IN{K}SPIRE_me Challenge #370 – Bilderrahmen mit Füchschen {Foxy Friends}

Herzlich Willkommen Ihr Schnuppis zu einer neuen Farbchallenge bei IN{K}SPIRE_me. Die Challenge #370 entstammt meinen Gehirnwindungen, da ich genau wusste, dass ich irgendwann ein Geschenk zur Geburt vom Nachwuchs meiner/unserer Freunde benötige. Und die Mama mag so gern Füchse. Und welche Farbe passt so gut zu Füchsen? Genau: Terrakotta! Dafür haben mich meine Designteamkolleginnen zwar nicht gerade geliebt, aber was solls, mein Plan stand.

Dann kam es allerdings, wie es kommen musste: Baby da und Tina hat es verrissen, pünktlich das Geschenk fertig zu kriegen. So ist es nun -da ich hier schreibe – 22:47Uhr am Mittwoch vor Veröffentlichung des Challengebeitrages. Huch, jetzt habe ich Euch auch noch das große Geheimnis verraten… ich sitze nicht morgens um 8 Uhr am Computer und schreibe meine Beiträge, nein, der Spaß ist immer getimed… *grins*

Aber kommen wir zurück zum heutigen Projekt, für besagten Nachwuchs gibt es einen Bilderrahmen mit den Geburtsdaten als Geschenk (zur Pinkelparty)…

Ich habe mir einen Ribba-Rahmen vom Schweden geschnappt und als erstes wegen meiner Zusatzfarbe gerätselt. Ursprünglich wollte ich Gartengrün nehmen, aber habe mich dann doch für das freundliche Curry-Gelb entschieden. Wie praktisch, dass es da gerade ein hübsches Design im Designerpapier Am Feldrand gibt *grins*

Der Star im Bilderrahmen, neben dem entzückenden Babyfoto, welches ich natürlich ausgeschwärzt (oder so) habe, ist der Fuchs! Ihr findet ihn und viele seiner kleinen Freunde im Stempelset Foxy Friends. Ich habe das kleine Tierchen in 2 Varianten in Terrakotta gestempelt, die Details wie Augen, Nase und Füße in Schwarz darüber gesetzt und dann das Ganze ausgeschnitten.

Das Datum der Geburt ist mit dem Stempelset Rund ums Datum entstanden – welches es allerdings nicht mehr gibt. aber die Maße habe ich mit dem stempelset Labeler Alphabet in Schwarz gestempelt. Die Buchstaben sind aus Farbkarton Schwarz und Terrakotta mit den Framelits Große Buchstaben durch die Big Shot genuddelt und so aufgeklebt, dass es wie ein Schatten wirkt.

Sö mit Ö, das war es für heute von mir. Ich hoffe ganz arg, dass Euch die Farbkombination mit Terrakotta gefällt und Ihr fleißig mitspielt. Eure Projekte könnt Ihr wie immer gern auf unseren Challengeblog hochladen. Viel Spaß dabei.


Stampin‘ Up! Aktionen

Weltkartenbasteltag: Noch bis zum 07.10.18 gibt es anlässlich des Weltkartenbasteltages bei Stampin‘ Up auf ausgewählte Produkte 10% Rabatt. Ihr solltet das nutzen, allein für einige Grundmaterialien wie Dimensionals lohnt es sich, den Flyer {Klick} mal anzuschauen. Und vielleicht stand das eine oder andere Stempelset ja schon auf Euer Wunschliste…?

Stamparatus Zubehör: Seit 01.10.18 gibt es zum Stamperatus praktisches Zubehör. Hier könnt Ihr Euch den Flyer {Klick} mit dem Stamperatus-Zubehör anschauen.

Flockengestöber: Im November wird es eine tolle Aktion Flockengestöber {Klick} geben, bei der es von Schneeflöckchen nur so wimmelt. Bei dieser Aktion gibt es für Euch zwei tolle Stempelsets, Thinlits und Accessoires – alles rund um die Schneeflocken…


Stampin‘ Up! Sammelbestellung – versandkostenfrei

Alles was Ihr zum Basteln braucht (oder wollt), könnt Ihr gern jederzeit bei mir bestellen. Entweder über meinen Online-Shop {Klick} oder per eMail {Klick} oder bei der nächsten Sammelbestellung am 07.10.18 / 20 Uhr.

grüße

Advertisements

IN{K}SPIRE_me Challenge #368 – Herbst-/Halloween-Special {Jahr voller Farben im Ribba-Rahmen}

Herzlich Willkommen zu unserem diesjährigen Herbst-/Halloween-Spezial bei der IN{K}SPIRE_me Challenge. Wer mich kennt und meinen Blog schon etwas verfolgt, wird jetzt bestimmt wieder was Halloweeniges erwarten, weil mir das eigentlich immer einen Heidenspaß bereitet. Aber….

… oh Schreck, oh Graus, der Hase hat dieses Jahr gar kein Halloween-Stempelset gekauft. *kreisch* Irgendwie war es mir nicht spooky genug, was der Herbst-Winter-Katalog zu bieten hat. Dafür habe ich mir das wunderschöne Stempelset Landleben gekauft. Mit dem festen Vorhaben, es für heute zu verbasteln. Aber auch hier gibt es natürlich ein ABER… und so bin ich heute beim Stempelset Jahr voller Farben gelandet. Auch toll, und viel zu selten von mir benutzt!

Im Hintergrund eines Ribba Rahmens habe ich ein Stück Designerpapier Am Feldrand im Format 15 x 15 cm aufgeklebt. Da drüber und mehr oder weniger im Mittelpunkt steht ein Foto vom Wauzi. Ich habe das Foto im Winter aufgenommen, als noch kein Schnee lag. Die kleine Maus rennt so gern durch das Laub und es raschelt so schön, wenn sie überall ihre Nase rein steckt. Und wahrscheinlich schnuppert auch alles so interessant… Na ja, egal. Die Blätter aus Metallic-Folie Kupfer habe ich mit den Thinlits Aus jeder Jahreszeit durch die Big Shot genuddelt.

Den Spruch habe ich mit den kleinen Buchstaben Labeler Alphabet in Kürbisgelb und dem Lined Alphabet in Schwarz gestempelt. Letzteres habe ich mit den Stampin‘ Blends in Kürbisgelb coloriert und dann ausgeschnitten.

So, jetzt war es das mit meinem Beitrag zum Herbst-/Winter-Special 2018. Was schwirrt Euch so durch den Kopf? Zeigt es uns… Hopp hopp *grins*


Stampin‘ Up! Sammelbestellung – versandkostenfrei

Alles was Ihr zum Basteln braucht (oder wollt), könnt Ihr gern jederzeit bei mir bestellen. Entweder über meinen Online-Shop {Klick} oder per eMail {Klick} oder bei der nächsten Sammelbestellung am 23.09.18 / 20 Uhr.


Aktuelle Aktionen / September

Aktion für GastgeberInnen Designerpapier Elegante Weihnachten: Zwischen dem 01.09. und 30.09.18 gibt es für Bestellungen von mindestens 275,00 Euro das exklusive Designerpapier gratis und zusätzlich. Mehr Infos findet Ihr hier {Klick} oder bei Fragen an Eure Lieblings-Demo *grins*

grüße

IN{K}SPIRE_me Challenge #343 – Osterspecial {We must celebrate}

Herzlich Willkommen, Ihr kleinen Osterhäschen, zur alljährlichen IN{K}SPIRE_me Challenge Oster-Special. Natürlich wollen wir Euch auch in diesem Jahr mit ein paar Osterinkspirationen hinter dem Kachelofen vorlocken. Macht ja auch Spaß, oder?

Ich verschicke eigentlich keine Osterkarten und in diesem Jahr fällt auch die Beschenkung an meine Kollegen aus… was allerdings bedeutet, dass ich nicht wirklich Osterbastelmaterial zu Hause habe. Bei meinem Beitrag zur Ostereier-Suche {Klick} hatte ich Euch ja schon berichtet,dass Not manchmal erfinderisch macht … trotzdem hat es mich selbst gewurmt, dass ich keinen Hasenstempel habe und das Stempelset We must celebrate stand eh auf meiner Wunschliste. Deswegen habe ich mir das Set noch schnell bestellt, noch ein paar Vorräte aufgefüllt und die Sale-a-Bration genutzt und mir das Designerpapier Frühlingsglanz Gratis geholt.

Bei Instagram hatte ich eine Karte gesehen, die fand ich in ihrer Schlichtheit und Eleganz so schön, da musste ich versuchen, die nachzumachen. Leider klappt das ja nicht immer so ganz, aber am Ende bin ich mit meinem Werk durchaus zufrieden.

Den kleinen Hasen aus dem Stempelset We must celebrate habe ich mit dem Stampin‘ Write Marker Espresso angemalt. Ich habe es noch nicht übers Herz gebracht, die Tierbande zu zerschneiden, aber über kurz oder lang wird das wohl soweit sein. Gestempelt habe ich auf ein Stück Farbkarton Seidenglanz und dann mit dem Aquarellstift in Espresso ausgemalt. Mein erster Versuch ging schief, als ich versuchte, mit dem Aqua Painter zu colorieren. Dabei verläuft leider die Tinte vom Stampin‘ Write Marker. Beim 2. Anlauf ohne Wasser hat es dann aber gut geklappt und ich habe das Häschen einfach so etwas stärker coloriert…

Damit der Sinn der Karte erkennbar ist, habe ich mit Sommerbeere die Buchstaben aus dem Stempelset Labeler Alphabet gestempelt und dann ausgeschnitten. Die Sommerbeere gibt einen guten Kontrast zur Kirschblüte, mit der ich nämlich das Designerpapier Frühlingsglanz eingefärbt habe (hier kam dann doch der Aqua Painter zum Einsatz).

Die Lack-Akzente mit Glitzereffekt glänzen mit den Kupferfarbenen Punkten auf dem Designerpapier um die Wette.

Ein bisschen Band musste dann auch noch her. Diskret und trotzdem wirkungsvoll: Der Leinfaden!


Stampin‘ Up! Angebote – März

Sale-a-Bration: Die Auswahl an Sale-a-Bration GRATIS Produkten ist groß, Ihr findet bestimmt noch was tolles… zu jeder Bestellung im Wert von 60 Euro dazu bekommt. Da sollte doch für jeden was dabei sein und es bietet sich an, noch bis 31.03.18 die eigene Wunschliste etwas zu abzuarbeiten *grins*

         

Also sichert Also sichert Euch zu jeder Bestellung Eure Sale-a-Bration Produkte und zusätzliche 27,00 Euro Shopping-Vorteile ab 275,00 Euro Bestellwert. ODER Ihr wollt nebenbei noch Geld mit Eurem Hobby verdienen, dann informiere ich Euch gern über die super Einstiegsmöglichkeiten zur Stampin‘ Up! Demonstratorin mit 25% Rabatt zu jeder Bestellung! Mehr Infos bekommt Ihr jederzeit bei mir per eMail {Klick}


Stampin‘ Up! Bestellen – versandkostenfrei

Alles was Ihr zum Basteln braucht (oder wollt), könnt Ihr gern jederzeit bei mir bestellen. Entweder über meinen Online-Shop {Klick} oder per eMail {Klick} oder bei der nächsten Sammelbestellung am Sonntag, den 25.03.18. Ich nehme aber auch Einzelbestellungen jederzeit entgegen. Alles ohne Versandkosten.

grüße

Berlinerisch zum Einzug {Glücksschweinchen}

Ich muss gestehen, der Thüringer Dialekt fluppst mir leichter aus der Gusche, als das Berlinerische, auch wenn ich seit fast 16 Jahren in der Hauptstadt rum murkse. Aber manche Floskeln gehen dann doch ins Blut über. Zum Beispiel Ick freu mir. Genau das brauchte ich dann auch für die heutige Karte, die sich meine Kollegin zum Einzug in ihre WG gewünscht hat.

Stampin Up Bernau Berlin Glücksschweinchen Stickmuster Labeler Alphabet Stickmuster Hand lattered Alphabet Einzug 2

Ich wusste nicht so recht, wie ich den Wunsch „Ein Hallo, ich bin Deine neue Mitbewohnerin“ so richtig umsetzen sollte. Aber mit dem Stempelset Hand Lettered Alphabet (Wassermelone) kann man sich den Text ja prima selbst zusammen basteln. Gleiches gilt für das Labeler Alphabet (in Schwarz).

Stampin Up Bernau Berlin Glücksschweinchen Stickmuster Labeler Alphabet Stickmuster Hand lattered Alphabet Einzug 3

Und das fliegende Schwein aus dem Stempelset Glücksschweinchen lag eh noch auf meinem Schreibtisch. Ich hatte es vor längerer Zeit mal in mehreren Ausfertigungen auf Aquarellpapier gestempelt und dann mit den Aquarellstiften und dem Aquapainter ausgemalt.

Stampin Up Bernau Berlin Glücksschweinchen Stickmuster Labeler Alphabet Stickmuster Hand lattered Alphabet Einzug 4

Das tolle Designerpapier Gänseblümchen sei auch noch erwähnt, dieses habe ich hier nämlich als Grundlage auf meine Karte aus Extrastarkem Farbkarton in Flüsterweiß geklebt. Fertig! *grins*


Stampin‘ Up! Bestellen 

Alles was Ihr zum Basteln braucht (oder wollt), könnt Ihr gern jederzeit bei mir bestellen. Entweder über meinen Online-Shop {Klick} oder per eMail {Klick} oder bei der nächsten Sammelbestellung. Alles ohne Versandkosten!


Aktuelle Aktionen / September

Aktion für GastgeberInnen Freude im Advent: Noch bis 31.10.17 gibt es für Bestellungen von mindestens 350,00 Euro das exklusive Stempelset Freude im Advent gratis und zusätzlich. Mehr Infos findet Ihr hier {Klick} oder bei Fragen an Eure Lieblings-Demo *grins*


Verwendete Stampin‘ Up! Produkte

grüße

Merken

Merken

Merken

Tiere zum Geburtstag {Designerpapier Nostalgischer Geburtstag}

Einen fri-fra-fröhlichen Samstag wünsche ich Euch. Ich habe heute eine Karte mit Tieren für Euch – so in etwa lautete die „Arbeitsanweisung“ meiner Kollegin. Und ich kam ganz schön ins Schwitzen, denn irgendwie habe ich gar nicht so wirklich was mit Tieren zuhause… Also gut, da wären Dinos aus dem Stempelset No Bones about you, aber darum ging es ja nicht. Aber Stampin‘ Up! hat ja ein Herz für uns Bastlerinnen und irgendwie immer das passende Material zur Verfügung. Denn auf dem Designerpapier Nostalgischer Geburtstag sind ja Tiere. Juhu!

Stampin Up Bernau Berlin Nostalgischer Geburtststag Karten-Sortiment Erinnerungen mehr Farbenspiel Labeler Alphabet Hand Lettered 1

Aber erst einmal die Grundkarte aus Extrastarkem Farbkarton Flüsterweiß. Darauf habe ich eine Lage Farbkarton Olivgrün geklebt. Weil der Ton nämlich in der Schildkröte vorkommt. *grins*

Stampin Up Bernau Berlin Nostalgischer Geburtststag Karten-Sortiment Erinnerungen mehr Farbenspiel Labeler Alphabet Hand Lettered 2

Für noch mehr kindgerechten Hintergrund habe ich mir dann eine Karte aus dem Karten-Sortiment Erinnerungen & Mehr Farbenspiel geschnappt. Bei Stampin‘ Up! heißt ja Project Life ab diesem Jahreskatalog nicht mehr so, sondern Erinnerungen & Mehr. Das Prinzip ist aber das Gleiche, keine Sorge.

Stampin Up Bernau Berlin Nostalgischer Geburtststag Karten-Sortiment Erinnerungen mehr Farbenspiel Labeler Alphabet Hand Lettered 3

Die Viehcher… hüstel… Tiere habe ich aus dem Designerpapier Nostalgischer Geburtstag ausgeschnitten und dann entweder direkt oder mit Hilfe von Dimensionals aufgeklebt.

Stampin Up Bernau Berlin Nostalgischer Geburtststag Karten-Sortiment Erinnerungen mehr Farbenspiel Labeler Alphabet Hand Lettered 5

Zum Schluß habe ich noch den Namen des Geburtstagskindes mit dem Stempelset Hand Lettered Alphabet in Schokobraun gestempelt und die Drei mit Hilfe des Stempelsets Labeler Alphabet in Olivgrün. Eigentlich wollte ich zum Dritten Geburtstag stempeln, aber das hat nicht auf die Karte gepasst…


Stampin‘ Up! Bestellen 

Alles was Ihr zum Basteln braucht (oder wollt), könnt Ihr gern jederzeit bei mir bestellen. Entweder über meinen Online-Shop {Klick} oder per eMail {Klick} oder bei der nächsten Sammelbestellung. Alles ohne Versandkosten!


Aktuelle Stampin‘ Up! Aktionen / September

Aktion für GastgeberInnen Freude im Advent: Noch bis 31.10.17 gibt es für Bestellungen bei Stampin‘ Up! von mindestens 350,00 Euro das exklusive Stempelset Freude im Advent gratis und zusätzlich. Mehr Infos findet Ihr hier {Klick} oder bei Fragen an Eure Lieblings-Demo *grins*


Verwendete Stampin‘ Up! Produkte

grüße

Merken

Merken

Merken

Die Minions sind los {Kindergeburtstag}

Bello! So, mehr kann ich nicht auf Minion‘ isch und auch dass musste ich ergoogeln. Denn ehrlich gesagt habe ich diesen Film (oder alle) bisher noch nicht gesehen. Keine Ahnung, wieso, normalerweise mag ich solchen Quatsch total gern *grins* Aber das heißt ja nicht, dass ich nicht was kreatives daraus machen kann, oder? Mich erreichte nämlich die Anfrage für eine Auftragsarbeit, ob ich nicht für 2 kleine Jungs Karten zum Geburtstag machen könnte. Personalisiert und als Motiv: Minion. Klar!

Die Grundkarten sind aus Farbkarton Osterglocke. Für die Augen Ecken habe ich mir einen 2″ Kreis aus Metallic-Folie Silber ausgestanzt und diese gleich als Schablone zur Abrundung der Ecken der Karte verwendet (also rumgedreht, mit Bleistift vorsichtig eine Rundung gemalt und ausgeschnitten). Das (Flüster-)Augenweiß ist mit der Stanze 1-3/8″ Kreis und das Schwarz mit der Stanze 1″ Kreis entstanden.

Die Hose besteht aus Farbkarton Pazifikblau. Ich habe mir den Latz mehr oder weniger den Dimensionen der Karte passend zurecht geschnitten und dann mit Dimensionals aufgeklebt.

Die 4 ist in Osterglocke mit dem Stempelset So viele Jahre gestempelt und dann mit den Framelits Große Zahlen durch die Big Shot genuddelt. Ähnlich bin ich bei dem Namensschildchen vorgegangen: In Pazifikblau habe ich das Banner aus dem Stempelset Geburtstagsbanner gestempelt und dann mit den einzeln zusammensetzbaren Buchstaben im Set Labeler Alphabet die Namen der kleinen Herren gestempelt. Dann ging das Ganze mit den Framelits Bunter Bannermix durch die Big Shot.

Zack Bumm, aus die Maus. Oder anders: Poopaye!


Stampin‘ Up! Bestellen – versandkostenfrei

Alles was Ihr zum Basteln braucht (oder wollt), könnt Ihr gern jederzeit bei mir bestellen. Entweder über meinen Online-Shop {Klick} oder per eMail {Klick} oder bei der nächsten Sammelbestellung am Sonntag, den 20.08.17. Alles ohne Versandkosten!


Aktuelle Aktionen / August

Gutscheine aus den Bonustagen Juli 2017: Vergesst nicht, Eure Gutscheine aus den Bonustagen einzulösen. Das ist bis Ende August möglich! Schaut dazu noch einmal in Eurem eMail Postfach nach und gebt den Code bei der Bestellung an.


Verwendete Stampin‘ Up! Produkte

grüße

Merken

Merken

Merken

Merken

No Bones about it zum 4. Geburtstag

Rrrrrwwww… oder so ähnlich haben sich die Dinos damals zum Geburtstag gratuliert. Glaube ich zumindest, beweisen kann ich es leider nicht. Ist aber eigentlich auch schnurz, denn heute zeige ich Euch eine Karte, die ich für den kleinen Adrian machen durfte und welche mich ins Dinofieber gestürzt hat. Doch dazu erfahrt Ihr in ein paar Tagen mehr *grins*

Limette ist eine interessante Farbe. Ziemlich grell und gewöhnungsbedürftig auf den ersten Blick, aber wenn man sie kombiniert ist sie schon ziemlich cool. Da es sich hier um eine Kinderkarte handelt, habe ich auch mal was gewagt und wurde etwas bunter…

Der Hintergrund besteht aus dem Designerpapier Orientpalast (wie Ihr seht setze ich mein Vorhaben, mehr DSP zu verwenden, auch tatsächlich um) und dieses ist mit ausgestanzten Kreisen und ner 4 bestückt. Letztere ist aus dem Stempelset So viele Jahre und dank Big Shot und den Framelits Große Buchstaben ausgestanzt.

Der Dino aus dem Stempelset No Bones about it ist in Meeresgrün gestempelt und dann per Hand ausgeschnitten. Hilft ja nix, wenn es da keine Stanzen für gibt *grins*

Ach so… ADRIAN habe ich mit den Buchstaben aus dem Stempelset Labeler Letter in Meeresgrün gestempelt.

Ein bisschen Band in Limette dürfte nicht fehlen. Da ich meinen Leinenfaden nicht finden konnte, bin ich auf etwas Kordel in Vanille Pur ausgewichen. Geht auch *grins*


Stampin‘ Up! Bestellen – versandkostenfrei

Alles was Ihr zum Basteln braucht (oder wollt), könnt Ihr gern jederzeit bei mir bestellen. Entweder über meinen Online-Shop {Klick} oder per eMail {Klick} oder bei der nächsten Sammelbestellung am Sonntag, den 06.08.17. Alles ohne Versandkosten!


Aktuelle Aktionen / August

Gutscheine aus den Bonustagen Juli 2017: Vergesst nicht, Eure Gutscheine aus den Bonustagen einzulösen. Das ist bis Ende August möglich! Schaut dazu noch einmal in Eurem eMail Postfach nach und gebt den Code bei der Bestellung an.


Verwendete Stampin‘ Up! Produkte

Merken

Zum 40. Geburtstag {mal wieder mit Struktur-Paste}

Ihr Schnuppis… ich brauchte mal eine kurze kreative Pause, irgendwie herrscht hier ein Sommerloch trotz der eher herbstlichen Wetterverhältnisse. Aber Ihr scheint ja auch eher ruhig zu sein, oder täusche ich mich? Nun ja, ein bisschen in Urlaub fahren lass ich Euch natürlich auch, aber ich hoffe, Ihr startet mit mir zusammen im Herbst neu durch… der neue Herbst-Winter-Katalog von Stampin‘ Up! steht nämlich schon in den Gummistiefeln! Doch bis dahin zeige ich Euch mal wieder etwas Gebasteltes:

Meine Kollegin (ja, irgendwie habe ich derzeit jede Menge Auftragsarbeiten *freu*) wünschte sich eine Karte zum 40. Geburtstag in Marinefarben. Und es sollte nicht nach 40 aussehen. Hey, kein Problem, oder?

Zuerst habe ich auf ein Stück Farbkarton Marineblau etwas Struktur-Paste mit der Dekoschablone Muster-Mix aufgetragen und dann mittels Dimensionals auf die Grundkarte aus Extrastarkem Farbkarton Flüsterweiß geklebt. Die Buchstaben HAPPY sind eigentlich der Stempel aus dem Set Happy Celebrations (englische Version von Feierstimmung), ich habe sie nur auseinander geschnitten. In Curry-Gelb habe ich noch den Spruch gestempelt und ein Fähnchen per Hand zurecht geschnitten.

Damit das Geburtstagsalter nicht ganz so präsent ist, habe ich die Zahlen (gewünscht wurde die frauenfreundliche Variante mit 29k) mit der Big Shot und den Framelits Große Zahlen auf Pergamentpapier ausgestanzt.Das K stammt aus dem Stempelset Labeler Alphabet und eignet sich hier ganz besonders.

Bastel-Tipp:

Damit die Zahlen schön kleben, habe ich vorher das Pergamentpapier auf ein Stückchen der coolen Blätter mit Mehrzweckaufklebern geklebt und dann durchgenuddelt. Somit ist die komplette Zahl klebrig und hält perfekt.

Zum Schluß wollte ich noch ein bisschen Farbe mit dem schönen Bestickten Satinband in Curry-Gelb in die Karte bringen. Die Sternchen sind übrigens auch in Curry-Gelb und kommen im Set mit vielen anderen süßen Lack-Akzenten diverser Farbfamilien – ich habe hier auf die Prachtfarben zurück gegriffen.


Stampin‘ Up! Bestellen – versandkostenfrei

Ihr möchtet etwas bei Stampin‘ Up! bestellen? Alle Infos dazu findet Ihr hier: Bestellung – die nächste Sammelbestellung findet am Sonntag, 30.07.17 / 20 Uhr) statt – bei Fragen/Bestellwünschen schreibt mir eine eMail (kleinerhase-stempelnase[a]web.de)


Aktuelle Aktionen / Juli

Demo werden: Im Juli bekommen alle Neueinsteiger von Stampin‘ Up! ein Geschenkpaket im Wert von 63,50 Euro zusätzlich zum Starterpaket (Wert 179,00 Euro) geschenkt – für alles zusammen nur 129,00 Euro. Weitere Infos findet Ihr hier: Sei ein Hase!

Bonustage: Bis 31.07.17 erhaltet Ihr für je 60,00 Euro Bestellwert einen Gutschein über 6,00 Euro, den Ihr im August einlösen könnt. Lasst Euch die Bonustage nicht entgehen!


Verwendete Stampin‘ Up! Produkte

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

OnStage 2017 – Team-Swaps in Amsterdam

Nachdem wir nun gestern endlich im Team geswappt haben, kann ich meine kleinen Scheißerchen auch hier zeigen…

Ich hatte ja schon angedeutet, dass es bei mir um die Libelle geht. Ich finde das Stempelset Li(e)bellei nämlich so schön, dass ich mich damit ausprobieren musste. Und dann noch in Kombination der Farben Minzmakrone (In Color 2015-2017) und Zarte Pflaume (In Color 2016-2018). Ach und nicht zu vergessen Schwarz und Flüsterweiß *grins*

Anleitung:

  • Ich habe zuerst den Libellenkörper in Archivtinte Schwarz gestempelt und gut trocknen lassen.
  • Die Flügel habe ich erst in das Stempelkissen Minzmakrone gedrückt und dann die Ränder des Stempels rollend in das Stempelkissen Zarte Pflaume gedrückt.
  • Es handelt sich ja bei dem Stempelset um Transparente Stempel, dadurch sieht man die Ränder eigentlich ganz gut durch. Dort, wo ich es nicht exakt getroffen habe und noch etwas weißer Rand zu sehen war, bin ich mit dem Mischstift und ein bisschen Zarte Pflaume einfach noch einmal übers Motiv.
  • Den Glitzereffekt habe ich mit dem Wink of Stella Transparent gemacht.
  • Als letzten Schritt habe ich die Libellen mit den Thinlits Formen Libelle durch die Big Shot genuddelt.

Wir swappen im Team jetzt zum 2. Mal Project Life Kartenformate. Aus dem einfachen Grund, dass wir sonst alle immer riesige Verpackungen mit Marmeladengläsern, Duschgel oder Handcreme gefertigt haben, die dann auch irgendwie nach Hause geschleppt werden mussten. Gerade mit dem Flugzeug echt blöd. Also eben Kartenvorderseiten entweder im Format 15,0 cm breit und 10,0 cm hoch oder 7,5 cm breit x 10 cm hoch. Damit passen die Karten schön in die Alben, die es momentan bei Stampin‘ Up! zu bestellen gibt. Fotos können dazu gepackt werden und man hat ein schönes Album zusammen.

Ich habe mich für das schmale Hochformat entschieden und die Kärtchen halt aus Farbkarton Schwarz zurecht geschnitten. Dann leuchten die Farben irgendwie besser.

Das Zierdeckchen in Spitzenoptik klebt direkt auf dem Schwarz. Ich habe nur in der Mitte etwas Kleber aufgebracht, man sieht es so nicht…

Darauf kam aus Farbkarton Zarte Pflaume und Minzmakrone jeweils ein Streifen, den ich mit der Stanze Dreifach einstellbares Fähnchen zurecht gestanzt habe. Und als Topping, damit die Libelle auch einen schönen Platz hat, kam noch ein Kreis aus Farbkarton Flüsterweiß. Die Profis unter Euch haben natürlich gleich die Framelits Formen Stickmuster erkannt *grins*

Dann stellt sich jedes Jahr die Frage: Wie transportiere ich meine Swaps? Genau – ein Karton muss her. Natürlich optisch auch passend…

Gefertigt aus Farbkarton Schwarz und Minzmakrone hat der Karton die gleichen Verzierungen wie die Team-Swaps.

Ich habe nur mit dem Labeler Alphabet noch den Ort und den Monat des Geschehens gestempelt und mit Dimensionals aufgeklebt.

Wenn man den Deckel abnimmt, sieht man das Innere sehr schön und meinen „Verschluß“. Ich habe nämlich den oberen Bereich vom Zierdeckchen in Spitzenoptik und den Fähnchen in Zarte Pflaume nicht angeklebt, sodass der Deckel dahinter geschoben werden kann.

In den nächsten Tagen zeige ich Euch natürlich auch die Teams-Swaps, die ich von den anderen bekomme und nicht zu vergessen meine Swaps… das war auch so ein Drama, ich sags Euch… aber dazu demnächst mehr!

Verwendete Stampin’ Up! Produkte

grüße

Sammelbestellung: So 16.04.17 / 20 Uhr
Flohmarkt – gebrauchte Stampin‘ Up! Schätze
Stempelclub der Gastgeberinnen – jetzt anmelden
Beim Shoppen jetzt so richtig sparen: Stampin’ Up! Demonstatorin werden
Stampin’ Up! Shoppen rund um die Uhr: Onlineshop

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

IN{K}SPIRE_me Challenge #295 – Oster-Special {Mini-Eierkarton}

Hopp hopp und willkommen zur IN{K}SPIRE_me Challenge #295 mit dem Osterspecial 2017. Natürlich ignorieren wir das Osterfest nicht und versuchen Euch auch in diesem Jahr wieder eine kleine Inkspiration für Osterhasen und Co. zu liefern.

295-ostern_3Tja, was soll ich sagen, ich habe mich mal wieder am Mini-Eierkarton versucht. Allerdings habe ich nicht das allseits bekannte Stempelset Osterkörbchen zuhause (warum auch immer) und musste daher etwas kreativ werden. Wie gut, dass uns die Little Cuties auch kleine Tierchen bieten. Neben dem (Oster)Lamm gibt es auch ein Kücken, dem ich kurzerhand die Hasenohren aufgesetzt habe… *grins*

stampin-up-bernau-berlin-ostern-mini-eierkarton-egg-cartons-aquarellstifte-little-cuties-labeler-alphabet-1

Zur Coloration habe ich das Kücken mit Prägepulver Transparent embossed und dann mit den Aquarellstiften ausgemalt. Drum herum etwas weniger ausgedrückt und innen dann etwas stärker. Bevor der Aquapainter zum Einsatz kommt, sieht es etwas Kleinkindhaft aus.

stampin-up-bernau-berlin-ostern-mini-eierkarton-egg-cartons-aquarellstifte-little-cuties-labeler-alphabet-2

Aber fertig ist es doch ganz hübsch, oder? Das Küken habe ich dann mit den Framelits Formen Stickmuster durch die Big Shot genuddelt und im gleichen Zug auch noch Farbkarton in Osterglocke und Kürbisgelb mit den Quadratischen Formen ausgestanzt.

stampin-up-bernau-berlin-ostern-mini-eierkarton-egg-cartons-aquarellstifte-little-cuties-labeler-alphabet-9

Den Mini-Eierkarton habe ich mit dem Stampin‘ Spritzer und einigen Tropfen Nachfülltinte Osterglocke eingefärbt. Wie intensiv die Farbe wird, entscheidet Ihr über die Menge der Nachfülltinte.

Ganz wichtig hierbei: Nicht mit hellen Klamotten basteln und anschließend den Mini-Eierkarton gut trockenen lassen!

stampin-up-bernau-berlin-ostern-mini-eierkarton-egg-cartons-aquarellstifte-little-cuties-labeler-alphabet-8

Den Spruch habe ich in Kürbisgelb mit dem Labeler Alphabet gestempelt und dann ausgeschnitten. Die Hasenohren sind übrigens absichtlich so abgesetzt, schließlich wollen wir ja ein bisschen realistisch bleiben und der Wahrheit ins Gesicht blicken: Küken haben keine Hasenohren… *grins*

stampin-up-bernau-berlin-ostern-mini-eierkarton-egg-cartons-aquarellstifte-little-cuties-labeler-alphabet-10

Für das Innenleben habe ich ein bisschen Heu von meinen Hasen geklaut und die Füllung individuell gestaltet. Da darf sich dann mein Vater drüber freuen *grins*

stampin-up-bernau-berlin-ostern-mini-eierkarton-egg-cartons-aquarellstifte-little-cuties-labeler-alphabet-7

Wir sind sehr sehr gespannt, was Ihr tolles zu Ostern bastelt und natürlich auf unseren Challengeblog hochladen werdet. Einfach auf das Banner klicken und dann beim LinkyTool den Anweisungen folgen. Viel Spaß und viel Glück!

Ostereiersuche 2017

Heute hat Nicole Ihr Osterei für Euch versteckt. Viel Spaß beim Suchen.

Verwendete Stampin‘ Up! Produkte

grüße

Sammelbestellung: So 16.04.17 / 20 Uhr
Flohmarkt – gebrauchte Stampin‘ Up! Schätze
Stempelclub der Gastgeberinnen – jetzt anmelden
Beim Shoppen jetzt so richtig sparen: Stampin’ Up! Demonstatorin werden
Stampin’ Up! Shoppen rund um die Uhr: Onlineshop

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken