Die Minions sind los {Kindergeburtstag}

Bello! So, mehr kann ich nicht auf Minion‘ isch und auch dass musste ich ergoogeln. Denn ehrlich gesagt habe ich diesen Film (oder alle) bisher noch nicht gesehen. Keine Ahnung, wieso, normalerweise mag ich solchen Quatsch total gern *grins* Aber das heißt ja nicht, dass ich nicht was kreatives daraus machen kann, oder? Mich erreichte nämlich die Anfrage für eine Auftragsarbeit, ob ich nicht für 2 kleine Jungs Karten zum Geburtstag machen könnte. Personalisiert und als Motiv: Minion. Klar!

Die Grundkarten sind aus Farbkarton Osterglocke. Für die Augen Ecken habe ich mir einen 2″ Kreis aus Metallic-Folie Silber ausgestanzt und diese gleich als Schablone zur Abrundung der Ecken der Karte verwendet (also rumgedreht, mit Bleistift vorsichtig eine Rundung gemalt und ausgeschnitten). Das (Flüster-)Augenweiß ist mit der Stanze 1-3/8″ Kreis und das Schwarz mit der Stanze 1″ Kreis entstanden.

Die Hose besteht aus Farbkarton Pazifikblau. Ich habe mir den Latz mehr oder weniger den Dimensionen der Karte passend zurecht geschnitten und dann mit Dimensionals aufgeklebt.

Die 4 ist in Osterglocke mit dem Stempelset So viele Jahre gestempelt und dann mit den Framelits Große Zahlen durch die Big Shot genuddelt. Ähnlich bin ich bei dem Namensschildchen vorgegangen: In Pazifikblau habe ich das Banner aus dem Stempelset Geburtstagsbanner gestempelt und dann mit den einzeln zusammensetzbaren Buchstaben im Set Labeler Alphabet die Namen der kleinen Herren gestempelt. Dann ging das Ganze mit den Framelits Bunter Bannermix durch die Big Shot.

Zack Bumm, aus die Maus. Oder anders: Poopaye!


Stampin‘ Up! Bestellen – versandkostenfrei

Alles was Ihr zum Basteln braucht (oder wollt), könnt Ihr gern jederzeit bei mir bestellen. Entweder über meinen Online-Shop {Klick} oder per eMail {Klick} oder bei der nächsten Sammelbestellung am Sonntag, den 20.08.17. Alles ohne Versandkosten!


Aktuelle Aktionen / August

Gutscheine aus den Bonustagen Juli 2017: Vergesst nicht, Eure Gutscheine aus den Bonustagen einzulösen. Das ist bis Ende August möglich! Schaut dazu noch einmal in Eurem eMail Postfach nach und gebt den Code bei der Bestellung an.


Verwendete Stampin‘ Up! Produkte

grüße

Merken

Merken

Merken

Merken

No Bones about it zum 4. Geburtstag

Rrrrrwwww… oder so ähnlich haben sich die Dinos damals zum Geburtstag gratuliert. Glaube ich zumindest, beweisen kann ich es leider nicht. Ist aber eigentlich auch schnurz, denn heute zeige ich Euch eine Karte, die ich für den kleinen Adrian machen durfte und welche mich ins Dinofieber gestürzt hat. Doch dazu erfahrt Ihr in ein paar Tagen mehr *grins*

Limette ist eine interessante Farbe. Ziemlich grell und gewöhnungsbedürftig auf den ersten Blick, aber wenn man sie kombiniert ist sie schon ziemlich cool. Da es sich hier um eine Kinderkarte handelt, habe ich auch mal was gewagt und wurde etwas bunter…

Der Hintergrund besteht aus dem Designerpapier Orientpalast (wie Ihr seht setze ich mein Vorhaben, mehr DSP zu verwenden, auch tatsächlich um) und dieses ist mit ausgestanzten Kreisen und ner 4 bestückt. Letztere ist aus dem Stempelset So viele Jahre und dank Big Shot und den Framelits Große Buchstaben ausgestanzt.

Der Dino aus dem Stempelset No Bones about it ist in Meeresgrün gestempelt und dann per Hand ausgeschnitten. Hilft ja nix, wenn es da keine Stanzen für gibt *grins*

Ach so… ADRIAN habe ich mit den Buchstaben aus dem Stempelset Labeler Letter in Meeresgrün gestempelt.

Ein bisschen Band in Limette dürfte nicht fehlen. Da ich meinen Leinenfaden nicht finden konnte, bin ich auf etwas Kordel in Vanille Pur ausgewichen. Geht auch *grins*


Stampin‘ Up! Bestellen – versandkostenfrei

Alles was Ihr zum Basteln braucht (oder wollt), könnt Ihr gern jederzeit bei mir bestellen. Entweder über meinen Online-Shop {Klick} oder per eMail {Klick} oder bei der nächsten Sammelbestellung am Sonntag, den 06.08.17. Alles ohne Versandkosten!


Aktuelle Aktionen / August

Gutscheine aus den Bonustagen Juli 2017: Vergesst nicht, Eure Gutscheine aus den Bonustagen einzulösen. Das ist bis Ende August möglich! Schaut dazu noch einmal in Eurem eMail Postfach nach und gebt den Code bei der Bestellung an.


Verwendete Stampin‘ Up! Produkte

Merken

Zum 40. Geburtstag {mal wieder mit Struktur-Paste}

Ihr Schnuppis… ich brauchte mal eine kurze kreative Pause, irgendwie herrscht hier ein Sommerloch trotz der eher herbstlichen Wetterverhältnisse. Aber Ihr scheint ja auch eher ruhig zu sein, oder täusche ich mich? Nun ja, ein bisschen in Urlaub fahren lass ich Euch natürlich auch, aber ich hoffe, Ihr startet mit mir zusammen im Herbst neu durch… der neue Herbst-Winter-Katalog von Stampin‘ Up! steht nämlich schon in den Gummistiefeln! Doch bis dahin zeige ich Euch mal wieder etwas Gebasteltes:

Meine Kollegin (ja, irgendwie habe ich derzeit jede Menge Auftragsarbeiten *freu*) wünschte sich eine Karte zum 40. Geburtstag in Marinefarben. Und es sollte nicht nach 40 aussehen. Hey, kein Problem, oder?

Zuerst habe ich auf ein Stück Farbkarton Marineblau etwas Struktur-Paste mit der Dekoschablone Muster-Mix aufgetragen und dann mittels Dimensionals auf die Grundkarte aus Extrastarkem Farbkarton Flüsterweiß geklebt. Die Buchstaben HAPPY sind eigentlich der Stempel aus dem Set Happy Celebrations (englische Version von Feierstimmung), ich habe sie nur auseinander geschnitten. In Curry-Gelb habe ich noch den Spruch gestempelt und ein Fähnchen per Hand zurecht geschnitten.

Damit das Geburtstagsalter nicht ganz so präsent ist, habe ich die Zahlen (gewünscht wurde die frauenfreundliche Variante mit 29k) mit der Big Shot und den Framelits Große Zahlen auf Pergamentpapier ausgestanzt.Das K stammt aus dem Stempelset Labeler Alphabet und eignet sich hier ganz besonders.

Bastel-Tipp:

Damit die Zahlen schön kleben, habe ich vorher das Pergamentpapier auf ein Stückchen der coolen Blätter mit Mehrzweckaufklebern geklebt und dann durchgenuddelt. Somit ist die komplette Zahl klebrig und hält perfekt.

Zum Schluß wollte ich noch ein bisschen Farbe mit dem schönen Bestickten Satinband in Curry-Gelb in die Karte bringen. Die Sternchen sind übrigens auch in Curry-Gelb und kommen im Set mit vielen anderen süßen Lack-Akzenten diverser Farbfamilien – ich habe hier auf die Prachtfarben zurück gegriffen.


Stampin‘ Up! Bestellen – versandkostenfrei

Ihr möchtet etwas bei Stampin‘ Up! bestellen? Alle Infos dazu findet Ihr hier: Bestellung – die nächste Sammelbestellung findet am Sonntag, 30.07.17 / 20 Uhr) statt – bei Fragen/Bestellwünschen schreibt mir eine eMail (kleinerhase-stempelnase[a]web.de)


Aktuelle Aktionen / Juli

Demo werden: Im Juli bekommen alle Neueinsteiger von Stampin‘ Up! ein Geschenkpaket im Wert von 63,50 Euro zusätzlich zum Starterpaket (Wert 179,00 Euro) geschenkt – für alles zusammen nur 129,00 Euro. Weitere Infos findet Ihr hier: Sei ein Hase!

Bonustage: Bis 31.07.17 erhaltet Ihr für je 60,00 Euro Bestellwert einen Gutschein über 6,00 Euro, den Ihr im August einlösen könnt. Lasst Euch die Bonustage nicht entgehen!


Verwendete Stampin‘ Up! Produkte

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

OnStage 2017 – Team-Swaps in Amsterdam

Nachdem wir nun gestern endlich im Team geswappt haben, kann ich meine kleinen Scheißerchen auch hier zeigen…

Ich hatte ja schon angedeutet, dass es bei mir um die Libelle geht. Ich finde das Stempelset Li(e)bellei nämlich so schön, dass ich mich damit ausprobieren musste. Und dann noch in Kombination der Farben Minzmakrone (In Color 2015-2017) und Zarte Pflaume (In Color 2016-2018). Ach und nicht zu vergessen Schwarz und Flüsterweiß *grins*

Anleitung:

  • Ich habe zuerst den Libellenkörper in Archivtinte Schwarz gestempelt und gut trocknen lassen.
  • Die Flügel habe ich erst in das Stempelkissen Minzmakrone gedrückt und dann die Ränder des Stempels rollend in das Stempelkissen Zarte Pflaume gedrückt.
  • Es handelt sich ja bei dem Stempelset um Transparente Stempel, dadurch sieht man die Ränder eigentlich ganz gut durch. Dort, wo ich es nicht exakt getroffen habe und noch etwas weißer Rand zu sehen war, bin ich mit dem Mischstift und ein bisschen Zarte Pflaume einfach noch einmal übers Motiv.
  • Den Glitzereffekt habe ich mit dem Wink of Stella Transparent gemacht.
  • Als letzten Schritt habe ich die Libellen mit den Thinlits Formen Libelle durch die Big Shot genuddelt.

Wir swappen im Team jetzt zum 2. Mal Project Life Kartenformate. Aus dem einfachen Grund, dass wir sonst alle immer riesige Verpackungen mit Marmeladengläsern, Duschgel oder Handcreme gefertigt haben, die dann auch irgendwie nach Hause geschleppt werden mussten. Gerade mit dem Flugzeug echt blöd. Also eben Kartenvorderseiten entweder im Format 15,0 cm breit und 10,0 cm hoch oder 7,5 cm breit x 10 cm hoch. Damit passen die Karten schön in die Alben, die es momentan bei Stampin‘ Up! zu bestellen gibt. Fotos können dazu gepackt werden und man hat ein schönes Album zusammen.

Ich habe mich für das schmale Hochformat entschieden und die Kärtchen halt aus Farbkarton Schwarz zurecht geschnitten. Dann leuchten die Farben irgendwie besser.

Das Zierdeckchen in Spitzenoptik klebt direkt auf dem Schwarz. Ich habe nur in der Mitte etwas Kleber aufgebracht, man sieht es so nicht…

Darauf kam aus Farbkarton Zarte Pflaume und Minzmakrone jeweils ein Streifen, den ich mit der Stanze Dreifach einstellbares Fähnchen zurecht gestanzt habe. Und als Topping, damit die Libelle auch einen schönen Platz hat, kam noch ein Kreis aus Farbkarton Flüsterweiß. Die Profis unter Euch haben natürlich gleich die Framelits Formen Stickmuster erkannt *grins*

Dann stellt sich jedes Jahr die Frage: Wie transportiere ich meine Swaps? Genau – ein Karton muss her. Natürlich optisch auch passend…

Gefertigt aus Farbkarton Schwarz und Minzmakrone hat der Karton die gleichen Verzierungen wie die Team-Swaps.

Ich habe nur mit dem Labeler Alphabet noch den Ort und den Monat des Geschehens gestempelt und mit Dimensionals aufgeklebt.

Wenn man den Deckel abnimmt, sieht man das Innere sehr schön und meinen „Verschluß“. Ich habe nämlich den oberen Bereich vom Zierdeckchen in Spitzenoptik und den Fähnchen in Zarte Pflaume nicht angeklebt, sodass der Deckel dahinter geschoben werden kann.

In den nächsten Tagen zeige ich Euch natürlich auch die Teams-Swaps, die ich von den anderen bekomme und nicht zu vergessen meine Swaps… das war auch so ein Drama, ich sags Euch… aber dazu demnächst mehr!

Verwendete Stampin’ Up! Produkte

grüße

Sammelbestellung: So 16.04.17 / 20 Uhr
Flohmarkt – gebrauchte Stampin‘ Up! Schätze
Stempelclub der Gastgeberinnen – jetzt anmelden
Beim Shoppen jetzt so richtig sparen: Stampin’ Up! Demonstatorin werden
Stampin’ Up! Shoppen rund um die Uhr: Onlineshop

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

IN{K}SPIRE_me Challenge #295 – Oster-Special {Mini-Eierkarton}

Hopp hopp und willkommen zur IN{K}SPIRE_me Challenge #295 mit dem Osterspecial 2017. Natürlich ignorieren wir das Osterfest nicht und versuchen Euch auch in diesem Jahr wieder eine kleine Inkspiration für Osterhasen und Co. zu liefern.

295-ostern_3Tja, was soll ich sagen, ich habe mich mal wieder am Mini-Eierkarton versucht. Allerdings habe ich nicht das allseits bekannte Stempelset Osterkörbchen zuhause (warum auch immer) und musste daher etwas kreativ werden. Wie gut, dass uns die Little Cuties auch kleine Tierchen bieten. Neben dem (Oster)Lamm gibt es auch ein Kücken, dem ich kurzerhand die Hasenohren aufgesetzt habe… *grins*

stampin-up-bernau-berlin-ostern-mini-eierkarton-egg-cartons-aquarellstifte-little-cuties-labeler-alphabet-1

Zur Coloration habe ich das Kücken mit Prägepulver Transparent embossed und dann mit den Aquarellstiften ausgemalt. Drum herum etwas weniger ausgedrückt und innen dann etwas stärker. Bevor der Aquapainter zum Einsatz kommt, sieht es etwas Kleinkindhaft aus.

stampin-up-bernau-berlin-ostern-mini-eierkarton-egg-cartons-aquarellstifte-little-cuties-labeler-alphabet-2

Aber fertig ist es doch ganz hübsch, oder? Das Küken habe ich dann mit den Framelits Formen Stickmuster durch die Big Shot genuddelt und im gleichen Zug auch noch Farbkarton in Osterglocke und Kürbisgelb mit den Quadratischen Formen ausgestanzt.

stampin-up-bernau-berlin-ostern-mini-eierkarton-egg-cartons-aquarellstifte-little-cuties-labeler-alphabet-9

Den Mini-Eierkarton habe ich mit dem Stampin‘ Spritzer und einigen Tropfen Nachfülltinte Osterglocke eingefärbt. Wie intensiv die Farbe wird, entscheidet Ihr über die Menge der Nachfülltinte.

Ganz wichtig hierbei: Nicht mit hellen Klamotten basteln und anschließend den Mini-Eierkarton gut trockenen lassen!

stampin-up-bernau-berlin-ostern-mini-eierkarton-egg-cartons-aquarellstifte-little-cuties-labeler-alphabet-8

Den Spruch habe ich in Kürbisgelb mit dem Labeler Alphabet gestempelt und dann ausgeschnitten. Die Hasenohren sind übrigens absichtlich so abgesetzt, schließlich wollen wir ja ein bisschen realistisch bleiben und der Wahrheit ins Gesicht blicken: Küken haben keine Hasenohren… *grins*

stampin-up-bernau-berlin-ostern-mini-eierkarton-egg-cartons-aquarellstifte-little-cuties-labeler-alphabet-10

Für das Innenleben habe ich ein bisschen Heu von meinen Hasen geklaut und die Füllung individuell gestaltet. Da darf sich dann mein Vater drüber freuen *grins*

stampin-up-bernau-berlin-ostern-mini-eierkarton-egg-cartons-aquarellstifte-little-cuties-labeler-alphabet-7

Wir sind sehr sehr gespannt, was Ihr tolles zu Ostern bastelt und natürlich auf unseren Challengeblog hochladen werdet. Einfach auf das Banner klicken und dann beim LinkyTool den Anweisungen folgen. Viel Spaß und viel Glück!

Ostereiersuche 2017

Heute hat Nicole Ihr Osterei für Euch versteckt. Viel Spaß beim Suchen.

Verwendete Stampin‘ Up! Produkte

grüße

Sammelbestellung: So 16.04.17 / 20 Uhr
Flohmarkt – gebrauchte Stampin‘ Up! Schätze
Stempelclub der Gastgeberinnen – jetzt anmelden
Beim Shoppen jetzt so richtig sparen: Stampin’ Up! Demonstatorin werden
Stampin’ Up! Shoppen rund um die Uhr: Onlineshop

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Ein Schüttel-Eis für kleine Mädchen

So, zack, Wochenende schon wieder vorbei und der Boden der Tatsachen ist bedenklich nahe. Mäh! Aber ich habe was Süßes dagegen für Euch vorbereitet: Eine Schüttelkarte mit Eis und Zuckerstreuseln und sowieso!

Meine Kollegin hat mich um eine Geburtstagskarte für die kleine Flora gebeten. Und ich wollte dringend und unbedingt das Stempelset Eis, Eis, Baby verwenden. Und natürlich das Besondere Designerpapier Genussmomente. Und die Accessoires Zuckerstreusel. Da bot sich eine Schüttelkarte doch förmlich an, oder was meint Ihr?

Anleitung:

  1. Also habe ich eine Grundkarte aus Farbkarton Melonensorbet (passt ja schon vom Namen her prima zum Thema) gefertigt.
  2. Für die Schüttelgeschichte hab ich ein Stück Farbkarton Flüsterweiß zurecht geschnitten und ein Stück vom Besonderen Designerpapier Genussmomente (ungefähr 5mm an oben und an einer Seite gekürzt).
  3. Den Kreis habe ich mit den Framelits Formen Stickmuster durch die Big Shot genuddelt. Zwar sieht man hier den schönen Rand nicht, aber auf dem Stück Besonderen Designerpapier Genussmomente was übrig bleibt. Und wir verwerten ja die schönen Dinge noch weiter, gell?
  4. Mit dem Präzessionskleber habe ich dann ein Stück Klarsichtfolie auf die Rückseite vom Besonderen Designerpapier Genussmomente geklebt und mit den Schaumstoffklebestreifen den Rand des Kreises abgeklebt.
  5. Auf das Stück Flüsterweiß habe ich in Melonensorbet die 2 aus dem Stempelset So viele Jahre gestempelt und ein kleines Häufchen der Accessoires Zuckerstreusel darauf gesetzt.
  6. Erst dann habe ich das Besonderen Designerpapier Genussmomente und den Farbkarton in Flüsterweiß zusammen geklebt.

Tipp: Wenn Ihr mit dem Embossing Buddy ein bisschen an der Folie und am Rand vom Schaumstoffklebestreifen endlang geht, kleben die Streuselteile nicht direkt am Rand, sondern bewegen sich freier.

Das Eis habe ich wie gesagt mit dem Stempelset Eis, Eis, Baby! in Pfirsich Pur gestempelt. Die „Tüte“ ist in Savanne gestempelt. Ihr seht ja bei beiden Abdrücken die Akzente. Die entstehen ganz einfach, in dem Ihr mit der gleichen Farbe noch einmal über das Motiv stempelt. Kleiner Trick, große Wirkung. Ein bisschen habe ich dann aber beim Eis noch mit dem Wink of Stella nachgeholfen. So glitzert es auch noch ein bisschen *grins*

Der Name der kleinen Geburtstagsprinzessin ist mit den Buchstaben aus dem Stempelset Labeler Alphabet in Melonensorbet gestempelt und dann aufs Eis geklebt.

Für innen drinnen (heißt das so?) habe ich einen Spruch aus dem Stempelset Eis, Eis, Baby! mit den kleinen Eistütchen und den Wimpeln aus dem Sale-a-Bration Stempelset Lecker Laster kombiniert. Passt doch wunderbar zusammen, oder?

Sale-a-Bration

Na Ihr isst ja, was jetzt kommt, gelle? Genau, Ihr Schnuppis, die Präsentation des heutigen Sale-a-Bration Produktes: Lecker Laster! Ein cooles Teil, vor allem, weil Ihr es GRATIS bekommen könnt – zu jeder Bestellung in Höhe von 60,00 Euro. Natürlich geht bei einer Bestellung auch mehr – immer in 60,00 Euro Schritten.

Und wenn Ihr etwas mehr Geld investieren wollt (glaubt mir, Bastelsachen sind eine gute Geldanlage… falls Ihr mal Argumente für Zweifler braucht *grins*):

Verwendete Stampin‘ Up! Produkte

grüße

Sammelbestellung: So 19.03.17 / 20 Uhr
Flohmarkt – gebrauchte Stampin‘ Up! Schätze
Stempelclub der Gastgeberinnen – jetzt anmelden
Beim Shoppen jetzt so richtig sparen: Stampin’ Up! Demonstatorin werden
Stampin’ Up! Shoppen rund um die Uhr: Onlineshop

Merken

Merken

Kartenwerkzeug {Hammer!}

So, Ihr Schnuppis, Weihnachten ist vorbei… starten wir durch mit dem Frühjahr-Sommer-Katalog, wa? Und weil der der Hammer ist (okay, mein erster Gedanke war eher: Oha, da will ich nicht so viel“, aber mittlerweile ist die Wunschliste lang), komme ich heute gleich mal mit dem gleichnamigen Stempelset Hammer! ums Eck.

stampin-up-bernau-berlin-layered-alphabet-labeler-hammer-danke-gemuetliche-weihnachten-2

Eines schönen Abends im Dezember erreichte mich von meiner Kollegin Andrea die eMail, dass sie am nächsten Tag 4 Dankeskarten für ihre Hausbauhelfer bräuchte. Ob ich da was da hab… Öhm… na war mal was anderes zwischen all den Weihnachtskarten.

stampin-up-bernau-berlin-layered-alphabet-labeler-hammer-danke-gemuetliche-weihnachten-6

Also die Basis hab ich Farbkarton in Espresso verwurstelt. Für den leichten Farbakzent kam dann ein bisschen Designerpapier Gemütliche Weihnachten zum Einsatz. Das Curry-Gelb und Espresso habe ich dann mit bei den Buchstaben aus den Stempelsets Layered Letters und Labeler Alphabet verwendet.

stampin-up-bernau-berlin-layered-alphabet-labeler-hammer-danke-gemuetliche-weihnachten-5

Und dann kommt der sprichwörtliche Hammer:

stampin-up-bernau-berlin-layered-alphabet-labeler-hammer-danke-gemuetliche-weihnachten-3

Zum Stempelset Hammer! gibt es auch passende Framelits Formen Werkzeugkasten, mit denen Ihr Hammer, Schraubendreher, Säge und allerlei anderes Gedöns prima durch die Big Shot nuddeln könnt.

stampin-up-bernau-berlin-layered-alphabet-labeler-hammer-danke-gemuetliche-weihnachten-4

Ein paar Nägel habe ich auch noch aufgestempelt, um die Karte abzurunden.

Stampin’ Up! Adventskalender

Heute öffnet sich bei Melli das Türchen zu unseren December In{k}spirations 2016.

Verwendete Stampin‘ Up! Produkte

grüße

Sammelbestellung: Di 03.01.17 / 20 Uhr
Flohmarkt – gebrauchte Stampin‘ Up! Schätze
Stempelclub der Gastgeberinnen – jetzt anmelden
Beim Shoppen jetzt so richtig sparen: Stampin’ Up! Demonstatorin werden
Stampin’ Up! Shoppen rund um die Uhr: Onlineshop

Hunde-Naschkram-Lift… oder so

Bei meinen Freunden gibt es heute geplanten Familienzuwachs. In sehr pelziger Form und ich glaube, das „Baby“ wird auch ein bisschen sabbern. Aber nichts desto trotz wird es einfach nur zuckersüß und putzelig sein. Ein Hund! Ich freue mich darauf, das pelzige Ungetüm zum Jahreswechsel kennen zulernen, habe aber vorher schon Fotos gesehen. Deswegen – und weil man das irgendwie bei Babys ja auch so macht – gibt es ein kleines Willkommensdingens von mir.

stampin-u-berlin-bernau-ein-haus-fuer-alle-faelle-hund-hundehuette-letters-for-you-punch-art-fuchs-zuckerstangenzauber-1

Ein Hunde-Naschkram-Lift. Also Lift wegen der Ableitung vom Schokolift, weil man da ja auch so schön die Schoki rausziehen kann. Dazu habe ich aus dem Designerpapier Zuckerstangenzauber eine Tüte geformt und die Leckerli-Tüte mit ein bisschen Abreißband auf ein Stück Farbkarton in Savanne geklebt und ein Stückchen Satinband in Glutrot drumrum gebunden. Weil es so leer aussah, habe ich aus dem Stempelset Unter Freunden noch den Spruch in Schwarz aufgestempelt.

stampin-u-berlin-bernau-ein-haus-fuer-alle-faelle-hund-hundehuette-letters-for-you-punch-art-fuchs-zuckerstangenzauber-6

Kommen wir aber zum kreativen Äußeren *grins*

stampin-u-berlin-bernau-ein-haus-fuer-alle-faelle-hund-hundehuette-letters-for-you-punch-art-fuchs-zuckerstangenzauber-3

Ein Hund braucht eine Hundehütte (in den meisten Fällen). Diese habe ich mit dem Stempelset Ein Haus für alle Fälle und den dazu passenden Thinlits Formen Zu Hause produziert.  Dabei dürfen ein Napf und ein Knochen natürlich nicht fehlen. Es ist alles in rut un wiess gehalten, wie sich das für echte 1. FC Köln Fans gehört.

stampin-u-berlin-bernau-ein-haus-fuer-alle-faelle-hund-hundehuette-letters-for-you-punch-art-fuchs-zuckerstangenzauber-5 stampin-u-berlin-bernau-ein-haus-fuer-alle-faelle-hund-hundehuette-letters-for-you-punch-art-fuchs-zuckerstangenzauber-2

Den Namen habe ich mit dem Stempelset Labeler Alphabet in Glutrot gestempelt und dann an ein zurecht geschnittenes Fähnchen gepappt. Das A taucht nochmal als Initial(ien?) aus dem Stempelset Letters for You auf, ausgestanzt mit der Big Shot und den Framelits Große Buchstaben.

stampin-u-berlin-bernau-ein-haus-fuer-alle-faelle-hund-hundehuette-letters-for-you-punch-art-fuchs-zuckerstangenzauber-4

Und dann kommt mein persönliches Meisterstück: Der gepunchte Hund. Hm… das klingt jetzt merkwürdig, aber Ihr wisst ja, was ich meine. Ich weiß ja wie gesagt bereits, wie das Hündchen aussieht und habe mir größte Mühe gegeben, die Farbe nachzuempfinden, sodass die neuen Herrchen (und Frauchen) die Kleine auch erkennen. Dies habe ich mit Hilfe der Elementstanze Fuchs und Elementstanze Eule (Augen) bewerkstelligt. Der erste Versuch sah aus wie eine Kreuzung zwischen Stinktier und Pferd, aber na ja…

Verwendete Stampin‘ Up! Produkte

grüße
Sammelbestellung: So 06.11.16 / 20 Uhr
Flohmarkt – gebrauchte Stampin‘ Up! Schätze
Stempelclub der Gastgeberinnen – jetzt anmelden
Beim Shoppen jetzt so richtig sparen: Stampin’ Up! Demonstatorin werden
Stampin’ Up! Shoppen rund um die Uhr: Onlineshop

Bilderrahmen fürs Baby

Na Ihr Schnuppis, wie geht es Euch an diesem lustigen Samstag? Ich brüte irgendwas aus und damit meine ich nicht, dass ich mich auf ein Ei gesetzt hab. Aber Ihr kennt das bestimmt auch, dass man sich so allgemein schlapp fühlt. Nun ja, hilft ja nix, aber zum Glück ist Wochenende… Damit das Kreative nicht ganz so hinten runter plumpst habe ich heute einen Baby-Bilderrahmen für Euch. Den hat meine Kollegin bekommen, als sie uns ihr Goldstück vorgestellt hat.

stampin-up-bernau-berlin-ribba-rahmen-geburt-alles-fuers-baby-letters-for-you-labeler-alphabet-baby-1

Die Farbe wirkt etwas grell, dass liegt aber daran, dass sich Wassermelone ungern fotografieren lässt. Sieht immer gleich so schreiend aus. Aber in „echt“ war es besser, dass müsst Ihr mir nun einfach mal glauben *grins*

stampin-up-bernau-berlin-ribba-rahmen-geburt-alles-fuers-baby-letters-for-you-labeler-alphabet-baby-4

Wie das „Gör“ heißt, könnt Ihr ja unschwer erkennen. Die Buchstaben habe ich mit dem Stempelset Letters for You in Wassermelone gestempelt und dann mit den Framelits Große Buchstaben ausgestanzt.

stampin-up-bernau-berlin-ribba-rahmen-geburt-alles-fuers-baby-letters-for-you-labeler-alphabet-baby-3

Das Geburtsdatum, Uhrzeit, die Größe und das Gewicht habe ich mit dem Labeler Alphabet gestempelt und dann ausgeschnitten.

stampin-up-bernau-berlin-ribba-rahmen-geburt-alles-fuers-baby-letters-for-you-labeler-alphabet-baby-5

Der Babybody ist aus dem Stempelset Something for Baby und auch hier durfte die Big Shot zum Einsatz kommen – mit den Framelits Alles fürs Baby.

stampin-up-bernau-berlin-ribba-rahmen-geburt-alles-fuers-baby-letters-for-you-labeler-alphabet-baby-2

Das wundervolle Designerpapier Eisfantasie aus dem Herbst-Winter-Katalog habe ich in den Hintergrund gepackt. Es ist dezent und hat trotzdem ein schönes Muster.

grüße

Sammelbestellung: So 30.10.16 / 20 Uhr
Flohmarkt – gebrauchte Stampin‘ Up! Schätze
Stempelclub der Gastgeberinnen – jetzt anmelden
Beim Shoppen jetzt so richtig sparen: Stampin’ Up! Demonstatorin werden
Stampin’ Up! Shoppen rund um die Uhr: Onlineshop

Beförderungen im Stampin‘ Up! Team Hase

Heute möchte ich den Beitrag meinem kleinen, feinen Stampin‘ Up! Hasen-Team widmen. Die Ladies wurden in den letzten Monaten allesamt befördert und das macht mich unglaublich stolz. Nun habe ich es auch endlich geschafft, sie mit kleinen Geschenkchen und natürlich mit selbstgebastelten Karten zu überraschen.

Stampin Up Bernau Berlin Team Beförderung Weihnachtsstern Layered Letters Silber Bronze (1)

Ich habe aus Farbkarton Wasabigrün (meine Hasenfarbe) erst einmal einen Stapel Grundkarten geschnitten und gefalzt. Dann kam je nach Titel eine Lage Folienpapier in Kupfer (stellvertretend für Bronze) oder Metallic-Folie in Silber.

Das „Elite“ habe ich mit den Labeler Alphabet in Wasabigrün gestempelt und dann ausgeschnitten, Bronze und Silber sind jeweils mit Versamark und dem Layered Letters gestempelt und dann entweder mit Stampin’ Emboss Prägepulver in Kupfer oder Silber embossed. Ein bisschen Wasabigrün kam noch in Form der Stempel aus dem Stempelset Weihnachtsstern daher.

Stampin Up Bernau Berlin Team Beförderung Weihnachtsstern Layered Letters Silber Bronze (6)

Meine herzliche Gratulation zu Elite-Bronze geht an:

  • Kornelia aus 12277 Berlin
  • Melanie aus  50170 Kerpen
  • Paloma aus 31171 Nordstemmen
  • Caroline aus 13059 Berlin
  • Melanie aus 14476 Potsdam
  • Sabrina aus 16761 Hennigsdorf

Stampin Up Bernau Berlin Team Beförderung Weihnachtsstern Layered Letters Silber Bronze (8)

Ganz herzlichen Glückwunsch auch an die Silber-Feen – ich freue mich sehr:

  • Janine aus 10587 Berlin
  • Meike aus 14612 Falkensee

Stampin Up Bernau Berlin Team Beförderung Weihnachtsstern Layered Letters Silber Bronze (7)

Und richtig, richtig cool finde ich ja den Aufstieg zu Elite-Silber, allerherzlichsten Glückwunsch an:

Ich freue mich sehr, dass Ihr zu meinem Team gehört und scheinbar auch erfolgreich Spaß mit und durch Stampin‘ Up! habt.

Verwendete Stampin‘ Up! Produkte

grüße

Sammelbestellung: So 02.10.16 / 20 Uhr
Flohmarkt – gebrauchte Stampin‘ Up! Schätze
Stempelclub der Gastgeberinnen – jetzt anmelden
Beim Shoppen jetzt so richtig sparen: Stampin’ Up! Demonstatorin werden
Stampin’ Up! Shoppen rund um die Uhr: Onlineshop