INKSPIRATION Ostereier-Suche – Schafstall mit Anleitung {Tag 2}

Ostereier-Schatzsuche 2016_Logo

Ihr Süßen, heute begrüßen Euch Heike und ich zum Tag 2 bei unserer IN{K}SPIRATION Ostereier-Suche 2016. Ich schicke Euch also direkt nach meinem Beitrag zu meiner lieben Freundin rüber. Aber Ihr solltet hier schon noch bis zum Ende meines Gelaber verweilen, denn ich habe ja ein Ei’chen für Euch versteckt, welches es zu finden gilt. Aber nun erst einmal mein Projekt: Ein Schafstall. Selbstverständlich nicht für ein echtes Vieh (meine beiden Hasen reichen mir ehrlich gesagt), aber für Schoki…

Stampin Up Ostereiersuche Schafstall Schokoverpackung Blumen für Dich Fransenschere Ostern (1)

Putzig, oder? Diese Bande wird sich kurz vor Ostern auf den Schreibtischen meiner Kolleginnen einfinden, das hat schon eine gewisse Tradition. Vielleicht könnt Ihr Euch ja noch an mein Hasenkörbchen vom letzten Jahr erinnern? Nun ja, jetzt verstecken sich die kleinen Schäfchen eines bekannten Schokoherstellers in Farbkarton in Grasgrün.

Stampin Up Ostereiersuche Schafstall Schokoverpackung Blumen für Dich Fransenschere Ostern (9)

Eigentlich gehen die kleinen Ställe ganz fix. Ihr braucht für 1 Teil:

  • 1 Blatt DIN A4 Farbkarton in Grasgrün
  • Davon wird ein Streifen in 8 x 24 cm abgeschnitten,
  • das wird das Grundgerüst.
  • Den Streifen falzt bitte mit dem Papierschneider entlang der langen Kante bei 11 cm / 16 cm / 17,5 cm / 22,5 cm.
  • Vor dem Zusammenkleben müsst Ihr noch ein Loch für das Schaf in den Farbkarton kriegen. Ich habe dazu die Framelits Oval-Kollektion benutzt.

Stampin Up Ostereiersuche Schafstall Schokoverpackung Blumen für Dich Fransenschere Ostern (10)

Schafstall-Vorlage

Stampin Up Ostereiersuche Schafstall Schokoverpackung Blumen für Dich Fransenschere Ostern (6)

  • Für das Gras wird ein weiterer Streifen vom Farbkarton benötigt. Diesen auf 3 x 28 cm zuschneiden.
  • Hier wird bei 2,5 cm / 7,5 cm / 15,5 cm / 20,5 cm gefalzt.
  • Mit der Fransenschere wird nun der Rasen getrimmt.
  • Mit dem Abreißklebeband oder Fast Fuse kann das Gras prima um den „Stall“ geklebt werden, dabei am Besten etwas Spannung aufbauen (und hinten mit dem Abschnitt von 2,5 cm beginnen.

Stampin Up Ostereiersuche Schafstall Schokoverpackung Blumen für Dich Fransenschere Ostern (2)

Jetzt fehlt ja eigentlich nur noch die Deko. Hier habe ich mich ein bisschen mit den restlichen In Colors 2015-2017 ausgetobt. Im Hintergrund kriegt jedes Schaf einen Himmel mit Wolken aus dem Stempelset Partyballons, in Minzmakrone gestempelt.

Stampin Up Ostereiersuche Schafstall Schokoverpackung Blumen für Dich Fransenschere Ostern (3)

Darüber kommt ein Fähnchen (logisch: dreifach einstellbare Fähnchenstanze) mit dem Ostergruß aus dem Stempelset Wunderbare Worte. Das Stempelgummi habe ich mit den Stampin‘ Write Markern in Melonensorbet und Ockerbraun angemalt und dann mit Hilfe des Stamp-a-ma-jig auf den vorgeschnittenen Fähnchen gestempelt.

Stampin Up Ostereiersuche Schafstall Schokoverpackung Blumen für Dich Fransenschere Ostern (7)

Zum Schluss habe ich noch ein paar Blümchen aus dem Sale-a-Bration Stempelset Blumen für Dich in Melonensorbet gestempelt und nach dem Ausschneiden mit Klebepunkten auf dem Gras befestigt.

Stampin Up Ostereiersuche Schafstall Schokoverpackung Blumen für Dich Fransenschere Ostern (5)

Jetzt bleibt nur noch die Frage, wer das schwarze Schaf bei uns in der Agentur bekommt *grins*

Stampin Up Ostereiersuche Schafstall Schokoverpackung Blumen für Dich Fransenschere Ostern (8)

Ostereier-Suche

Mein Ei habe ich in einem Bereich versteckt, der sich ganz meinen kleinen Hasen und Mitstreiterinnen widmet. Schaut doch mal nach, ob dort nicht ein Ei’chen herum kullert. Vielleicht wollt Ihr am Ende ja dann auch noch mit uns hoppeln? *grins*

Jetzt noch einmal die Spielregeln zu unserer kleinen “Ostereier-Suche”:

Vom 14.03. bis 24.03.16 gibt es bei 22 unserer Team-Mitglieder ein Projekt rund um Ostern zu sehen. Eure Aufgabe bei der Eiersuche ist es, am Ende eine Lösungszahl zu ermitteln. Die Zahlen in Form von Ostereiern bekommt Ihr zusammen, wenn Ihr jeden Tag aufmerksam die Blogs der jeweiligen Teilnehmerin besucht. Dort sind wertvolle Tipps versteckt, wo sich das “Ei” befinden könnte. Am Schluss müsst Ihr nur noch die Zahlen (Eier) zusammen addieren. Die Lösungszahl könnt Ihr bis zum 28.03.16 (23.59 Uhr) an eine der teilnehmenden Team-Mitglieder schicken. Unter allen richtigen Antworten verlosen wir die Gewinne. Bitte gebt mit Eurer Lösungszahl auch an, über welchen Gewinn Ihr Euch am Meisten freuen würdet.

Stampin’ Up! Bestellungen

Ich will Euch nur ganz kurz zusammen fassen, wie Ihr an Euren Stampin‘ Up! „Stoff“ kommt:Zum Beispiel mit Einzelbestellungen per eMail {Klick}, meinen Onlineshop {Klick} oder bei dern nächsten Sammelbestellung am Sonntag, den 20.03.16 / 20 Uhr. Für alle 3 Varianten gilt folgendes:

  • Für jeden 50,00 Euro Bestellwert bekommt Ihr einen Treue-Hasen von mir. Bei 10 Hasen gibt es einen Warengutschein im Wert von 15,00 Euro.
  • Je Bestellwert von 60,00 Euro gibt es einen Gratisartikel aus den beiden Sale-a-Bration Broschüren. Schreibt Euren Wunsch am Besten gleich dazu.
  • Ab 70,00 Euro Bestellwert ist der Versand für Euch kostenfrei. Sagt mir dann nur kurz Bescheid, damit ich die Bestellung zuordnen kann.
  • Bei 200,00 Euro gelten dann zusätzlich zu allen genannten Vorzügen die Shopping-Vorteile. Bitte schreibt mir gleich, was Ihr Euch dafür aussuchen möchtet.

Verwendete Stampin’ Up! Produkte

grüße

Meine nächste Sammelbestellung: So 20.03.16 / 20 Uhr
Stempelclub der Gastgeberinnen – jetzt anmelden
Aktuelle Angebote auf einen {KLICK}
Beim Shoppen jetzt so richtig sparen: Stampin’ Up! Demonstatorin werden
Stampin’ Up! Shoppen rund um die Uhr: Onlineshop

INKSPIRATION BlogHop – No Bones about it… {Die Dinos kommen}

Ein ganz herzliches Willkommen zum heutigen Blog Hop aller BlogGehoppe, sozusagen DEM Blog Hop schlechthin! Ja, genau, es ist wieder Zeit für neue IN{K}SPIRATIONEN aus unserem Team.

blogho13

Dieses Mal widmen wir uns – welch Überraschung – dem neuen Jahreshauptkatalog von Stampin‘ Up! Er ist ja nicht mehr niegelnagelneu, aber Staub hat er zum Glück auch noch nicht angesetzt, sodass wir Euch vielleicht noch das eine oder andere Produkt aus dem Katalog schmackhaft machen können und noch nicht alles ein „alter Hut“ ist. Ihr wisst ja, manche Sachen überblättert man erst einmal und dann später fragt man sich, wie man das nur übersehen konnte… Das geht den Menschen wie den Leuten.

Stampin Up BlogHop Dinosaurier Geburtstag Kinder No Bones Birthday Yay Bunte Party

Ich muss ja gestehen, unter normalen Umständen verbringe ich vor einem Blog Hop oder einer unseren anderen IN{K}SPIRATION-Aktionen Stunden, ach was: Tage – vorher im Internet und suche nach DER Idee. DEM außergewöhnlich Ungewöhnlichen. Dieses Mal nicht. Dieses Mal habe ich auf mein Herz und meinen Bauch gehört und mich für das Stempelset No Bones about it entschieden. DINOSAURIER!!! Yeah! Ich wollte einfach die skelettigen Urzeitviehcher zum Einsatz kommen lassen und auch der neuen In Color Grasgrün eine Change geben. Ob ich sie doll mag: Na ja. Aber schlimm finde ich sie nicht mehr. *grins*

Stampin Up BlogHop Dinosaurier Geburtstag Kinder No Bones Birthday Yay Bunte Party

Es ist also ein Mini-Geburtstagspaket für kleine Jungs entstanden. Die Karte könnte sowohl als Geburtstagsglückwunschkarte als auch als Einladungskarte her halten, oder was meint Ihr? Kombiniert habe ich auf jeden Fall immer den A4 Farbkarton in Grasgrün mit Flüsterweiß und dem Designerpapier im Block Bunte Party. Im Pünktchenmuster vom DSP ist nämlich auch Grasgrün enthalten und Dinos hätten ja durchaus früher Grasgrün ausgesehen haben können. Wer weiß das schon? *grins*

Stampin Up BlogHop Dinosaurier Geburtstag Kinder No Bones Birthday Yay Bunte Party

Den Dinosaurier habe ich erst in Grasgrün gestempelt und dann das Skelett mit dem Memento Stempelkissen in Schwarz oben drauf gesetzt. Ist ja eigentlich unlogisch, dass man die Knochen durch sieht, aber hey… Ausgeschnitten und mit jeder Menge Dimensionals bestückt, klebt das Vieh dann auf der Karte. Die Dimensionals schneide ich immer klein (siehe Foto), damit ich auch die frimeligeren Sachen unterfüttern kann (Wahrscheinlich ist zumindest das jetzt für Euch ein alter Hut, aber ich wollte es mal beiläufig einstreuen.)

Stampin Up BlogHop Dinosaurier Geburtstag Kinder No Bones Birthday Yay Bunte Party      Stampin Up BlogHop Dinosaurier Geburtstag Kinder No Bones Birthday Yay Bunte Party

Die Schilder / Stecker habe ich aus folgenden 2 Gründen gebastelt:

  1. Weil ich den extrastarken Farbkarton in Flüsterweiß einfach GENIAL finde, weil nämlich schön stabil.
  2. Ich auch unbedingt das Stempelset Birthday Yay mit den Framelits Aus meinem Garten ausprobieren wollte.

Stampin Up BlogHop Dinosaurier Geburtstag Kinder No Bones Birthday Yay Bunte Party

Aber ein Geburtstags-Set ist ja kein Geburtstagsset, wenn es nur eine Karte gibt. Also muss auch eine kleine Geschenkverpackung her. Die kann natürlich auch als Gastgeschenkchen genutzt werden, wenn Ihr da ein paar mehr von basteln wollt. Mit dem neuen Stanz- und Falzbrett für Geschenktüten geht es ja super easy. Ich habe wieder die Grundzutaten der Karte aufgegriffen und ein Bommelchen dran gebunden *grins*

Stampin Up BlogHop Dinosaurier Geburtstag Kinder No Bones Birthday Yay Bunte Party      Stampin Up BlogHop Dinosaurier Geburtstag Kinder No Bones Birthday Yay Bunte Party

Wer von Euch das Stanz- und Falzbrett für Geschenktüten bereits zuhause hat, fragt sich vielleicht just in diesem Moment, wo die Klappe da oben her kommt. In dieses kleine „Geheimnis“ (oder auch nicht) mag ich Euch kurz einweihen:

  • zuerst habe ich den Farbkarton nach den Maßen für die Geschenktüte der Größe M zurecht geschnitten, gefalzt, gestanzt und so weiter (die Anleitung beim Board funktioniert ja prima); da die Falzlinien nicht auf die gesamte Breite des Farbkartons (also auf 21 cm) passen, habe ich dann dort abgeschnitten, wo die Linien aufhören – natürliche Selektion des Formates sozusagen

Stampin Up BlogHop Dinosaurier Geburtstag Kinder No Bones Birthday Yay Bunte Party

  • für die Lasche habe ich dann den Farbkarton umgedreht und an den breiten Seiten auch gestanzt (dieses Mal ohne zu falzen)

Stampin Up BlogHop Dinosaurier Geburtstag Kinder No Bones Birthday Yay Bunte Party

  • den Streifen Farbkarton, den ich nicht brauchte, habe ich dann mit Hilfe des Papierschneiders weg gesäbelt (in diesem Falle Wortwörtlich, denn leider hatte sich meine Klinge etwas verhakt und ich musste mit der Schere an der einen oder anderen Stelle noch einmal sauber nachschneiden)

Stampin Up BlogHop Dinosaurier Geburtstag Kinder No Bones Birthday Yay Bunte Party

Das war es eigentlich schon, dann kann die Tüte dekoriert werden. Auch hier kam natürlich das Designerpapier im Block Bunte Party und das Stempelset No Bones about it zum Einsatz *grins*

Stampin Up BlogHop Dinosaurier Geburtstag Kinder No Bones Birthday Yay Bunte Party     Stampin Up BlogHop Dinosaurier Geburtstag Kinder No Bones Birthday Yay Bunte Party

Den Streifen vom DSP habe ich so aufgeklebt, dass er sowohl auf der Tüte als auch auf der Lasche ist. Sprich, ich habe 2 Streifen für „oben“ zurecht geschnitten (manchmal drücke ich mich aber auch kompliziert aus…). Fehlte nur noch die Bommel, die am Organzaband hängt.

Stampin Up BlogHop Dinosaurier Geburtstag Kinder No Bones Birthday Yay Bunte Party

Hier ist ein bisschen Fingerspitzengefühl gefragt (ich spreche aus Erfahrung, ich hab 2x das Papier zerrupft aus Ungeduld), aber ich bin mir sicher, Ihr habt davon weitaus mehr als ich. Ich habe mir einen Streifen Baumwollpapier in Grasgrün abgeschnitten und mit der Fransenschere Fransen geschnitten. Dann habe ich ein bisschen Fast Fuse an die obere Kante „gemacht“ und das Ende von einem Stückchen Leinfaden drauf gelegt. Nun muss das Papier vorsichtig aufgerollert und am Ende wieder mit ein bisschen Fast Fuse (oder anderem Kleber befestigt werden. das macht Ihr dann zweimal für 2 Bommeln und fertig ist die Laube.

So, nun aber zum Gehoppe durch die Blogs. Falls Ihr von Annemarie kommt, gehts jetzt weiter zu Heike. Ihr könnt aber natürlich auch zurück hopsen, so lange Euch dabei nicht schwindelig wird *grins*

blogho16                                   blogho18

Oder Ihr nutzt die unten stehenden Links zum wild umher hopsen zu allen Teilnehmerinnen:

Viel Spaß!

Verwendete Stampin’ Up! Produkte:

Grußformel

Meine nächste Sammelbestellung: So 21.06.15 / 20 Uhr
Aktuelle Angebote auf einen {KLICK}
Beim Shoppen jetzt so richtig sparen: Stampin’ Up! Demonstatorin werden
Stampin’ Up! Shoppen rund um die Uhr: Onlineshop

Stampin‘ Up! Demotreffen 2015 – Mein Namensschild

Mein Name ist Tina und ich mag Hasen…

Jetzt fragt Ihr Euch garantiert, was der Käse so am Freitag soll. Aber ich habe einen guten Grund: Stampin‘ Up! Demotreffen! Und dafür brauche ich ein Namensschild. aber nicht irgendein, es soll schon ein bisschen etwas über mich aussagen. Nun denn, schau selbst:

Stampin Up Demotreffen Mainz Namensschild 01

Die Farben sind ja wohl selbsterklärend: Schokobraun, Wasabigrün und Pistazie. I LOVE IT!

Der Blogname (gedruckt!) muss auch drauf und natürlich mein Name. Den habe ich aus den Thinlits Beeindruckende Buchstaben gepult, die ich vorher durch die Big Shot genuddelt hab. Der Klecks im Hintergrund aus dem Stempelset Gorgeous Grunge steht für meine leicht chaotische Seele *grins*

Stampin Up Demotreffen Mainz Namensschild 03

Selbstredend darf ein Hase nicht fehlen. Ich habe mir mal wieder die Cheerful Critters vorgeknöpft und den Hasen daraus mit dem Memento Stempelkissen auf Farbkarton in Savanne gestempelt. Der Hasen-Pullover ist auch gestempelt, hier allerdings auf Farbkarton in Pistazie und dann entsprechend ausgeschnitten. Und ja, die Arme hab ich dem Tierchen abgeschnitten. Ich bin brutal, ich weiß…

Dafür hab ich ihn aber ins Gras gesetzt. Mit der Fransenschere konnte ich das ganz leicht herstellen und das Stück Leinfaden hält beide – Flora und Fauna (Ist das jetzt richtig?) zusammen *grins*

Stampin Up Demotreffen Mainz Namensschild 02

An das Bändchen aus dem letzten Jahr darf auch der Button von unserer IN{K}SPIRE_me Challenge. Schließlich bin ich ja stolz darauf, seit über einem Jahr mittlerweile zum Designteam zu gehören.

Stampin Up Demotreffen Mainz Namensschild 04

Da Ihr nun das Namensschild von diesem Jahr kennt, wollt Ihr mit mir auf eine kleine Zeitreise gehen? Das hier sind die Namensschilder der letzten 2 Jahre:

2014

2013

Verwendete Stampin‘ Up! Produkte:

Grußformel

Meine nächste Sammelbestellung: So 10.05.15 / 20 Uhr
Aktuelle Angebote auf einen {KLICK}
Beim Shoppen sparen: Stampin’ Up! Demonstatorin werden
Stampin’ Up! Shoppen rund um die Uhr: Onlineshop

Kleine Osterkärtchen mit Cheerful Critters

Momentan habe ich einige Auftragsarbeiten auf dem tisch. Oder eigentlich habe ich einen Großteil bereits erledigt… So zum Beispiel diese kleinen Kärtchen hier, die meine Chefin in Auftrag gegeben hat. Sie gingen zusammen mit ein paar kleinen Osternaschereien an ausgewählte Kunden unserer Agentur.

Stampin Up Ostern Mini-Karten Cheerful Critters Pictogram Punches 01

Da ich ein bekennender Fan der Cheerful Critters bin, durfte der Hase natürlich das Schild hoch halten. Das „Frohe Ostern“ aus dem Stempelset Kleine Wünsche passt perfekt ins Feld und wurde daher in Rhabarberrot gestempelt. Ich brauchte ausnahmsweise mal keinen Stamp-a-ma-jig, denn trotz Holzstempel (Kleine Wünsche ist eins der wenigen Stempelsets, die ich tatsächlich noch in der Holzausführung besitze), lies sich der Stempel gut positionieren.

Stampin Up Ostern Mini-Karten Cheerful Critters Pictogram Punches 02

Das kleine Blümchen ist aus dem Stempelset Pictogram Punches habe ich auch passend in Rhabarberrot gestempelt und dann mit der Stanze Itty Bitty Akzente gestanzt. Mit einem Glue Dot befestigt passt es perfekt. Das Gras, wie soll es auch anders sein, entspringt der Fransenschere und den Hasen habe ich mit Stampin‘ Write Markern in Safrangelb und Savanne ausgemalt. Man erkennt ja meine dezente Streifenoptik trotz unscharfen Foto. Sorry dafür. Und nun, bevor ich Euch dem wechsellaunigen Wetter überlasse (jetzt gerade scheint wieder die Sonne, obwohl es heute Morgen geschneit hat), noch ein Aufruf in eigener Sache:

Heute Abend letzte Sammelbestellung zur Sale-a-Bration.

Schaut Euch noch mal Eure Wunschliste an, die verschiedenen Flyer, die ich hier für Euch übersichtlich zusammen gepackt habe {KLICK} und dann ab damit. Versandkosten könnt Ihr Euch schließlich auch sparen… Versandkostenfrei

Verwendete Stampin’ Up! Produkte: 

Und nun ab mit Euch zur IN{K}SPIRATION Ostereiersuche…. Ostereier-Schatzsuche 2015

Grußformel

Meine nächste Sammelbestellung: Di 31.03.15 / 21 Uhr
Aktuelle Angebote auf einen {KLICK}
Sale-a-Bration: bis 31.03.15 für je 60,00 Euro Bestellwert 1 Produkt GRATIS!
Aktion bis 30.04.15: Versandkostenfrei ab 50,00 Euro Bestellwert
Beim Shoppen sparen: Stampin’ Up! Demonstatorin werden Stampin’ Up! Shoppen rund um die Uhr: Onlineshop

Aquarellhase im Ei

Nachdem Ihr nun gestern Euch die aquarellierten (gibt es dieses Wort eigentlich?) Blumen aus der Frohen Osterbotschaft gesehen habt, folgt nun heute das gleiche Prinzip der Technik mit einem Hasen. Ha, was passt besser zu Ostern und zu mir? Jenau… Nüscht!

Stampin Up Ostern Workshop Osterhasengruß Aquarelltechnik Hase Ei 01

Auch diese Karte mit dem Stempel Osterhasengruß konnte bei meinem Osterworkshop gefertigt werden.

Stampin Up Ostern Workshop Osterhasengruß Aquarelltechnik Hase Ei 02

Statt in Weiß habe ich hier allerdings mit Stampin‘ Emboss Prägepulver in Wasabigrün (gibt es leider nicht mehr) gearbeitet. Der Hase ist mit dem Stampin‘ Write Marker in Schokobraun ausgemalt, ich wollte ihm ein braunes Fell verpassen. Natürlich geht hier auch Schiefergrau oder Savanne (oder wer es bunt mag, auch Rosa *grins*)

Die Erklärung zur Technik und wie es funktioniert könnt Ihr euch noch einmal im gestrigen Blogbeitrag anschauen: Zarte Aquarellblumen zu Ostern

Stampin Up Ostern Workshop Osterhasengruß Aquarelltechnik Hase Ei 04

Mit Curry-Gelb hab ich noch die Eierchen und die Schleife vom Hasi ausgemalt, eine große Fläche bietet sich ja hier nicht, aber ohne fand ich es auch ein bisschen dürftig…

Stampin Up Ostern Workshop Osterhasengruß Aquarelltechnik Hase Ei 03

Zu guter Letzt hab ich allerdings noch ein bisschen Gras gebastelt. Das geht ja wirklich fix, wenn man die geniale Fransenschere zu Hilfe nimmt. Ja… Ihr könntet auch die Schnittlauchschere nehmen, aber wollt Ihr euch allen Ernstes Euer Papier grün machen, weil da noch Kräuter dran kleben oder die Schere stumpf machen?  Ein bisschen Band aus dem Sale-a-Bration Zubehörpaket Die Schönste Zeit habe ich dann noch um das Gras gewickelt und zum Schleifchen gebunden.

Und nun ab mit Euch zur IN{K}SPIRATION Ostereiersuche….

Ostereier-Schatzsuche 2015

Verwendete Stampin’ Up! Produkte:

Grußformel

Meine nächste Sammelbestellung: Di 31.03.15 / 21 Uhr
Aktuelle Angebote auf einen {KLICK}
Sale-a-Bration: bis 31.03.15 für je 60,00 Euro Bestellwert 1 Produkt GRATIS!
Aktion bis 30.04.15: Versandkostenfrei ab 50,00 Euro Bestellwert
Beim Shoppen jetzt so richtig sparen: Stampin’ Up! Demonstatorin werden
Stampin’ Up! Shoppen rund um die Uhr: Onlineshop

IN{K}SPIRE_me Challenge #167 – Herbst-/Halloween

Kommt herein spaziert und fühlt Euch begruselt, denn heute gibt es bei unserer IN{K}SPIRE_me Challenge #167 ein Halloween-Special! Na ja, eigentlich ist es ein Herbst- und Halloween-Special, aber ich persönlich stehe dieses Jahr komischerweise total auf Halloween: Muhahaha…

Ich habe meine Designer-Kolleginnen ja schon mehrfach zu „Ihhhh“ und „Ist das eklig“ Ausrufen gebracht, da ich ihnen fieserweise die einzelnen Stadien meines Projektes gezeigt hab. Aber ordentlich fotografiert schaut es doch ganz süß aus, oder?

Stampin Up Halloween Gorgeous Grunge Tee Hee Hee Kleine Wünsche 01

Stampin Up Halloween Gorgeous Grunge Tee Hee Hee Kleine Wünsche 02

Wir haben hier einmal eine klassische Halloween-Karte mit Blutgespritzel und Fledermaus-Gemetzel. Gorgeous Grunge lädt doch förmlich dazu ein, ein paar Blutstropfen in Chili (Glutrot war zu hell um echt zu wirken) auf Flüsterweißen Farbkarton zu stempeln. Die Fledermäuschen kommen aus dem Stempelset Tee-Hee-Hee, meinem absoluten Lieblingsstempelset im Oktober. Aber das werdet Ihr noch öfters feststellen können. teeheehee

Stampin Up Halloween Gorgeous Grunge Tee Hee Hee Kleine Wünsche 05

Innen drin habe ich noch ein bisschen rumgesaut mit einem Stampin‘ Write Marker in Chili und noch einem Klecks aus Gorgeous Grunge. Wenn schon, denn schon, oder?

Stampin Up Halloween Gorgeous Grunge Tee Hee Hee Kleine Wünsche 03     Stampin Up Halloween Gorgeous Grunge Tee Hee Hee Kleine Wünsche 04Das weitaus ekligerere ist wohl die Bigz L Pommes-frites-Schachtel aus Farbkarton in Schwarz und deren Inhalt.

Stampin Up Halloween Gorgeous Grunge Tee Hee Hee Kleine Wünsche Pommes Fries 02

Auch hier kommen wieder die Tee-Hee-Hee Fledermäuse zum Einsatz, vorsichtig auf transparente Folie geklebt. Dadurch schweben sie schön. Mit der Fransenschere habe ich Farbkarton in Chili in lange Streifen geschnitten und lustig in die gefaltete Schachtel gestopft.

Stampin Up Halloween Gorgeous Grunge Tee Hee Hee Kleine Wünsche Pommes Fries 05Als krönenden Abschluss habe ich mittenrein ein Trolli Fruchtgummi Glotzer (oder auch DAS AUGE) gesteckt. Die Dinger kann man übrigens essen, ist eine Marschmellow-Fruchtgummi-Mischung. Mehr als 2 Stück kann ich allerdings nicht empfehlen, zumindest ist mir danach übel geworden… grins

Stampin Up Halloween Gorgeous Grunge Tee Hee Hee Kleine Wünsche Pommes Fries 03     Stampin Up Halloween Gorgeous Grunge Tee Hee Hee Kleine Wünsche Pommes Fries 04

Die blutigen „Zähne“ sind zurecht geschnittene Dreicke, die ich mit einem Schwämmchen und etwas Stempelfarbe betupft habe.

Stampin Up Halloween Gorgeous Grunge Tee Hee Hee Kleine Wünsche Pommes Fries 06

Und jetzt kommt Ihr. Herbstkarte oder Halloween-Projekt? Wir sind auf jeden Fall gespannt und freuen uns auf Eure vielen Beiträge. Zu gewinnen gibt es nämlich auch mal wieder was, schließlich veranstalten wir ja ein Special! Unter allen Mitspielern dieser Woche verlosen wir das Produktpaket Four Feathers. Cool, oder?

Also hopp, hopp, bis zum 07.10.14 habt Ihr Zeit, Eure Beiträge auf unseren IN{K}SPIRE_me Challenge Blog hochzuladen. Wir freuen uns auf Euch. Muhahaha…

Verwendete Stampin‘ Up! Produkte:

Workshop in Bernau bei Berlin – Themenkarten Einzug

Hach da gucke schau, hab ich glatt vergessen, Euch diese Themenkarte vom letzten Workshop in Bernau (bei Berlin) zu zeigen! Auweia!. Es war eine Karte zum Umzug oder Einzug oder zur Einweihung. Je nach dem, wie man das sehen möchte grins

Wie dafür gemacht ist das Stempelset Aus dem Häuschen aus dem neuen Herbst-Winter-Katalog von Stampin‘ Up! Und richtig großartig ist sogar noch, dass es dazu die Framelits Formen
Aus dem Häuschen gibt.

StampinUp Workshop Holiday Home Eins für alles 01

Wählen durften meine Gäste zwischen 2 Karten, die ich vorbereitet hatte bzw. eigentlich hatte ich mehr oder weniger 2 Beispiele aufgezeigt. Was draus gemacht wird ist ja immer Geschmackssache grins

StampinUp Workshop Holiday Home Eins für alles 02     StampinUp Workshop Holiday Home Eins für alles 05

Karte links: Ausgemalt habe ich das Häuschen mit einem Stampin‘ Write Marker in Honiggelb, passend zur Sonne (die kommt übrigens durch die Stanze 1″ Kreis zustande). Und die Strahlen habe ich mit der Fransenschere geformt.

StampinUp Workshop Holiday Home Eins für alles 04     StampinUp Workshop Holiday Home Eins für alles 07

StampinUp Workshop Holiday Home Eins für alles 06     StampinUp Workshop Holiday Home Eins für alles 03

Verwendete Stampin‘ Up! Produkte:

Stampin‘ Up! ist Spruch-reif

Ich LIEBE wortwörtlich das neue Stempelset Spruch-reif von Stampin‘ Up! Da sind so herrlich viele kleine Texte, die in viele Stanzen passen und zu jedem möglichen Thema sowieso. Und dann noch das zuckersüße Sternchen, Herzchen und Blümchen… Ich bin hin und weg (dabei wollte ich es eigentlich erst gar nicht bestellen, ich Trine!)

Und weil ich es so gern mag, habe ich dieses Stempelset zu meinem Stempelset des Monats deklariert. Ihr werdet in den nächsten Tagen also noch mehr davon sehen grins

stampin-up-spruchreif-something-to-say Freundschaft

Ich habe mir hier die Fransenschere von Stampin‘ Up! gegriffen. Sicher tut es das Teil zum Schnittlauch schnipseln auch, aber ich trenne strikt Papier von Grünzeug grins

Einen kleinen, von mir begangenen Fehler könntet Ihr aber vielleicht vermeiden, solltet Ihr die Karte jemals nachmachen mögen: Erst den Farbkarton schräg schneiden und erst dann mit der Fransenschere zu Werke gehen. Ich habs natürlich anders herum gemacht. Aber es passt trotzdem. puh

stampin-up-spruchreif-something-to-say Freundschaft

Mit dem Werkzeug für Antikeffekte habe ich den Flüsterweißen Farbkarton etwas veraltet, irgendwie fand ich das hier stylischer. Geht aber natürlich auch anders, keine Frage.

Das bestickte Satinband in Lagunenblau (ist das nicht eine Hammercoole Farbe?!) passte wundervoll zum Orangentraum und musste daher unbedingt mit verbändelt werden.

stampin-up-spruchreif-something-to-say Freundschaft

Mit das Wichtigste bei einer Karte ist natürlich immer der Spruch (wobei ich das englische Sentiment ein bisschen netter finde). Meine Spruchreife Karte ist für eine liebe Freundin gedacht, daher gibt es einen Freundschaftsgruß. Und natürlich noch ein Blümchen. Das habe ich erst gestempelt und dann mit der neuen winzigen Blümchenstanze aus dem Stanzenpaket Itty Bitty Akzente ausgestanzt. Süß, oder?

Wenn Ihr auch ein bisschen von dem bestickten Satinband in den neuen In Colors 2014-2016 haben möchtet, dann schaut Euch doch mal unsere Share-Pakete zum Jahreskatalog 2014-2015 an. Vielleicht findest Du da ja was nettes? Ein Klick auf das Bild bringt Dich zur Übersicht und erklärt, wie der Share funktioniert.

Share what you love 2014-tina3

Verwendete Stampin’ Up! Produkte:

Teamübergreifender Blog Hop

Heute gehe ich mal fremd, also nicht wirklich, aber was die Teamaktionen betrifft. Es gab nämlich vor einiger Zeit einen Aufruf zu einem Blog Hop in der Stampin‘ Up! Community, den ich interessant fand und deswegen gern mitmachen wollte.

BlogHop 250614

Als Thema wurden die neuen In Colors 2014-2016 gewählt und darum durfte sich jeder etwas einfallen lassen.

Stampin Up Something for Baby spruchreif something to say

Bei mir gibt es eine Babykarte. Irgendwie bin ich da momentan voll drin, ich schiebe es mal auf die Frühlingsgefühle im Sommer. Sozusagen. Aber ich mag auch das Stempelset Something for Baby total gern und von daher habe ich ja praktisch gar keine andere Wahl, als es immer und immer wieder zu benutzen. Tja, mein Freundeskreis muss einfach noch ein paar Babies in die Welt setzen. So einfach ist das! grins

Stampin Up Something for Baby spruchreif something to say    Stampin Up Something for Baby spruchreif something to say

Es sind alle In Colors vorhanden: Die Grundkarte ist in Honiggelb, das Gras (zurecht gemäht mit der Fransenschere) in Waldmoos, das Schleifenband in Lagunenblau, der Kinderwagen in Orangentraum und die Herzen in Brombeermousse.

Wenn Ihr von Christina kommt, dann dürft Ihr nun zu Moni weiter hopsen. Viel Spaß noch auf der kleinen Tour.

Hier sind übrigens noch mal alle Teilnehmerinnen, falls das mit dem Hoppen irgendwo hakt grins:

 …

Die IN{K}SPIRATION Week will ich aber heute auch nicht aus den Augen verlieren, es gibt tolle Projekte bei Ela und Helen.

IN{K}SPIRE_me Challenge #142 – Oster-Special

Hoppel-di-Hopp wer hoppt hier über den Blog? Ein Osterhasi! Jawohl und damit herzlich willkommen zu unserer IN{K}SPIRE_me Challenge #142, einem Oster-Special.

142 Ostern

Meine Kaninchen daheim müssen sich ja besonders um die Osterzeit herum immer wieder fiese Sprüche anhören. Sätze wie „Na ihr kommt dann aber in den Topf.“ sind keine Seltenheit. Da hilft auch mein verzweifelter Einwand á la „Die schmecken nicht, da ist zu viel Fett dran“ auch nichts mehr. Das Schnoopi-Mädchen steckt eher noch die Nase durchs Gitter um zu zeigen, dass sie noch nicht fett genug ist, sondern gut und gerne noch ein Möhrchen essen könnte…

Nun ja, jetzt schweife ich ab, eigentlich wollte ich Euch ja meine Ritter-Sport-Dose zeigen. ein bisschen verziert… mit einem sich versteckenden Hasen. Nicht so wie das oben genannte Pelztier.

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

Ein bisschen Punch Art mit der Stanze 1-3/4″ Kreis und der Stanze Oval… und schwupps hatte ich einen Hasen in Espresso.  Sein Schwänzchen kommt aus einer Itty Bitty Stanze und ist in der Farbe Kirschblüte.

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

Das Gras habe ich mit der Fransenschere gezaubert, Ihr habt bestimmt schon gemerkt dass ich sie gern benutze *zwinker* und drum herum habe ich noch ein Sück Geschenkband mit Fischgrätmuster gewickelt. Mir hat es so einfach besser gefallen.

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

Den Osterhasenspruch habe ich mir be Ei(n) schönes Osterfest gemoppst und glücklicherweise passt es in die Framelits Formen Famose Fähnchen. So dass da ein bisschen Dynamik rein kommt.

Zu guter letzt durfte sich die Big Shot auch noch an dem Set Ganz schön aufgeblasen und den passenden Framelits zur Sprechblase austoben.

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

Jetzt brauche ich nur noch die Schoki… Hoffen wir mal, dass die auch die Zeit in der Dose übersteht, ich habe nämlich in letzter Zeit wahre Fressattacken… Liegt wohl am Stress…

Verwendete Stampin‘ Up! Produkte:

Table built using Product Table Builder by The Crafty Owl – Independent Stampin‘ Up! Demonstrator.