OnStage 2019 – Swaps fürs Team {Natures Beauty}

Momentan steht ja irgendwie alles im Zeichen von OnStage, der großen Demonstratoren-Veranstaltung von Stampin‘ Up!

header_OnStage2016_demo_ENG

Während viele Ladies (und Gentlemen) sich immer noch begeistert auf das swappen (= austauschen von kleinen Kärtchen, Verpackungen o.ä.) stürzen, bin ich wahrscheinlich mittlerweile zu abgebrüht. Ha! Nein, so nicht… momentan schaffe ich das zeitlich nicht. Wo früher einfach nur schön gestaltete Kärtchen untereinander gekolzt wurden, geht man mittlerweile zu immer ausgefalleneren Verpackungen über. Und die schaue ich mir zwar wahnsinnig gern an, habe aber weder das Talent noch die Geduld, davon eine gewisse Stückzahl zu fertigen. Also genieße ich die Veranstaltung in vollen Zügen und betrachte einfach, wie begeistert alle anderen durch die Location schwirren *grins*

ABER (es gibt ja immer eins) für das swappen innerhalb unseres Team reicht es immer noch.

Wir haben uns da vor einigen Jahren mal drauf verständigt, dass wir Kartenfronten im Format 10 x 7,5 cm fertigen – dann können sie auch schön aufbewahrt werden in den Erinnerungen & Mehr Alben.

Gemäß einer langjährigen Tradition gibt es bei mir etwas mit einem Hasen. Der Name verpflichtet schließlich. Ich bin auch sehr froh, im Stempelset Natures Beauty einen hübschen kleinen Hoppler gefunden zu haben. Diesen habe ich in Espresso auf Farbkarton Vanille Pur gestempelt und dann ausgeschnitten. Mit der Hand. Jawohl! *grins*

In Kombination mit dem Kranz und dem Spruch aus dem Stempelset Kranz voller Freude und den Stanzen Zierzweig und Blätterzweig habe ich ein -wie ich finde – schönes weihnachtliches Kärtchen kreiert. Hat auch gar nicht weh getan *grins*


Stampin‘ Up! Bestellen

Falls Ihr für Eure Weihnachtskarten noch etwas Material benötigt, bekommt Ihr selbstverstndlich alles bei mir… eine kurze eMail {Klick} reicht oder Ihr geht über meinen Online-Shop {Klick} – natürlich versandkostenfrei.

grüße

Stempelnd durchs Jahr – BlogHop November {Weihnachtspost}

Einen wunderschönen Sonntag wünsche ich Euch kleinen Schnuppis und muss mich direkt entschuldigen, dass mein Beitrag zu unserem BlogHop Stempelnd durchs Jahr heute etwas spät dran ist. Ich habe zwar gebastelt wie eine Verrückte, aber leider vergessen, den Beitrag auch zu schreiben… bloggen ist nicht leicht in der Vorweihnachtszeit *grins*

Das Thema im November ist Weihnachtspost und die steht ja bekanntlich gerade jetzt ganz oben auf der kreativen To-Do Liste, oder? Aber gut, jetzt geht es los…

Für mich bedeutet Weihnachtspost momentan, dass ich vor allem viele kleine Kärtchen benötige die ich an Kund(inn)en raus schicke. Da ich beim Kartenschreiben jetzt nicht so ausgefeilte Texte aufs Papier bekomme, mag ich die kleinen Kärtchen oder Anhänger gern. Die kann man ja auch schön gestalten. Und so habe ich mich mal wieder auf Tags aus der Stanze Gewellter Anhänger gestürzt.

Grundlage sind dieses Mal Farbkarton Vanille Pur und Olivgrün. Ich habe dazu noch weihnachtlich die Farben Chili und Savanne gewählt. Als erstes hatte ich den Farbkarton in Streifen von 10,5 x 5 cm geschnitten (aus einem Blatt A4 bekommt man 10 Anhänger) und mit der Stanze Gewellter Anhänger in Form gebracht. Darauf habe ich in Savanne dann den Kranz aus dem Stempelset Kranz voller Freude gestempelt.

Die Weihnachtskugeln aus dem Stempelset Festtagsglanz habe ich in Memento auf Farbkarton Vanille Pur gestempelt und dann mit dem Stampin‘ Blend Dunkel-Chili und Hell-Olivgrün coloriert. Der Spruch ist natürlich auch aus dem Set Festtagsglanz. Den mag ich dieses Jahr besonders gern.

Was fehlt noch? Ach ja… das Band, was die ganze Geschichte zusammen hält *grins* Hier habe ich mich für eine Kombination aus Juteband, Wellenförmiges Spitzenband und Leinfaden entschieden… Langsam verbrauche ich alle Reste an Dekoband, es wird mal wieder Zeit für ein ausgiebiges Grundlagen shoppen bei Stampin‘ Up!…

Das war mein Projekt zum BlogHop Stempelnd durchs Jahr – Weihnachtsost im November 2019. Hier sind alle Teilnehmerinnen aufgelistet. Aber vielleicht kommt Ihr ja direkt von Heike, dann schicke ich Euch nun weiter zu Heike

Genießt die Hop(p)erei und lasst Euch schön inspirieren

grüße