IN{K}SPIRE_me Challenge #189 – I love Lace

Seid gegrüßt Ihr Freunde des Challenge-Donnerstages und herzlich Willkommen zu unserer IN{K}SPIRE_me Challenge #189 mit einem neuen Sketch. Sehr Clean, aber nicht unbedingt simple geht es diese Woche bei uns zu.

189 Sketch

Ich mag die Einfachheit in einem Sketch ja, weniger ist mehr und so weiter… Aber hier stand ich auch ein bisschen vor einer Herausforderung. Schließlich hat uns Ela ihren Sketch anhand einer fertigen Karte vorgestellt. Nun ja, sie entsprach genau dem, was sie sich als Sketch vorgestellt hat, allerdings dachte ich dann erst einmal: „Puh… damit ist ja eigentlich schon alles weg.“ Aber ich wäre ja nicht ich, wenn ich mich nicht einer Herausforderung stellen würde… Und wie gut, dass meine Kollegin Kristin gerade ins eigene Haus gezogen ist und ich eine Karte zum Einzug brauchte…

Stampin Up SAB I lov Lace Wie Du bist 02

Die Farben waren klar, vielleicht könnt Ihr Euch noch an die Hochzeitskarte mit den Mäusen erinnern? Ja, genau, Herr und Frau Maus sind ins Eigenheim umgesiedelt. Und sie mögen immer noch dunkles Türkis (in Stampin‘ Up! Fachsprache: Bermudablau). Also habe ich mehr oder weniger die Farben der Hochzeitskarte wieder aufgegriffen, also Schiefergrau, Flüsterweiß und natürlich Bermudablau. Dies stand aber definitiv im Vordergrund.

Stampin Up SAB I lov Lace Wie Du bist 05

Das Bermudablau findet sich im Ton in Ton gestempelten I love Lace, dem Paillettenband aus dem Frühjahr-Sommer-Katalog und im Häuschen wieder. Das Häuschen kommt aus dem Sale-a-Bration Stempelset Mein Lichtblick, die Stanze Wegweiser findet Ihr allerdings im Jahreshauptkatalog. Wir grasen also in allen aktuellen Katalogen rum. Keine halben Sachen… *grins*

Das Pailettenband sollte man unten etwas verknoten, damit sich die Plättchen nicht verselbständigen. Die dadurch abgelösten Pailletten hab ich einfach mit auf die Karte geklebt. Sie glitzern ein bisschen und sind trotzdem dezent (so etwas von etwas Glitzerndem zu behaupten ist ja eigentlich paradox… bitte entschuldigt).

Stampin Up SAB I lov Lace Wie Du bist 04

Tja, den Spruch mit dem Einzug habe ich aus dem Stempelset Aus dem Häuschen gemopst. Das gibts allerdings nicht mehr. Das hat uns traurigerweise mit dem Ende des Herbst-Winter-Kataloges verlassen. Schade eigentlich. Ich hab den Spruch in Schiefergrau gestempelt und dann mit der Stanze Wortfenster ausgestanzt. Dimensionals geben dem Spruch und auch dem Kreis unter dem Häuschen und dem Häuschen selbst ein bisschen mehr Abstand zur Karte.

So, ich bin eigentlich zufrieden mit meiner Umsetzung und wenn Ihr auf unserem IN{K}SPIRE_me Challenge Blog vorbei schaut, seht Ihr auch, was meine Teamkolleginngen gezaubert haben. Zum Glück ist der Sketch ja doch recht wandelbar…

9129067wwg

Verwendete Stampin’ Up! Produkte:

 

Grußformel

Meine nächste Sammelbestellung: So 22.03.15 / 21 Uhr
Aktuelle Angebote auf einen {KLICK}
Sale-a-Bration: bis 31.03.15 für je 60,00 Euro Bestellwert 1 Produkt GRATIS!
Beim Shoppen sparen: Stampin’ Up! Demonstatorin werden
Stampin’ Up! Shoppen rund um die Uhr: Onlineshop

Für Shelli – I Love Lace

Nun haben wir die ganze Berichterstattung hinter uns gebracht und können uns wieder den kreativen Dingen widmen. Wobei ich ja zugeben muss, dass ich noch nicht ganz von der Convention weg komme, denn heute will ich Euch die Karte zeigen, die von mir in den Beuteln zu Shellis Geburtstag gelandet ist.

Natürlich konnte das keine 0815 Karte sein, wobei ich die ja eigentlich prinzipiell nicht mache. Aber ein bisschen was besonderes… und ich selbst wollte unbedingt I love Lace benutzen. Ich liebe es wirklich, ein wundervoller Hintergrundstempel.

Stampin Up I love lace 01

Damit es nicht zu Girlimäßig rüber kommt, habe ich Kirschblüte mit Flüsterweiß und Schwarz kombiniert. Gibt dem Ganzen doch ein bisschen Klasse, oder?

Stampin Up I love lace 03

Die Blume stammt aus dem Gastgeberinnen-Set Wo die Hoffnung blüht. Normalerweise eignet sich das ganz hervorragend für die Mix-Marker, aber die habe ich (bzw. es gibt sie ja nicht) in Kirschblüte. Und eine andere Farbe wollte ich nicht verwenden. Also habe ich ein bisschen selbst gemixmarkert. Mit den Stampin‘ Write Marker in Kirschblüte habe ich vorsichtig die Blütenblätter ausgemalt und dabei auch für die dunklen Stellen etwas öfter drüber gemalt. Das Innenleben der Blüte ist mit einem Mischstift und etwas Tinte entstanden. Der Effekt ist natürlich nicht so schön deutlich wie bei den Blendabilities, aber schlecht sieht es so auch nicht aus, finde ich.

Ein bisschen Bling-Bling kriegt die Karte noch durch die Pailetten Eisglitzer (wie konnte ich nur vorher ohne leben?). Den Namen habe ich mit den Thinlits Beeindruckende Buchstaben durch die Big Shot genuddelt und dann fein aufgeklebt.

Stampin Up I love lace 02

Na, habt Ihr bemerkt, wo das Happy Birthday her kommt? Richtig aus dem Stempelset Nett-iketten bzw. der englischen Version Label Love. Hier habe ich ein Label mit dem Stampin‘ Write Marker angemalt und dabei den Rahmen ausgelassen.  Das Ganze habe ich dann mit den Framelits Nostalgische Etiketten ausgestanzt und mit den Perforier Basics am Rand verschönert. Das kleine Schleifchen aus dem Baumwollband in Flüsterweiß musste noch sein *grins*

Verwendete Stamüin‘ Up! Produkte:

Grußformel

Meine nächste Sammelbestellung: So 16.11.14 / 21 Uhr
Aktuelle Angebote auf einen {KLICK}
Beim Shoppen sparen: Stampin’ Up! Demonstatorin werden
Stampin’ Up! Shoppen rund um die Uhr: Onlineshop

I Love Lace – Karten-Lemming

… oder eher eine Lemming-Karte?

Ihr werdet jetzt bestimmt denken, was für eine blöde Überschrift, doch es ist wahr! Das Stempelset I love lace hat bei uns im Team eine richtige Lemming-Fraktion erzeugt… Wie die kleinen Tierchen stürzen wir uns auf das Stempelset, müssen es unbedingt haben. Ohne geht nicht. Wir springen wie die Doofen drauf an. Aber mal ehrlich, der Hintergrundstempel aus dem Jahreskatalog 2014/2015 von Stampin‘ Up! ist doch auch einfach nur wunderschön, oder?

Stampin Up I love lace Papillon Potpurri Geburtstag 01

Mich hat damals Eva mit einem IN{K}SPIRE_me Challenge-Beitrag dazu gebracht, den Stempel in das Warenkörbchen wandern zu lassen. Und nach und nach hat es auch Annemarie und Marion erwischt…

Ich hab den Stempel auf jeden Fall für eine schnelle Auftragsarbeit verwendet. Meine Kollegin brauchte eine Geburtstagskarte, am liebsten mit Blumen und Schmetterlingen. Na das sollte ja kein Problem sein… Mit den Papillon Potpourri Flattertierchen und dem Hintergrundstempel waren beide Bedingungen erfüllt. Durch die Stanzen Eleganter Schmetterling und den Mini-Schmetterling konnte ich auch Zeit sparen und musste nix ausschneiden. Schnelle Geburtstagskarte halt.

Das Happy Birthday stannt übrigens aus dem Stempelset Geburtstagsallerlei, falls es Euch interessiert. *grins*

Stampin Up I love lace Papillon Potpurri Geburtstag Eisglitzer 02

Es galt nur noch, geeignete Farben zu finden. Meine Wahl der Farben fiel auf Orangentraum und Bermudablau. Die beiden zusammen leuchten so herrlich. Und da von meinem Weihnachts-Schüttelanhänger die Packung Pailetten Eisglitzer noch auf dem Arbeitstisch lag, habe ich mir für das Bling-Bling auf der Karte gleich noch ein paar silberne Pailetten geschnappt.

 

Stampin Up I love lace Papillon Potpurri Geburtstag Eisglitzer 03

Verwendete Stampin‘ Up! Produkte:

GrußformelMeine nächste Sammelbestellung: So 05.10.14 / 21 Uhr
Aktuelle Angebote auf einen {KLICK}
Spart Euch reich: Kommt ins Team Hase
Stampin’ Up! Shoppen rund um die Uhr: Onlineshop

IN{K}SPIRE_me Challenge #160 – I love Lace

Herzlich willkommen im Donnerstag dieser schönen Woche und damit auch zu einer neuen IN{K}SPIRE_me Challenge. Kirstin hat uns einen recht einfache Sketchvorlage entwickelt, aber man sollte es nie unterschätzen!

Was ich auf jeden Fall unbedingt machen wollte war eine Hochzeitskarte für eine liebe Kundin von mir. Deswegen gibt´s auch die Mädchenfarben (ich finde, die passen prima zur Liebe und der rosaroten Brille) Kirschblüte und Chili.

Stampin Up I love Lace Hochzeit Nett-iketten Flower Shop Mix-Marker 02

Den Hintergrund habe ich mit dem neuen riesigen Backgroundstempel I love Lace gemacht. Das hat ein paar Versuche gedauert, muss ich zugeben. Ich hab es nämlich nicht für meine Verhältnisse zufriedenstellend hinbekommen, einen gleichmäßigen Stempelabdruck hinzubekommen. Insgesamt waren es glaube 4 Versuche, aber irgendwann war es gut. puh

Stampin Up I love Lace Hochzeit Nett-iketten Flower Shop Mix-Marker 01

Ich hab mir die wahnwitzige Idee in den Kopf gesetzt, die Blumen vom Flower Shop mit den Mix-Markern auszumalen. Meine Fresse, manchmal hab ich Ideen! Nicht dass es sehr schwer ist, nur wenn man das Ganze gleich dreimal machen will… aber es macht ja auch Spaß. Zu sehen, wie da was ganz Neues entsteht…

Stampin Up I love Lace Hochzeit Nett-iketten Flower Shop Mix-Marker 05

Die Blütenränder hab ich ein bisschen nach hinten umgeklappt, damit es noch etwas plastischer wirkt. Da die Blüten ausgestanzt nicht so toll aussahen, habe ich sie hier mal direkt ausgeschnitten und in die Mitte noch einen Glitzerstein geklebt. Bling-Bling zur Hochzeit… logisch, oder?

Stampin Up I love Lace Hochzeit Nett-iketten Flower Shop Mix-Marker 04

Dann kam noch die Deko. Mit der Stanze Gepunktetes Wellenband habe ich ein Stück Farbkarton in Flüsterweiß verarbeitet. über die eine Hälfte des dabei entstandenen Streifens habe ich ein Stück Band in Kirschblüte (aus dem alten Katalog) geklebt.

Stampin Up I love Lace Hochzeit Nett-iketten Flower Shop Mix-Marker 03

Den Abschluss bildet dann das Nett-ikett. Ich habe mit den Stampin‘ Markern in Kirschblüte den Rahmen angemalt und dann das „Innenleben“ mit dem Stift in Chili.

Das Nett-ikett hab ich dann aber mit dem Designeretikett ausgestanzt, man muss es ja nicht übertreiben mit dem Ausschneiden, gell?!

 

Verwendete Stampin‘ Up! Produkte: