304
ArtNr.
143601
ArtNr. 143830
ArtNr. 143314
ArtNr. 143608
ArtNr. 143833
ArtNr.
143832
ArtNr. 144319
ArtNr. 143319
ArtNr. 144316
ArtNr. 144287
ArtNr. 143274
ArtNr. 144285
ArtNr. 143831
Jetzt wisst Ihr aber definitiv Bescheid.
Bestellungen nehme ich
  • persönlich bis 22 Uhr entgegen,
  • danach müsst Ihr über den Online-Shop (bis 23.59 Uhr) gehen.
Wie immer wird alles direkt zu Euch nach Hause geschickt und ist selbstverständlich versandkostenfrei.

Bei Fragen schreibt mir eine eMail (kleinerhase-stempelnase[a]web.de).

So, damit es aber nicht zu trocken ist, gibts auch noch ein bisschen Kreativkram mit den Hühnern… *grins*

   

Ja, sie sehen alle irgendwie gleich aus. Eigentlich geht es mir eher darum, dass Ihr mal seht, wie schön unterschiedlich man die Mini-Eierkartons einfärben kann und wie unterschiedlich das wirkt, auch wenn die „Grundzutaten“ gleich sind.

Mein Freund bekommt ein ganz individuelles Exemplar.

Na ja, okay, nicht wirklich individueller, denn Feder und Band und Hey Chicken sind ja gleich. Ich habe nur das Designerpapier Marokko gewählt und den Mini-Eierkarton entsprechend Bermudablau eingefärbt *grins*

So, jetzt aber… Sale-a-Bration nicht vergessen!

Ostereiersuche 2017

Heute hat Heike Ihr Osterei für Euch versteckt. Viel Spaß beim Suchen.

grüße

Sammelbestellung: Fr 31.03.17 / 20 Uhr
Flohmarkt – gebrauchte Stampin‘ Up! Schätze
Stempelclub der Gastgeberinnen – jetzt anmelden
Beim Shoppen jetzt so richtig sparen: Stampin’ Up! Demonstatorin werden
Stampin’ Up! Shoppen rund um die Uhr: Onlineshop

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

IN{K}SPIRE_me Challenge #294 – Traum vom Fliegen {SaB}

Mit einem ganz besonders herzlichen Willkommen dürft Ihr heute meine Seite besuchen. Es ist nämlich wieder einmal IN{K}SPIRE_me Donnerstag und ich schäume über vor Glück, da Ihr Euch diese Woche an meiner Sketchvorlage #294 erfreuen dürft. Und natürlich ausprobieren.

294-sketchIch nutze heute auch noch einmal den letzten Wink mit dem Zaunpfahl, dass die Sale-a-Bration nur noch 1 Tag läuft…. Waaaahhhh! Dann sind 3 Monate rum. Himmel! 3 Monate voller GRATIS-Produkte! Habt Ihr schon alles ergattert, was Euch gefällt? Wie wäre es denn mit dem Designerpapier Traum vom Fliegen? Das habe ich bei meiner heutigen Karte verwurstelt. Ich finde die Wölkchen so toll…

stampin-up-bernau-berlin-abgehoben-in-den-wolken-traum-vom-fliegen-sale-a-bration-stickmuster-2

Zum Designerpapier passt hervorragend das Stempelset Abgehoben. Und weil Stampin‘ Up! und lieb hat, gibt es auch passende Thinlits Formen In den Wolken dazu. Und weil uns Stampin‘ Up! so richtig lieb hat, gibt es das Ganze als Paketpreis mit 10% Rabatt. So, Werbung beendet *grins*

stampin-up-bernau-berlin-abgehoben-in-den-wolken-traum-vom-fliegen-sale-a-bration-stickmuster-4

Aber ernsthaft, ich liebe es, wenn es zu den Stempeln entweder Stanzer oder Stanzformen für die Big Shot gibt. Das macht es einfacher. Ich habe also den Heißluftballon in Minzmakrone gestempelt und dann ausgestanzt. Die anderen Elemente stellen die Kreise aus Farbkarton Marineblau und Taupe dar. Ich finde, das ist eine schöne -männliche- Farbkombination. Und natürlich habe ich hier die Framelits Formen Stickmuster verwendet.

stampin-up-bernau-berlin-abgehoben-in-den-wolken-traum-vom-fliegen-sale-a-bration-stickmuster-3

Die Kordel in Marineblau passt doch auch super dazu, oder?

stampin-up-bernau-berlin-abgehoben-in-den-wolken-traum-vom-fliegen-sale-a-bration-stickmuster-5

Den 3. Kreis habe ich etwas unkreisig dargestellt. Ein Sentiment wollte ich schließlich auch verwenden und eine Dankeskarte kann man immer gut gebrauchen.

Und nun seid Ihr an der Reihe! Ich hoffe, Euch gefällt die Sketchvorlage und Ihr habt Ideen, die Ihr umsetzen wollt. Zeigt sie uns auf unserem Challengeblog, ich freue mich auf jeden Fall besonders darauf.

Stampin‘ Up! Bestellung

Schnuppis, die Zeit läuft. Nur noch bis morgen Abend könnt Ihr Euch die Sale-a-Bration Produkte sichern! Also schickt mir bis 20 Uhr eine eMail mit Euren Bestellwünschen. Danach müsst Ihr leider über den Onlineshop gehen (oder ganz lieb anfragen), denn auch ein Bastelhase braucht mal Feierabend… Also meine eMail Adresse lautet: kleinerhase-stempelnase[a]web.de

Ostereiersuche 2017

Wie Ihr gestern bei mir schon feststellen konntet, sind wir mitten drin in den Osterin{k}spirationen. Schaut heute unbedingt bei Anja vorbei.

Verwendete Stampin‘ Up! Produkte

grüße

Sammelbestellung: Fr 31.03.17 / 20 Uhr
Flohmarkt – gebrauchte Stampin‘ Up! Schätze
Stempelclub der Gastgeberinnen – jetzt anmelden
Beim Shoppen jetzt so richtig sparen: Stampin’ Up! Demonstatorin werden
Stampin’ Up! Shoppen rund um die Uhr: Onlineshop

Merken

Merken

Merken

Merken