Retro-Spaß bei Freshly Made Sketches

Ich bin fremd gegangen. Aber nicht, was Ihr jetzt denkt, ich bin glücklich verheiratet! Meinn, ich bin Challengsmäßig fremd gegangen und habe einen Beitrag für die Challenge Freshly Made Sketches 124 angefertigt. Inspiriert hat mich dazu Heike mit Ihrer tollen Karte.

FMS Final 124-001Also habe ich mich am Sonntag an den Basteltisch geschwungen und vor mich hin probiert. Mein erster Versuch, war noch nicht so das Wahre, aber ich will ihn Euch nicht vorenthalten:

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

Ich dachte mir also, das war zu einfach, zu simpel, zu einlagig. Kann auch schön sein, aber dieses Mal nicht. Die verwendeten Stampin‘ Up! Materialien wollte ich allerdings beibehalten, denn das hat mir gefallen.

Also neue Karte. Dieses Mal quadratisch und als Grundfarbe Safrangelber Farbkarton.

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

Das Designerpapier Retro-Spaß habe ich aber auf eine Lage Farbkarton in Mandarinorange geklebt und mit Dimensionals vom Farbkarton in Vanille Pur abgehoben. Ich sach nur Dünamik! *grins*

Das Wünsch‘ Dir was stammt aus dem Kleinen Wort-Schatz. Ich finde die klare Schrift immer wieder toll und in Kandiszucker gestempelt macht es auch dezent was her.

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

Der schmale Streifen in Aquamarin ist gleich geblieben, genauso wie die Süßen Pünktchen in den Signalfarben. Sind die nicht süß, die Pünktchen? Auch ohne die Basisklammern drunter… Da fällt mir ein, das hab ich noch gar nicht probiert.

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

Was meint Ihr, war es gut, dass ich noch einen 2. Versuch gestartet hab oder war der 1. schon challengemäßig passend?

Verwendete Stampin‘ Up! Produkte:

Willkommen im Team, Anna

Ach mensch, ich bin suuuuuuper spät dran mit der Karte und dem Geschenk, aber irgendwie ist das so mein Chaos (in letzter Zeit durch die Haussuche ist es sogar noch viel schlimmer geworden, Tai Gin Seng lässt grüßen).

Bereits im Oktober (*peinlich-peinlich*) durfte ich Anna in meinem Team begrüßen. Anna war vorher eine liebe Kundin und hat sich dann dazu entschlossen, für sich selbst Demonstratorin zu werden. Sozusagen den Eigenbedarf günstiger zu decken. Ich denke, das klappt ganz gut bei ihr ;)

Stampin Up Team Kleinerhase Kleiner Wort-Schatz Baby  01

Und nun hab ich wirklich ewig rumgeschlumpft, bis ich ein adäquates Willkommensgeschenk zusammen gestellt bekommen hab. Ausserdem gab es ja keinen Hasenstempel von Stampin‘ Up!, somit konnte ich ja nicht… nein, das ist ne faule Ausrede. Ich habs einfach immer vormir hergeschoben und vergessen *schäm*

Doch jetzt mit dem neuen Frühjahr-/Sommerkatalog 2014 und dem Stempelset Kleine ganz groß gab es kein Halten mehr.

Stampin Up Team Kleinerhase Kleiner Wort-Schatz Baby Watercolor 02

Zuerst habe ich mit dem ABC-123 Sketch Alphabet & Numbers den Namen ANNA mit Veramark gestempelt. Ich habe es mehr oder weniger frei Schnauze positioniert, man dieht die durchsichtige Tinte ja so schlecht. Dann wurde das ganze mit Prägepulver Klarlack erhitzt und geschmolzen.

Darüber habe ich mit Pistazie (ich liebe diese Farbe gerade ganz arg) ein Hintergrundmotiv aus dem Stempelset Watercolor grob drüber gestempelt. über die Buchstaben habe ich dann mit einem Taschentuch gewischt, denn die Farbe haftet ja nicht mehr auf dem glatten Zeugs.

Stampin Up Team Kleinerhase Kleiner Wort-Schatz Baby Watercolor 03

Das Willkommen stammt aus dem Stampin‘ Up! Set Kleiner Wort-Schatz, ich muss sagen, das will ich nicht mehr missen. Wie die Perfekten Pärchen ist das ein Stempelset, welches universell eingesetzt werden kann. Gehört also zur Stampin‘ Up! Grundausstattung dazu.

Der Hase hoppelt und aus dem Set Kleine ganz groß entgegen. Seinen Bauch habe ich mit einem Stampin‘ Write Marker in Espresso und das Schleifchen in Pistazie eingefärbt.

Wenn Ihr übrigens auch so eine Karte mit Eurem Namen haben wollt, dann kommt doch ins Team Hase. Wir sind nun schon zu viert, aber Hasen kann man nie genug haben *grins* und gerade zur Sale-a-Bration Zeit ist der Einstieg als unabhängige Stampin‘ Up! Demonstratorin besonders günstig. Stellt Euch das Starterpaket selbst zusammen. Mehr Informationen erhaltet Ihr HIER!

Verwendete Stampin‘ Up! Produkte:

Weihnachten und Lampenfieber

Heute kommt noch mal eine Weihnachtskarte für Euch zum Vorschein, ich hoffe das ist okay. Der Winter ist ja irgendwie schon wieder durch bei uns, zumindest zwitschern die Vögelchen Morgens ganz kräftig. Aber vielleicht kommt ja nochmal ne Husche und der Fröstelhase (also ich) muss die dicken socken wieder anziehen…

Stampin Up Festive Flurry Kleiner Wort-Schatz Weihnachten 01

Und während Ihr das hier lest, bin ich als Quoten-Protestantin grad schon auf dem Weg zu einem Kundentermin. Ich hab da immer so schrecklich Lampenfieber vorher. Grauenvoll. Nicht das ich keine Ahnung von meiner Arbeit hab. Nee nee, ich hab am Donnerstag sogar schon 11jähriges Firmenjubiläum (OMG werd ich alt). Aber ich hab immer ein bisschen angst, mich völlig zu blamieren mit irgendeinem dummen Spruch. Mein Mundwerk sitzt ja immer ein bisschen locker… Aber okay, das wird schon was. Drückt mir die Daumen *grins*

Stampin Up Festive Flurry Kleiner Wort-Schatz Weihnachten 02

Und heute Abend… bitte keine Anrufe, eMails oder What´s App zwischen 20:15 Uhr und 22:15 Uhr. Ladies, es ist endlich wieder Serien-Mittwoch!!! McDreamy ist immer noch der Beste! In diesem Sinne…

Stampin Up Festive Flurry Weihnachten Wort-Schatz 01

Ach so, ich wollte Euch natürlich noch die „Zutaten“ für diese 2 Karten verraten: Big Shot, Festive Flurry nebst passenden Framelits (sonst würde sich die Big Shot auch gar nicht lohnen), Saumband in Chili, Glitzerpapier in Silber, Glitzersteine und das Stempelset Kleiner Wort-Schatz.

Stampin Up Festive Flurry Kleiner Wort-Schatz Weihnachten 03

Stampin Up Festive Flurry Kleiner Wort-Schatz Weihnachten 04

Verwendete Stampin‘ Up! Produkte:

Stampin‘ UP! Herbst-Workshop in Berlin

Am Samstag öffneten sich die Türen vom Hasenstall mal wieder für liebe Gäste zum Workshop. Thematisch haben wir uns auf den Herbst gestürzt und dabei auch einen gruselig grünen Halloween-Schnecken-Saft geschlürft.

Als Gäste-Goodies hatte ich dieses Mal keine Süßigkeiten, aber kleine Kerzen: Dazu habe ich einfach ein Blatt (hier Pistazie) mit der Bigz Form Herbstzauber durch die Big Shot genuddelt und ein Teelicht mit einem Dimensional aufgeklebt. Einfach aber wirkungsvoll :)

Stampin Up Workshop Berlin Herbst Goodies 03

Vom VORHER, als noch alles ordentlich war, habe ich dieses Mal leider keine Fotos gemacht. Ich hatte die Zeit verdöselt und stand noch in Jogginghose in der Küche als meine Gäste kamen. Aber da die Ladies mittlerweile sogar Freundinnen für mich geworden waren, war dies kein Problem. Mein Mann kann ja auch mal kurzfristig ein Alleinunterhalter sein. *hihi*

Aber immerhin habe ich die Werke und das NACHHER fotografiert :) Unten liegen immer meine „Vorgaben“

Stampin Up Workshop Berlin Happy Hour Zum Wohl 06

Stampin Up Workshop Berlin wonderfall Ticket 07

Stampin Up Workshop Berlin Truly thankful Remembering Christmas 05

Stampin Up Workshop Berlin wonderfall Ticket 04

 

Stampin Up Workshop Berlin Herbst 02Stampin Up Workshop Berlin Herbst 01

Ihr wollt auch einmal an einem Workshop teilnehmen (hier findet Ihr die nächsten Termine) oder vielleicht selbst bei Euch zuhause und mit Euren Freundinnen eine kleine Stempelparty veranstalten? Dann schreibt mir eine Mail (kleinerhase-stempelnase @ web.de) und wir tüdeln was aus. Ich würde mich freuen.

Hirschi mit Baumscheiben

 

Heute kommt mal wieder der Hirsch aus Remembering Christmas zum „Einsatz“. Der Gute hat sich schon ein bisschen gelangweilt, aber dem wird nun abgeholfen.

Stampin Up Remembering Christmas Truly Grateful 01

 

Im Hintergrund habe ich die Holzscheiben aus dem Set Truely Grateful gestempelt. Weil ich leider mit den amerikanischen Dankessprüchen nicht so viel anfangen kann, greife ich doch lieber zum multifunktionellen Kleiner Wort-Schatz.

Stampin Up Remembering Christmas Truly Grateful 02

 

Das Juteband und der Holzknopf vervollständigen die Karte. Ein bisschen höre ich ihn röhren, den kleinen :)Stampin Up Remembering Christmas Truly Grateful 03

Six-Sided Sampler Geschenkset

Juhuhu… Hier hab ich noch ein Schmankerl für Euch gefunden, dass mir irgendwie durchgerutscht ist. Das Stempelset Six-Sided Sampler kommt hier schön zur Geltung. Und ansonsten ist dieses Geschenkset zum Geburtstag männlich-schlicht gehalten. Sowohl der Flaschenanhänger als auch die Karte und die Dreiecksbox basierden auf Savanne-Farbkarton, abgesetzt mit Designerpapier und ausgestanzten Sechsecken in Pistazie. Die Wünsche sind aus dem Stempelset Kleiner Wort-Schatz.

Stampin Up Workshop Six-Sided Sampler Sechseck 11

Stampin Up Workshop Six-Sided Sampler Sechseck 12

IN{K}SPIRE_me Challenge #112

Es ist wirklich unglaublich, wie die Zeit rast. Gerade war noch Montag, ich quäle mich aus dem Bett und frage mich, wie ich die Woche überstehen soll und schwupps ist Donnerstag. Was ja der kleine Bruder von Freitag ist und damit ist schon wieder Wochenende. Doch vorher dürft Ihr Euch noch an den tollen Farben von Kirstin zur Inkspire-me Challenge #112 erfreuen.

It’s really amazing how time flies by. A minute ago it is Monday, I torture myself out of bed and wonder how to get through the week and *boom* it’s Thursday. Thursday is the little brother of Friday, and yes it is weekend again soon. So take a look and enjoy the great colors of our Inkspire_me Challenge #112 Kirstin created for you.

9314e5f3-6ab3-4f25-af4c-77234dd04e59

Ich habe die Farben gesehen und es war mir sofort klar, was ich machen möchte: Remembering Christmas in Kombination mit Truly Grateful. Beim Rhabarberrot wollte ich dezent bleiben und habe daher den Kleinen Wort-Schatz ins Rennen geschickt. So geht die Karte durchaus als männertauglich durch, oder?

Stampin Up Remembering Christmas Truly Grateful Kleiner Wort-Schatz 03

Der Hirsch – ich nenne ihn Bert – ist auf Kandiszucker Farbkarton in Espresso gestempelt und dann mit Prägepulver in Klar embossed. Da steh ich ja gerade total drauf.

Stampin Up Remembering Christmas Truly Grateful Kleiner Wort-Schatz 02

Stampin Up Remembering Christmas Truly Grateful Kleiner Wort-Schatz 01

Six-Sided Sampler

Bei unserer Geburtstags-Challenge von In{k}spire_me hatten wir ja auch eine kleine Verlosung und den 2. Platz hat Sandra vom Papierstyling gewonnen. Ihr Gewinn, der Prägefolder Honigwabe machte sich gestern nun auf den Weg nach München und erfreut Sandra hoffentlich sehr.

Es wäre aber eine Schande, wenn sich der kleine Prägefolder einfach so auf den Weg gemacht hätte, also bekam er noch ein schönes Zuhause für die lange Fahrt und eine Karte. Die kann ich Euch zeigen, die Verpackung hab ich Depp leider vergessen zu fotografieren.

Stampin Up Six-Sided Sampler 03

Stampin Up Six-Sided Sampler 02

Stampin Up Six-Sided Sampler 01

Flower Shop für Dich

Es ist neu und es wohnt seit letzter Woche bei mir. Und ausnahmsweise hat es mal keine Haare *grins*

Ich meine das neue, wunderbare, traumhaft schöne Stempelset Flower Shop von Stampin‘ Up! Hier habe ich es in Wassermelone gestempelt und mit dem schönen Designerpapier Gartenparty und den Farben Farngrün und Osterglocke kombiniert.

Der Spruch „Für Dich“ kommt aus dem Set Kleiner Wort-Schatz, den es noch bis 31.07.13 mit 25% Rabatt gibt. Genauso wie die perfekten Pärchen. Ich finde, das lohnt sich wirklich, klkickt Euch hier mal rein: Stampin’Up! lässt grüßen

Stampin Up Flower Shop 03 Stampin Up Flower Shop 02 Stampin Up Flower Shop 01

Ich hoffe, Ihr genießt dieses traumhaft schöne Sommerwetter. Ich sitze leider in einem tierisch warmen Büro ohne Klimaanlage, aber wenigstens im kurzen Kleidchen. Mit 24 Jahren (hahahaha) kann ich das ja schließllich auch – mal schauen, wie lange ich mich mit diesem Alter durchschummeln kann *grins*