IN{K}SPIRE_me Challenge #178: Deine Weihnachten

It´s Christmas Time, the best time of the year… Na wenn man mal von all dem Stress absieht ;) Aber… zum Glück ist Kreativität ja ein willkommener Ausklang zum Alltagsstress. Ich hoffe, bei Euch wird es langsam ruhiger und Ihr könnt bzw. konntet schon ein bisschen vorweihnachtliches Flair genießen. Und vielleicht wollt Ihr uns ja teilhaben, wie es Weihnachten bei Euch so ausschaut.

Denn unser Christmas Special bei der IN{K}SPIRE_me Challenge steht diese Woche unter dem Motto „Deine Weihnachten“. Damit ist gemeint, dass wir Euch zeigen (und hoffentlich auch Ihr uns), was für uns Weihnachten ist. Egal ob in Form einer Karte, eines Scrapbook-Layouts, eine Project Life Seite oder eine Verpackung, Ihr habt die grenzenlose Auswahl…

178 Weihnachten

Die Weihnachtsfarben im Hasenstall sind dieses Jahr klassisch Rot-Grün-Weiß. Das habe ich auch versucht, auf die Karte zu bringen. Wobei dieses Mal nicht Farbkarton in Flüsterweiß die Basis bildet sondern das Aquarellpapier von Stampin‘ Up!

Stampin Up Schablonentechnik Weihnachten Tannenbaum Sternkonfetti 05

Die goldenen Sternchen waren echt ne blöde Idee, aber es sieht doch wirklich hübsch aus, oder? Wirklich blöd war die Idee nicht, aber halt ne ganz schöne Fummelarbeit. Ich habe ein Stück Glitzerpapier in Gold mit der Stanze Sternkonfetti bearbeitet (sollte man nicht zu oft machen, damit die Klingen nicht schnell stumpf werden). Nachdem ich die Sternchen wüst auf dem Tannenbaum angeordnet habe, habe ich sie einzeln mit einer Pinzette aufgenommen und nacheinander auf die Transfer-Klebepünktchen getupft. Das sind praktisch ganz viele Mini-Klebepunkte auf einer Folie und mit ihnen lassen sich prima dünne und filigrane Dinge beklebern. Super Sache.

Stampin Up Schablonentechnik Weihnachten Tannenbaum Sternkonfetti 06

Der Spruch Fröhliche Weihnachten ist aus dem Stempelset Gesammelte Grüße und in Kandiszucker gestempelt. Da uns die Farbe Mitte nächsten Jahres verlassen wird, muss sie jetzt noch gebührend zum Einsatz kommen, finde ich. Das Schleifchen ist ein Stück Baker Twine, der noch in der Schublade schlummerte. Meine Kordel in Chili war nämlich alle…

Stampin Up Schablonentechnik Weihnachten Tannenbaum Sternkonfetti 07

Wollt Ihr wissen, wie der Baum entstanden ist? Dann hier eine kleine Anleitung:

  • Befestigt die Dekoschablone Streifen gerade über einem Blatt Aquarellpapier (ich habe es vorher auf die Maße 9,5 x 13,5 cm zugeschnitten, damit ich weiß, wie groß mein Baum werden kann) mit einem Stückchen Washitape.

Stampin Up Schablonentechnik Weihnachten Tannenbaum Sternkonfetti 01

  • Klebt Washitape in einer Dreiecksform auf die Dekoschablone. Bitte nicht zu fest andrücken, wir brauchen ja nur eine Maske und wollen nicht alles fest verankern.

Stampin Up Schablonentechnik Weihnachten Tannenbaum Sternkonfetti 02

  • Mit einem Schwämmchen wird nun Farbe vom Stempelkissen (hier Farngrün) aufgenommen und in den „Tannenbaum-Rahmen“ gewischt und gerieben. Achtet dabei darauf, dass die Farbe nicht über das Tape hinaus geht. Ich habe immer ein bisschen doller die Farbe auf der linken Seite aufgetragen und nach rechts hin auslaufen lassen.

Stampin Up Schablonentechnik Weihnachten Tannenbaum Sternkonfetti 03

  • Nun wird die Schablone vorsichtig wieder vom Papier gelöst. Den Baumstamm habe ich dann mit einem Stampin‘ Write Marker in Kandiszucker gemalt.

Stampin Up Schablonentechnik Weihnachten Tannenbaum Sternkonfetti 04

So und nun heißt es für Euch, zu zeigen, wie Eure Weihnachten ausschaut. Wir sind sehr gespannt.

inkspireme_christmasbadge

Bei den December IN{K}SPIRATIONS zeigt Euch heute Jessica etwas Tolles, schaut mal vorbei.

18

Verwendete Stampin’ Up! Produkte:

Grußformel

Meine nächste Sammelbestellung: Di 06.01.15/ 21 Uhr
Aktuelle Angebote auf einen {KLICK}
Beim Shoppen jetzt so richtig sparen: Stampin’ Up! Demonstatorin werden
Stampin’ Up! Shoppen rund um die Uhr: Onlineshop