Happy Day Teil 2

Ich habe Euch am 01. Oktober bereits eine Hochzeitskarte gezeigt, heute gibt es das farbliche Geschwisterchen dazu:

Stampin Up Happy Hour Zum Wohl Happy Day 04

Die Stempelsets Happy Hour und Happy Day, das Designerpapier Zauber des Orients und die Farben Curry-Gelb, Jade und Schiefergrau… alles gleich. Und doch ist die Karte irgendwie anders.

Stampin Up Happy Hour Zum Wohl Happy Day 05

Stampin Up Happy Hour Zum Wohl Happy Day 06

Happy Hour im Oktober

Jaaaaaaaaaaa… ein neuer Monat ist uns ins Haus gestolpert und er bringt Alkohol mit. Na ja gut, er bringt ein Stempelset mit, welches durchaus Partytauglich ist. Heißen wir das Stempelset des Monats herzlich willkommen: Happy Hour (oder auf deutsch: Zum Wohl!)

Stampin Up Happy Hour Zum Wohl Happy Day 01

Für diese Karte habe ich mir die Farben Curry-Gelb und Jade geschnappt und sie mit Schiefergrau auf den Basteltisch geworfen. Das Designerpapier Zauber des Orients machte diesen Vorschlag und da konnte ich einfach nicht widerstehen. Ich finde es bezaubernd :)

Stampin Up Happy Hour Zum Wohl Happy Day 02

Die Gläser aus dem Stempelset Happy Hour symbolisieren Sektgläser und weil es sich bei meiner Karte um eine Hochzeitskarte handelt, habe ich das Sentiment aus dem Set Happy Day in Schiefergrau gestempelt.

Stampin Up Happy Hour Zum Wohl Happy Day 03Die Fansenfutzeln am Schiefergrauen Farbkarton sind übrigens entstanden, weil ich mein Antikwerkzeug mal ausprobieren wollte. Bisher habe ich mich immer mit einer Schere rumgequält, aber das Schätchen macht es einem wirklich leicht, die Ränder vom Papier richtig schön zu zerschnutzeln.

Kreide-Weihnachten mit Anleitung

Es sind noch 95 Tage bis Weihnachten (glaube ich zumindest) und das heißt, der Countdown startet so langsam. Die Zeit rast ja eh wie verrückt und deswegen werde ich immer mal eine Weihnachtskarte für Euch einstreuen. Und heute sogar mit einer bildhaften Erklärung. Juhu!

Stampin Up Merry little Christmas Weihnachten Happy Hour 01

Ihr seht heute eine Karte, von der mein Mann zauberhafterweise meinte „Deine Weihnachtskarten werden immer besser“. Ich nehme es mal als Kompliment und blende das unterschwellige aus. Der Schuft! *grins*

Ich finde, das Stempelset Merry Little Christmas ist ganz entzückend. Man braucht nicht viel und es entsteht eine schöne Karte im Stil Clean&Simple. In diesem Fall habe ich noch ein paar Verzierungen mit den kleinen Blättchen aus dem Set Happy Hour / Zum Wohl gesetzt und das neue 1″ Gerippte Geschenkband mit Stickkante in Chili verwendet. Glöckchen dran, ferig.

Stampin Up Merry little Christmas Weihnachten Happy Hour 02

Und wie entsteht die Kreideoptik? Das wollte ich Euch ja schon länger mal erklären.

  • Ihr schneidet Euch ein Stück Farbkarton in Schwarz zu und tobt Euch mit dem Embossing Buddy (Seite 167) aus. Dazu den Buddy aus der Tüte nehmen und immer auf den Farbkarton tupfen. Gern auch mit etwas mehr Pepp. Und immer schön drüber wischen. So bekommt das Papier schon von sich aus eine leichte Verfärbung. 

Stampin Up Anleitung Kreidetechnik chalk Board 01

  • Mit Versamark stempelt Ihr dann das Motiv und streut großzügig Stampin‘ Emboss Prägepulver auf das Motiv. Danach könnt Ihr das überschüssige Pulver abklopfen und in das Döschen zurück schütten. Durch den Embossing Buddy klebt das Pulver nur da, wo es hingehört. Das Ganze dann mit dem Erhitzungsgerät / Heißluftfön fönisieren bis es glänzt.

Stampin Up Anleitung Kreidetechnik chalk Board 02

Stampin Up Anleitung Kreidetechnik chalk Board 04

  • Nun wischt Ihr mit einem Schwämmchen (ganz leicht anfeuchten) und einem Tupfen Flüsterweißer Craft Stempelfarbe wild über den Farbkarton.

Stampin Up Anleitung Kreidetechnik chalk Board 03

  • Wenn Ihr mögt, könnt Ihr im Anschluss noch mit Hilfe des Stam-a-ma-jig in Flüsterweiß leicht versetzt auf das Motiv stempeln. Das habe ich hier aber nicht gemacht, ich wollte es nicht übertreiben *grins*