SAB trifft Ostern – der Workshop

Oh ich sende erst einmal ein ganz großes, dickes Dankeschön an die 4 S.-Ladies von gestern, ich war die einzige mit einem T im Vornamen. Sehr lustig. Nachdem ich Sabrina, Sarah und Silvia bereits hüpfend an der Tür begrüßt habe, ginbg es gleich mit der Ankunft von der 2. Sarah lustig los. Ich glaube, die Mischung hat wunderbar gepasst. Neben der gemeinsamen Stempellei wurde sogar der gleiche Geschmack bei Uhren festgestellt… ja, so hab ich mich das gewünscht. Ich bin seelig *grins*

Da ich natürlich vergessen habe, die Werke meiner Gäste zu fotografieren, als sie fertig war (Notiz an mich: unbedingt beim nächsten Mal bedenken! – Notiz an Euch: Wenn Ihr mögt, schickt mir doch selber Fotos?), kann ich Euch also „nur“ meine Vorgaben zeigen. Ich verrate Euch aber eins: Alle wurden irgendwie individuell anders und jedes einfach toll!

Tri Layer Card

Criss-Cross-Karte

Sandfarbene Geschenkboxen – 124.106

Kleine Gäste-Goodies durften natürlich nicht fehlen und was eignet sich besser als die Zellophantüten (2,5 x 20 cm)?

F-eier-liche Ostergrüße

Waaahhhhhhhhh, es ist schon 12 Uhr und ich hab den Post für heute vergessen. Auweia. Aber zum Glück kann ich es ja nachholen.
Mit mieser Bildqualität, aber gestern hat der Schnee auf den Dachfenstern die Lichtverhältnisse im Raum arg beeinträchtigt. Vielleicht sollte ich mir doch mal so ein Lichtzelt zulegen. Ich sehe schon, wie mein Mann den Kopf schüttelt ob seiner bekloppten Frau *grins*
So, also noch mal Hasenparade mit Frühlingsgefühlen zusammen heute. Ich habe mich am Wochenende sehr intensiv mit den beiden Sets beschäftigt, da am 16.03. ja mein erster Workshop zum Thema „Ostern trifft auf SAB“ stattfindet. Ich hoffe, ich kann meinen Gästen ein paar schöne Sachen zeigen und wir haben Spaß zusammen.

Ostern, Pilze und Wolken

So, jetzt ist sie endgültig übergeschnappt, denkt ihr bestimmt. Na ja, ein bisschen mag das auch stimmen. Es ist schon spät Abends (ja, ich time meine Beiträge, denn um 8 Uhr – wenn ihr die Posts hier sehen könnt, schlurfe ich noch im Schlafanzug durch die Wohnung und versuche wach zu werden…) und ich bin total ko. Frühjahrsmüdigkeit, glaub ich. Oder der Rest vom Winterschlaf. Egal, ich verliere den Faden. Ach ja.
Die Pilzchen sind aus dem Set Hasenparade, die Ostergrüße hab ich mal spontan in ein Etikett der supergenialen Stanze gestempelt und die Wimpelchen sind auf dem Hearts a Flutter. Wo die Wolken sind, fragt Ihr? Na da… ja, genau… hinter dem Wimpelchen-Ticket-Pilz-Dingern, vor dem Spitzendeckchen… Ich weiß ja nicht, wie Ihr das seht, aber I like *grins*

Hoppelhäschen

Ich flute Euch noch in bisschen mit der Hasenparade, die Stempelchen sind ja nicht umsonst mein Stempelset des Monats.

Und da gibts sogar ein Angebot von mir, habt ihr das schon bemerkt? Also… wenn Ihr im Monat März bei mir das Stempelset Hasenparade bestellt (egal ob Holz oder Clear), dann gibt es eine kleine Überaschung dazu. nur von mir, für Euch.
Und wenn ihr noch dazu in der Sale-a-bration Zeit bestellt, habt Ihr ja sowieso die Change auf zusätzliche Gratis-Ware (im Rahmen der SAB-Bedingungen). Ich helfe Euch gern, ein tolles Oster-Set zusammen zustellen und dabei soviel Goodies wie nur möglich zu erhalten. Schreibt mir eine eMail oder ruft mich an, ich bin schließlich Hasenexpertin *smile*

Schachtelgrüße

Ich liebe ja kleine Schachteln. Und große Schachteln. Alle Schachteln. Beim selber Basteln scheitere ich aber leider immer ein bisschen. eine Seite wird immer schief. Furchtbar.
Doch Stampin‘ UP! wäre nicht Stampin‘ Up, wenn es nicht auch für so Schachtellegasteniker wie mich die perfekte Lösung gäbe: Die Sandfarbenen Geschenkboxen.
Yes Baby! Die Dinger sind bereits geschnitten, gefalzt und zusammen geklebt, man muss… ähm… kann sie nur noch verzieren. Und das krieg ich hin. total easy. Guckt doch selbst.

Hasenparade im Viereck

Da guckt der Hase aus dem Ei und sieht nur Vierecke. Ei ei… okay, ich gebe es zu, ich bin heut nicht in Form was das formulieren betrifft. Schaut Euch doch einfach die Fotos an und erfreut Euch wie ich an der Sonne… zwar nur aus dem Brüofenster, aber egal. das braucht man ja echt zum Energieauftanken. In meinem früheren Leben war ich wahrscheinlich eine Solarzelle.
Good Morning Monday, here we go.

Beerige Ostergrüße

Nee nee, nicht Bär, sondern Beere. Also in meinem Fall Waldhimbeere. Lecker das Zeug, aber auch als Kartenfarbe macht sich die InColour 2013/2014 ganz gut, findet ihr nicht auch?
Ich habe mich mal an das Osterthema heran gewagt und starte auch gleich mit der Hasenparade.
Lang bin ich drum rum geschlichen, aber jetzt durfte das Stempelset doch ins Körbchen wandern. Und das ist auch gut so :)