Stempelnd durchs Jahr – BlogHop Dezember {Warten auf den Weihnachtsmann}

So Ihr Schnuppis, schon mal auf die Uhr geguckt, es sind noch 14 Tage bis Weihnachten. OMG!!! Und weil ein Teil von uns bereits fertig ist mit allen Weihnachtsvorbereitungen, haben wir unseren Stempelnd durchs Jahr – BlogHop im Dezember auch „Warten auf den Weihnachtsmann“ genannt.

Aber natürlich gibt es da auch noch den anderen Teil von uns, der noch völlig Kopflos durch die Bude rennt und knobelt, was an Weihnachten verschenkt werden kann. Zumindest kreativ möchte ich Euch da heute ein wenig auf die Sprünge helfen, denn ich habe mit dem Stempelset Weihnachtswerkstatt, den Framelits Formen Weg zum Weihnachtsmann und dem Designerpapier In der Weihnachtswerkstatt ein paar Gutscheine angefertigt. Es ging super fix und zeigt auch schön, wie unterschiedlich mit der Produktreihe gearbeitet werden kann.

Zum einen habe ich die Sandfarbenen Kissenschachteln ein bisschen verziert, indem ich rund herum das Designerpapier In der Weihnachtswerkstatt geklebt habe und darauf ein mit den Framelits Formen Bestickte Etiketten und Farbkarton Flüsterweiß hergestelltes Schildchen. Frau Weihnachtsmann ist weder gestempelt noch von Hand coloriert, sondern flinkefix mit den Framelit Formen Weg zum Weihnachtsmann aus dem Designerpapier In der Weihnachtswerkstatt ausgestanzt. Big Shot sei Dank!

Das kleine Kärtchen passt perfekt in die Kissenschachtel und dient als Gutschein oder um Geld damit zu verschenken. Auch hier habe ich wider das Designerpapier In der Weihnachtswerkstatt verwendet und mit der Big Shot gearbeitet. Wobei… da ich mir eigentlich, wenn immer die Stempel und Framelits zusammen kaufe, habe ich den Spruch aus dem Stempelset Weihnachtswerkstatt in Blutorange aufstempeln können. Mit dieser Taktik spart man auch gleich noch 10% und das mögen wir ja alle, oder? *grins*

Bastel-Tipp: Falls es mal schnell gehen soll, die Schmalen Grußkärtchen & Umschläge in Flüsterweiß findet Ihr im Jahreskatalog 2018-2019 auf Seite 193. Mit den Schnuckelchen gehen kleinen Kärtchen, wie das hier gezeigte, wahnsinnig schnell…

 

Aber natürlich gehen auch ganz schnelle Gutschein-Karten mit dem Designerpapier In der Weihnachtswerkstatt. Mit ein paar anderen Zutaten wie

  • den Framelits Stickmuster,
  • dem Stempelset Labeler Alphabet,
  • den Framelits Bestickte Etiketten,
  • dem Stempelset Perfekter Geburtstag oder
  • ein bisschen Geschenkband in Blutorange

lassen sich schnell und einfach Gutscheine gestalten. Probiert es einfach aus und erfreut Eure Lieben mit Gutscheinen… Für Stampin‘ Up! Produkte zum Beispiel *zwinker*

Das war mein Projekt zum BlogHop Stempelnd durchs Jahr – Warten auf den Weihnachtsmann im Dezember 2018. Hier sind alle Teilnehmerinnen aufgelistet. Aber vielleicht kommt Ihr ja direkt von meiner lieben Freundin Heike, dann schicke ich Euch nun weiter zu Heike

Genießt die Hop(p)erei und lasst Euch schön inspirieren.

grüße

Advertisements

December IN{K}SPIRATIONS 2018 – Adventskalender {Tag 1 mit Verlosung}

Ich werde verrückt, wir haben schon Dezember, könnt Ihr Euch das vorstellen? Na auf jeden Fall habt Ihr bestimmt heute schon Eurer 1. Türchen aufgemacht, oder? Die Schoki ist vernascht, also braucht Ihr etwas dauerhaftes. Wie wäre es mit kreativen Input? Da hätte ich was für Euch. Willkommen zur December Inkspiration…

Ich bin ja ein Fan von Adventskalendern. In den letzten Jahren habe ich Euch schon so einige Exemplare gezeigt, dieses Jahr gibt es die schnelle Version mit den Weihnachtsäckchen aus dem Herbst-Winter-Katalog und dem Designerpapier In der Weihnachtswerkstatt.

Ich kann Euch leider noch nicht verraten, was sich in meinem Adventskalender befindet, denn dieser ist ein Teil eines Adventskalender-Swaps unter Freunden, aber die Deko der Weihnachtssäckchen ging easy fix und ist auch etwas für die Last Minute Bastelei.

Die Weihnachtssäckchen an sich dienen als Verpackung, was schon mal prima ist. Darauf habe ich einen Streifen Designerpapier In der Weihnachtswerkstatt und einen 2″ Kreis getackert. Den Kreis habe ich ausgestanzt, irgendwie geht das bei größeren Projekten immer leichter… Auf dem Kreis klebt dann (bis auf 2 Ausnahmen) die ausgestanzten Figuren aus dem Designerpapier In der Weihnachtswerkstatt. Mir fehlte leider die Zeit, um die Elfen, den Weihnachtsmann und seine Frau zu stempeln und dann zu colorieren… erst recht wenn es so schön einfach geht.

  

Die Zahlen von 1 bis 24 habe ich mit dem Stempelset Aus der Kreativwerkstatt in Tannengrün gestempelt und mit der Stanze 1/2″ Kreis aus Farbkarton Flüsterweiß gestanzt.

Nun ja, das war es eigentlich schon mit meinem Adventskalender. Was meint Ihr, kann man machen oder eher „lass mal“? Egal was Ihr sagt, jetzt kommen wir zum Beschenken *grins*

Gewinn

Drei Packungen von den Weihnachtssäckchen kann ich Euch leider nicht verlosen, aber die herrlichen Lack-Akzente In der Weihnachtswerkstatt. Was meint Ihr, freu freu?

In der Weihnachtswerkstatt

Verlosung

In den Lostopf hüpft Ihr wie folgt:

  • 1 Los für einen Kommentar per eMail an kleinerhase-stempelnase@web.de
  • 1 Los für den Hinweis in der Sidebar auf dem Blog (reicht einmal für alle Verlosungen, bitte im Kommentar angeben)
  • 1 Los für’s Schreiben eines Blogbeitrages mit Hinweis auf unseren Adventskalender (bitte ebenfalls im Kommentar angeben)

Die Verlosung läuft bis morgen den 02.12.18, um 23.59 Uhr.


Stampin‘ Up! Angebote – Dezember

Ausverkaufsaktion zum Jahresende: Am 05.12.18 startet mal wieder der Ausverkauf zum Jahresende. Euch erwarten Sparpreise auf eine Auswahl von Auslaufartikeln. Die Produkte sind nur in begrenzter Menge verfügbar und nur solange der Vorrat reicht. Schaut einfach im Online-Shop und spart schön im Dezember.


Stampin‘ Up! Sammelbestellung – versandkostenfrei

Alles was Ihr zum Basteln braucht (oder wollt), könnt Ihr gern jederzeit bei mir bestellen. Entweder über meinen Online-Shop {Klick} oder per eMail {Klick} oder bei der nächsten Sammelbestellung am 02.12.18 / 20 Uhr.

grüße