IN{K}SPIRE_me Challenge #309 – Backe, backe Kuchen {Geburtstagskreation}

Es ist Sommer, ich habe bald Geburtstag und natürlich ist auch Donnerstag – damit Herzlich Willkommen zur IN{K}SPIRE_me Challenge #309 mit einem Sketch von Kirstin.

Wie bereits erwähnt habe ich bald Geburtstag (am Sonntag) und deswegen fand ich den kleinen Bäcker aus dem Stempelset Geburtstagskreation mehr als passend und habe ihn flugs in Schokobraun gestempelt und mit den Framelits Geburtstagsfreu(n)de durch die Big Shot genuddelt…

Im Hintergrund findet sich das Designerpapier Nostalgischer Geburtstag wieder – natürlich passend mit Geburtstagsmotiven. Damit es aber farblich noch etwas aufgelockert wird, habe ich mit den Framelits Formen Stickmuster noch ein Quadrat aus Farbkarton Flüsterweiß und einen Kreis aus Farbkarton Osterglocke gestanzt.

Das Schokobraun findet sich dann noch einmal als Farbkarton im Balken wieder… Damit es dann nicht zu bunt wird (okay, ist wahrscheinlich schwierig), habe ich für die unteren Fähnchen aus dem Sketch dann aber Pergamentpapier verwendet und das angetackert.

Und nun dürft Ihr wieder kreativ werden. Ein paar andere Inspirationen aus dem Designteam seht Ihr ja auf unserem Challengeblog:

Stampin‘ Up! Bestellen

Ihr könnt jederzeit Eure Bestellwünsche an mich per eMail senden. Die nächste Sammelbestellung findet am Sonntag, den 23.07.17 statt. Natürlich versandkostenfrei.

Verwendete Stampin‘ Up! Produkte

grüße

Bestellung – jederzeit und versandkostenfrei
Flohmarkt – gebrauchte Stampin‘ Up! Schätze
Stempelclub der Gastgeberinnen – jetzt anmelden
Beim Shoppen jetzt so richtig sparen: Stampin’ Up! Demonstatorin werden
Stampin’ Up! Shoppen rund um die Uhr: Onlineshop

Merken

Stempelnd durchs Jahr – BlogHop Juli {Kinder}

Herzlich Willkommen zum neuen Stempelnd durchs Jahr – BlogHop. Im Juli ist unser Thema „Kinder“ – also alles was dazu passt, egal ob Einladungskarten zu Geburtstagsfeiern, Geburt oder Taufe, Dekoelemente, Ausstattung für Geburtstagsfeiern… Derer Möglichkeiten sind viele.

Ich selbst habe ja keine Kinder und im Bekanntenkreis stehen meines Wissens nach grad keine Geburtstagsfeiern an. Eine hübsche Kinderzimmerdeko hätte mir sicher Spaß gemacht, aber nun ja *grins* Glücklicherweise sind aber vor nicht allzulanger Zeit 2 Mäuslein auf die Welt geschlüpft und so habe ich mich mit der Rubrik „Karten zur Geburt“ befasst.

Schmetterlinge gehen doch eigentlich immer, oder? Ich habe sie dank der tollen Libellen in letzter Zeit etwas vernachlässigt, aber das Stempelset Watercolor Wings mit seinen passenden Framelits Formen Schmetterling darf heute mal wieder raus geflattert kommen. Ich habe eine Variante für Jungs und eine für Mädchen gestaltet und dabei die klassischen Farben Puderrosa und Himmelblau verwendet.

Bei den Two-Step-Stempeln braucht man auch eigentlich gar nicht mehr Farben, Ihr seht ja sehr schön, dass es bei Stampin‘ Up! Stempelkissen gut funktioniert, wenn man sie übereinander stempelt.

Eine kleine farbliche Ergänzung habe ich dann mit Meeresgrün und Sommerbeere aber trotzdem gemacht: die Initialen der Babys habe ich mit dem Stempelset Letters for You und den passenden Framelits Große Buchstaben durch die Big Shot genuddelt.

Den Spruch habe ich mir aus den Stempeln des Sets Meilensteine zusammen gestellt und in Archivtinte Schwarz gestempelt.

Passende Umschläge gibt es auch zu den Karten. Ich finde es toll, das Stampin‘ Up! diese auch im Programm hat und man eigentlich in einem Rutsch alles an einer Adresse bestellen kann. Unkompliziert mag ich es ja am Liebsten *grins*

Das war mein Projekt zum BlogHop Stempelnd durchs Jahr – Kinder im Juli 2017. Hier sind alle Teilnehmerinnen aufgelistet. Aber vielleicht kommt Ihr ja direkt von Cornelia, dann schicke ich Euch nun weiter zu Tanja

Genießt die Hop(p)erei und lasst Euch schön inspirieren.

grüße

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Apple Watch vergutscheint

Heute habe ich eine kleine Auftragsarbeit für Euch. Meine Kollegin wollte zum Geburtstag etwas Geld für eine Apple Watch verschenken. Hübsch verpackt…

Ich habe im Internet etwas gestöbert, mich dabei gefragt, wozu man so eine Uhr denn bräuchte und dann ein schönes Bild herunter geladen und auf Fotopapier ausgedruckt. Passend zu den Farben habe ich dann mit Extrastarkem Farbkarton Flüsterweiß, Farbkarton Aquamarin und Savanne rumgespielt.

Für den „männlichen“ Hintergrund habe ich, wie so oft mal wieder mit der Struktur-Paste rumgespielt. Dieses Mal allerdings ohne sie einzufärben *grins*

Aber natürlich muss auch ein Geburtstagsspruch mit auf die Karte. Ich fand den Spruch aus dem Stempelset Geburtstagskreation richtig passend und habe ihn daher in Aquamarin auf ein Quadrat der Framelits Formen Stickmuster gestempelt.

Für das Geburtstagsgeld habe ich mit dem Stanz- und Falzbrett für Umschläge und einem Stück älterem Designerpapier einen kleinen Umschlag gefalzt. Rinjeklebert. Fertsch.

Kommen wir nun noch zum obligatorischen organisatorischen Teil *grins*

Sichert Euch das Geschenkpaket

Im Juli bekommen alle Neueinsteiger von Stampin‘ Up! ein Geschenkpaket {Klick} im Wert von 63,50 Euro zusätzlich zum Starterpaket (Wert 179,00 Euro) geschenkt – für alles zusammen nur 129,00 Euro.

Ich informiere Euch gern bei Fragen: kleinerhase-stempelnase@web.de oder klickt auf folgenden Beitrag: Sei ein Hase!

Bonustage

Bis 31.07.17 erhaltet Ihr für je 60,00 Euro Bestellwert einen Gutschein über 6,00 Euro, den Ihr im August einlösen könnt. Lasst Euch die Bonustage nicht entgehen!

Stampin‘ Up! Bestellen

Alles was Ihr zum Basteln braucht (oder wollt), könnt Ihr gern jederzeit bei mir bestellen. Entweder über meinen Online-Shop {Klick} oder per eMail {Klick} oder bei der nächsten Sammelbestellung heute Abend. Dabei sammelt Ihr dann bereits die Gutscheine der Bonustage! Die Bestellung ist natürlich versandkostenfrei!

Verwendete Stampin‘ Up! Produkte

grüße

Bestellung – jederzeit und versandkostenfrei
Flohmarkt – gebrauchte Stampin‘ Up! Schätze
Stempelclub der Gastgeberinnen – jetzt anmelden
Beim Shoppen jetzt so richtig sparen: Stampin’ Up! Demonstatorin werden
Stampin’ Up! Shoppen rund um die Uhr: Onlineshop

Merken

Merken

Merken

Merken

Geburtstagsbär {mit Struktur-Paste}

Na ja, was soll ich sagen, Ich habe direkt nach meiner Karte mit dem Geburtstagshäschen {Klick} gleich noch eine für Jungs gemacht. In Aquamarin. Sie hat mir halt so gut gefallen und manchmal fluppt es dann halt *grins*

Auch hier habe ich die Struktur-Paste von Stampin‘ Up! mit etwas Nachfülltinte in Aquamarin eingefärbt und schön mit dem Künstlerspachtel auf Farbkarton in Aquamarin verteilt.

Den Bären habe ich aus dem Designerpapier Nostalgischer Geburtstag ausgeschnitten und dann auf einen Kreis aus Pergamentpapier der Framelits Formen Stickmuster geklebt. Mit Dimensionals kommt wie immer etwas Pepp in die Geschichte. Was würde ich nur ohne sie tun?

Sichert Euch das Geschenkpaket

Im Juli bekommen alle Neueinsteiger von Stampin‘ Up! ein Geschenkpaket im Wert von 63,50 Euro zusätzlich zum Starterpaket (Wert 179,00 Euro) geschenkt – für alles zusammen nur 129,00 Euro.

Ich informiere Euch gern bei Fragen: kleinerhase-stempelnase@web.de oder klickt auf folgenden Beitrag: Sei ein Hase!

Bonustage

Bis 31.07.17 erhaltet Ihr für je 60,00 Euro Bestellwert einen Gutschein über 6,00 Euro, den Ihr im August einlösen könnt. Lasst Euch die Bonustage nicht entgehen!

Stampin‘ Up! Bestellen

Alles was Ihr zum Basteln braucht (oder wollt), könnt Ihr gern jederzeit bei mir bestellen. Entweder über meinen Online-Shop {Klick} oder per eMail {Klick} oder bei der nächsten Sammelbestellung am Sonntag, den 02.07.17. Dabei sammelt Ihr dann bereits die Gutscheine der Bonustage! Die Bestellung ist natürlich versandkostenfrei!

Verwendete Stampin‘ Up! Produkte

grüße

Bestellung – jederzeit und versandkostenfrei
Flohmarkt – gebrauchte Stampin‘ Up! Schätze
Stempelclub der Gastgeberinnen – jetzt anmelden
Beim Shoppen jetzt so richtig sparen: Stampin’ Up! Demonstatorin werden
Stampin’ Up! Shoppen rund um die Uhr: Onlineshop

Merken

Nostalgischer Geburtstag trifft Struktur-Paste

Ich bin heute etwas spät dran mit meinem Beitrag, aber manchmal geht die „richtige“ Arbeit auch vor und ich muss die Mittagspause nutzen, um Euch mit kreativen Ideen zu erfreuen *grins* So habe ich heute eine kleine schnuppelige Karte mit einem Geburtstagshasen und der Struktur-Paste im Hintergrund. Ich hatte Euch ja bereits am Wochenende ein Video gezeigt, wie das tolle Zeug funktioniert und gestern Abend habe ich dann mal zu etwas Nachfülltinte in Kirschblüte gegriffen und experimentiert:

Sehr Mädchenhaft durch das ganze Rosa, aber egal *grins* Den Hasen habe ich aus dem Designerpapier Nostalgischer Geburtstag ausgeschnitten und dann mit Dimensionals auf das Oval der Framelits Formen Stickmuster geklebt. Dieses ist übrigens aus dem Designerpapier im Block Holzdekor.

Die Struktur-Paste habe ich wie geschrieben mit 2 Tropfen Nachfülltinte Kirschblüte eingefärbt und gut mit dem Künstlerspachtel vermischt. Mit den Dekoschablonen Muster-Mix kann die Masse dann schön aufgetragen und verteilt werden.

Das Schleifchen vom Fein gewebten Geschenkband ist zwar Puderrosa und nicht Kirschblüte, aber die Farben passen ja schön zusammen.

Tipps und Tricks

Es gibt zur Struktur-Paste ein paar Tipps, die ich Euch nicht vorenthalten möchte. Denn wie auch andere Produkte, die Flüssigkeit enthalten, trocknet die Paste im Laufe der Zeit aus – diese Eigenschaft ist jedoch für eine Paste kennzeichnend und letztlich besteht darin auch ihre Funktion: an der Luft festzutrocknen. So hält die Paste länger:

  • Bewahrt die Paste an einem kühlen, trockenen Ort auf und achtet darauf, dass sie jederzeit fest verschlossen ist.
  • Wenn die Paste nach dem Öffnen für längere Zeit nicht verwendet wird, wickelt sie in etwas Frischhaltefolie, damit noch weniger Luft eindringen kann.
  • Rührt sie regelmäßig um, um der Bildung von Klümpchen und Verkrustungen vorzubeugen.
  • Wenn die Paste fest geworden ist, gebt einen kleinen Tropfen Wasser hinzu und hebt ihn unter. Fügt dabei das Wasser nur tröpfchenweise hinzu. Wasser verändert die Struktur der Paste etwas, beeinflusst jedoch nicht ihre Verwendung.

Darüber hinaus teilte Stampin‘ Up! mit, dass die Maßangaben für die Struktur-Paste im Katalog falsch sind. Folgende auf der Verpackung abgedruckten Maße sind korrekt: 4 fl oz/118 ml. Diese Maßangaben (Flüssigunze und Milliliter) beziehen sich auf das Volumen (wie viel Raum die Paste einnimmt) und nicht das Gewicht. Die 4 fl oz/118 ml gelten für die verpackte Paste, die sich beim Transport bzw. im Laufe der Zeit absetzen und verdichten kann. Dies hat keinen Einfluss darauf, wie die Paste verwendet wird oder wie lange sie ausreicht.

Stampin‘ Up! Bestellen

Alles was Ihr zum Basteln braucht (oder wollt), könnt Ihr gern jederzeit bei mir bestellen. Entweder über meinen Online-Shop {Klick} oder per eMail {Klick} oder bei der nächsten Sammelbestellung am Sonntag, den 01.07.17. Alles ohne Versandkosten!

Wieder bestellbar

Zum neuen Jahreskatalog 2017-2018 gab es ja leider die Mitteilung, dass manche Sachen noch nicht bestellbar sind. aber jetzt geht zumindest ein Teil. Auf da Produktpaket Gänseblümchen müssen wir aber leider noch warten. Wenn Ihr es dennoch möchtet -weil mal ehrlich, es ist wunderschön – schreibt mir trotzdem und ich achte darauf, wann es wieder funktioniert und löse umgehend die Bestellung aus.

Verwendete Stampin‘ Up! Produkte

grüße

Bestellung – jederzeit und versandkostenfrei
Flohmarkt – gebrauchte Stampin‘ Up! Schätze
Stempelclub der Gastgeberinnen – jetzt anmelden
Beim Shoppen jetzt so richtig sparen: Stampin’ Up! Demonstatorin werden
Stampin’ Up! Shoppen rund um die Uhr: Onlineshop

Kleines Glücksschweinchen mit Struktur-Paste

Heute habe ich mal eine kleine Sauerei für Euch Schnuppis – ach ich bin ehrlich gesagt total vernarrt in die Schweine. Thema ist das neue Stempelset Glücksschweinchen. Bei mir hatte das den absoluten Gesehen-Habenwollen-Faktor. Jetzt muss ich nur etwas Zeit finden, es öfters zu benutzen.

Wer von Euch gestern das Video zur Struktur-Paste nicht gesehen hat, könnte das ja durchaus heute noch nachholen. Aber ich habe eine vereinfachte Anleitung für Euch (inkl. Einfärben der Paste):

       

Nach diesem Prinzip bin ich bei meiner Karte auch vorgegangen, nur dass ich das Einfärben weg gelassen habe. Sieht doch echt cool aus, oder?

Das Glücksschweinchen habe ich in Puderrosa auf ein Stück Aquarellpapier gestempelt und dieses dann mit den Framelits Formen Stickmuster durch die Big Shot genuddelt. Mit dem Aqua-Painter habe ich das Schweinchen dann vorsichtig coloriert.

Ein bisschen von dem neuen Fein gewebten Geschenkband in Puderrosa habe ich noch unter den Kreis geklebt und fertig war die Laube. Ich vermute, alles in allem hat die Karte 20 Minuten (inkl. Trockenzeit der Struktur-Paste gedauert.

Falls Ihr Euch fragt, warum und wieso da kein Spruch unterm Schweinchen steht… nun ja, ich habe die Sprüche vorsichtig mit einer Schere (besser wäre sicherlich ein Messer) getrennt. Kann man mal machen *grins*

IN{K}SPIRATION Week

Die heutigen Inspirationen findet ihr bei Claudi und Marion! Schaut rein und hinterlasst den beiden ein Kommentar, dann habt ihr auch die Chance eine Kleinigkeit zu gewinnen.

Stampin‘ Up! Bestellen

Für Schweinereien zuhause könnt Ihr gern die nötigen Zutaten bei mir versandkostenfrei erwerben *grins* Dazu müsstet Ihr nur Eure Bestellwünsche an mich per eMail senden oder an der nächsten Sammelbestellung am Sonntag, den 25.06.17 teilnehmen.

Verwendete Stampin‘ Up! Produkte

grüße

Bestellung – jederzeit und versandkostenfrei
Flohmarkt – gebrauchte Stampin‘ Up! Schätze
Stempelclub der Gastgeberinnen – jetzt anmelden
Beim Shoppen jetzt so richtig sparen: Stampin’ Up! Demonstatorin werden
Stampin’ Up! Shoppen rund um die Uhr: Onlineshop

Merken

Merken

Merken

IN{K}SPIRATION Week – Tag 2 mit Gewinnchange {Nostalgischer Geburtstag}

Zack bumm, da ist er schon, der Tag 2 zur IN{K}SPIRATION Week zum Jahreskatalog von Stampin‘ Up! 2017-2018. Für kreative Belustigung sorgen heute Kirstin und ich und ich hoffe doch inständig, dass Ihr alle gespannt seid… Seid Ihr? *grins*

Bei mir seht Ihr heute den Unterschied zwischen Motive stempeln und Motive ausstanzen, ich bin gespannt, welche Variante Ihr besser findet. Was ich damit meine? Nun ja, im Jahreskatalog findet Ihr auf Seite 68+69 die Produktreihe Nostalgischer Geburtstag. Hier gibt es das Designerpapier Nostalgischer Geburtstag, das Stempelset Geburtstagskreation und passende Framelits Formen Geburtstagsfreu(n)de.

Man kann mit den Framelits Formen Geburtstagsfreu(n)de einige Motive direkt aus dem Designerpapier Nostalgischer Geburtstag ausstanzen oder sie eben mit dem Stempelset Geburtstagskreation stempeln, colorieren und dann ausstanzen. Den Vergleich dazu möchte ich Euch heute mal anhand von 3 Beispielen zeigen:

Bei allen Karten gleich: Grundkarte aus Extrastarkem Farbkarton Flüsterweiß (den gibt es dieses Jahr übrigens auch in Vanille Pur!), verschiedenen Elementen aus Farbkarton und den Framelits Formen Stickmuster und dem in Schwarz gestempelten Spruch aus Geburtstagskreation.

Aber schauen wir uns doch mal die Details an…

Der Linke Fuchs ist gestempelt und mit Stampin‘ Write Markern in Pazifikblau, Glutrot und Kürbisgelb coloriert. Der rechte Fuchs ist direkt aus dem Designerpapier ausgestanzt.

      

Colorieren geht aber auch sehr schön mit den Aquarellstiften, wie man beim Pudel sehen kann: Der Hund mit dem Farbkarton Wassermelone ist mit Aquarellstiften und dem Aquapainter coloriert, der untere Hund ist wieder aus dem Designerpapier ausgestanzt.

Hier noch einmal etwas näher fotografiert…

      

Und zum Schluß eine Mischung aus den Aquarellstiften und den Stampin‘ Write Markern bei der Coloration.

Die linke Karte ist ausgemalt und das wesentlich detailiertere Mädchen der rechten Karte ist aus dem Designerpapier ausgestanzt.

      

Was meint Ihr? Funktioniert beides gut, ich kann mich gar nicht entscheiden, welche Version ich lieber mag. Ich würde mich aber sehr für Eure Meinung interessieren (natürlich auch, wenn Ihr beides doof findet oder die komplette Produktreihe nicht mögt)…

Kommen wir zum 2. netten Teil unserer IN{K}SPIRATION Week, schließlich sollt Ihr fürs Lesen und Kommentieren ja auch belohnt werden.

Der Gewinn

Ihr wollt bestimmt auch wissen, was Ihr denn da gewinnen könnt? Ich möchte mit Euch das Designerpapier Nostalgischer Geburtstag (zurecht geschnitten auf DIN A4) mit Euch teilen.

Die Verlosung

Was müsst Ihr tun? Nichts Schlimmes, sondern einen Kommentar (und ich würde mich wirklich über Eure Meinung freuen) hinterlassen:

  • 1 Los für einen Kommentar
  • Los für den Hinweis auf unsere IN{K}SPIRATION Week in der Sidebar auf dem Blog (reicht einmal für alle Verlosungen, bitte im Kommentar angeben)
  • 1 Los fürs Schreiben eines Blogbeitrages mit Hinweis auf unsere IN{K}SPIRATION Week (bitte ebenfalls im Kommentar angeben)

In den Lostopf hüpfen könnt Ihr bis Mittwoch, 21. Juni 2017, 23.59 Uhr (also morgen kurz vor Mitternacht). Ich freue mich auf Eure Kommentare und wünsche Euch viel Glück und einen schönen Dienstag.

Ihr solltet übrigens unbedingt auch nochmal zu Heike und Ela huscheln. Die beiden hatten gestern tolle Projekte für Euch und verlosen noch bis heute Abend Ihre Gewinne.

Stampin‘ Up! Bestellen

Wenn es Euch in den Fingern juckt und Ihr unbedingt etwas aus dem Stampin‘ Up! Katalog Euer eigen nennen wollt, dann nutzt doch gern die nächste Sammelbestellung am 25.06.17!

Verwendete Stampin‘ Up! Produkte

Bestellung – jederzeit und versandkostenfrei
Flohmarkt – gebrauchte Stampin‘ Up! Schätze
Stempelclub der Gastgeberinnen – jetzt anmelden
Beim Shoppen jetzt so richtig sparen: Stampin’ Up! Demonstatorin werden
Stampin’ Up! Shoppen rund um die Uhr: Onlineshop

Merken

Stempelnd durchs Jahr – BlogHop Juni {Lieblingsset}

Juhu wohuuu, es ist schon wieder Zeit, einen neuen Stempelnd durchs Jahr – BlogHop zu veranstalten. Habt Ihr Lust? Auch im Monat Juni widmen wir uns gemeinsam einem Thema und zwar ist es dieses Mal „Lieblingsset“. Wir zeigen Euch also Projekte mit unseren allerliebsten Stempelsets, Projektsets o.ä. – Seid gespannt und genießt die Inspirationen *grins*

Mein Favorit ist aktuell das Stempelset Magical Mermaid. Ich habe die Meerjungfrau im Jahreskatalog 2017/2018 gesehen und wusste sofort: Die will ich! Okay, mir ging es mit vielen Stempelsets so, aber… *grins*

Für den heutigen BlogHop habe ich mir ein kleines Geburtstagsset überlegt. Mit dem Stanz- und Falzbrett für Geschenktüten habe ich erst eine Tüte aus dem Designerpapier Gänseblümchen im Format M gefalzt und dann mit den Unterwasserpflanzen aus dem Stempelset Magical Mermaid in Schwarz bestempelt.

Da ich leider einen kleinen Schmitzer beim Stempelabdruck hatte, musste ein Kreis der Framelits Formen Stickmuster her halten. Auf diesen habe ich die Unterwasserpflanzen noch einmal gestempelt und dann mit einem Aquapainter und den Stempelfarben Meeresgrün und Aquamarin ausgemalt.

Zum Schluß durften noch ein paar goldene Pailletten mit auf die Tüte und verschlossen ist das Ganze mit etwas Band in Meeresgrün.

    

Die dazu passende Geburtstagskarte ist eigentlich sehr ähnlich aufgebaut, nur habe ich hier den Extrastarken Farbkarton Flüsterweiß als Basis verwendet und mit Farbkarton in Meeresgrün und dem Designerpapier Gänseblümchen kombiniert.

Den Spruch aus dem Stempelset Magical Mermaid habe ich in Calypso gestempelt, auch hier kamen wieder die Big Shot und die Framelits Formen Stickmuster zum Einsatz. In Calypso (und Safrangelb) sind übrigens auch die Haare der kleinen Meerjungfrau. Ich habe beide Farben mit dem Aquapainter vermischt.

Das der Schwanz der Meerjungfrau so schön glänzt, liegt daran, dass ich vorsichtig etwas Präzessionskleber aufgetragen habe. Nach dem Trocknen schaut es dann so aus.

Das war mein Projekt zum BlogHop Stempelnd durchs Jahr – Lieblingsset Juni 2017. Hier sind alle Teilnehmerinnen aufgelistet. Aber vielleicht kommt Ihr ja direkt von Sabine, dann schicke ich Euch nun weiter zu Isabella

Genießt die Hop(p)erei und lasst Euch schön inspirieren.

grüße

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Katalogparty 2017 – Make & Take In Colors mit Orientpalast

Na… wollt Ihr noch das letzte Projekt meiner Katalogparty sehen? Bestimmt, oder? Na dann will ich mal nicht so sein *grins*

Ich wollte meine Gäste für die neuen In Colors begeistern oder Ihnen zumindest die Farben näher bringen. Und da bieten sich schnelle Karten an, auf denen es die volle Breitseite an In Colors gibt. Dazu habe ich mir das zauberhafte Stempelset Schönheit des Orients geschnappt, die dazu passenden Thinlits Formen Orient-Medaillons und das Designerpapier Orientpalast in Kombination mit dem Designerpapier In Colors 2017-2019 verwendet.

Überall kamen auch noch die Mini-Schleifchen In Color und ein bisschen Fein
gewebtes Geschenkband zum Einsatz.

Bestellung – jederzeit und versandkostenfrei
Flohmarkt – gebrauchte Stampin‘ Up! Schätze
Stempelclub der Gastgeberinnen – jetzt anmelden
Beim Shoppen jetzt so richtig sparen: Stampin’ Up! Demonstatorin werden
Stampin’ Up! Shoppen rund um die Uhr: Onlineshop
Merken

Merken

IN{K}SPIRE_me Challenge #303 – Pudelchen zum Nostalgischen Geburtstag

Ein pudeliges Willkommen zur heutigen IN{K}SPIRE_me Challenge #303 – ich muss sagen, ich liebe diesen Sketch von Marion! Und wenn Ihr Euch fragt, was das pudelige soll, müsst Ihr leider weiter lesen oder zumindest nach unten scrollen *grins*

Und weil ja seit heute der neue Jahreskatalog 2017-2018 von Stampin‘ Up! gültig ist, könnt Ihr auch gleich zu Stift und Papier greifen und Euch die „Zutaten“ für diese Karte notieren und dann flugs Eure Wunschliste {Klick} zu mir schicken *grins* – Heute dreht es sich bei mir nämlich um den Nostalgischen Geburtstag!

Auf meine Grundkarte aus Extrastarkem Farbkarton Flüsterweiß habe ich eine Lage Farbkarton Osterglocke geklebt. Darüber kam dann ein Stück Designerpapier Nostalgischer Geburtstag (oh das ist sooooo schön).

Als Sternelement der Sketchvorlage habe ich einen Kreis aus den Framelits Formen Stickmuster in Osterglocke verwendet und dann… jetzt kommt´s… den Pudel aus dem Designerpapier Nostalgischer Geburtstag mit den Framelits Nostalgischer Geburtstag ausgestanzt. Das heißt, man kann das DSP direkt verwenden. Mit den Framelits. Oder man stempelt die Motive mit dem Stempelset Geburtstagskreation. Der Knaller, oder?

Gestempelt habe ich dann auch wirklich, der Spruch ist aus dem eben erwähnten Stempelset Geburtstagskreation aus der Produktreihe Nostalgischer Geburtstag.

Am Ende fehlte nur noch ein bisschen Bling Bling… Ratzifatzi war diese Karte fertig und ich freue mich immer noch wie Bolle drüber *grins*

Stampin‘ Up! Jahreskatalog

Falls Ihr erst später am Tag auf meinen Blog trudelt, dann hab Ihr wahrscheinlich die kleine Ankündigung zum Jahreskatalog verpasst. Deswegen hier noch einmal das wichtigste zusammen gefasst:

  • Zum Durchblättern und Download einfach auf das Katalog-Cover klicken.
  • Kataloge PDF  (EN | FR | DE) (44MB)
  • Schreibt mir eine eMail und ich stecke ein Exemplar in die Post.

Stampin‘ Up! Bestellung

Auch mit dem neuen Jahreskatalog ändert sich nichts an meinem Bestellangebot für Euch: Ihr könnt jederzeit Produkte von Stampin‘ Up! versandkostenfrei bei mir bestellen, entweder per eMail (kleinerhase-stempelnase[a]web.de) oder im Onlineshop. Ihr sammelt weiterhin Bonushasen (pro 50,00 Euro Bestellwert gibt es 1 Hasen und ab 10 Hasen gibt es einen 15,00 Euro Warengutschein). Natürlich greifen bei Euren Bestellungen auch die Shopping-Vorteile.

grüße

Bestellung – jederzeit und versandkostenfrei
Flohmarkt – gebrauchte Stampin‘ Up! Schätze
Stempelclub der Gastgeberinnen – jetzt anmelden
Beim Shoppen jetzt so richtig sparen: Stampin’ Up! Demonstatorin werden
Stampin’ Up! Shoppen rund um die Uhr: Onlineshop

Merken

Merken

Merken