Stempelnd durchs Jahr – BlogHop Mai {Geburtstag}

Herzlich Willkommen zum neuen Stempelnd durchs Jahr – BlogHop. Im Mai ist unser Thema „Geburtstag“ – er wird das ganze Jahr über gefeiert und Ideen dazu können nie schaden. Dabei gibt es so viele verschiedene Möglichkeiten, Geburtstage zu zelebrieren – Karten, Gutscheine, Geschenkverpackungen oder … Lasst Euch heute also überraschen, was sich 12 Demos aus verschiedenen Teams für Euch ausgedacht haben. Viel Spaß!

Normalerweise mache ich ja Geburtstagskarten ohne Ende. Dieses Thema fällt mir am leichtesten und man kann immer eine Geburtstagskarte gebrauchen. Aber ausgerechnet für unseren BlogHop wollte ich was anderes machen. Nur was? Etwas Besonderes! Etwas anderes! Etwas… und dann fiel es mir ein: Ich wollte ja sowieso mit Project Life beginnen. Mein Freund scherzt immer, dass ich ständig und überall Fotos mache… jetzt will ich sie auch endlich mal in Szene setzen. Ihr erlebt heute also eine Premiere, denn ich habe mich an einem Layout zum Geburtstag „unseres“ Hundes versucht:

Die Project Life Experten unter Euch schlagen bestimmt die Hände über dem Kopf zusammen, aber es ist mein erstes Mal und ich habe mir Mühe gegeben, damit es nicht zu viel und nicht zu wenig wird. Ich übe noch! Aber ein bisschen stolz bin ich trotzdem. Kahlua (so heißt Wauzi) ist ein ganz besonderer Hund. Sehr schmusig, aber wenn sie ihre 5 Minuten kriegt, dann ist sie ein echtes Wildschwein. Und im Juni wird sie 1 Jahr alt. Ich habe ihr Geburtstagslayout also etwas vorgezogen.

Farblich habe ich das sonnige Osterglocke entschieden. Das passt auch hervorragend zum Designerpapier Nostalgischer Geburtstag. Damit es noch etwas aufgelockert wird, habe ich aus Pergamentpapier mit den Stanzen 2″ Kreis und 1-3/8″ Kreis ein paar Kreise ausgestanzt.

  

Auf der 2. Seite habe ich Kahlua richtig groß in Szene gesetzt. Das Foto ist vor 2 Wochen entstanden. Sie guckt immer was ich mache, wenn ich mich irgendwo auf den Boden hocke zum Fotografieren, und läuft mir teilweise sogar vor die Linse. Aber wenn ich möchte, dass sie mal still sitzen bleibt… naja… dann hört sie natürlich nicht. Das Lach-Foto hat 5 Anläufe gebraucht, aber dann hatte ich sie soweit! Wohoo! Süß, oder?

Die 1 habe ich aus dem Designerpapier Nostalgischer Geburtstag mit den Framelits Formen Große Zahlen. Das K kommt übrigens aus dem dazu passenden Framelits Große Buchstaben *grins*

  

Ein ausgestanztes Element der Thinlits Formen Orient-Medaillons flatterte noch auf meinem Schreibtisch rum, also habe ich das auch gleich noch mit unter gebastelt…

Und genau das Grinsen vom Wauzi war der Grund, warum ich mich tierisch über das Stempelset Kurz gefasst gefreut habe. Da sind nämlich alle Stempelchen enthalten, die ich hier und heute verwendet habe, einschließlich dem „Lächeln“.

Das war mein Projekt zum BlogHop Stempelnd durchs Jahr – Geburtstag im Mai 2017. Hier sind alle Teilnehmerinnen aufgelistet. Aber vielleicht kommt Ihr ja direkt von Cornelia, dann schicke ich Euch nun weiter zu Ruby

Genießt die Hop(p)erei und lasst Euch schön inspirieren.

grüße

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken