Stempelnd durchs Jahr – BlogHop Februar {Aquarell und Coloration}

Herzlich Willkommen zum neuen Stempelnd durchs Jahr – BlogHop. Im Februar widmen wir uns dem Thema Aquarell und Coloration. Es ist Euch vielleicht schon aufgefallen, dass im Frühjahr-Sommer-Katalog Stampin‘ Up! Aquarellstifte ins Angebot aufgenommen hat und dazu gleich noch eine Reihe an schönen Stempelmotiven zum Colorieren mitgeliefert hat. Es gibt also neben Stempelkissen, Stampin‘ Write Markern nun auch „Buntstifte“ um uns das Stempeln farbenfroher zu gestalten.

blogbanner_sdj_neu_2017_tinaEhrlich gesagt komme ich mit den Aquarellstiften nicht so gut klar. Ich muss noch etwas mehr üben, damit es nicht aussieht, als hätte eine Dreijährige übers Blatt gekritzelt. Dabei kriegen meine Kolleginnen das immer so toll hin. Nun ja, man muss auch nicht alles können, gell? Colorieren geht aber auch anders. Und genau das möchte ich Euch heute zeigen.

stampin-up-bernau-berlin-baby-eierkarton-little-cuties-colorieren-tutorial-schaf-geschenk-4

Beginnen wir mit dem Mini-Eierkarton! Der kommt von Stampin‘ Up! in einer 4er Kombinationspackung und ist nicht zu verwechseln mit den Dingern aus dem Supermarkt. Er ist viel cooler, denn die Grundfarbe ist so hell, dass Ihr die Eierkartons prima unbehandelt verbasteln könnt, oder aber sie auch einfärben könnt. Genau das habe ich nämlich getan.

142776Seit ich bei einer Stampin‘ Up! Veranstaltung mal Charlotte von SU live auf der Bühne gesehen habe, wie sie mit dem Spritzer“ umgegangen ist und alles so herrlich erklärt hat, wollte ich so ein Teil haben. Und für das heutige Projekt kam er dann (nach 3 Jahren???) auch mal zum Einsatz.

Ich habe 1 Tropfen Nachfülltinte Rosenrot und Wasser in den Stampin’ Spritzer gefüllt und bin vorsorglich in die Küche übers Waschbecken gegangen. Gibt nämlich schon ein bisschen Sauerei, also zieht lieber nicht den guten weißen Pulli an, wenn Ihr sowas vorhabt.

stampin-up-bernau-berlin-baby-eierkarton-little-cuties-colorieren-tutorial-schaf-geschenk-3

Und dann ging es auch schon los. Ich habe solange gespritzt bis das Fläschchen alle war. Insgesamt habe ich 3x aufgefüllt, dann war der Mini-Eierkarton rosa. Die Helligkeit bestimmt Ihr übrigens über die Tropfen der Nachfülltinte. Ich wollte es etwas dezenter halten. Innen habe ich gleich mit eingespritzert, es geht eh ein bisschen was daneben und halbe Sachen machen wir ja nicht – sind ja schließlich Profis, gell *grins*

stampin-up-bernau-berlin-baby-eierkarton-little-cuties-colorieren-tutorial-schaf-geschenk-7

Bei der Dekoration des Mini-Eierkartons habe ich mich etwas angestellt. Irgendwie war es entweder zu viel oder zu wenig. Ich weiß noch nicht, ob ich es noch einmal SO machen würde, aber vorerst bin ich zufrieden…

stampin-up-bernau-berlin-baby-eierkarton-little-cuties-colorieren-tutorial-schaf-geschenk-9

Aber das war es ja noch nicht mit der Coloration. Außerdem hatte ich noch farbige Flüssigkeit im Stampin‘ Spritzer. Also habe ich noch ein bisschen Farbkarton Flüsterweiß eingesprüht und auf der Heizung trocknen lassen. Ich wollte den Well-Effekt, sonst hätte ich es auch mit Aquarellpapier probiert. Das farbige Etwas habe ich dann mit den Framelits Formen Stickmuster, die ich auch schon mit dem Farbkarton Rosenrot verwendet habe, durch die Big Shot genuddelt. Und ohne zu kleben, sondern nur mit einem gezielten Tacker-Tack an das andere Quadrat geheftet.

stampin-up-bernau-berlin-baby-eierkarton-little-cuties-colorieren-tutorial-schaf-geschenk-8

Das Schäfchen aus dem Stempelset Little Cuties zur Dekoration habe ich dann aber doch auf Aquarellpapier mit Archivtinte Schwarz gestempelt. In das Stempelkissen Savanne und Rosenrot habe ich jeweils einen tropfen der Nachfülltinte gegeben und dann mit Mischstiften das Schaf vorsichtig coloriert. Reinweiß ist ja keins der Tiere und so bekommt es ein bisschen Kontur.

stampin-up-bernau-berlin-baby-eierkarton-little-cuties-colorieren-tutorial-schaf-geschenk-10

Da es sich bei diesem Projekt gleichzeitig auch um das Geschenk zur Geburt des Babys meiner Kollegin handelt (nein, Kind ist noch nicht da, aber ich fand es grad praktisch, vorbereitet zu sein), gibt es natürlich auch eine Karte dazu. Die ist fast baugleich mit dem Mini-Eierkarton.

stampin-up-bernau-berlin-baby-eierkarton-little-cuties-colorieren-tutoril-schaf-geschenk-12

Die Grundkarte ist mein heiß geliebter Extrastarker Farbkarton Flüsterweiß. Darauf lagern wieder das Zierdeckchen in Spitzenoptik und ein Stück Farbkarton Rosenrot und ein mit dem Stampin‘ Spritzer eingefärbtes Stück Flüsterweiß.

stampin-up-bernau-berlin-baby-eierkarton-little-cuties-colorieren-tutoril-schaf-geschenk-9

Den Spruch habe ich auch noch in Rosenrot auf die Karte gestempelt, er ist auch aus dem Stempelset Little Cuties.

stampin-up-bernau-berlin-baby-eierkarton-little-cuties-colorieren-tutoril-schaf-geschenk-11

Auch hier habe ich noch ein bisschen was von der Sale-a-Bration verwurstelt: Das Metallic-Geschenkband im Kombipack (Silber).

stampin-up-bernau-berlin-baby-eierkarton-little-cuties-colorieren-tutoril-schaf-geschenk-10

Denn wann, wenn nicht jetzt, können wir in GRATIS Produkten schwelgen? Zu je 60,00 Euro Bestellwert könnt Ihr Euch ja noch bis zum 31.03.17 jeweils 1 Produkt aus der Sale-a-Bration Broschüre {Klick} aussuchen. Tolle Sache, wie ich finde.

metallic-geschenkband-im-kombipackDas war mein Projekt zum BlogHop Stempelnd durchs Jahr – Aquarell und Coloration im Februar 2017. Hier sind alle Teilnehmerinnen aufgelistet. Aber vielleicht kommt Ihr ja direkt von Cornelia, dann schicke ich Euch nun weiter zu Constanze

Genießt die Hop(p)erei und lasst Euch schön inspirieren.

Verwendete Stampin‘ Up! Produkte

.

grüße

Sammelbestellung: So 12.02.17 / 20 Uhr
Flohmarkt – gebrauchte Stampin‘ Up! Schätze
Stempelclub der Gastgeberinnen – jetzt anmelden
Beim Shoppen jetzt so richtig sparen: Stampin’ Up! Demonstatorin werden
Stampin’ Up! Shoppen rund um die Uhr: Onlineshop

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken